online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Shabanna, Susi37, Suse, Nightwolf, Jens626, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » PEGIDA - Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen PEGIDA - Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk !
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Herasun   Herasun ist weiblich Zeige Herasun auf Karte FT-Nutzerin
2.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.09.2016 ~ 22:03 Uhr ~ Herasun schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.04.2006
52 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 846106
gelesener Beitrag - ID 846106


Zitat:
Moon hat am 16. September 2016 um 23:05 Uhr folgendes geschrieben:
Tut mir leid mein Süsser.
"Menschen", die sich hier monatelang auf unsere Kosten durchgefressen haben und nachdem ihr Asylantrag abgelehnt wurde, zum Dank noch auf unsere Nationafarben rotzen, die haben diese titulierung verdient.


Irgendwann solltest du dich aber mal entscheiden, bevor dir die überlaufende Galle zum Verhängnis werden könnte...
Ist er nun dein Süsser oder aber vielleicht auch so ein "Mensch", welcher dir irgendwas wegfrißt ?
Oder ist es vielleicht nur das "l" , welches dir gestohlen wurde. als du vor lauter haßerfülltem nationalistischen Geplärre nicht mehr wußtest, daß das Wort "Nationalfarben" eben doch ein "l" beinhaltet??
Ich schenke dir hiermit ein "l" und falls du irgendwann mal in Not gerätst (du weißt schon, weil sich irgendwelche "Menschen" auf deine Kosten durchgefressen haben) schenke ich dir auch ´nen großen Topf voll Essen!
Würde u.U. sogar Schonkost zubereiten (wegen der Galle, du weißt)!
Oder Buchstabensuppe...



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



19.09.2016 ~ 00:13 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 846277
gelesener Beitrag - ID 846277


Was die Galle? Gute Besserung Herasun.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.393 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



19.09.2016 ~ 11:48 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1052 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 846319
gelesener Beitrag - ID 846319


Zitat:
Moon hat am 16. September 2016 um 23:05 Uhr folgendes geschrieben:
nachdem ihr Asylantrag abgelehnt wurde, zum Dank


Warum sie sich für die Ablehnung bedanken sollten, ist sicher nichtmal Dir klar.

Das Volk hat in Berlin wieder mal seine Lieblingslakaien des Finanzkapitals ankreuzeln dürfen.

14,2% AfD-Stimmen * 67% Wahlbeteiligung = 9,5%.

Wie immer liegt der Anteil der Faschisten bei etwa 10%. Wobei die Wahlfarcemotivation bei Faschisten annehmbar höher ist als bei denkenden Menschen und manch besonders verblödete Insasse sein AfD-Ankreuzeln für einen sozialen Protestakt hält.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.998 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.09.2016 ~ 14:10 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1152 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 846359
gelesener Beitrag - ID 846359


Wieder zählt keiner nach ob das Wahlergebnis auch stimmt. Alles Krenzwahlen - oder so wie in Österreich.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 19.09.2016 14:10.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.393 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



19.09.2016 ~ 14:45 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1052 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 846363
gelesener Beitrag - ID 846363


Zitat:
Meta hat am 19. September 2016 um 14:10 Uhr folgendes geschrieben:
Wieder zählt keiner nach ob das Wahlergebnis auch stimmt.


Stimmt. Seit Jahren orientieren insbesondere die Faschisten Ihresgleichen darauf, sich als Wahlfarcehelfer zu melden. So ist durchaus möglich, daß Wahlfarcefälschungen zugunsten der AfD stattfanden.

Da aber die Wahlfarce ohnehin politisch völlig bedeutungslos ist, stört mich vielmehr, daß die gesamte gleichgeschaltete Regimejournaille dies für unsinnige Kritik an der asyllfeindlichen Politik der Regierungsparteien nutzt und über alle Kanäle AfD-Werbung betreibt.

Der Bundestagswahlkampf hat längst begonnen. Und die AfD wie auch alle anderen großen Parteien (außer PDL und Piraten, teilweise auch die Grünen) sowie die gleichgeschatete Regimejournaille machen Reklame für die AfD.

Wenn dann die vollverblödeten B'R'D-Insassen diese wahlfarcen, lügen das manche Mietmäuler zum "erwachenden Volk" um. Tatsächlich ist das Ausdruck des hypnotisiert schlafwandelnden deutschen Michel.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 19.09.2016 14:51.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.998 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.09.2016 ~ 18:10 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1152 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 846386
gelesener Beitrag - ID 846386


Wo gibt es in Österreich die AfD orca?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.393 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



19.09.2016 ~ 19:03 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1052 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 846393
gelesener Beitrag - ID 846393


Die faschistische Renaissance erfaßt viele Staaten.

AfD, ÖVP, Chrysi Avgi, AKP ... Zumindest fast jeder europäische Staat hat seine Faschisten, weil jeder imperialistische Staat bzw. jedes imperialistische Konstrukt wie die EU ihre Faschisten haben.

Die Formulierung "fast" verwende ich nur, weil ich nicht alle Parteien aller EU-Staaten kenne. Das heißt aber nicht, daß außer den erwähnten faschistischen Parteien der EU und Möchjegern-EU faschistische Parteien existieren. Im Gegenteil ist äußerst unwahrscheinlich, daß auch nur ein EU- und EU-naher Staat existiert, in dem keine staatlich geförderte faschistische Partei existiert.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



19.09.2016 ~ 20:13 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 846397
gelesener Beitrag - ID 846397


Zitat:
Die faschistische Renaissance erfaßt viele Staaten.


Und das wundert Dich jetzt? Solange es keine Linke Alternative gibt die in der Lage ist das Volk auf seine Seite zu ziehen wird diese Richtung auch weiter eingehalten. Wie Du ja immer wieder eindeutig beweißt beherschen viele Linke nur die Fäkalsprache und das beleidigen ihrer Mitmenschen.

in ähnlicher Form hat dir das gestern der User Pfiffikus in dieses Thema https://www.forum-thueringen.de/addreply...e&postid=846265 geschrieben

Zitat:
Zitat:
Pfiffikus hat am 18. September 2016 um 23:21 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
orca hat am 18. September 2016 um 17:13 Uhr folgendes geschrieben: Sie brauchen dazu den korrupten und / oder verblödeten Mob für die Drecksarbeit. Und der muß bereits vorhanden, organisiert und zur Machtübertragung vorbereitet sein.
Und an dieser Stelle sollten wir noch einmal Deinen Auftrag hier im Forum genau unter die Lupe nehmen. Du bist derjenige, der jedem Andersdenkenden, der es wagt, Dir im Forum zu widersprechen, einen Führungsoffizier an den Hals dichtest. Hin und wieder sind ja in der Tat einige plausible Sachen in Deinen Beiträgen zu lesen. Wie glaubhaft wirkt das denn auf die Leser? Aber was meinst Du denn, wem die Leute, die Du "korrupten und / oder verblödeten Mob" nennst, zuhören und glauben werden? Einem, der so, wie Du, herum pöbelt? Orca, Du bist einer von denjenigen, die die Leute den politischen Rattenfängern in die Arme treibt! Pfiffikus, der schon mehrfach festgestellt hat, dass Deine Aufgabe hier im Forum darin zu bestehen scheint, die linken Ideen so richtig in Misskredit zu ziehen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



19.09.2016 ~ 20:14 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 846398
gelesener Beitrag - ID 846398


Zitat:
Die faschistische Renaissance erfaßt viele Staaten.


Und das wundert Dich jetzt? Solange es keine Linke Alternative gibt die in der Lage ist das Volk auf seine Seite zu ziehen wird diese Richtung auch weiter eingehalten. Wie Du ja immer wieder eindeutig beweißt beherschen viele Linke nur die Fäkalsprache und das beleidigen ihrer Mitmenschen.

in ähnlicher Form hat dir das gestern der User Pfiffikus in das Thema Der neue deutsche Faschismus geschrieben

Zitat:
Zitat:
Pfiffikus hat am 18. September 2016 um 23:21 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
orca hat am 18. September 2016 um 17:13 Uhr folgendes geschrieben: Sie brauchen dazu den korrupten und / oder verblödeten Mob für die Drecksarbeit. Und der muß bereits vorhanden, organisiert und zur Machtübertragung vorbereitet sein.
Und an dieser Stelle sollten wir noch einmal Deinen Auftrag hier im Forum genau unter die Lupe nehmen. Du bist derjenige, der jedem Andersdenkenden, der es wagt, Dir im Forum zu widersprechen, einen Führungsoffizier an den Hals dichtest. Hin und wieder sind ja in der Tat einige plausible Sachen in Deinen Beiträgen zu lesen. Wie glaubhaft wirkt das denn auf die Leser? Aber was meinst Du denn, wem die Leute, die Du "korrupten und / oder verblödeten Mob" nennst, zuhören und glauben werden? Einem, der so, wie Du, herum pöbelt? Orca, Du bist einer von denjenigen, die die Leute den politischen Rattenfängern in die Arme treibt! Pfiffikus, der schon mehrfach festgestellt hat, dass Deine Aufgabe hier im Forum darin zu bestehen scheint, die linken Ideen so richtig in Misskredit zu ziehen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
5.591 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



19.09.2016 ~ 21:16 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
651 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 846407
gelesener Beitrag - ID 846407


Zitat:
orca hat am 19. September 2016 um 14:45 Uhr folgendes geschrieben:
Seit Jahren orientieren insbesondere die Faschisten Ihresgleichen darauf, sich als Wahlfarcehelfer zu melden. So ist durchaus möglich, daß Wahlfarcefälschungen zugunsten der AfD stattfanden.

Also hier häuften sich die Unregelmäßigkeiten:
"Zumindest sei auffällig, dass sich hier Fehler zugusten der Linken häuften."
http://www.radiobremen.de/politik/dossie...aehlung102.html

Auch in Sachsen-Anhalt musste ein linker Abgeordneter wieder raus, weil man der AfD fälschlicherweise Stimmen vorenthalten hatte.
http://mobil.mz-web.de/mitteldeutschland...ie-afd-23779326



Pfiffikus,
der nun mal Belege für die hier im Raum stehenden Fälschungen zu Gunsten der AfD sehen möchte



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.393 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



19.09.2016 ~ 21:30 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1052 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 846408
gelesener Beitrag - ID 846408


Zitat:
Adeodatus hat am 19. September 2016 um 20:14 Uhr folgendes geschrieben:
Und das wundert Dich jetzt? Solange es keine Linke Alternative gibt die in der Lage ist das Volk auf seine Seite zu ziehen


Genau das ist das Problem. "Links" ist eine Orientierung innerhalb des bürgerlichen Parlamentarismus, also eine Verbesserrungsspinnerei des Kapitalismus.

Eine "linke" Alternative existiert nicht, da sie keine Systemänderung bedeutet und nur den übelsten Auswüchsen dieses Systems entgegenwirken will. Dieses unterliegt aber seit über 150 Jahren bekannten Gesetzmäßigkeiten.

Wo "Linke" mal was zu sagen hatten, wurde keine nennenswert andere Politik gemacht, als unter anderen Regierungen. Die Regime- und Faschistenschutzbullen prügelten in Bundesländern mit "linlker" Regierung oder Regierungsbeteiligung nicht schlechter auf Systemkritiker und Nichtfaschisten ein, als in denen mit schwarzbrauner Regierung. Die Politik war nicht weniger asozial.

Eben das erzeugte den Vertrauensverlust der "Linken" in der Bevölkerung und ihr bedeutendes, wenn auch nur teilweises Überlaufen zu den Faschisten.

Auch in den 10er/20er/30er Jahren des vorigen Jahrhunderts war das so.

Warum sollte ich trotz geschichtlicher Erfahrungen vorgaukeln, etwas Anderes als eine außerparlamentarische revolutionäre Bewegung und Veränderung sei zielführend?

Wo ist die APO geblieben? Sie ist im Sumpf der karrieristischen Anpassung untergegangen. Vor ein paar Jahren traf ich mal ein Gründungsmitglied der "Grünen", die heute olivgrüne Kriegsbefürworter sind. Leider gab er sich nach nach seinem Austritt der Enttäuschung dem (scheinbar) unpolitischen Hedonismus hin und spielte lieber trotzig privat Bingo, als sich noch systemkritisch und -verändernd zu engagieren.

Der gesellschftliche Fortschritt war in einem reaktionären Regime noch nie beliebt. Ich setze mich für den Fortschritt ein, nicht für meine Beliebtheit oder die gerade-so-Annehmbarkeit fortschrittlicher Erkenntnisse.

Große Probleme erfordern grundlegende Lösungen. Ein anderer Begriff ist revolutionäre Lösungen.

Daß die Mehrheit der Bevölkerung dafür noch nicht bereit ist, durchzieht die Geschichte wie die Schleimspur der Schnecken das Salatbeet.

Ich werde nicht auf dieser Schleimspur kriechen. Der Gärtner kriecht nicht hinterher, er kümmert sich um die Schnecken.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 19.09.2016 21:48.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Tina
Benutzerkonto wurde gelöscht



19.09.2016 ~ 22:26 Uhr ~ Tina schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 846415
gelesener Beitrag - ID 846415


Hallo Gärtner Orga, wie alt sind denn die Schnecken?

Zitat:
Ich werde nicht auf dieser Schleimspur kriechen. Der Gärtner kriecht nicht hinterher, er kümmert sich um die Schnecken.



Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Tina: 19.09.2016 22:37.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
5.591 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



20.09.2016 ~ 23:45 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
651 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 846609
gelesener Beitrag - ID 846609


Zitat:
orca hat am 19. September 2016 um 21:30 Uhr folgendes geschrieben:
Ich setze mich für den Fortschritt ein, nicht für meine Beliebtheit oder die gerade-so-Annehmbarkeit fortschrittlicher Erkenntnisse.

Einverstanden.
Aber gerade für diesen Zweck wäre es sehr hilfreich, dass Du Dir wenigstens noch einen Funken von Glaubwürdigkeit bewahrst. Nur dann könntest Du einen Beitrag für den Fortschritt leisten. Andernfalls würdest Du nur die von Dir hier ins Forum getragenen fortschrittlichen Ideen nur ins Lächerliche ziehen. (Ist das Dein Auftrag hier?)

Aus diesem Grunde, zur Bewahrung Deiner Glaubwürdigkeit, solltest Du endlich mal Belege für die von Dir gemachte Behauptung nachlegen. Ich hatte Dich gestern 21:16 Uhr hier im Thema höflich darum gebeten.


Pfiffikus,
der Dir auch verzeihen will, dass Du meine Bitte zuerst übersehen hattest



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.672 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.09.2016 ~ 12:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2064 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 846666
gelesener Beitrag - ID 846666


Ich stele es mal hier ein.
Weil hier die Wahrscheinlichkeit am größten ist, dass die Pegidioten hier lesen.

Zitat:
Flüchtling des Tages: Lutz Bachmann
Ja, es gibt sie noch, die Badrioden aus Dresden. Nur gefühlt ist Pegida angesichts von weitaus medienaffineren AfD- und CSU-Schreihälsen in der Versenkung verschwunden.
...
Wen die Pegidisten diesmal laut Sächsischer Zeitung wieder vermissten: den Lutze. Der ließ sich entschuldigen.

Nun gehen sich einstige und noch verbliebene Pegida-Organisatoren untereinander schon eine geraume Weile an die Gurgel.
...
So äußerte etwa Jörg Hoyer, einst Gründer des Leipziger Ablegers Legida, laut Dresdner Neueste Nachrichten (DNN) über den früheren Koksdealer und Auftragseinbrecher Bachmann: »Er liebt Geld über alles, ist stinkefaul, er lügt, er betrügt und dieser Staat ist ihm scheißegal, solange sein Konto voll ist.« Ein neues Kapitel der sächsischen Seifenoper schlug am Dienstag die Gift-und-Galle-Spuckerin Tatjana Festerling auf, die Pegida längst für ein militanteres Projekt namens »Festung Europa« den Rücken kehrte. Laut DNN schrieb sie: »Ich wollte Lutz Bachmann nie (!) die Führungsposition streitig machen, jedoch mit Sigi gemeinsam dafür sorgen, dass Pegida weiter kraft- und anspruchsvoll bestehenbleibt, wenn LB seinen Lebensmittelpunkt nach Teneriffa verlegt und nur noch alle zwei Wochen für seine Widerstandsshow einfliegt.« Aha, Lutzes neue Heimat liegt also unter kanarischer Sonne. Seinen Anhängern ist das Wurst. Bachmann wird wohl der einzige Flüchtling sein, für den die Pegida-Lemminge Verständnis aufbringen
[Quelle: http://www.jungewelt.de/2016/09-21/046.php]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.393 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



21.09.2016 ~ 19:34 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1052 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 846747
gelesener Beitrag - ID 846747


Zitat:
Pfiffikus hat am 20. September 2016 um 23:45 Uhr folgendes geschrieben:
solltest Du endlich mal Belege für die von Dir gemachte Behauptung nachlegen.
(...)
Pfiffikus,
der Dir auch verzeihen will, dass Du meine Bitte zuerst übersehen hattest


Ich verzeihe Dir hingegen nicht, daß Du hier eine Vermutung bzw. Möglichkeit samt Begründung zur Behauptung umzulügen versuchst und "verzeihen" willst, die Lüge übersehen zu haben, wenn ich die von Dir erfundene Behauptung bisher nicht belegte.

Du kennst doch den Unterschied zwischen Vermutung bzw. Möglichkeit und Behauptung?

Hingegen scheinst Du kein Problem zu haben, daß das Nachplappern der Seehofer/AfD/Pegidioten-Parolen zur Volksmeinung erklärt wird.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
5.591 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



22.09.2016 ~ 00:44 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
651 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 846778
gelesener Beitrag - ID 846778


Zitat:
orca hat am 21. September 2016 um 19:34 Uhr folgendes geschrieben:
Ich verzeihe Dir hingegen nicht, daß Du hier eine Vermutung bzw. Möglichkeit samt Begründung zur Behauptung umzulügen versuchst und "verzeihen" willst, die Lüge übersehen zu haben, wenn ich die von Dir erfundene Behauptung bisher nicht belegte.

Schwachfug!
Es gab Wahlmanipulationen, die sind nun mal zu Lasten der Linken und zu Gunsten der AfD berichtigt worden. Willst Du das abstreiten?



Zitat:
orca hat am 21. September 2016 um 19:34 Uhr folgendes geschrieben:
Du kennst doch den Unterschied zwischen Vermutung bzw. Möglichkeit und Behauptung?

Klar, den Kenne ich. Du behauptetest (und vermutetest nicht nur), dass es Wahlfälschungen zu Gunsten der AfD gegeben habe.


Zitat:
orca hat am 21. September 2016 um 19:34 Uhr folgendes geschrieben:
Hingegen scheinst Du kein Problem zu haben, daß das Nachplappern der Seehofer/AfD/Pegidioten-Parolen zur Volksmeinung erklärt wird.

Hä? Wo hab ich das?
Entweder versuchst Du es plump mit Trick 5 oder Trick 14? Oder Du konfabulierst nur, dass ich irgendwas zur Volksmeinung erklärt hätte. Habe ich aber nicht. Nebelkerze!

Hier geht es ausschließlich um Deine Behauptungen über Wahlfälschungen zu Gunsten der AfD. Für diese Behauptung bist Du bisher die Belege (ich verlange ja noch nicht einmal Beweise) schuldig geblieben.

Nun hör bitte auf, weitere Nebelkerzen zu werfen und liefere Belege für Deine scheinbar haltlose Behauptung!



Pfiffikus,
der gespannt ist, wie viel Dir Deine Glaubwürdigkeit wert ist



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.393 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



22.09.2016 ~ 18:55 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1052 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 846916
gelesener Beitrag - ID 846916


Zitat:
Pfiffikus hat am 22. September 2016 um 00:44 Uhr folgendes geschrieben:
Du behauptetest (und vermutetest nicht nur)


Lüge. Von Jedem, der will, überprüfbar.

Zitat:
Pfiffikus hat am 22. September 2016 um 00:44 Uhr folgendes geschrieben:
Wo hab ich das?


Hast Du nicht und ich habe das auch nicht über Dich behauptet. Ich meinte damit, daß Du die Scheißhausparole des Diskussionsthemas unkommentiert läßt, Dich hingegen auf meinen Beitrag stürzt und eine Vermutung zur Behauptung umlügst.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



06.10.2016 ~ 21:50 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 849546
gelesener Beitrag - ID 849546


Zitat Anfang
4 Frauen, 23 Kinder

Aus Montabaur wurde jüngst der Fall eines Syrers bekannt, dem mit 4 Frauen und 23 Kindern eine Familienzusammenführung zuteil wurde.

Unabhängig davon, wie man Tatbestände moralisch bewertet, ist es nie falsch, die nüchternen Zahlen zu kennen. Es ist jedem unbenommen nach Kenntnis zu befinden, es sei gut angelegtes Geld.
...
Falls es Abweichungen geben sollte zu den Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz dürften diese marginal sein, zumal es nur darum geht, sich ein grobes Bild über die finanziellen Auswirkungen zu machen. Und spätestens nach Asyl-Anerkennung, was bei Syrern reine Formsache ist, greift das Sozialhilfegesetz.

Die Mütterrente von Nahles wurde hier nicht mitbedacht, obwohl bei 23 Kinder einiges zusammen kommen wird.

Interessant übrigens ist, dass man in Syrien eine so große Familie haben kann, ohne dass der Staat irgendetwas dazugibt - während man in Deutschland mit dem Modell 4 Frauen und 23 Kinder 30.030 € = (im Jahr 360.360 €) Geld- und Sachleistungen leistungslos erhalten kann.
...
Zitat Ende
Quelle

30.030 € monatlich, 360.360 € jährlich .... man kann garnicht soviel essen wie man kotzen möchte.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
5.591 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



06.10.2016 ~ 22:53 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
651 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 849565
gelesener Beitrag - ID 849565


Das riecht schon mal stark nach Demagogentrick 16.

Zitat:
Moon hat am 06. Oktober 2016 um 21:50 Uhr folgendes geschrieben:
30.030 € monatlich

Wie kommst Du auf diese Zahl?

Dass sie im Artikel steht, habe ich selber gelesen.


Pfiffikus,
der deren Höhe erstmal anzweifelt, weil sie nicht nachvollziehbar ist



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.672 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.10.2016 ~ 07:35 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2064 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 849625
gelesener Beitrag - ID 849625


Also rechnen wir einmal mit den aktuell geltenden Regelsätzen nach SGB II.
Etwas anderes lässt sich nicht anwenden.

Beispielrechnung:

5 x erwachsene Leistungsberechtigte, die als Ehegatten, Lebenspartner oder in eheähnlicher oder lebenspartnerschaftsähnlicher Gemeinschaft einen gemeinsamen Haushalt führen.

364 x 5 = 1820 €

4 x leistungsberechtigte Jugendliche oder einen leistungsberechtigten Jugendlichen vom Beginn des 15. bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres.

306 x 4 = 1224 €

9 x leistungsberechtigtes Kind vom Beginn des 7. bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres

370 x 10 = 2330 €

10 x leistungsberechtigtes Kind bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres

237 x 10 = 2370 €

Wohnkosten ca: 2000,- €

Summe: 10644,-

Das Kindergeld wir komplett auf den Regelsatz angerechnet und muss somit nicht berücksichtigt werden.

Rechnerisch auf Personen geteilt: 10644 : 27 = 367,03 €
Davon ist der gesamte Lebensunterhalt zu bestreiten.



Damit wäre das Märchen der Arbeitgeberverbandes passè.
[Derartiger Unsinn dient lediglich der hetze gegen die sozial Schwachen der Gesellschaft]

Die gleiche Summe würde, wenn er nicht so viel fressen und kotzen würde, ein Mensch wie unser Mond erhalten.
Denn auch er könnte mit weiteren 4 Erwachsenen und 23 Kindern in einer Lebensgemeinschaft und somit Bedarfsgemeinschaft leben und die Segnungen des SGB II genießen.
Fressen müsste er dann weniger.
Kotzen könnte er unverändert.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.998 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



07.10.2016 ~ 14:22 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1152 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 849729
gelesener Beitrag - ID 849729


http://www.epochtimes.de/politik/deutsch...z-a1361231.html
Zitat:

Politik » Deutschland
Wendt über Intensivtäter an Bahnhöfen – „Sie verachten unser Land und lachen über unsere Justiz“

Deutsche Behörden stehen offenem Drogenhandel und dreisten Taschendiebe an Bahnhöfen hilflos gegenüber. Laut dem Chef der Polizeigewerkschaft Wendt seien solche „Hotspots“ kein Einzelfall. Vor allem sperre sich die Justiz.

Polizei kontrolliert Drogendealer Foto: über dts Nachrichtenagentur

Der Vorsitzende der deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, hat sich besorgt über die Drogenproblematik und die damit einhergehende Kriminalität an Bahnhöfen geäußert: „Frankfurt ist leider kein Einzelfall. Der Kölner Bahnhofsvorplatz und die Szene rund um den Hamburger oder Düsseldorfer Hauptbahnhof sind weitere negative `Hotspots`“, sagte er der „F.A.Z.-Woche“.

„Die Erscheinungsformen dieser Kriminalität haben sich seit Jahren verfestigt und der Täterkreis ist nahezu überall der gleiche.“

Täter weichen auf andere Parks aus

In Berlin, so Wendt weiter, wichen die Täter „auf andere Bereiche aus, `Görlitzer Park` oder neuerdings andere Parks in der Hauptstadt sind hier die Tatorte“. Bei den Tätern handele es sich häufig um aus Nordafrika stammende Intensivtäter.

Wendt verwies auf den „Casablanca-Bericht“, der die Szene rund um den Düsseldorfer Bahnhof dokumentierte und in dem von 2.244 nordafrikanischen Intensivtätern die Rede ist, die „seit etlichen Jahren dort sind“.

„Dies ist also längst kein Phänomen der aktuellen Flüchtlingsdebatte, wenngleich aus dem afrikanischen Raum natürlich jetzt reichlich `Verstärkung` für die vorhandene Szene eingetroffen ist“, sagte der Vorsitzende der Polizeigewerkschaft.

Die Polizei tue alles, „was Polizei tun kann“, und zwar unter „Inkaufnahme eines hohen Einsatzrisikos für die Kräfte, denn der bekannte Täterkreis zeigt sich bei Festnahmen häufig ausgesprochen gewaltbereit“.

Verweigert sich die Justiz, kann die Polizei das Problem nicht lösen
#
ff


Hier könnte zum Beispiel die USA logistisch mit den Erfahrungen ihrer Gefängnisindustrie helfen, um selbige hier, zur Sozialisierung der Straftäter, aufzubauen zu können.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
5.591 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



08.10.2016 ~ 04:36 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
651 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 849899
gelesener Beitrag - ID 849899


Zitat:
gastli hat am 07. Oktober 2016 um 07:35 Uhr folgendes geschrieben:
Rechnerisch auf Personen geteilt: 10644 : 27 = 367,03 €
Davon ist der gesamte Lebensunterhalt zu bestreiten.

Nö, stimmt nicht.
Du nennst nur den Teil des Lebensunterhalts, welcher über die Geldbörse der Familie geht. Der Steuerzahler bezahlt noch mehr. Mindestens addieren musst Du die
- Kosten für die Unterkunft und die
- Kosten für die Krankenversicherung.
Diese sind nicht im Regelsatz enthalten, aber werden dennoch vom zuständigen Handwerkergesellen getragen.


Sollte diese Familie in der Innenstadt von München untergebracht sein, könnte die im Hetzartikel genannte Zahl sogar hinkommen. Hier in Gera ginge das sicherlich billiger.


Pfiffikus,
der nicht weiß, wo die Familie einquartiert wurde



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.672 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.10.2016 ~ 20:37 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2064 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 850040
gelesener Beitrag - ID 850040


Zitat:
Pfiffikus hat am 08. Oktober 2016 um 04:36 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
gastli hat am 07. Oktober 2016 um 07:35 Uhr folgendes geschrieben:
Rechnerisch auf Personen geteilt: 10644 : 27 = 367,03 €
Davon ist der gesamte Lebensunterhalt zu bestreiten.

Nö, stimmt nicht.
Du nennst nur den Teil des Lebensunterhalts, welcher über die Geldbörse der Familie geht. Der Steuerzahler bezahlt noch mehr. Mindestens addieren musst Du die
- Kosten für die Unterkunft und die
- Kosten für die Krankenversicherung.


Nö, stimmt doch.
Ich habe 2000,- Eur Wohnkosten mit eingerechnet.

Der Handwerksgeselle ist, da er einen Verdienst über 367,03 € hat, glücklicherweise auch in der Lage seinen KV-Beitrag anteilig selbst zu tragen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.672 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.10.2016 ~ 15:51 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2064 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 851179
gelesener Beitrag - ID 851179


Ihr seid nicht das Volk.
Sondern nur doof.

Zitat:
Verurteilt: Schläfriger PEGIDA-Schwarzfahrer möchte wie Flüchtling behandelt werden
...
Während der Gerichtsverhandlung berief sich der Ertappte sodann auf sein Grundrecht auf Gleichbehandlung nach Artikel 3 des Grundgesetzes. Demnach würden Flüchtlingen, die ohne Fahrschein angetroffen werden, von der Bahn in der Regel auch keine 60 Euro abverlangt. Zudem sei der Fahrgast der Auffassung gewesen, dass der von ihm getragene Pullover mit dem Aufdruck „Refugees not welcome“ Auslöser für die „ungleiche“ Behandlung gewesen sei.

Das Amtsgericht Augsburg folgte dieser „Argumentation“ indessen nicht und verurteilte den Mann zur Zahlung von 60 Euro zuzüglich Zinsen und den Kosten des Verfahrens. Es liege kein Verstoß gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz vor. Wenn die Deutsche Bahn bei Flüchtlingen und Asylbewerbern darauf verzichte, ein erhöhtes Beförderungsentgelt einzufordern, liege dem eine fehlende Sprachkenntnis und Mittellosigkeit zugrunde. Das sei beim Beklagten aber nicht der Fall. Das Urteil ist rechtskräftig.
[Quelle: http://www.endstation-rechts.de/news/art...elt-werden.html]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.672 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.10.2016 ~ 08:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2064 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 851265
gelesener Beitrag - ID 851265


Ihr seid nicht das Volk.

Claudia Roth hatte es am 03.10.2016 in Dresden mal wieder gezeigt, als sie auf am Straßenrand „Hau ab! Hau ab!“-grölende Pegidisten zuging, um sie nach ihrer Meinung zu fragen.



Direktlink: https://www.youtube.com/watch?v=BVs9ztfExIY

Man kann mit dem Pack nicht reden.
Diese debilen Hassfanatiker sind kaum fähig sich zu artikulieren und durch ihren Rechtsextremimus, ihre menschenverachtung endgültig in eine irreale Hass-Welt abgedriftet.

Zitat:
"Du Stück Scheiße, du gehörst vergast"
Sie wird mit Hassmails bombardiert, beleidigt, bedroht. In Dresden versuchte sie, mit Pöblern zu reden – vergebens. Die Grüne Claudia Roth erlebt einen neuen deutschen Kulturkampf.
...
Absender: "Anonymous". Empfänger: "Roth Claudia". Betreff: "Du fette Warze verrecke". Claudia Roth liest laut vor: "Nach dem Auftritt in Dresden hättest du arrogantes Stück Scheiße einen Knüppel zwischen die Zähne bekommen sollen, der dir alle Zähne hätte ausschlagen müssen!"
...
"Ihr grünen Drecksviecher, Kinderficker und Drogenjunkies müßtet gejagd und aufgeknüpft werden und zur Abschreckung sollen eure Kadaver hängenbleiben bis euch die verfaulten Fetzen abfallen."
...
"Die" – das sind Menschen, die Claudia Roth nicht kennt. Sie sitzen irgendwo in Deutschland und fluten, meist aus dem Schutz der Anonymität heraus, ihr Postfach sowie ihre Facebook-Seite mit Hass- und Drohbotschaften. Als "ungelernte hässliche Fotze" und "widerliche Made" wird die Grünen-Politikerin bezeichnet. "Du gehörst vergast", schreibt einer. Ein anderer: "Rothfront verrecke! Wir jagen dich, wir kriegen dich, WIR BRINGEN DICH ZUR STRECKE".
[Quelle: http://www.stern.de/politik/deutschland/...t--7101302.html]

Na geht es euch wie mir?
Hört ihr auch den Hetzer @Moon hier seien Hass herausbrüllen?
Solche Typen gehören zwar zur Bevölkerung, sind aber zum Glück nicht das Volk.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



17.10.2016 ~ 16:37 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 851329
gelesener Beitrag - ID 851329


Diese "Frau" ist aber auch einfach nur dämlich ...





Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.672 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.10.2016 ~ 18:37 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2064 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 851644
gelesener Beitrag - ID 851644


Zitat:
Bachmanns letztes Aufgebot
Jammern, schimpfen, hassen: Nach zwei Jahren Pegida ist die Bewegung geschrumpft. Dafür gibt es mehrere Gründe, einer davon: Pegida gehen die Ideen und halbwegs taugliche Redner aus.
[Quelle: http://www.fr-online.de/pegida/pegida-ba...6,34861568.html]

Also Ideen hatten die nie.
Na ja, Redner Dummschwätzer werden sie wohl noch finden.
Moon, wäre das was für dich?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.998 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.10.2016 ~ 07:00 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1152 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 851807
gelesener Beitrag - ID 851807


Sinnentleerte Wörter: Bevölkerung ist nicht gleich Volk und schon gar nicht Stamm und Sippe.

Durch die christliche Religion befriedeten die Herrschenden unterschiedliche Stämme und Sippen, denn nach einer gewissen Zeit fingen alle Menschen an auf eine gleiche Art und Weise zu denken - das nennt man Kultur.

Zu dieser kulturellen Entwicklung ist der Islam nicht in der Lage, weil seine Lehre die Stamm und Sippenvereinigungen nicht auflöst.
Blut ist Dicker als Wasser! =---> das gilt heute nur noch für Großfamilien, wie neuerdings für den Miri-Clan in Bremen.

Nirgends wurde die Bedeutung von Kultur für Frieden und Wohlstand gelehrt!

Ideologien und Kulturen sind verschiedenen Dinge. Kulturen sind gelebte und von Kindesbeinen anerzogene Übereinkommen zwischen Sippen und Stämmen. Nur So schafft man es Menschen zu einem gemeinsamen Handeln zu bewegen.

Das Gegenteil davon sind Parteien, Sippen und Stammesideologien, welche nur auf den Zusammenhalt einer bestimmten Gruppe ausgerichtet sind, andere Gruppen jedoch bekämpfen. Das geht bis hin zum Individualismus, wo jeder gegen jeden kämpft; das heißt Gegnerschaft nicht Freundschaft herrscht.
Freundschaft ist die Kultur der Nächstenliebe.
Wo jedoch lehrt der Islam die Nächstenliebe - das ist im Islam nicht vorgesehen, denn in einem solchen System sind die Menschen durch Einflüsterungen leichter beherrschbar.

Wer um der Beherrschbarkeit willen die Nächstenliebe Zerstört schafft Zank und Kriminalität.
Eine solche Politik ist auf keinen Fall christlich.
Schaut euch einmal unter dem Gesichtspunkt die Politik in Deutschland an; sind hier nicht die Zerstörer der Nächstenliebe an der Macht und vollbringen ihr Werk?
Selbst die Pfaffen kennen nicht mehr ihre Aufgabe. Fragen sie diese einmal was Ihre Aufgabe ist.
Verbreiten sie die Wahrheit oder verdrehen sie die christlichen Lehren zu Lügen?
Das sind Kulturkriminelle die unsere Kultur aus egoistischen Bereicherungsgründen missbrauchen und damit zerstören. Sie haben ein falsches, egoistisches, nicht am Gemeinwohl ausgerichtetes Verhalten.

Grundlage der Kultur sind die Gemeinden, wo die Menschen zusammengewachsen sind. Wer diese Formen zerstört der will die christliche Kultur zerstören und dabei machen die Pfaffen auch noch mit. Im 19. Jahrhundert war man da schon weiter als heute. Wie an folgender Literatur erkannt werden kann.
https://books.google.de/books?id=qKdLAAA...3%BChrt&f=false
https://books.google.de/books/about/Geis...AAJ&redir_esc=y

https://de.wikipedia.org/wiki/Ein_feste_Burg_ist_unser_Gott

Ein feste Burg ist unser Gott,
ein gute Wehr und Waffen.
Er hilft uns frei aus aller Not,
die uns jetzt hat betroffen.
Der alt böse Feind
mit Ernst er’s jetzt meint,
groß Macht und viel List
sein grausam Rüstung ist,
auf Erd sind seines gleichen.


Mit unsrer Macht ist nichts getan,
wir sind gar bald verloren;
es streit’ für uns der rechte Mann,
den Gott hat selbst erkoren.
Fragst du, wer der ist?
Er heißt Jesus Christ,
der Herr Zebaoth,
und ist kein andrer Gott,
das Feld muss er behalten.

Und wenn die Welt voll Teufel wär
und wollt uns gar verschlingen,
so fürchten wir uns nicht so sehr,
es soll uns doch gelingen.
Der Fürst dieser Welt,
wie sau’r er sich stellt,
tut er uns doch nicht;
das macht, er ist gericht’:
ein Wörtlein kann ihn fällen.


Das Wort sie sollen lassen stahn
und kein’ Dank[26] dazu haben;
er ist bei uns wohl auf dem Plan [27]
mit seinem Geist und Gaben.
Nehmen sie den Leib, [28]
Gut, Ehr, Kind und Weib:
lass fahren dahin,
sie haben’s kein’ Gewinn,
das Reich muss uns doch bleiben.



Nur weil viele nicht mehr zur Kirche gehen, da dort den Herren und nicht den Schafen gedient wird, wollen sie uns unsere Kultur - das Reich Gottes nehmen.

Schon lange hat man in den Kirchen keine die Menschen aufweckende Predigt mehr gehört, damit wurde der christliche Glaube getötet das ist es weshalb immer weniger Menschen in die Kirchen gehen. Die Kirchen sind nicht mehr Hort des Glaubens, die Lehren werden verdreht und somit die Christen verraten.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.672 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.10.2016 ~ 08:19 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2064 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 851809
gelesener Beitrag - ID 851809


Zitat:
[B]Meta hat am 22. Oktober 2016 um 07:00 Uhr folgendes geschrieben: wollen sie uns unsere Kultur - das Reich Gottes nehmen


Religiöser Irrsinn ist niemals Kultur.
So weit kurz zu deinem themenfremden Müll, den du hier postest.

Zitat:
[B]Meta hat am 22. Oktober 2016 um 07:00 Uhr folgendes geschrieben:Sinnentleerte Wörter: Bevölkerung ist nicht gleich Volk und schon gar nicht Stamm und Sippe.


Das trifft das Thema.
Das sind die Pegidioten.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.998 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.10.2016 ~ 08:30 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1152 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 851812
gelesener Beitrag - ID 851812


Früher stand auf unseren Münzen: Gemeinwohl geht vor Eigenwohl. Wer dagegen handelt wirtschaftet die Gemeinden zugrunde.

Heute versteht Niemand die Sprüche mehr, weil sie nicht erklärt werden zum einen und weil sie missbraucht wurden zum anderen. Das sagt aber nichts über deren hohen ethisch- moralischen Wert aus, sondern nur darüber, wie mit solchen Werten, von skrupellosen Menschen, Missbrauch getrieben wird.


http://www.augsburger-allgemeine.de/augs...id23169276.html
Zitat:

Dreigroschenheft
Der Ausnutz im Gemeinnutz
Wie Brecht gegen die zentrale Parole des Nazistaates argumentierte Von Alois Knoller

Die Parole stand auf jedem Markstück des Dritten Reichs: „Gemeinnutz vor Eigennutz“. Sie stand auch schon im NSDAP-Parteiprogramm von 1920 und sollte das zentrale Bekenntnis der nationalsozialistischen Volksgemeinschaft sein. Die verführerische Eingängigkeit des Satzes bekümmerte Bertolt Brecht, denn: „Viele halten ihn sogar für einen wirklich sozialistischen Satz.“
#
ff
Das Dreigroschenheft enthält ferner eine Erklärung über die „dritte Sache“ Brechts, über die Beziehung seiner „Cortez-Leute“ zu Dante und über Brechts Rolle in der Konsumtheorie der Weimarer Republik. Brecht auf den Bühnen und neue Literatur runden das Heft ab.

Brechtforscher Jan Knopf erklärt zudem, wie 1956 in der DDR aus dem Stalin- ein Lenin-Friedenspreis für B.B. wurde – und noch in einem Ostberliner Brecht-Bildband von 1978 dieser geblieben ist. Brecht hatte den Preis am 25. Mai 1955 in Moskau entgegengenommen. Im Westen war er damit endgültig zum untertänigen Staatsdichter der DDR geworden.
Für Stasichef Erich Mielke dagegen war Brecht – wäre er nicht gestorben – beinahe Mitwirkender einer „zersetzenden“ Gruppe geworden, weil er nach Bekanntwerden von Stalins Verbrechen in gleicher Sache Strafantrag gegen die Stasi stellen wollte.

Dreigroschenheft 4/2012, Wißner-Verlag, 48 Seiten, drei Euro.




http://integralesleben.org/if-home/il-in...wohl-oekonomie/
Zitat:

Die Gemeinwohl-Ökonomie

EINLEITUNG
von Michael Habecker

Männer und Frauen werden durch höhere Werte motiviert sein, was ihre wirtschaftlichen Bedürfnisse und die Wirtschaftstheorie drastisch verändern wird
Ken Wilber, Halbzeit der Evolution

Von den zahlreichen Alternativmodellen für eine neue und bessere (bewusstere, verant­wortlichere und nachhaltigere) Wirtschaftsweise ist die Gemeinwohlökonomie[1] Christian Felbers besonders interessant, weil diese
•ein umfassendes Modell eines Menschen- und Weltverständnisses (zumindest implizit) zugrunde legt
•auf eine breite öffentliche Resonanz stößt
#
ff


Es sind exemplarische Grundgedanken, aus dem Bereich der Nächstenliebe und daran angrenzend. Gleichwertiges gibt es im Islam nicht. Einzig China hat gleichwertige Grundlagen, wie sich an der Wirtschafts- und Innovationskraft Chinas erkennen lässt und das seit Anbeginn der Zivilisation, welche von China ausging.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.998 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.10.2016 ~ 08:57 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1152 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 851822
gelesener Beitrag - ID 851822


Spenden, Spenden, Spenden, .....
Haben Sie sich schon einmal gefragt warum nicht in eine Anonymität hineingespendet werden sollte?

https://www.ekd.de/vortraege/kaessmann/2...undraising.html
Zitat:

„Wenn das Geld im Kasten klingt, die Seele aus dem Fegefeuer springt.“
Margot Käßmann
08. Mai 2014
Darf beim Reformationsjubiläum 2017 über Fundraising nachgedacht werden?
Kommentiert: Fundraising
Zitat:

Luther würde sagen: Da hat doch so ein verdorbener Charakter nicht den mumm Klartext zu reden.
Dabei handelt es sich um Machenschaften um an das Geld der Bürger zu kommen; die Mitleidmasche zieht bei all jenen die fürchten an den Pranger der Gesellschaft gestellt zu werden.

1. Kirche und Geld
#
ff


Nächstenliebe ist nicht in der Ferne möglich. Das endet allenthalben in Ausnutz an Stelle von Nächstenliebe, denn ohne die Kultur der Nächstenliebe vor Ort kann das Geld eben so gut weggeworfen werden, da es nicht auf fruchtbaren Boden fällt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.672 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



29.10.2016 ~ 14:55 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2064 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 852859
gelesener Beitrag - ID 852859


Zitat:
Teneriffa will Bachmann offiziell ausweisen
War's das für Lutz Bachmann (43) auf Teneriffa? Nach nur wenigen Wochen wird es für den PEGIDA-Chef in seiner neuen Wahlheimat ungemütlich. Die spanische Kanaren-Insel will ihn nun offiziell loswerden....
...
Er stelle für die Spanier "ein Virus" dar und sie sollten kein Auge mehr zudrücken. "Nie wieder Rassismus und Faschismus, bitte", sagte Sabate.
Die Ratsmitglieder der Sozialisten hatten erklärt, dass sie moralisch verpflichtet seien, einen Rassisten und Fremdenfeind der Insel zu verweisen
Auch der Vize-Präsident der Cabildo, Efraín Medina (CC), hat laut eldiario.es Bachmanns Aufenthalt auf der Insel als "fürchterlich und traurig" bezeichnet.
Am Ende wurde die Resolution von den Abgeordneten angenommen und Bachmann zur unerwünschten Person erklärt. Inwiefern eine Ausweisung innerhalb der EU überhaupt realisierbar ist, müssen nun Rechtsberater der spanischen Regierung prüfen.
[Quelle: https://www.tag24.de/nachrichten/tenerif...-dresden-177317]

Nun ja, die Spanier haben seit dem Ende der Ära Franco keinen Bedarf mehr an Faschisten.
Da kann der Vogel ja bei Le Pen oder Wilders an die Türe klopfen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.393 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



31.10.2016 ~ 08:38 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1052 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 852934
gelesener Beitrag - ID 852934


Naja, als nichtintegriertionswilliger Wirtschaftsflüchtling ist Bachmann schwervermittelbar.

Ich verstehe das auch nicht. In seinem vaterländischen Faschistenförderstaat ist er doch jederzeit willkommen. Auch wenn ich gehört habe, daß Manche Geschäfte und Betriebe meiden, in welchen Bachmann verkehrt.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.672 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



31.10.2016 ~ 08:46 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2064 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 852936
gelesener Beitrag - ID 852936


Zitat:
orca hat am 31. Oktober 2016 um 08:38 Uhr folgendes geschrieben:
In seinem vaterländischen Faschistenförderstaat ist er doch jederzeit willkommen.


Teils, teils.
Der Lump hat sich an den Spendengeldern, die seine irregeleiteten Lemminge in den Topf geworfen haben bedient.
Das könnte zu Irritationen führen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.672 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



09.11.2016 ~ 07:49 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2064 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 855121
gelesener Beitrag - ID 855121


Zitat:
Bachmann und Däbritz dürfen in Dresden keine Versammlungen leiten
Die Stadt Dresden hat neben Pegida-Chef Lutz Bachmann auch Siegfried Däbritz verboten, Versammlungen zu leiten.
...
Stadtsprecher Kai Schulz erklärte zur Begründung, die beiden Anführer der asyl- und fremdenfeindlichen Bewegung seien nach Einschätzung des Ordnungsamtes "unzuverlässig". Zu Einzelheiten des Verbotes wolle sich die Stadt nicht äußern, sagte Schulz. Auslöser für den rigorosen Schritt sei das Auftreten von Pegida-Anhängern am 3. Oktober gewesen. Sie waren dem Aufruf Bachmanns zu einer "Raucherpause" gefolgt und hatten mehrere Staatsoberhäupter angepöbelt, die anlässlich des Tages der Deutschen Einheit in Dresden waren. Dies sei ein Verstoß gegen das Versammlungsgesetz gewesen, so Schulz. Die Stadt habe deswegen Anzeige erstattet.

Für jeden Verstoß drohen Bachmann 1.000 Euro Strafe. Der Bescheid soll Bachmann gegen 17 Uhr zugegangen sein und damit kurz vor der montäglichen Kundgebung. Darin heißt es laut einem Bericht der Bild-Zeitung: "Es wird Ihnen untersagt, bei Versammlungen auf dem Gebiet der Landeshauptstadt Dresden als Versammlungsleiter zu fungieren. Ferner werden Ihnen jegliche Handlungen, die zu den Aufgaben eines Versammlungsleiters oder einer vom Versammlungsleiter beauftragten Person gehören, untersagt."
[Quelle: http://www.mdr.de/sachsen/dresden/verbot...chmann-100.html]

Zu spät versucht die Stadt Dresden etwas zu heilen.
Der Schaden ist inzwischen unheilbar geworden.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.672 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.12.2016 ~ 08:23 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2064 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 859312
gelesener Beitrag - ID 859312


Zitat:
Tatverdächtiger für Moschee-Anschlag war Pegida-Redner
Die Polizei hat nach dem Anschlag auf eine Moschee in Dresden den mutmaßlichen Attentäter gefasst: einen 30-Jährigen, der 2015 bei Pegida aufgetreten war.
´[Quelle: http://www.tagesspiegel.de/politik/dresd...r/14956836.html]

IHR seid nicht das Volk.
IHR seid von Anfang an Rassisten, Faschisten, Terroristen!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



21.01.2017 ~ 16:16 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 865019
gelesener Beitrag - ID 865019


Zitat:
Vergewaltigung einer 17-Jährigen durch Flüchtling war erfunden
Ein 17-jähriges Mädchen soll von einem Flüchtling brutal vergewaltigt worden sein. Die Nachricht verbreitet sich schnell im Netz. Nur: Sie ist falsch. Jetzt hat die Polizei ermittelt, wer sie erfunden hat. …

https://www.welt.de/regionales/bayern/ar...r-erfunden.html

Dämlich und schädlich, solche Vorfälle braucht man doch nicht zu erfinden.

Zitat:
Vater bringt Angreifer seiner Tochter hinter Gitter
Ein Vater hat seine 23-jährige Tochter in Kleve wohl vor einer Vergewaltigung bewahrt. Sein beherztes Eingreifen am frühen Morgen führte zur Festnahme des Angreifers. Der Richter nimmt die Vorwürfe sehr ernst. …

https://www.welt.de/vermischtes/article1...ter-Gitter.html

Zitat:
Vergewaltiger biss zu, um 19-Jährige zu infizieren
Eine angehende Medizinstudentin ist in Zwickau von einem vorbestraften Mann vergewaltigt worden. Dem zuständigen Gericht zufolge ging es dem Hepatitis-C-Erkrankten auch darum, sein Opfer anzustecken. …

https://www.welt.de/vermischtes/article1...infizieren.html



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.393 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



21.01.2017 ~ 16:23 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1052 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 865023
gelesener Beitrag - ID 865023


Na, da grinst dem Vollmond doch die Geilheit aus jedem Hosenknopfloch!



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



21.01.2017 ~ 16:31 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 865026
gelesener Beitrag - ID 865026


Zitat:
orca hat am 21. Januar 2017 um 16:23 Uhr folgendes geschrieben:
Na, da grinst dem Vollmond doch die Geilheit aus jedem Hosenknopfloch!


Dem mit Garantie nicht, aber das du dich mit deinem kranken Hirn über die Vergewaltigungen der Frauen freust, wundert mich nicht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.393 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



21.01.2017 ~ 16:40 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1052 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 865027
gelesener Beitrag - ID 865027


Zitat:
Moon hat am 21. Januar 2017 um 16:31 Uhr folgendes geschrieben:
freust


Mach' wenigstens mal'n Volkshochschul-Deutschkurs. Dort kannste fragen, wie mit der deutschen Sprache Freude ausgedückt wird. Du hast auch diesbezüglich offenbar mangelhafte deutsche Kulturfertigkeiten.

Offensichtlich ist hingegen, daß das Thema Vergewaltigung Dich besonders anspricht.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 21.01.2017 16:41.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (11): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » PEGIDA - Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk !

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD