online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Deutschland hat ein Rassismusproblem! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Deutschland hat ein Rassismusproblem!
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



06.08.2020 ~ 07:15 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
984 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland hat ein Rassismusproblem! Beitrag Kennung: 998708
gelesener Beitrag - ID 998708


Zitat:
timabg hat am 04. August 2020 um 05:08 Uhr folgendes geschrieben:
Viel besser wäre es benannt wenn dort von der Welt gesprochen würde!


Naja, nun wird sich der Trumpel als Inkarnation der weltweit verbrecherischsten Fraktion des Finanzkapitals aber nicht von Deutschen vorschreiben lassen, seine staatlich beauftragten rassistischen Mörder und zugehörigen Schmierfinken im Inneren uns Äußeren zurückzupfeifen.

Die hiesigen Humanisten können bestenfalls Einfluß auf das Faschistenpack im hiesigen Staat Einfluß nehmen. Danach sieht's aber im Moment nicht aus. Mit moralisierender Gefühlsduselei sind die unvermeidlichen Wirkungen und Mechanismen des kapitalistischen Systems nicht zu beseitigen.

Leider ist den meisten BRD-Insassen, auch solchen, die sich als "links" einordnen (was an Dummheit schon sehr bezeichnend ist), nicht bewußt, daß der Faschismus und zugehörige Rassismus keine Ausrutscher des Kapitalismus sind, sondern sein unverschleiertes Wesen, wenn die Arbeiterbewegung zu schwach ist, das herrschende Finanzkapitalistenpack zu beseitigen oder wenigstens zu zügeln.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.438 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.08.2020 ~ 08:29 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1073 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland hat ein Rassismusproblem! Beitrag Kennung: 998709
gelesener Beitrag - ID 998709


Warum beschreiben Sie nicht alle einwirkenden Mechanismen orca? Sie tun da so ein bissel mutig und ducken sich dann, wenn es interessant werden könnte, weg. Die kleinen zahlen Steuern für die Nächstenliebe und was verlangt man von den Reichen? Diese werden mittels Subventionen gefördert und erhalten staatlich organisierte Geldgeschenke.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 06.08.2020 08:53.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.543 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.08.2020 ~ 10:58 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1943 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland hat ein Rassismusproblem! Beitrag Kennung: 998897
gelesener Beitrag - ID 998897


Wie tief und verfestigt das Rassismusproblem ist zeigte Merz [CDU] in einer Sendung von Dunja Hayali.

Zitat:
Dunja Hayali (ZDF): Friedrich Merz offenbart tiefsitzenden Rassismus
...
Anschließend erwähnt er den geschilderten Vorfall im Zusammenhang mit den Ausschreitungen in Frankfurt und Stuttgart sowie dem Fall einer Vergewaltigung u.a. durch Geflüchtete in Freiburg. Hier offenbart sich ein tiefsitzender Rassismus. Respektloses Verhalten in der Schule, nächtliche Ausschreitungen und eine Vergewaltigung– es wird alles in einen Topf geworfen. Nur für Menschen wie Merz haben diese vier Fälle etwas miteinander gemein: Dass die Beteiligten in ihren Augen keine Deutschen sind. [Quelle:https://www.fr.de/kultur/tv-kino/zdf-dun...a-90015670.html]



Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 08.08.2020 10:59.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.438 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.08.2020 ~ 13:18 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1073 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland hat ein Rassismusproblem! Beitrag Kennung: 998912
gelesener Beitrag - ID 998912


Der Mensch ist auch nur ein Tier gastli, die fressen sich auch gegenseitig auf, weil es ihre Natur ist. Sie Scheinen die Gleichnisse von Jesus nicht verstanden zu haben.
Siehe Text ab: DAS EVANGELIUM NACH JOHANNES

https://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/johannes/6/#63
https://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/johannes/8/#37

Jetzt fehlt es nur noch das Sie sagen gastli diese Texte wären faschistisch; dann weiß jeder was er von Ihnen zu halten hat.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 08.08.2020 13:19.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.543 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.08.2020 ~ 14:25 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1943 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland hat ein Rassismusproblem! Beitrag Kennung: 998915
gelesener Beitrag - ID 998915


Spam und religiöser Irrsinn Meta, tragen nichts zum Thema bei.

Zurück zum Thema:

Zitat:
Rassismus in der Polizei: Hunderte Rechtsextremismus-Verdachtsfälle unter PolizistenBund und Ländern liegen laut "Spiegel" etwa 400 Fälle von möglichem rechtsextremen, rassistischen oder antisemitischen Verhalten vor. Darunter sind auch Reichsbürger. [Quelle: https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitges...-antisemitismus]


Täglich bestätigt sich mehr: In dieserr BRD besteht ein akutes Rassismusproblem.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Deutschland hat ein Rassismusproblem!

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD