online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Susi37, Suse, Nightwolf, Jens626, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, Jumpa, Dieter, Liesa44, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » PEGIDA - Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen PEGIDA - Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk !
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



19.02.2015 ~ 16:08 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 750324
gelesener Beitrag - ID 750324




Lachen


Kommt zu den Demonstrationen der Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes e.V.!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.02.2015 ~ 08:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 750407
gelesener Beitrag - ID 750407


eit Mitte Januar gibt es auch in Magdeburg einen Ableger von Pegida. Wie auch bei anderen Ablegern sammeln sich hier „besorgte Bürger“, Hooligans, Neonazis un die AfD.
Eine Chronologie der Ereignisse.

Verbündet euch nicht mit Nazis und Rassisten:
Bleibt fern von den Demonstrationen der Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes e.V.!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.219 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



20.02.2015 ~ 13:29 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1042 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 750445
gelesener Beitrag - ID 750445


Die Regimejournaille stört inzwischen, wieviele Menschen sich den Faschisten entgegenstellen.

Zitat:
Doch es gibt noch ein anderes Problem: Der Kampf gegen Rechts braucht immer neue Nahrung. Er muss immer neue Objekte finden, die sich für Ableitung und Übertragung eignen - oder eben passend gemacht werden. Da es aber echte Nazis, Rechtsextremisten, Antisemiten und Rassisten nicht in ausreichender Zahl gibt, geraten auch Akteure und Strömungen ins antifaschistische Visier, die sich nur schwer unter den Begriff Rechts bringen lassen. Da verwischen dann schnell mal die Unterschiede zwischen NPD und AfD, da steht der konservative Flügel der CSU unter Faschismusverdacht, und Thilo Sarrazin liegt auf der Linie von Jean-Marie Le Pen. Auf Details kommt es nicht an. Wo antifaschistisch gehobelt wird, fallen sehr grobe Späne.


http://www.faz.net/aktuell/politik/inlan...3429214-p3.html

Soso, nach dem Geschmack der FAZ-Schmierfinken gibt's also nicht genügend "echte Nazis", um antifaschistischen Widerstand zu rechtfertigen?! Aber sonst geht's noch, oder?



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.02.2015 ~ 17:00 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 751085
gelesener Beitrag - ID 751085






Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.02.2015 ~ 18:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 751104
gelesener Beitrag - ID 751104


Der Chemnitzer überlebende des Holocaust Justin Sonder spricht über PEGIDA und Demonstrationen gegen Flüchtlingsunterkünfte.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



24.02.2015 ~ 16:20 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 751401
gelesener Beitrag - ID 751401


Das schrumpfen des Neumarktes ist gestopt ich lach mich tot ... wieder über 9.000 Spaziergänger in Dresden.


Kommt zu den Demonstrationen der Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes e.V.!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Moon: 24.02.2015 16:20.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



24.02.2015 ~ 17:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 751414
gelesener Beitrag - ID 751414


Zitat:
Knapp 5.000 Menschen schlossen sich in Dresden dem 16. „Abendspaziergang“ der Pegida an.
...
Hauptredner war der frühere Berliner Abgeordnete René Stadtkewitz von der rechtspopulistischen Partei „Die Freiheit“, der den Islam als gewalttätige und intolerante „Ideologie“ geißelte.

[Quelle: http://www.tagesspiegel.de/politik/islam...t/11414580.html]

Die Freude über einen Nazi als Hauptredner können nur Nazis teilen.
Ach ja der Hobbyhitler ist auch wieder der Führer vom Verein.

Bleibt weg von den Demonstrationen der Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes e.V.!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.219 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



24.02.2015 ~ 20:35 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1042 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 751452
gelesener Beitrag - ID 751452


Zitat:
Das schrumpfen des Neumarktes ist gestopt ich lach mich tot ... wieder über 9.000 Spaziergänger in Dresden.


Letzte Woche wurde was von 10000 gefaselt.

Und alle Bilder sind wieder aus niedrigen Winkeln aufgenommen, welche nur wenige vordere Reihen zeigen. Wenn die Pegidioten was vorzeigen könnten, würden sie das aus einer entsprechenden Perspektive tun, aus der man das Behauptete nachvollziehen kann.

Bei der tumben Anti-Islam-Hetze des peinlichen Hitler-Imitators hörte man auf dem RT-Video einen Fanblock von etwa 100 Leuten organisiert klatschen, buhen oder raunen, während die im Kamerablickfeld teilnahmslos dastanden. Auf dem über-2-Stunden-Video ist auch zu sehen, daß die Meisten völlig teilnahmslos mitlatschen.

So sehen billig angemietete Arbeitslose aus, die man für 20 Euro beauftragt, sich möglichst schick anzuziehen und eine in die Hand gedrückte B'R'D-Nazionalflagge bei Scheißwetter von A nach B zu tragen. Und ja die Schnauze zu halten, weil sonst das ALG-2 gestrichen wird.

Mir kann doch keiner erzählen, daß sich (laut TU) überdurchschnittlich gebildete und verdienende Dresdner im Seech auf die Straße stellen, um sich die tumben Parolen eines vom Blatt ablesenden kleinbürgerlichen mehrfachen Straftäters und Afrikaflüchtlings anzuhören.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



03.03.2015 ~ 07:56 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 752562
gelesener Beitrag - ID 752562


Blick über den Tellerrand.
Das wird die Peginesen freuen.
Auch in Österreich gibt es besorgte Bürger
Z.B. den rechtsaußen FPÖ-Chef H.C. Strache.

Zitat:
HC Strache warnt im Exklusiv-Interview: „Ausländeranteil in UNO-City schon fast 100 Prozent“

Der FPÖ-Chef H.C. Strache bat die Tagespresse um ein Exklusiv-Interview, da keine andere Zeitung mit ihm über dieses Thema sprechen wollte. Im Gespräch warnt Strache vor einer noch nie dagewesenen Ghettobildung im Norden Wiens und stellt alarmiert fest, dass der Ausländeranteil in der Wiener UNO-City bereits fast 100 Prozent beträgt.

[Quelle: http://dietagespresse.com/hc-strache-war...st-100-prozent/]

Ich finde eine gelungene Satire, die sich problemlos auf die Peginesen übertragen lässt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



03.03.2015 ~ 15:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 752606
gelesener Beitrag - ID 752606


Der faschistische Pegida-Mob greift Flüchtlinge in Dresden an.

„Say it loud, say it clear. Refugees are Welcome here.“


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 03.03.2015 15:29.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



03.03.2015 ~ 16:42 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 752618
gelesener Beitrag - ID 752618


Zitat:
gastli hat am 03. März 2015 um 15:11 Uhr folgendes geschrieben: ... greift Flüchtlinge in Dresden an.

Schon wieder Quatsch ... diese Wirtschaftsflüchtlinge halten sich dort rechtswidrig auf, sie hättem das "Camp" gestern bis 20 Uhr räumen müssen und die 100 Teilnehmer der PEGIDA-Veranstaltung wollten die angekündigte Räumung des Camps beobachten.
####################################################


02.03.15 ... Danke Dresden, danke an 12.000 Spaziergänger, danke an alle Helfer und Ordner. Top



Kommt zu den Demonstrationen der Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes e.V.!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.416 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



03.03.2015 ~ 18:12 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
242 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 752645
gelesener Beitrag - ID 752645


Die SS wollte die Häftlinge im KZ bestimmt auch bloß beobachten.
Kein Dank an euch Drecksnazis. Ihr seid absoluter Abschaum. Ihr seid auf die Flüchtlinge losgegangen. Drecksgesindel ihr.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
kritiker   kritiker ist männlich Zeige kritiker auf Karte Nutzer ist im Jahr 2020 verstorben
1.440 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.03.2015 ~ 20:32 Uhr ~ kritiker schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.03.2006
63 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 752703
gelesener Beitrag - ID 752703


für den provokateur aus dem westen!
vollzug in Dresden

Zitat:
Wie DNN weiter schreibt, skandierten die Täter Parolen wie »Deutschland den Deutschen« und »Ausländer raus« und warfen Flaschen und Feuerwerkskörper in Richtung des Camps. Die Zeitung sprach von einem »offenbar koordinierten Übergriffsversuch« aus zwei Richtungen auf die dort stattfindende Kundgebung von Flüchtlingen und ihrer Unterstützer von »Asylum Movement«, »Dresden für alle« und »Dresden nazifrei«. Mehrere Hundert Menschen hätten zum Schutz eine Kette um das Camp gebildet. Die Polizei habe Durchbruchsversuche der Rassisten unter anderem mit einer Reiterstaffel abgewehrt, hieß es.

noch fragen?
bis dann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



04.03.2015 ~ 00:08 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 752790
gelesener Beitrag - ID 752790


Zitat:
Pegida in Rostock
Polizei kritisiert linke Eskalation bei Rogida-Protesten

Am Rande einer Demonstration des Rostocker Pegida-Ablegers Rogida ist es zu schweren Ausschreitungen gekommen – von linken Gegendemonstranten.

Die Rostocker Polizei hat Gewaltszenen bei einer Demonstration von Islamkritikern am Sonntag in der Hansestadt Rostock scharf kritisiert. Wie eine Sprecherin am Montag sagte, habe die Polizei zwar zuvor eine Störung der Rogida-Demonstration erwartet. Dass allerdings aus den Reihen der Gegendemonstranten Brandsätze, Steine oder Flaschen geworfen wurden, könne nicht akzeptiert werden.

Auf Seiten der Rogida, des Rostocker Ablegers der Pegida-Bewegung, waren rund 240 Demonstranten gezählt worden. Die Polizei ...

Quelle

Diese asxxxxxxn Autonomen und ihre Gewaltexzesse, einfach zum kotzen diese Typen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.416 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



04.03.2015 ~ 08:23 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
242 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 752887
gelesener Beitrag - ID 752887


Zitat:
Über Rostock kreiste bis in den Abend ein Polizei-Hubschrauber. Darunter: Buntes Treiben in der Innenstadt. Das Bündnis „Rostock nazifrei“ hatte als Reaktion auf den angemeldeten Rogida-Aufmarsch mehrere Protest-Aktionen organisiert. Unter dem Motto „Rostock für alle“ beteiligten sich mehr als 1000 Menschen.
Anzeige
Anzeige

Allein am Kröpeliner Tor standen rund 400 Demonstranten – darunter auch Politiker. „Unser Rostock ist keine Bühne für Fremdenfeindlichkeit und Rassismus“, verkündete Bürgerschaftsmitglied Claudia Barlen (SPD). Mehr als 200 gingen gegen die vermeintliche Islamisierung des Abendlandes demonstrieren.

Nach Angaben der Behörden verliefen die Veranstaltung friedlich. Zwei Personen aus dem Lager der Gegendemonstranten wurden vorübergehend in Gewahrsam genommen. Die Polizei war mit mehreren hundert Einsatzkräften präsent.

Quelle

Ihr seid nicht das Volk,
ihr seid eine gespenstische Minderheit – egal, ob ihr für Pegida, Legida oder den thüringischen Auswuchs Sügida demonstriert.
Gerade den wach gebliebenen ostdeutschen Demokraten gellt es wie Hohn in den Ohren, wenn ihr das symbolträchtige Signal der friedlichen Revolution von 1989 für eure diffusen Ansinnen missbraucht. Dies ist eine feindliche Übernahme, benutzt für überwiegend dumpfe Gefühle, primitive Ressentiments und irrationale Fremdenfeindlichkeit.
Wir demokratisch denkende Bürger sehen mit Bestürzung, wie ihr ohne Kenntnisnahme der wahrhaft wichtigen Probleme in Deutschland, populistischen und unüberseh- und hörbar braun eingefärbten Demagogen nachtrottet.
Bei allem Unmut über soziale Ungerechtigkeiten und politische oder juristische Fehlentscheidungen :
In einem demokratischen Staat zu leben, bedeutet auch für euch, dessen Spielregeln zu befolgen. Wenn in Thüringen nur fast die Hälfte der Wahlberechtigten statt über die Politik zu meckern ihr vor 25 Jahren erkämpftes Wahlrecht ausüben würde, wäre dies schon ein guter Schritt in Richtung freie Meinungsbekundung. Aber offenbar begnügt ihr euch mit einer öffentlichen Meinungsbildung auf Stammtischniveau.
Wir werden als demokratisch denkende Bürger keine Bitte-Bitte-Dialogangebote an Leute machen, die ihre Vorurteile eher gepflegt als hinterfragt wissen wollen. Für Gespräche offen sind wir jedoch gegenüber denjenigen, die auf der Basis von Sachlichkeit, Fairnesss und Respekt Antworten auf die sie umtreibenden Sorgen und Probleme suchen.

Doch wie können wir den Kampf gegen Dummheit, Hass und Gewalt in einer immer unübersichtlicheren Welt und einem dies widerspiegelnden Deutschland führen? Wie wollen wir mit dem aufgerührten nationalistisch- antisemitisch- ausländerfeindlichen Gedankengebräu nur fertig werden?

Es wäre vermessen und unehrlich, wenn wir als demokratisch denkende Bürger darauf glatt polierte Antworten und therapeutische Strategien vorlegen würden. Wie gut aber, dass unsere Zivilgesellschaft wach geblieben und für ein buntes Deutschland auf die Straße gegangen ist, wie jüngst die 40000 Menschen in Leipzig, aber auch in Suhl, wo u.a. zahlreiche demokratisch denkende Bürger gegen den Sügida-Aufmarsch kreativ protestierten.

Wir sehen uns genau in diesem Spektrum angesiedelt – überall dort, wo sich rechtes Gedankengut ausbreitet und entsprechende Aktionen geplant sind, mit der Kraft des Wortes aber auch mit allen uns zur Verfügung stehenden legalen Mitteln zu intervenieren. Sollte die Pegida-Bewegung eines, hoffentlich baldigen, Tages aufhören zu existieren – das giftige Gedankengut bleibt in den Köpfen. Es gibt noch viel zu tun.

Wir freuen uns auf weitere Mitstreiter.
Ihr findet und überall, in jedem Ort, wo es Menschen gibt , die sich für ein buntes Deutschland engagieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Käptn Blaubär



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.03.2015 ~ 15:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 753034
gelesener Beitrag - ID 753034


Danke Käptn Blaubär.


Es geht eben auch anders.

Eine wunderbare Geschichte wie sich die Einstellung eines Menschen gegenüber Asylsuchenden ändern kann.
Lesenswert!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



04.03.2015 ~ 22:33 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 753230
gelesener Beitrag - ID 753230


Zitat:
Käptn Blaubär hat am 04. März 2015 um 08:23 Uhr folgendes geschrieben: ... Wir freuen uns auf weitere Mitstreiter.
Ihr findet und überall, in jedem Ort, wo es Menschen gibt , die sich für ein buntes Deutschland engagieren.


Mein lieber blauer Freund, dass brauchst du nicht zusagen, wie ihr euch "engagiert" ist im allgemeinen bekannt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   holgersheim ist männlich Zeige holgersheim auf Karte FT-Nutzer
1.035 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.03.2015 ~ 15:18 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif im Forum Thüringen seit: 09.11.2002
112 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 753385
gelesener Beitrag - ID 753385


Gemeinsamer Erklärung aller Fraktionen im Erfurter Stadtrat vom 4.3.15:
Die Demonstrationen von Pegada und Hogesa sowie die Diskussion um die Aufnahme von Flüchtlingen in Erfurt bewegen uns Stadträte zu folgender Erklärung:

Weltweit sind Millionen von Menschen durch Krieg, politische oder religiöse Verfolgung sowie Unterdrückung gezwungen, ihre Heimat zu verlassen. Viele von ihnen wurden Opfer von Gewalt und haben Familienangehörige und Freunde verloren.
Die Aufnahme von Flüchtlingen ist, neben rechtlichen Bestimmungen, in erster Linie unsere humanitäre Pflicht. Das Recht auf Asyl ergibt sich aus dem christlichen und humanistischen Menschenbild. Dies ist Konsens aller Demokraten in unserem Land, ebenso wie die Meinungsfreiheit, die Versammlungsfreiheit, das Demonstrationsrecht und die freie Religionsausübung.

Wir bekennen uns zu der Verantwortung, Menschen Schutz zu gewähren, die vor Krieg, Verfolgung und Elend fliehen.
Mit Sorge sehen wir die Zunahme rechtsextremistisch gesteuerter Demonstrationen gegen Flüchtlinge. Wir lehnen die zunehmende Gewaltbereitschaft von Demonstranten ab, deren Aggressionen sich immer öfter gegen Polizisten oder friedliche Demonstranten richten. Rechtspopulisten und Rechtsextremisten instrumentalisieren die Unterbringung von Flüchtlingen und schüren Befürchtungen in der Bevölkerung für ihre Zwecke.
Wir verurteilen jede Form rassistischen und religionsfeindlichen Hasses sowie hassschürende Kampagnen gegen Flüchtlinge. Wir wenden uns gegen Versuche rechtspopulistischer und rechtsextremer Gruppen, Angst und Ablehnung gegenüber Menschen zu erzeugen, die unter Lebensgefahr ihre Heimat verlassen mussten.

Wir rufen alle Erfurterinnen und Erfurter dazu auf, sich menschenverachtender Propaganda und rassistischer Hetze sowie demokratiefeindlichen Tendenzen entgegen zu stellen und friedlich dagegen zu protestieren. Flüchtlinge, die oft Schreckliches erlebt haben und Schutz suchen, brauchen unser Mitgefühl und unsere Solidarität.

Wir heißen Flüchtlinge in unserer Stadt willkommen. Wir unterstützen zivilgesellschaftliche Initiativen in denen sich Menschen vor Ort dafür engagieren, Flüchtlingen ein gutes Ankommen in Erfurt zu ermöglichen. Als Erfurter Stadtrat treten wir dafür ein, Flüchtlinge in Erfurt menschenwürdig unterzubringen sowie Räume für Gespräche und Begegnung zu schaffen, um den Sorgen der Menschen zu begegnen. Wir setzen uns durch frühzeitige Aufklärung und Verständigung zwischen Erfurterinnen und Erfurtern auf der einen Seite und Hilfesuchenden auf der anderen Seite dafür ein, dass die Voraussetzungen für ein friedliches Miteinander aller Menschen und einen Dialog der Kulturen in Erfurt gewährleistet werden.

Wir rufen alle Erfurterinnen und Erfurter dazu auf, am 15. März 2015 und darüber hinaus auf, sich für ein weltoffenes, demokratisches und tolerantes Miteinander in unserer Stadt einzusetzen.

https://www.facebook.com/denny.moeller.s...7422264?fref=nf



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



06.03.2015 ~ 23:25 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 753752
gelesener Beitrag - ID 753752


Zitat:
holgersheim hat am 05. März 2015 um 15:18 Uhr folgendes geschrieben: ... Wir lehnen die zunehmende Gewaltbereitschaft von Demonstranten ab, deren Aggressionen sich immer öfter gegen Polizisten oder friedliche Demonstranten richten. ...

geschockt Das haben die Grünen und die Linken unterschrieben???


Kommt zu den Demonstrationen der Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes e.V.!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Moon: 06.03.2015 23:26.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



08.03.2015 ~ 17:23 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 754118
gelesener Beitrag - ID 754118


Zitat:
Am Sonnabend den 14.3.2015 wird PEGIDA die friedliche GEGENDEMO gegen Pierre Vogel und seine Salafisten sein.

Also, jeder der kann, ab nach Wuppertal!

Quelle

Auf jeden Fall ... Ja

Kommt zu den Demonstrationen der Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes e.V.!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.416 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



08.03.2015 ~ 18:59 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
242 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 754140
gelesener Beitrag - ID 754140


50 Leute bei „Groß-Demo“ | Luftnummer „Pegida“

Dann fahr mal hin. Mit dir sind es dann 51 Verwirrte.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.03.2015 ~ 19:28 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 754142
gelesener Beitrag - ID 754142


Zitat:
Streit um Flüchtlinge in Sachsen-Anhalt Nazi-Hetze zwingt Ortsbürgermeister zum Rücktritt
In einer Gemeinde im sachsen-anhaltischen Burgenlandkreis tritt ein von der CDU nominierter Ortsbürgermeister zurück - die NPD hatte ihn wegen seines Engagements für Flüchtlinge bedroht.
...
Jetzt, knapp drei Monate später, ist Nierth von seinem Amt zurückgetreten - als Reaktion auf Proteste, die von "empörten Bürgern" im Verein mit Nazis gegen die geplante Unterbringung von Flüchtlingen in Tröglitz organisiert worden waren. Ein Kreisrat der NPD, Steffen Thiel, hatte die Organisation dieser seit Januar regelmäßig sonntags stattfindenden "Spaziergänge" an sich gezogen. Woche für Woche beteiligten sich bis zu 150 Menschen. Der Rechtsextremist Thiel argumentierte auf Flugblättern, andere Gemeinden seien nach Einquartierung von Asylbewerbern "erheblicher Lärmbelästigung, Verschmutzung, einem Anstieg von Eigentumsdelikten und anderen Straftaten, einer erhöhten Polizeipräsenz und einem damit einhergehenden Verfall der Grundstückspreise" ausgesetzt. "Das alles wollen wir hier in unserem beschaulichen Ort und in der Elsteraue nicht!"

[Quelle: http://www.tagesspiegel.de/politik/strei...t/11473736.html]

Das ist das Ergebnis, wenn sich Rassisten und Faschisten als sogenannte "besorgte Bürger" zusammenfinden.

Bleibt den Demonstrationen der Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes Rassisten und Faschisten fern.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



09.03.2015 ~ 00:10 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 754191
gelesener Beitrag - ID 754191


Zitat:
Käptn Blaubär hat am 08. März 2015 um 18:59 Uhr folgendes geschrieben: ... Dann fahr mal hin. Mit dir sind es dann 51 Verwirrte.


Mein kleiner verwirrter blauer Freund scheint auch von Erdkunde keine Ahnung zuhaben.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.03.2015 ~ 08:53 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 754330
gelesener Beitrag - ID 754330


Ist die Hirnlahmisierung des Abendlandes ein Problem des Ostens der Republik?
Im Osten, Leipzig oder Dresden, aber auch in Berlin sind die Leute geistig verengt und xenophob eingestellt.
Pegida beweist es.
Es wäre hier sehr wichtig Gelder für Aufklärungskampagnen und Bildung auszugeben, so dass dem ostdeutschen braunen Bodensatz seine widerwärtige Deutschtümelei ausgetrieben wird.
Ganz im Gegensatz zu Hamburg als Beispiel.
Ich denke, dass es stimmt – als klassische Handelsstadt ist Hamburg mehr als alle anderen deutschen Städte an Multikulti und Exotik gewöhnt.
In so einer Stadt finden sich nicht genug Peginesen, dort ist die Hirnlahmisierung noch nicht akut.
Das bedeutet aber nicht, dass es dort diese Exemplare garnicht gibt.
Deshalb fuhr die AfD-Kandidatin Festerling, die durch ihre Hooligan-Begeisterung von sich reden machte, hat nach Dresden zu ihrem Idol, dem Hobby-Hitler Bachmann.
Auf der gestrigen Peginesen-Demo in Dresden durfte die finstere Festerling sogar eine Rede halten und entwarf dort unter dem Jubel des dumpfen Mobs ihre Version von einem Wiederaufbau einer Mauer – aber „diesmal besonders hoch!“
Hinter der Mauer könnten die Deutschen dann genetisch-inzestuös ohne irgendwelche Einflüsse aus dem Ausland den deutschen Tugenden frönen.
Ja, man könnte mit dieser Pegida-Forderung überein kommen.
Baut eine Mauer um einen Teil von Sachsen, sperrt alle **gidanesen Deutschlands dahinter weg und dann bitte den Schlüssel wegwerfen.
Ach ja, und bitte nicht vergessen die CDU mit hinter der Mauer zu entsorgen.
Die kuschelt immer mehr mit den Rechtsradikalen, die sich hinter ihrem kriminellen Führer Bachmann zusammenrotten.

Zitat:
Die Pegida-Sympathisanten Andreas Dietrich, Gerd Gerull, Heiko Müller, Heide Herrmann und Reiko Beil (v. l. n. r.) wollen politisch etwas bewegen. Drei von ihnen werden Ende März in Berlin Staatssekretär Friedrich Kitschelt treffen, der auch schon im Bundeskanzleramt das Referat Nord-Süd-Beziehungen leitete.
...
Mehrere Landtags- und Bundestagsabgeordnete der sächsischen CDU unterstützen eine 14-köpfige Gruppe von Pegida-Sympathisanten. Diese versteht sich als „Scharnier zwischen den Pegida-Organisatoren und der Politik“, sie hat sich bereits mehrfach mit den christdemokratischen Politikern getroffen.
Pegida-Vereinschef Lutz Bachmann begrüßte die Dialogbereitschaft der CDU.
...
Koordinator der Gespräche ist der CDU-Landtagsabgeordnete Lars Rohwer. Er sei positiv überrascht von der Pegida-Gruppe. Die könnte in ihrer Zusammensetzung zwar unterschiedlicher kaum sein, aber „wir müssen doch konstatieren, dass Pegida es geschafft hat, die Systemfrage wieder auf die Tagesordnung zu setzen,“ sagte er.
...
Er bestätigte ein Treffen der Pegida-Gruppe mit sechs Dresdner CDU-Abgeordneten am 28. Januar im Landtag. Dieser Zusammenkunft folgten weitere Gespräche, unter anderem auch mit Sachsens Innenminister Markus Ulbig und dem CDU-Bundestagsabgeordneten Arnold Vaatz.

[Quelle: http://www.sz-online.de/sachsen/cdu-poli...er-3054386.html]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



10.03.2015 ~ 12:56 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 754372
gelesener Beitrag - ID 754372


@ gastli das kommt heraus wenn man über einen Zeitraum von 14 Jahren die Angst vor dem Terror schürt, die Bürger einer Basta Politik unterwirft. Dem Bürger kein Mitsprache Recht z.B. in Fragen von Kriegseinsätzen, den Verkauf von Waffen etc. einräumt. Das dem Bürger wissentlich vorenthalten wird das die Flüchtlinge letzendes auch das Resultat deutscher Außenpolitik sind, da man in den einschlägig bekannten Ländern zum Sturz von Regierungen eigene Terroristen unterstützt und ausgebildet hat, die dann wie schon aus dem ersten Afghanistankrieg bekannt ist aus dem Ruder laufen. Wie es schon im Zauberlehrling hieß „Die Geister die ich rief, werd ich nun nicht mehr los.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.03.2015 ~ 15:44 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 754820
gelesener Beitrag - ID 754820


Die Folgen davon, wenn Faschisten und Rassisten hoffähig gemacht werden sind auch in Thüringen deutlich.

Zitat:
Dreimal so viele Angriffe auf Asylbewerberheime.
Die Zahl der Attacken auf Asylheime hat deutlich zugenommen. So registrierte die Amadeu-Antonio-Stiftung allein in Thüringen bereits einen Brandanschlag und noch neun weitere Sachbeschädigungen an Unterkünften. In einem Fall wurde ein Asylbewerber verletzt. In ganz Deutschland kam es 2014 zu 153 Angriffen auf Heime und 77 Attacken auf Flüchtlinge. Dies bedeutet eine Verdreifachung gegenüber 2013.

[Quelle: http://www.thueringer-allgemeine.de/star...eime-1828446085]

Dazu passt:
Besorgter Bürger passt schwarze Frau ab und schlägt sie nieder.

Zitat:
In Halle hat ein junger Mann eine 44-jährige schwarze Frau angegriffen. Als die 44-Jährige ein Haus betreten wollte, hatte sie der Mann daran gehindert. Er schlug ihr mit der Faust ins Gesicht und trat auf die am Boden liegende Frau ein. Dabei äußerte er sich rassistisch. Anschließend sei er geflüchtet, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen. Die Frau musste im Krankenhaus behandelt werden.

[Quelle: http://www.focus.de/panorama/welt/auslae...id_4532937.html]

Dazu passt:
Zitat:
Verbindung zu Morddrohungen? Journalist nach Nazi-Kundgebung überfallen.
Der 43-jährige Marcus Arndt arbeitet als freier Journalist in Dortmund. Im Februar erhielt er wie einige seiner Kollegen Morddrohungen aus der rechten Szene. Neben den Journalisten und Bloggern hatten außerdem Juso-Mitglieder sowie Mitarbeiter der Piratenpartei und der Linken die Drohbotschaften erhalten. Wenige Wochen später wurde nun ein Journalist nach einer Neonazi-Kundgebung in dem Stadtteil Derne Opfer eines Gewaltangriffs.

[Quelle: http://meedia.de/2015/03/10/verbindung-z...ng-ueberfallen/]

[Ironie on]
Sind sicher alles nur "besorgte Bürger", deren "berechtigte Sorgen" keiner versteht.
[Ironie off]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.416 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



14.03.2015 ~ 08:32 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
242 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 755122
gelesener Beitrag - ID 755122


Hier gibt es für die Pegioten einen Fragenkatalog der sie freuen wird: Was halten Sie von Ausländern?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.219 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



14.03.2015 ~ 11:28 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1042 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 755154
gelesener Beitrag - ID 755154


Der Faschistenschutzstaat gibt sich weiter alle Mühe, die niedergehenden Volksverhetzerzusammenrottungen am "Leben" zu erhalten:

Zitat:
Harsche Kritik an der Polizei übten die Antifaschisten am Donnerstag im Gespräch mit dieser Zeitung. So gebe sich diese offenbar zunehmend Mühe, es den Rechten in Duisburg so »kuschelig wie irgend möglich einzurichten«. Währenddessen würden Antifaschisten von den Beamten zunehmend in ihrem Protest behindert und eingeschüchtert. Zuletzt war gegen den Anmelder der linken Gegenkundgebung Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz wegen Überschreitung der Lautstärke der Kundgebung erstattet worden (jW berichtete).


https://www.jungewelt.de/2015/03-13/029.php



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.03.2015 ~ 18:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 755264
gelesener Beitrag - ID 755264


Kennt ihr den mit Abstand intelligentesten unter den CDU-Landtagsabgeordnet_innen in Sachsen [Achtung Ironie!].
Herr Fischer, dessen twitter-account @Heimat_Zukunft schon Berühmtheit erlangt hat, weil er immer für einen Kalauer auf seine Kosten gut ist, möchte gern auf dem nächsten Peginesen-Event als Redner auftreten.
http://m.tagesspiegel.de/politik/anti-is...e/11494262.html
Die CDU und Pegida, da wächst zusammen was zusammen gehört, ist man versucht zu sagen.
Ich finde das ist untragbar.

Deshalb: Raus auf die Straße.
Gegen Pegida und gegen die Hofierung von Rassismus durch die CDU.

Für Völkerverständigung und Willkommenskultur.

Zitat:
Dass es auch in der Sachsen-CDU anders gehen kann, zeigt derweil ein Beispiel aus Oelsnitz - zufällig also aus der Geburtsstadt von Sebastian Fischer. Dort war der stellvertretende Bürgermeister in die Kritik geraten, ein Politiker des in dieser Region noch vertretenen CSU-Ablegers DSU, der nach der Wende gegründet worden war. Der Mann war vom Vogtland aus zu einer Pegida-Kundgebung nach Dresden gereist, hatte dort mit anderen "Lügenpresse" gerufen und kam damit ins ZDF. Ein von der SPD im Stadtrat eingebrachter Antrag zur Abwahl des DSU-Politikers scheiterte knapp. Am Sitzungsende trat dann, wie die "Freie Presse" berichtete, die CDU-Fraktionschefin unter Tränen mit sofortiger Wirkung als erste Stellvertreterin des CDU-Oberbürgermeisters zurück. Sie sehe sich außerstande, das Amt weiterzuführen, sagte sie mit Verweis auf den Auftritt des DSU-Manns in Dresden, den sie missbilligte.

[Quelle: wie oben]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



15.03.2015 ~ 09:52 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 755356
gelesener Beitrag - ID 755356


Erwin Pelzig bei der Würzburger Bunt-Demo über die selbsternannten Retter des Abendlandes.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.219 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



24.03.2015 ~ 20:48 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1042 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 756747
gelesener Beitrag - ID 756747


Auch im faschistenfreundlichsten Herzen des schwarzbraunen Sachsensumpfes, Dresden, verlieren die Mutschbachmänner an Gefolgschaft. Nach Bullenangaben waren's gestern 5500 (nach 7700 in der Vorwoche), also dürften's etwa 2000 gewesen sein.

Umso zorniger werden offenbar die vermummten, anonymisierten und hochgerüsteten Faschistenschutzbullen, die wieder mal anlaßlos auf Nicht-PEGIdioten eindroschen, um sie zu provozieren. Staatsziel ist offenbar, komplette Blockaden wie bei den Faschistenaufmärschen zum 13. Februar zu verhindern, damit die lieben kleinen Volksverhetzer sich weiter als Opposition präsentieren können, obwohl ihnen und ihren Schutzbullen sowie der verschwägerten AfD und NPD die Nähe zum Faschistenförderstaat aus allen Knopflöchern grinst.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.03.2015 ~ 16:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 756987
gelesener Beitrag - ID 756987


Die besorgten Bürger laden ihren Hass auch gegen Kinder ab.
Widerlich.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
StaGe   StaGe ist männlich Zeige StaGe auf Karte FT-Nutzer
632 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



01.04.2015 ~ 19:29 Uhr ~ StaGe schreibt:
images/avatars/avatar-2015.gif im Forum Thüringen seit: 21.06.2008
90 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 757806
gelesener Beitrag - ID 757806


Ja der ROTE MOB spannt alles ein was Autos anzünden ,Geschäfte plündern und demolieren kann da sind Kinder und Jugendliche besonders geeignet. Strafunmündig.
Nur weiter so.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.416 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



06.04.2015 ~ 19:27 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
242 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 759462
gelesener Beitrag - ID 759462


Ein sehr schön geschriebener Artikel.
Braune Evolution: Patriotischer Europäer

Auch den erste Teil kann ich den Peginesen und deren Freunden wärmstens empfehlen.
Der Alltagsrassist. Braune Evolution.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.04.2015 ~ 08:55 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 759541
gelesener Beitrag - ID 759541


Peginesen bedrohen Kirchenmitarbeiter mit Mord.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.04.2015 ~ 07:38 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 759765
gelesener Beitrag - ID 759765


Die Saat geht auf.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
prospero   prospero ist männlich Zeige prospero auf Karte FT-Nutzer
246 geschriebene Beiträge
Wohnort: Berlin Reichstag



08.04.2015 ~ 08:46 Uhr ~ prospero schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.09.2007
119 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 759775
gelesener Beitrag - ID 759775


Wann wacht Lieschen Müller endlich auf!
Da läuft sie mit weiteren 7000 Menschen durch Dresden. Seite an Seite mit Verbrechern.
Pegida SIND Verbrecher.
Was haben die 7000 Menschen mit den Verbrechern zu tun? Das sollte sich mal Lieschen Müller fragen.
Sie sind Brandstifter im wahrsten Sinne des Wortes! Pegida zündet ein Haus für Kriegsflüchtlinge an, was mit UNSEREN Steuergeldern instand gesetzt worden ist.
Also hat Pegida UNSERE Steuergelder verbrannt! Na toll. Das Haus muss wieder hergerichtet werden mit dem Geld, dass uns dann nicht mehr zu Verfügung steht.
Pegida bedroht Menschen, die nicht so denken, wie sie - faschistisch - rassistisch!
Pegida bedroht in IS-Manier die Dresdner Frauenkirche. Wenn das Glockenläuten nicht eingestellt werde, dann wolle sie die Kehlen derer durchschneiden, die die Glocken läuten.
Pegida SIND Verbrecher!
Und Lieschen Müller? Lieschen Müller läuft mit diesen Verbrechern mit.
Auch ich finde, dass die Medien lügen. Auch ich finde, dass der Sozialstaat kaum noch existent ist. Auch ich finde, dass sehr viele Einwohner Deutschlands um ihre Zukunft betrogen werden. Auch ich kann Merkel nicht leiden. Auch ich hasse es, wenn die fetten Reichen ihre Beute betrachten und immerzu raffen, raffen, raffen und uns nicht das Gelbe vom Ei gönnen. Das "auch ich ... " ließe sich noch fortsetzen.
Laufe ich deshalb mit Verbrechern gemeinsam durch Straßen? Laufe ich mit Brandstiftern, mit dem Abschaum der Menschheit, mit Erpressern und Mordaufrufern durch die Straßen?
Es ist eine Verhöhnung der schwarz-rot-goldenen Fahne. Diese Fahne wurde bei den Befreiungskriegen 1813 bis 1815 getragen. Diese Fahne symbolisierte die Einheit Deutschlands, wurde von den damals fortschrittlichen Burschenschaften zum Hambacher Fest getragen. Sie war gegen den Adel gerichtet. Schwarz-rot-gold gehört zur Märzrevolution, zur Frankfurter Nationalversammlung. Schwarz-rot-gold wurde von fortschrittlichen Kräften getragen und es war nicht so einfach, diese Farben zu tragen, weil sie aufrührerisch waren und der konservativste und reaktionärste Teil Deutschlands sie nicht wollten. Schwarz-rot-gold steht für bürgerliche Freiheiten, für Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit!
Und warum läuft Lieschen Müller unter der schwarz-rot-goldenen Fahne durch Dresden? Für Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit? Wohl eher für das Gegenteil dessen. Lieschen Müller ist wie die schweigende Mehrheit wie im 3. Reich, die die Verbrechen erst möglich gemacht haben. Wieder einmal.
Lieschen Müller hat nichts aus der Geschichte gelernt.
Mit gegangen, mit gefangen, mit gehangen. Lieschen Müller gehört zu den Verbrechern von Pegida.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.04.2015 ~ 12:30 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 760247
gelesener Beitrag - ID 760247


Mit dem holländischen Islamhasser Wilders als "Stargast" am kommenden Montag werden die Pegida-Faschisten der Stadt Dresden einen weiteren schweren Imageschaden zufügen.
Diesmal auf internationaler Ebene.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.04.2015 ~ 12:35 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 760362
gelesener Beitrag - ID 760362


Wie MoPo24 bekanntgab belaufen sich die Kosten für Pegida alleine in Dresden bisher auf ca. 2,9 Millionen Euro. Nur für die Polizisten -während- der Demonstration.
Weitere Unkosten sind bei dieser Zahl noch nicht einberechnet.
Faschismus und Rassismus sind teuer.
Schlimmer ist es das sie Menschenleben kosten.
Aus diesem Grund ruft die Facebook-Seite "Perlen der Pegida" nun zur Aktion #KitaStattPegida auf.

Zahlen & Fakten:
80.000 Arbeitsstunden für die Polizei.
36 Euro kostet ein Polizist durchschnittlich pro Arbeitsstunde.
222.665 Euro für die Unterbringung der Polizei in Hotels und anderen Unterkünften.
95 Euro pro Stunde für ein Einsatzfahrzeug mit bis zu zwei Beamten.
Jede weitere angefangene halbe Stunde: 37 Euro.
Das sind insgesamt 2.900.000 Euro
[Quelle: http://bit.ly/1yk5V7w]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
5.441 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



12.04.2015 ~ 22:55 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
574 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 760480
gelesener Beitrag - ID 760480


Zitat:
gastli hat am 12. April 2015 um 12:35 Uhr folgendes geschrieben:

Zahlen & Fakten:

Hast Du das noch ein wenig präziser?

Wie viel Polizei war wegen PEGIDA nötig und wie viel wegen der Gegendemonstranten?


Pfiffikus,
der die aufgezählten Kosten nicht alleine der PEGIDA-Demonstration zuordnen würde



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (11): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » PEGIDA - Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk !

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD