online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer SirBernd, Jumpa, Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Terror is coming home. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (15): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Terror is coming home.
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tina FT-Mitglied
561 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.07.2016 ~ 20:48 Uhr ~ Tina schreibt:
FT-Nutzer seit: 26.03.2014
269 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Terror is coming home. Beitrag Kennung: 836696
gelesener Beitrag - ID 836696


orga:
Zitat:
Glaubst Du wirklich, mit derart primitiven Tricks bei mir durchzukommen?

Also ich würde das glauben. großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Tina FT-Mitglied
561 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.07.2016 ~ 20:50 Uhr ~ Tina schreibt:
FT-Nutzer seit: 26.03.2014
269 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Terror is coming home. Beitrag Kennung: 836699
gelesener Beitrag - ID 836699


orga:
Zitat:
Du als eines meiner treuesten groupies
fröhlich ich lach mich tot Kopfpatsch



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.206 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



17.07.2016 ~ 20:57 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
954 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Terror is coming home. Beitrag Kennung: 836702
gelesener Beitrag - ID 836702


Zitat:
Tina hat am 17. Juli 2016 um 20:48 Uhr folgendes geschrieben:
Also ich würde das glauben.


Ein Konjunktiv erfordert Bedingungen.

Das muß heißen, "ich würde das glauben"

- "wenn ich blöder wäre, als ich scheine." oder
- "weil ich blöder bin, als ich tue."

Du bist so dämlich, nicht zu wissen, daß die Aussage "ich würde das glauben" beinhaltet, daß Du das Betroffene nicht glaubst.

Ich empfehle Dir dringend einen Volkshochschulkurs in einer der wichtigsten deutschen Kulturfertigkeiten: dem Gebrauch der deutschen Sprache.


Dieser Beitrag wurde 3 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 17.07.2016 20:59.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus   Zeige Adeodatus auf Karte Benutzerkonto am 18.04.2017 gelöscht
15.929 geschriebene Beiträge
Wohnort: .



17.07.2016 ~ 21:36 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
FT-Nutzer seit: 08.03.2003
716 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Terror is coming home. Beitrag Kennung: 836710
gelesener Beitrag - ID 836710


Zitat:
orca hat am 17. Juli 2016 um 20:36 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Adeodatus hat am 17. Juli 2016 um 19:34 Uhr folgendes geschrieben:
Alle Spekulationen wer zu den Hintermännern zählt


Nun, die hat ja der große Seher Hollande und nachgequatscht die B'R'D-Regimepropaganda bereits nicht nur spekuliert, sondern verkündigt.

Wie bei WTC, Tonkin und Gleiwitz.

Typisch für Auftragsschreiberlinge ist, daß sie vor lauter respektvollem Gedenken an die Opfer nicht mehr über die Täter und deren Auftraggeber reden wollen.

Glaubst Du wirklich, mit derart primitiven Tricks bei mir durchzukommen?

Ich glaube, ich rate Dir nicht zum Erstenmal, einen Demagogenkurs für den höheren Demagogendienst zu belegen. Das machte Deine Propaganda vielleicht etwas weniger primitiv und langweilig.

Oder läufst Du jetzt schon auf oberster Stufe zur Höchstform auf?


„Eine schwierige Kindheit ist übrigens keine Entschuldigung dafür, sich als Erwachsener wie ein A_R_S_C_H_L_O_C_H aufzuführen.“


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 17.07.2016 21:38.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Tina FT-Mitglied
561 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.07.2016 ~ 21:55 Uhr ~ Tina schreibt:
FT-Nutzer seit: 26.03.2014
269 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Terror is coming home. Beitrag Kennung: 836714
gelesener Beitrag - ID 836714


orga:
Zitat:
Ich empfehle Dir dringend einen Volkshochschulkurs in einer der wichtigsten deutschen Kulturfertigkeiten: dem Gebrauch der deutschen Sprache.


Du mußt doch nicht immer den Volltrottel geben. Ich würde das glauben, wenn ich der
Adeodatus wäre, denn DEN hattest Du ja angeschrieben. Lies einfach noch mal, Du "Genie".
Ich glaube auf jeden Fall, das er mit solchen Tricks bei Dir durchkommt. Du hast ja eben bewiesen, daß Dir der Durchblick fehlt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.206 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



17.07.2016 ~ 22:52 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
954 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Terror is coming home. Beitrag Kennung: 836716
gelesener Beitrag - ID 836716


Nun, dies ist ein guter Zeitpunkt, zum Thema zurückzukehren.

Wie bei Gleiwitz, Tonkin und WTC bleibt nur die Tatsache, daß Menschen gestorben sind und die Tat der Verschärfung von Repression, Überwachung, Terror und Krieg dient.

Bei Straftaten stellen Kriminalisten immer die Frage nach Motiv, Mittel und Möglichkeit. Die 'R'F erfüllt die Kriterien weit besser als der IS, den die 'R'F durch die Destabilisierung nordafrikanischer Staaten erst groß und einflußreich machte.

Die Welt wird zunehmend zerstört und unsicher. Nur Vollidioten erkennen die Verursacher nicht. Oder dürfen sie in deren Auftrag nicht erkennen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 17.07.2016 22:52.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.543 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.07.2016 ~ 08:05 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Terror is coming home. Beitrag Kennung: 837394
gelesener Beitrag - ID 837394


München wird von einem Anschlag erschüttert… irgendein Anschlag… irgendsowas…
Habt Ihr die Tagesschau gesehen?
Chaos-Schalten, die nicht funktionieren, ein Nachrichtensprecher, der nicht weiß, was los ist und was er sagen soll, unverständliche Telefonate, und alles, was man erfahren hat.
München, Polizei, Tote, man weiß nicht wieviel, Polizisten in Hektik, ein Polizeihubschrauber.
Also eigentlich nur, dass sie gar nichts wissen.
Irgendwie habe ich den Eindruck, die machen keine Nachrichten mehr.
Die machen ein Wettrennen gegen Twitter.
Heute morgen fahren alle Busse und Bahnen wieder.
Alle Rüstungsexport-Verträge werden weiter erfüllt.
Terror is coming mal kurz home.
Bitte gehen Sie weiter.
Es gibt nichts mehr zu sehen.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus   Zeige Adeodatus auf Karte Benutzerkonto am 18.04.2017 gelöscht
15.929 geschriebene Beiträge
Wohnort: .



23.07.2016 ~ 08:09 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
FT-Nutzer seit: 08.03.2003
716 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Terror is coming home. Beitrag Kennung: 837395
gelesener Beitrag - ID 837395


Einfach Pietätlos Du schreckst noch nicht einmal davor zurück dich letztendlich über die Opfer einer Amok Tat lustig zu machen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.206 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



23.07.2016 ~ 20:53 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
954 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Terror is coming home. Beitrag Kennung: 837459
gelesener Beitrag - ID 837459


Zitat:
Adeodatus hat am 23. Juli 2016 um 08:09 Uhr folgendes geschrieben:
dich letztendlich über die Opfer einer Amok Tat lustig zu machen.


Wann und unter Einfluß welcher Substanzen überkam Dich diese IIllusion?

Ich lese da nur Kritik an der Hilflosigkeit und Panikschürung der Bullen und Regimejournaille.

Daß Amokläufe durchaus etwas mit asozialen gesellschaftlichen Verhältnissen zu tun haben, legte ich bereits anderenorts dar.

Unter Anderem auch, daß der Amokläufer seine Inspiration möglicherweise bei dem faschistischen Massenmörder Anders Behring Breivik fand, welcher wiederum ebenfalls ein Produkt der asozialen, antikommunistischen und rassistischen Gesellschaft ist.

Terror is coming home.

In vielen Formen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus   Zeige Adeodatus auf Karte Benutzerkonto am 18.04.2017 gelöscht
15.929 geschriebene Beiträge
Wohnort: .



24.07.2016 ~ 09:18 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
FT-Nutzer seit: 08.03.2003
716 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Terror is coming home. Beitrag Kennung: 837510
gelesener Beitrag - ID 837510


Zitat:
Daß Amokläufe durchaus etwas mit asozialen gesellschaftlichen Verhältnissen zu tun haben, legte ich bereits anderenorts dar.


Die Taten haben wohl nichts mit den gesellschaftlichen Missständen zu tun sondern mit dem geistigen Zustand des Täters nicht umsonst waren die meisten bekannten Amokläufer in psychiatrischer Behandlung.

Genauso wie auch der Täter in München und in Niza. Wenn Deine Theorie stimmen würde hätten gerade sozialausgegrenzte Menschen allen Grund eine solche Tat zu begehen. Bis jetzt ist aber kein einziger solcher Fall bekannt in der Regel stammen die Täter eben nicht aus diesem Milieu. Siehe auch den von Dir genannten Fall in Erfurt oder der Amokläufer von Winnenden. Auch diese beiden waren keine Opfer der gesellschaftlichen Verhältnisse wohl aber psychisch auffällig.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (15): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Terror is coming home.

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD