online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » EU-Flüchtlingspolitik » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (35): « erste ... « vorherige 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 [21] 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen EU-Flüchtlingspolitik
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.203 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



25.03.2016 ~ 00:47 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
954 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: EU-Flüchtlingspolitik Beitrag Kennung: 820103
gelesener Beitrag - ID 820103


Zitat:
Moon hat am 24. März 2016 um 22:22 Uhr folgendes geschrieben:
Die Typen in Griechenland und der Türkei sind freiwillig dort


Klar, weil Griechenland und die Türkei beliebte Tourismusziele sind. Die "Typen" wollen vom ganzen B'R'D- und USA-erzeugten Elend, Terror und Krieg nur in den absoluten Luxus wechseln, wie er in Clausnitz herrscht.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.006 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



26.03.2016 ~ 04:38 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
871 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: EU-Flüchtlingspolitik Beitrag Kennung: 820210
gelesener Beitrag - ID 820210


Die deutsche Politik muss sich endlich für Europa entscheiden und nicht als spinnender Weltverbesserer auftreten, was eh nicht zu schaffen ist und damit die Einheit Europas zerstört.

Kulturen und Kulturverbindungen sind eine wichtige Voraussetzung für Frieden, wer diese durch Unvereinbarkeiten zerstört der landet bei Problemen wie im Nahen Osten, beim Völkermord.

Was haben wir nur für Soziologen in Europa welche die jetzige Politik gutheißen; haben diese aus der Geschichte nichts gelernt?

Bei näherer Betrachtung der Probleme in den USA erkennt man wie es nicht gemacht werden sollte.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 26.03.2016 04:40.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.203 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



26.03.2016 ~ 11:35 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
954 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: EU-Flüchtlingspolitik Beitrag Kennung: 820227
gelesener Beitrag - ID 820227


Zitat:
Meta hat am 26. März 2016 um 04:38 Uhr folgendes geschrieben:
Die deutsche Politik muss sich endlich für Europa entscheiden


Die B'R'D ist bereits die Führungsmacht des EU-Imperiums und plündert mit ihm die EU-Randkolonien und andere Regionen der Welt aus. Einschließlich Krieg und Völkermord, wie Du richtig bemerktest.

Du hast allerdings noch nicht bemerkt, daß, was Du als zukünftige Gefahren an die Wand malst, längst die Realität des Verbrecherregimes B'R'D und seiner Spießgesellen ist.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon Benutzerkonto am 16.11.2017 gelöscht
7.550 geschriebene Beiträge



26.03.2016 ~ 15:31 Uhr ~ Moon schreibt:
FT-Nutzer seit: 30.12.2012
644 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: EU-Flüchtlingspolitik Beitrag Kennung: 820243
gelesener Beitrag - ID 820243


Damit jeder weiss was für Minderbemittelte unseren Fachkräftemangel beseitigen sollen.

Zitat Anfang
Viele Flüchtlinge "im Grunde Analphabeten"

Ärzte und Anwälte – wenn von syrischen Flüchtlingen die Rede ist, wird oft auf ihren hohen Bildungsgrad verwiesen. Doch Hamburgs Universitäts-Präsident Dieter Lenzen warnt vor einem großen Irrtum.

Der Vorsitzende des Aktionsrats Bildung, Hamburgs Universitäts-Präsident Professor Dieter Lenzen, sieht wegen des Bildungsniveaus vieler Flüchtlinge erhebliche Integrationsprobleme auf Deutschland zukommen. Der Anteil von Hochschulabgängern etwa in Syrien sei innerhalb eines Altersjahrgangs mit 15 Prozent zwar annähernd gleich hoch wie in Deutschland mit 19 Prozent, sagte Lenzen. "Das Problem sind die 65 Prozent eines Altersjahrgangs, die nach den Pisa-Tests nur auf Stufe eins des Leseverstehens operieren können." ...
Zitat Ende
Quelle



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.203 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



26.03.2016 ~ 17:29 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
954 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: EU-Flüchtlingspolitik Beitrag Kennung: 820263
gelesener Beitrag - ID 820263


Hmm, vielleicht ist das mal ein Grund, dem kaputtgekürzten BILDungswesen der B'R'D etwas mehr Aufmerksamkeit und Mittel zu widmen. Immerhin sind 7% der B'R'D-Insassen Analphabeten.

Ist aber wohl nicht beabsichtigt, daran was zu ändern. Gebildete Menschen lassen sich nämlich nicht so leicht verhetzen und rotten sich nicht als tumber Mob vor den Unterkünften von Regimeopfern zusammen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Mitglied
1.001 geschriebene Beiträge
Wohnort: Meuselwitz



26.03.2016 ~ 17:34 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2175.jpg FT-Nutzer seit: 02.02.2007
215 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: EU-Flüchtlingspolitik Beitrag Kennung: 820266
gelesener Beitrag - ID 820266


Zitat:
Moon hat am 26. März 2016 um 15:31 Uhr folgendes geschrieben:
Damit jeder weiss was für Minderbemittelte unseren Fachkräftemangel beseitigen sollen.


Das schreibt ein in mindestens sozialer Kompetenz stark Minderbemittelter.
großes Grinsen Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon Benutzerkonto am 16.11.2017 gelöscht
7.550 geschriebene Beiträge



26.03.2016 ~ 19:52 Uhr ~ Moon schreibt:
FT-Nutzer seit: 30.12.2012
644 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: EU-Flüchtlingspolitik Beitrag Kennung: 820278
gelesener Beitrag - ID 820278


Kapitän Blaubär begebe dich nach Syrien, dort herrscht dein Bildungsniveau. Augenzwinkern
###############################################################

Orca, es ist allgemein bekannt das wir hier auch ein paar Analphabeten haben, aber wozu brauchen wir noch welche aus Syrien?


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Moon: 26.03.2016 20:01.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.203 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



26.03.2016 ~ 21:00 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
954 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: EU-Flüchtlingspolitik Beitrag Kennung: 820284
gelesener Beitrag - ID 820284


Zitat:
Moon hat am 26. März 2016 um 19:52 Uhr folgendes geschrieben:
aber wozu brauchen wir noch welche aus Syrien?


Na, das mußte schon Deine Herren fragen, warum sie überall auf der Welt Kriege anzetteln und von uniformierten Bundesmörderbanden Millionen Menschen zur Flucht vor toitschem Bombenterror treiben lassen - um hinterher 'rumzuheulen.

Nebenbei wäre sicher kein Fehler, wenn Du Dich in einen Deutschkurs für Flüchtlinge einschmuggeltest.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon Benutzerkonto am 16.11.2017 gelöscht
7.550 geschriebene Beiträge



08.04.2016 ~ 23:23 Uhr ~ Moon schreibt:
FT-Nutzer seit: 30.12.2012
644 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: EU-Flüchtlingspolitik Beitrag Kennung: 821619
gelesener Beitrag - ID 821619


Zitat Anfang
Georgische Mafia schleust Einbrecher als Asylbewerber ein

Deutschland sei ein Magnet für Einbruchsbanden aus Südosteuropa, so der Bund der Kriminalbeamten. Die georgische Mafia bediene sich dabei eines besonders perfiden Tricks.

Angesichts von Berichten über einen Anstieg der Wohnungseinbruchsdiebstähle in Deutschland hat der Bund Deutscher Kriminalbeamten (BDK) die georgische Mafia für große Teile der Einbrüche verantwortlich gemacht. Die Täter seien Teil der organisierten Kriminalität, sagte der BDK-Vorsitzende André Schulz der "Bild"-Zeitung. "Dahinter steckt in vielen Fällen die georgische Mafia, die in Georgien gezielt Verbrecher anspricht und sie nach Deutschland schickt." ...
Zitat Ende
Quelle

Vielen Dank Frau Merkel.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.006 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.04.2016 ~ 07:10 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
871 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: EU-Flüchtlingspolitik Beitrag Kennung: 821649
gelesener Beitrag - ID 821649


Bestehlen, betrügen und Plünderungen an der Bevölkerung sind das Ergebnis europäischer Politik. Wenn es weiter so geht wird das noch mehr zunehmen.

Bald heißt es: Vorsicht vor den Postboten; sie könnten sie ausspionieren. Das es immer schlimmer kommt dafür sorgt die Politik. Im letzten Jahr hat die erfaßte Kriminalität um ~10% zugenommen.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (35): « erste ... « vorherige 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 [21] 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » EU-Flüchtlingspolitik

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD