online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, Liesa44, Jumpa, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Weltweit » Branchenweite Abgasmanipulationen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Branchenweite Abgasmanipulationen
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.139 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.05.2016 ~ 10:27 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 827505
gelesener Beitrag - ID 827505


Zitat:
Staatsfonds reagiert auf Abgasskandal
Auch Norwegen will VW verklagen

Norwegen ist über seinen Staatsfonds der viertgrößte Anteilseigner bei Volkswagen. Die Kursverluste der VW-Aktie kosteten den Fonds Hunderte Millionen Dollar. Nun kündigte er auf Anraten seiner Anwälte eine Klage gegen den Autokonzern an.
[Quelle: http://www.tagesschau.de/wirtschaft/vw-klage-105.html]

Großartig.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



17.05.2016 ~ 17:10 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 827545
gelesener Beitrag - ID 827545


Was ist daran großartig wenn ein Fond meint sich auf Kosten der Arbeitnehmer bereichern zu können?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.139 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.05.2016 ~ 09:05 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 827812
gelesener Beitrag - ID 827812


Abgasmessungs-Bescheiß-Domino.
Neu im Spiel: Suzuki



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.139 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.06.2016 ~ 15:13 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 832355
gelesener Beitrag - ID 832355


Zitat:
Haben Verflechtungen zwischen Industrie und Politik die Affäre um VW und andere Hersteller erst möglich gemacht? Dokumente, die NDR, WDR und SZ vorliegen, zeigen: Politik und Industrie haben eng kooperiert, der Einfluss der Autobosse auf die Politik ist groß.
[Quelle: http://www.tagesschau.de/wirtschaft/vw-p...herche-101.html]

Nicht nur der Autobosse.
Der Bosse schlechthin.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Linder   FT-Nutzer
1 geschriebene Beiträge
Wohnort: Berlin



20.06.2016 ~ 10:33 Uhr ~ Linder schreibt:
im Forum Thüringen seit: 20.06.2016
0 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 832826
gelesener Beitrag - ID 832826


Zitat:
gastli hat am 25. September 2015 um 07:57 Uhr folgendes geschrieben:
Weshalb ist denn überhaupt der Abgasschwindel möglich geworden?
Weil die BRD, GB und Frankreich durch ihre Lobbyisten dafür gesorgt haben, dass Betrug im großen Stil möglich ist.
So sits das in einem widerlichen System, in dem widerliche Menschen ihre widerlichen Motive ausleben.

Abgas-Bescheiß-Domino

BMW überschreitet europäische Abgasnorm deutlich




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.139 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.06.2016 ~ 08:44 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 833181
gelesener Beitrag - ID 833181


Zitat:
Für Skandal entschuldigt - Boni verteidigt
"Das bedauern wir zutiefst" - VW-Aufsichtsrat Pötsch hat sich auf der Hauptversammlung für "Dieselgate" entschuldigt. Die Bonuszahlungen seien aber in Ordnung. Trotz zu erwartender Anleger-Kritik wegen des Skandals - ein Debakel für das Management wird wohl ausbleiben.
[Quelle: http://www.tagesschau.de/wirtschaft/vw-h...mmlung-105.html]

Na seht ihr.
Also DA hat der Vorstand ja mal echt ein Zeichen gesetzt!
Glasklar wird da signalisiert, dass sich Betrug nicht lohnt!
Mit Betrug kann man den Boni der Betrüger nichts anhaben.
Alles ist gut.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.139 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



25.08.2016 ~ 07:13 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 842361
gelesener Beitrag - ID 842361


Zitat:
Abgasaffäre: Wie das Wirtschaftsministerium dem VW-Konzern zur Seite springen wollte
Warum ist die Bundesregierung so zurückhaltend bei der Aufklärung der VW-Abgasaffäre? Interne Dokumente zeigen, wie das Bundeswirtschaftsministerium dem Volkswagen-Konzern international zur Seite springen wollte. Umweltschützer werden in den Akten als "Hardliner in Sachen CO2" abgetan. ´...
Dass Umweltverbände der Lobbymacht der großen Autokonzerne dabei nur wenig entgegenzusetzen haben, zeigen Akten, die das Wirtschaftsministerium 2012 in Vorbereitung eines Gesprächs des damaligen Ministers Rösler mit dem Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe (DUH) Jürgen Resch anfertigte. Resch wird darin als "Hardliner in Sachen CO2" beschrieben. Die Forderungen des DUH nach einer Senkung von CO2-Grenzwerten für PKWs seien "unrealistisch und werden von uns abgelehnt". Ein offenes Ohr hat der Minister für den Umweltverband nicht: Rösler solle "zurückhaltend argumentieren und die DUH-Forderungen möglichst passiv kommentieren."
[Quelle: https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/20...-ministerien-zu]

Seht ihr wie diese Verbrecher miteinander gemauschelt haben und immer wieder mauscheln werden.
so ist es in einem widerliches System, in dem widerliche Menschen ihre widerlichen Motive ausleben.

Zitat:
„Während US-amerikanische Kunden von Volkswagen im Zuge des Abgasbetrugs mit Entschädigungen in Höhe von bis zu 10.000 US-Dollar pro Fahrzeug rechnen können, bekommen VW-Kunden in Deutschland nichts – obwohl 2,4 Millionen Fahrzeuge hierzulande vom Betrug des Konzerns betroffen sind und die Umweltauswirkungen die gesamte Bevölkerung treffen.
[Quelle: wie oben]

Da soll noch einer sagen, die Merkel-Junta hätte kein Herz für die wirklich Notleidenden



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



25.08.2016 ~ 12:45 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 842391
gelesener Beitrag - ID 842391


Das Thema hatten wir doch schon mal bevor Du noch einen Herzinfarkt bekommst benenne doch einmal die tatsächlichen Schäden die von VW verursacht wurden. Es gibt keinen niemand ist zu Schaden gekommen was man von amerikanischen Fahrzeugen nicht behaupten kann da gibt es sogar Todesopfer weil die Automatik nicht funktioniert und der gastli regt sich kein wenig auf.

Dann noch eine Frage: Du hast in letzter Zeit aber schon mitbekommen das nahezu jeder Autobauer gemogelt hat der eine mehr oder weniger erfolgreich und die anderen werden vorsichtshalber nicht erwähnt. Aber dir geht es doch nur wieder darum das VW aus Deutschland kommt würde die Marke irgendwo in der russischen Taiga ihre Heimat haben würdest Du genauso geifern nur eben weil den Russen jemand Steine in den Weg schmeißt bleib doch mal wenigstens ein wenig objektiv



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



25.08.2016 ~ 14:56 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 842402
gelesener Beitrag - ID 842402


Zitat:
Adeodatus hat am 25. August 2016 um 12:45 Uhr folgendes geschrieben:
Es gibt keinen niemand ist zu Schaden gekommen


Soso, rate mal, wozu die Abgasuntersuchungen erfunden wurden. Außerdem sollte selbst Dir klarsein, daß mehr Kraftstoff mehr Geld kostet als weniger Kraftstoff.

Zitat:
Adeodatus hat am 25. August 2016 um 12:45 Uhr folgendes geschrieben:
Du hast in letzter Zeit aber schon mitbekommen das nahezu jeder Autobauer gemogelt hat


Naja, Ferrari vermutlich nicht.

Abgesehen davon: Warum macht anderer Beschiß den VW-Beschiß besser? Selbstverständlich sind alle großen Kapitalisten große Verbrecher. Die Verbrechen heben sich aber nicht gegenseitig auf, sondern summieren sich.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



25.08.2016 ~ 17:45 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 842413
gelesener Beitrag - ID 842413


Zitat:
Soso, rate mal, wozu die Abgasuntersuchungen erfunden wurden. Außerdem sollte selbst Dir klarsein, daß mehr Kraftstoff mehr Geld kostet als weniger Kraftstoff.


Ja und das bringt die Masse der VW Dieselfahrer an den Rand des Ruins ich habe die Leute aus der Tankstelle völlig desillusioniert rauskommen sehen, Fahrgäste des ÖPNV haben aus Mitleid schon ein Spendenkonto für unschuldig in Not geratene VW Golffahrer eingerichtet.
Ne mein Sohn fährt so einen PKW und der Mehrverbrauch befindet sich im unteren zweistelligen Cent Bereich auf 100 km, das ist der jetzt messbare Mehrverbrauch seit die „Mogelsoftware“ ersetzt wurde. Die Kiste braucht jetzt eben nicht 5 L mehr auf dieser Strecke. Im Prinzip wird hier mehr unnütze Energie für Diskussionen verbraucht als die Kisten nun an Kraftstoff mehr verbrauchen.

Zitat:
Abgesehen davon: Warum macht anderer Beschiß den VW-Beschiß besser?


Darum geht es doch gar nicht, vor längerer Zeit gab es schon mal eine Diskussion über die am Biergartentisch von Politikern festgelegten Abgaswerte wo sich alle Diskutanten einig waren das diese durch herkömmliche Bauweisen nicht zu erreichen sind, und da sind wir aber auch schon an dem Punkt angekommen ob die Leute so blauäugig sind oder nur so tun, sie jammern wegen einem PKW der für ein paar Cent mehr Sprit verbraucht, fliegen aber mit dem Flugzeug in Scharen in den Urlaub, die gleichen Leute wundern sich auch nicht das ihr Joghurt in seinem kurzen Erdendasein mehr Energie verbraucht hat als ihr Golf in seiner Lebensdauer je mehr verbrauchen könnte. Den gleichen Leuten ist auch egal ob ihre Schnittblumen in Afrika mit hochgiftigen Pflanzenschutzmitteln behandelt werden um dann mit dem Flugzeug nach Europa geschickt zu werden, das Ganze für 1,99 € für einen Strauß Rosen. Also wenn man dann noch über einen VW Skandal meckern kann dann ist doch die Welt in bester Ordnung.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



25.08.2016 ~ 21:47 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 842453
gelesener Beitrag - ID 842453


Zitat:
Adeodatus hat am 25. August 2016 um 17:45 Uhr folgendes geschrieben:
Ja und das bringt die Masse der VW Dieselfahrer an den Rand des Ruins


Ich wußte gar nicht, daß Straftaten nur dann welche sind, wenn sie den Geschädigten ruinieren. Du solltest dringend mit Deiner juristischen Kompetenz Schwarzfahrer und Ladendiebe beraten.

Zitat:
Adeodatus hat am 25. August 2016 um 17:45 Uhr folgendes geschrieben:
sie jammern wegen einem PKW der für ein paar Cent mehr Sprit verbraucht, fliegen aber mit dem Flugzeug in Scharen in den Urlaub


Oh, wieder mal ein Klassiker aus dem Handbuch des Demagogen. Trick 10:

Zitat:
10) Die ausgeschlossene Mitte oder die falsche Dichotomie. In einem breiten Spektrum von Möglichkeiten werden nur die Extreme berücksichtigt. ("Entweder liebst Du Dein Land oder Du hasst es". Oder: "Es gibt nur Katzenliebhaber und Katzenhasser". Oder: "Wenn Du nicht Teil der Lösung bist, dann kannst Du nur Teil des Problems sein." Oder: "Jaja, gib ihm nur immer Recht, ich hab' ja sowieso immer Unrecht.") Auch kurzfristig gegen langfristig fällt unter diese Fehlerkategorie. "Warum sollen wir uns um die Erforschung des Weltalls kümmern, wo doch so viele Obdachlose existieren." Oder: "Wieso kümmert sich der Bürgermeister um das Naturschutzgebiet am Stadtrand? Soll er sich doch zuerst um unsere vernachlässigte Fußgängerzone kümmern!")
http://bamberg.gwup.org/links/irrtum.html

Du solltest Dir mal die ganze Quelle 'reinziehen, dann weißt Du, mit welchen billigen und bekannten Tricks Du mir gar nicht erst kommen brauchst. Ich erkenne sie sowieso, zeige sie auf und Du stehst jedesmal dumm da. Willst Du das?



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.330 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



25.08.2016 ~ 22:13 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1119 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 842459
gelesener Beitrag - ID 842459


Zitat:
orca hat am 25. August 2016 um 21:47 Uhr folgendes geschrieben:
Du solltest Dir mal die ganze Quelle 'reinziehen, dann weißt Du, mit welchen billigen und bekannten Tricks Du mir gar nicht erst kommen brauchst. Ich erkenne sie sowieso, ...

Das wissen wir doch. Hast es bereits oft genug vorgeführt.
Es versteht sich von selbst, dass die Liste nicht vollständig ist. Wir fangen mal mit Trick 13 an. Ebenso beliebt wie Beschönigungen sind natürlich auch Schmähbegriffe anstatt der korrekten Bezeichnung zu verwenden. Nennen wir es mal 13a.


Zitat:
orca hat am 25. August 2016 um 21:47 Uhr folgendes geschrieben:
zeige sie auf und Du stehst jedesmal dumm da. Willst Du das?

Ja. Stimmt eigentlich. Das sollte ich wieder regelmäßiger machen.


Erstmal habe ich mich heute um Gastlis Zahlentrick (Trick 16) gekümmert.
Chronik Sozialabbau und Verelendung



Pfiffikus,
der Deinem Wunsch gerne nachkommt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.936 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.09.2016 ~ 06:20 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 844892
gelesener Beitrag - ID 844892


http://www.t-online.de/wirtschaft/untern...l-schuldig.html
Zitat:
Erste Strafanzeige gegen Einzelperson
VW-Ingenieur bekennt sich im Abgasskandal schuldig
09.09.2016, 19:39 Uhr | rtr, dpa, AP

Detroit: VW-Ingenieur bekennt sich im Abgasskandal schuldig.
Der Abgasskandal beschäftigt VW weiterhin. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

In den USA hat sich erstmals ein Volkswagen-Ingenieur im VW-Abgasskandal schuldig bekannt. Der 62-jährige Deutsche aus Kalifornien erschien vor einem US-Bezirksgericht in Detroit und sagte den US-Behörden seine Zusammenarbeit zu.
#
ff
Inwieweit Aussagen des Ex-Mitarbeiters Volkswagen nun zusätzlich belasten könnten, ist schwer einzuschätzen.
Im August hatte das "Wall Street Journal" unter Berufung auf eingeweihte Kreise berichtet, der Konzern befinde sich bereits in Gesprächen mit dem US-Justizministerium, um auch die strafrechtlichen Ermittlungen mit einem Vergleich beizulegen.


Hier wird keinem der Schuldigen ein Haar gekrümmt. Warum? Erzähle mir keiner Autowerkstätten, Automobilclubs, TÜV und Politiker haben nichts davon gewusst. Gilt das Leugnungskartell in der USA als sakrosankt?


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 10.09.2016 06:26.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



10.09.2016 ~ 22:28 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 844950
gelesener Beitrag - ID 844950


Zitat:
Meta hat am 10. September 2016 um 06:20 Uhr folgendes geschrieben:
Hier wird keinem der Schuldigen ein Haar gekrümmt. Warum?


Sagen Dir die Namen Ackermann und Zwickel irgendwas?

Bachmann ist natürlich viel besser.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



10.09.2016 ~ 22:30 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 844951
gelesener Beitrag - ID 844951


Zitat:
Meta hat am 10. September 2016 um 06:20 Uhr folgendes geschrieben:
Hier wird keinem der Schuldigen ein Haar gekrümmt. Warum?


Sagen Dir die Namen Ackermann, Zwickel und Esser irgendwas? Esser (welch ein Name!) ist in den offiziösen Quellen weitgehend getilgt.

Bachmann ist natürlich viel besser.

Oder "Meta", schuldig der vielfachen nachweisbaren Volksverhetzung, aber in dem Regime natürlich vor Strafe geschützt.


Dieser Beitrag wurde 5 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 10.09.2016 22:34.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.139 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



24.09.2016 ~ 10:33 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 847090
gelesener Beitrag - ID 847090


Es fällt um im Abgas-Bescheiß-Domino: Audi

Zitat:
Audi offenbar tief in Dieselaffäre verstrickt
Die VW-Tochter Audi ist offenbar tiefer in die Abgas-Affäre verstrickt als bislang eingestanden. Nach Recherchen von NDR, WDR und SZ sollen vier hochrangige Motorenentwickler eine illegale Software für einen Dieselmotor entwickelt haben oder davon gewusst haben.
[Quelle: http://www.br.de/nachrichten/tagesschau/...kandal-100.html]

Auch hier tun sich mafiöse Strukturen auf.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.936 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.09.2016 ~ 17:24 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 847367
gelesener Beitrag - ID 847367


http://www.grimmstories.com/de/grimm_mae...er_gevatter_tod

Die hoffen alle das sich jemand ans Kopfende stellt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.936 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



30.09.2016 ~ 06:05 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 847715
gelesener Beitrag - ID 847715


Zitat:
gastli hat am 24. September 2016 um 10:33 Uhr folgendes geschrieben:
Es fällt um im Abgas-Bescheiß-Domino: Audi

Zitat:
Audi offenbar tief in Dieselaffäre verstrickt
Die VW-Tochter Audi ist offenbar tiefer in die Abgas-Affäre verstrickt als bislang eingestanden. Nach Recherchen von NDR, WDR und SZ sollen vier hochrangige Motorenentwickler eine illegale Software für einen Dieselmotor entwickelt haben oder davon gewusst haben.
[Quelle: http://www.br.de/nachrichten/tagesschau/...kandal-100.html]

Auch hier tun sich mafiöse Strukturen auf.


Warum ist die Mafia in Italien und nicht in Spanien entstanden? Seit wann gibt es die Mafia. =---> Schutzgelderpressung

https://de.wikipedia.org/wiki/Mafia
Zitat:

Mafia war ursprünglich die Bezeichnung für einen streng hierarchischen Geheimbund, der seine Macht durch Erpressung, Gewalt und politische Einflussnahme zu festigen und auszubauen versucht und seine Wurzeln im Sizilien des 19. Jahrhunderts hat. Heute bezeichnet man die sizilianische Mafia auch als Cosa Nostra. Die sizilianische Mafia operiert weltweit und hat Verbindungen zu anderen mafiaähnlichen Gruppen.

Die meisten italienischen Verbrecherorganisationen wie die neapolitanische Camorra, die kalabrische ’Ndrangheta und die apulische Sacra Corona Unita werden heute auch dem Mafiabegriff zugeordnet. Darüber hinaus wird der Begriff immer häufiger angewendet auf andere Verbrecherorganisationen aus dem Bereich der organisierten Kriminalität wie z. B. die amerikanische Cosa Nostra, die „russische Mafia“, die „albanische Mafia“, die „japanische Mafia“ (Yakuza) oder die „chinesische Mafia“ (Triaden).


1.) Warum entstand die Mafia in Süditalien?

2.) Ist Napoleon an deren Entstehung Schuld?


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 30.09.2016 06:10.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



30.09.2016 ~ 10:26 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 847732
gelesener Beitrag - ID 847732


Zitat:
Meta hat am 30. September 2016 um 06:05 Uhr folgendes geschrieben:
1.) Warum entstand die Mafia in Süditalien?


Wegen der durch Abgase besonders schlechten Luft? Oder was zur Hölle hat Dein spam sonst mit dem Thema zu tun.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.936 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



30.09.2016 ~ 13:12 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 847769
gelesener Beitrag - ID 847769


Vielleicht kann ja so ein Brausekopf wie Sie etwas daraus lernen was hier passiert, indem er die Zustände dort und hier an Hand von Erfahrungen mit der Mafia vergleicht, oder haben Sie nicht mitbekommen das gastli von Mafia sprach?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



30.09.2016 ~ 14:45 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 847810
gelesener Beitrag - ID 847810


Zitat:
Meta hat am 30. September 2016 um 13:12 Uhr folgendes geschrieben:
was hier passiert


Was hier passiert sind die ganz normalen organisierten Verbrechen des Finanzkapitals im Imperialismus. Die meisten hat es durch seinen Marionettenstaat B'R'D legalisieren lassen, aber das genügt ihm offensichtlich nicht.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.936 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.10.2016 ~ 09:59 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 847956
gelesener Beitrag - ID 847956


Zitat:
gastli hat am 30. September 2016 um 21:39 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Ungarn verkauft Aufenthaltsrecht. Für 300.000 Euro in den Schengen-Raum.
Ungarns Regierung macht seit Monaten Stimmung gegen Ausländer. Gleichzeitig bietet sie das lebenslange Aufenthaltsrecht in Ungarn und damit auch im Schengen-Raum zum Verkauf an – für 300.000 Euro pro Familie.
[Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/ungarn-...srecht-101.html]

Hier wird es wieder überdeutlich, dass Rechte widerwärtige Charakterschweine sind.


Wenn ich gastli richtig verstanden habe sind bei Ihm alle Geschäftemacher, dh. dann auch die Finanzkapitalisten, Rechte und Charakterschweine.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.139 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



01.10.2016 ~ 10:30 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 847959
gelesener Beitrag - ID 847959


Meta, hast du nicht.
Das macht aber bei dir nichts.

Warum kopierst du das Zitat in dieses - also ein falsches - Thema?
Höre doch endlich einmal damit auf sämtliche Themen zuzuspammen.

Auch wenn ich mich wiederhole.
Du hast so ein wunderschönes Thema für allen deinen Müll, welches du selbst gestartet hast.
Dort befinden sich schon über 2000 Spambeiträge von dir.
Einfach alles dort rein und du muss niemanden mehr fragen, ob du einen anderen Nutzer des Forum richtig verstanden hast.
So einfach kann es sein.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.139 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



29.12.2016 ~ 09:29 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 860915
gelesener Beitrag - ID 860915


Zitat:
Mehr IT-Experten für VW
Außerdem kündigte der VW-Konzern an, allein in den kommenden drei Jahren mehr als 1000 IT-Experten einzustellen. Damit wolle VW sein Know-how bei Themen wie Künstliche Intelligenz, Big Data oder Virtual Reality ausbauen. Die Hälfte der IT-Spezialisten komme in die Konzernzentrale nach Wolfsburg.
[Quelle: http://www.tagesschau.de/wirtschaft/vw-bezahldienst-101.html]

1000 neue IT-Experten, die in Zukunft verhindern sollen, dass VW wieder beim Beschiss erwischt wird.
Das steht so zwischen den Zeilen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.936 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.01.2017 ~ 20:10 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 862655
gelesener Beitrag - ID 862655


https://www.zdf.de/politik/frontal-21/dr...twagen-100.html
Zitat:

Politik | Frontal 21
- Dreckschleuder Diesel
Moderne Lastwagen unterschreiten die gesetzlichen Grenzwerte auf der Straße, moderne Diesel-Pkw hingegen überschreiten sie um ein Vielfaches. Dabei nutzen beide die gleiche Abgasreinigungstechnik.
Beitragslänge:10 minDatum:05.04.2016
{"extendDirection": "down"}

Verfügbarkeit:Video verfügbar bis 05.04.2017, 19:35

Noch vor ein paar Jahren haben Lkw auf der Straße noch viel mehr giftige Stickoxide in die Atemluft geblasen, als es die Grenzwerte zuließen. Heute sind Lkw dank neuer Gesetze sauber - viel sauberer als Diesel-Pkw. Das zeigen europäische Studien, die Frontal21 vorliegen.

2003 deckte das Umweltbundesamt einen Abgasskandal auf: Sobald Lkw die Fahrweise des offiziellen Testzyklus verließen, stießen sie viel mehr Stickoxide aus, als es die Grenzwerte zuließen. Die Software der Lkw war so programmiert, dass sie im Testzyklus sauber, im Straßenbetrieb aber schmutzig waren. "Die Software-Analyse war damit relativ einfach", erinnert sich Axel Friedrich, der damals die Untersuchungen im Umweltbundesamt leitete. Wegen der manipulierten Software mussten Lkw-Bauer damals hohe Geldstrafen zahlen – in den USA. In Europa blieben die Manipulationen straffrei.
#
ff


Hier wird an allen Ecken und Enden betrogen.


https://deutsche-wirtschafts-nachrichten...-lkw-und-busse/
Zitat:

Studie: Diesel-Pkw doppelt so schmutzig wie Lkw und Busse
Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 06.01.17 01:21 Uhr

Moderne Dieselautos stoßen einer Studie zufolge mehr als doppelt soviel giftige Stickoxide (NOx) aus als Laster oder Busse.

Diesel ist keine saubere Technologie. (Foto: dpa)

Autos mit der neuen Euro-6-Schadstoffklasse gäben im realen Betrieb im Schnitt etwa 500 Milligramm NOx pro Kilometer aus, teilte das Forschungsinstitut ICCT am Freitag mit. Bei Lastern und Bussen seien es mit 210 Milligramm weniger als die Hälfte. Messe man den Schadstoffausstoß am Spritverbrauch, seien die Autowerte sogar zehnmal so hoch.

Grund sei, dass bei Lkw und Bussen bereits seit Jahren die Werte im realen Betrieb auf den Straßen gemessen würden und die Grenzwerte dort eingehalten werden müssten. Bei den Autos werden die Grenzwerte zwar bei präparierten Fahrzeugen auf Prüfständen meist eingehalten, die tatsächlichen Werte weichen davon aber weit ab. Dies soll ab Herbst geändert werden, wenn die EU ein neues Messverfahren für die Zulassung einführt, das sich am realen Betrieb orientieren soll.
#
ff


Unsere lieben Verantwortlichen dafür sehen doch so gerne weg; nichts sehen, nicht hören, nichts sagen.
Siehe:
https://de.wikipedia.org/wiki/Drei_Affen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.139 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.01.2017 ~ 13:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 863846
gelesener Beitrag - ID 863846


Zitat:
Nach Abgasskandal. VW-Manager drohen 169 Jahre Haft.
[Quelle: heute.de]

Ich bin für die solidarische Verteilung der 169 Jahre auf alle neun VW-Vorstände.
Das macht dann knapp 19 Jahre pro Kopf.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.139 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.01.2017 ~ 09:53 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 864382
gelesener Beitrag - ID 864382


Zitat:
Unzulässige Abschaltung der Abgasreinigung Dobrindt verlangt Rückruf von Fiat-Modellen
[Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/25542432]

Die bajuwarische Antwort auf Intelligenz versucht sich als Wirtschaftskrieger.
Popcorn.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



16.01.2017 ~ 22:28 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 864509
gelesener Beitrag - ID 864509


Gastli, mach dich doch mit deinem Abgasgeschwafel hier nicht noch lächerlicher. Du himmelst schliesslich ein polit. System an, in dem soetwas gefahren werden durfte.





Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.139 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.01.2017 ~ 23:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 864650
gelesener Beitrag - ID 864650


Wir wissen doch das ein gewisser User hier für seine überaus dummen Beiträge bekannt ist.
Er soll einfach einmal etwas recherchieren.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
kritiker   kritiker ist männlich Zeige kritiker auf Karte Nutzer ist im Jahr 2020 verstorben
1.440 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.01.2017 ~ 09:33 Uhr ~ kritiker schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.03.2006
63 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 864691
gelesener Beitrag - ID 864691


was du aber auch wieder verlangst! das kannste von so einem aber nun wirklich nicht erwarten.
einfach ignorieren!
bis dann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



18.01.2017 ~ 20:25 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 864739
gelesener Beitrag - ID 864739


Zitat:
Moon hat am 16. Januar 2017 um 22:28 Uhr folgendes geschrieben:
Gastli, mach dich doch mit deinem Abgasgeschwafel hier nicht noch lächerlicher. ...


Und er macht weiter. Lachen

Dein Gewäsch, einschliesslich der Nobelquelle "wikipedia" ändert nichts an der Tatsache, dass diese Stinkkiste nur eine von vielen Umweltsünden der Ost-Zone war.

bis dann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



19.01.2017 ~ 17:39 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 864862
gelesener Beitrag - ID 864862


Nö, Du bist nur zu blöde, sichtbare und unsichtbare Abgasbestandteile und ihre unterschiedliche Gefährlichkeit zu unterscheiden. Und Fotos von den Abgasen kalter und warmer Motoren.

Offenbar bist Du vor Allem zu blöde, zum Thema irgendwas auch nur ansatzweise Qualifiziertes beizutragen oder auch nur einordnen zu können.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



19.01.2017 ~ 21:17 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 864891
gelesener Beitrag - ID 864891


Ah noch ein Anhimmler der Naturvernichtungspartei SED, der heute grossfressig einen auf Umweltengel macht. großes Grinsen

Die Stinkkiste bleibt eine Stinkkiste, egal wie ihr versucht sie sauber zureden.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.139 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



30.01.2017 ~ 15:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 866212
gelesener Beitrag - ID 866212


Zitat:

VW-Abgasskandal: Staatsanwaltschaft weitet Ermittlungen gegen Winterkorn aus
Wusste der Ex-VW-Chef früher als von ihm behauptet von den Abgasmanipulationen? Die Braunschweiger Staatsanwälte sehen Anzeichen für Betrug und ermitteln.
...
Zugleich weitete die Staatsanwaltschaft Braunschweig ihre Ermittlungen gegen verantwortliche Mitarbeiter von Volkswagen aus: Die Zahl der Beschuldigten stieg von bisher 21 auf 37 Personen.
[Quelle: http://www.zeit.de/mobilitaet/2017-01/vw...ft-ermittlungen]

Na zum Glück untersteht die Staatsanwaltschaft der jeweiligen Landesregierung.
Die werden das dann schon ganz im Sinne von VW regeln.
Sonst wird VW eben ihre Parteispenden Schmiergelder für CDU und SPD zurückfahren.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



30.01.2017 ~ 19:37 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 866273
gelesener Beitrag - ID 866273


Wenn es den "VW Abgasskandal" nicht gäbe müsste man den glatt erfinden, kein Schwein interessiert sich seither für die anderen Dreckschweinereien auf dieser Welt ob mit Kreuzfahrtschiffen die Krebserregenden Abgase selbst in die entlegensten Winkel der Erde geschleppt werden, lautet die Antwort? Genau „VW“ . Werden für den Abbau von Edelmetallen ganze Ökosysteme mit Quecksilber verseucht, ist VW vieeeeeel schlimmer. Immer mehr Güter und Personentransporte finden auf den Straßen statt die Abgasemissionen steigen weiter an, aber es gibt einen Schuldigen „VW“:



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.139 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



30.01.2017 ~ 19:41 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 866274
gelesener Beitrag - ID 866274


Du hast ja vollkommen Recht.
Man kann nicht jede Dreckschweinerei ständig beleuchten.
Das ist im widerlichen System, in dem widerliche Menschen ihre widerlichen Motive ausleben einfach nicht möglich.
Es ist in seiner Gesamtheit ein unendlich großer Haufen Dreck.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



30.01.2017 ~ 20:13 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 866284
gelesener Beitrag - ID 866284


Zitat:
gastli hat am 30. Januar 2017 um 19:41 Uhr folgendes geschrieben:
Man kann nicht jede Dreckschweinerei ständig beleuchten.
Das ist im widerlichen System, in dem widerliche Menschen ihre widerlichen Motive ausleben einfach nicht möglich.
Es ist in seiner Gesamtheit ein unendlich großer Haufen Dreck.


Ein bis heute überzeugter SED-Bonze und Grenzer, dem bis 1989 jede Umweltverschmutzung in seiner ach so geliebten Ostzone total am Arsch vorbei ging, macht heute einen auf Umweltengel. Lächerlich!




Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Moon: 30.01.2017 20:18.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.139 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.02.2017 ~ 08:05 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 867906
gelesener Beitrag - ID 867906


Zitat:
Konsumentenrechte
Union blockiert Sammelklagen für VW-Fahrer

Nach der Affäre um manipulierte Diesel-Autos haben VW-Fahrer keine Möglichkeit, sich für Sammelklagen zusammenzuschließen.
Verhindert haben den Plan einer Art Gruppenklage von Bundesjustizminister Maas (SPD) mehrere Unionsminister, darunter Finanzminister Schäuble.
Volkswagen-Kunden wird die geplante Musterklage ohnehin nicht mehr viel nutzen - aus Verjährungsgründen.
[Quelle: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ko...ucher-1.3364565]

Hervorragende Arbeit vom politisschen Personal des Kapital.
Da werden die Parteispenden Schmiergelder fließen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



08.02.2017 ~ 08:34 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 867909
gelesener Beitrag - ID 867909


Was glaubst Du auf wessen Kosten die Geldstrafen gehen würden, kleiner Tipp die Vorstandsebene bezahlt nix!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.139 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.02.2017 ~ 08:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 868118
gelesener Beitrag - ID 868118


Jetzt wird das Ganze zu einer Schmierenkomödie.

Zitat:
Abgasskandal Schlammschlacht bei VW
Der Streit um die Abgasaffäre bei VW eskaliert: Niedersachsens Ministerpräsident Weil wies die Vorwürfe von Ex-Aufsichtsrat Piëch als "Fake News" zurück. Volkswagen bereitet rechtliche Schritte gegen den Porsche-Enkel vor.
[Quelle: http://www.tagesschau.de/wirtschaft/vw-a...-piech-105.html]

Es geht jetzt in die Niederungen des Niedersachsen-Sumpf.
Der Hintergrund ist diese Geschichte.
Piech sagt, er habe Winterkorn frühzeitig informiert.
Piech wusste es angeblich vom Ex-Botschafter Israels.
Der wusste es, weil er die Papiere aus den USA gesehen hatte.
Popcorn.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (7): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Weltweit » Branchenweite Abgasmanipulationen

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen