online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Gesundheit » Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (48): « erste ... « vorherige 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 [48] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.534 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



31.07.2020 ~ 07:17 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1943 erhaltene Danksagungen
RE: MERS-CoV - Coronavirus Beitrag Kennung: 997910
gelesener Beitrag - ID 997910


Bis dahin gibt es doch jede Menge tolle Hilfsangebote.
Zumindest an diejenigen, die sich bei den Impfgegner einreihen.

Zitat:
STIFTUNG GURUTEST
Die zehn tollsten Heilmethoden gegen das Coronavirus

Heilsymbole, Kuhurin oder ein Anti-Viren-Rap: Das sind die interessantesten Methoden mancher Ärzte und Heiler[Quelle: https://www.derstandard.de/story/2000118...das-coronavirus]


Einstein hat es auf den Punkt gebracht:
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.436 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.08.2020 ~ 07:18 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1073 erhaltene Danksagungen
RE: MERS-CoV - Coronavirus Beitrag Kennung: 998343
gelesener Beitrag - ID 998343


Zitat:
Studie bestätigt: Menschen können Hunde und Katzen mit Corona anstecken
https://www.augsburger-allgemeine.de/liv...llgemeine.de%2F

Das gilt dann ebenso im umgekehrten Fall, Haustiere werden zur Gefahr bei der Krankheitsübertragung. Sie sind bisher aber noch nicht im Konzept der Krankheitsverhütung enthalten. Ich habe mich immer schon gewundert warum so viele Hundebesitzer etc. pp. am Wochenende die Tierarztpraxen aufsuchen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.534 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.08.2020 ~ 07:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1943 erhaltene Danksagungen
RE: MERS-CoV - Coronavirus Beitrag Kennung: 998344
gelesener Beitrag - ID 998344


Zitat:
Meta hat am 03. August 2020 um 07:18 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Studie bestätigt: Menschen können Hunde und Katzen mit Corona anstecken
https://www.augsburger-allgemeine.de/liv...llgemeine.de%2F

Das gilt dann ebenso im umgekehrten Fall, Haustiere werden zur Gefahr bei der Krankheitsübertragung.


Nö.

Zitat:
Die Studie bestätige die bisherige Einschätzung des FLI, dass Hunde oder Katzen bisher keine Rolle bei der Verbreitung des Sars-CoV-2-Virus spielen. Ausschlaggebend sei die Übertragung von Mensch zu Mensch.[Quelle: https://www.augsburger-allgemeine.de/liv...llgemeine.de%2F]


Wir lernen immer noch ständig dazu.
Wisst ihr noch: Am Anfang, da ging man noch zuversichtlich ans Werk.
Da meinte man, dass derjenige, der sich schon mal mit Covid-19 infizierte, keine Angst mehr haben müsste vor der Krankheit.
Die sogenannte Herdenimmunität.
Das Thema hat sich so gut wie erledigt.
Die Immunität gibt es nicht bei COVID-19.
Antikörper nehmen schneller ab, als man annahm.
Ein Impfstoff scheint auf dieser Grundlage weder wahrscheinlich noch sinnvoll.
So und was nun, wenn es keine Heilung gibt?
Alles so weiter machen?
Die Masken und Abstände für alle Zeiten?
Nie wieder besuchte Fußballspiele, tanzenden Mengen, kein Oktoberfest[gerne]?
Und das alles Jahre lang, vielleicht für immer?
Ich denke nicht.
Früher oder später werden wir auch all das auflösen und nicht mehr beachten.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 03.08.2020 08:27.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.436 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.08.2020 ~ 23:35 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1073 erhaltene Danksagungen
RE: MERS-CoV - Coronavirus Beitrag Kennung: 998491
gelesener Beitrag - ID 998491


Die heutigen Schulen sind standardmäßig hinter den höheren Schulen der Kaiserzeit zurückgeblieben. Damals war es übrig in allen Räumen und Fluren und Treppenhäusern Schwerkraftlüftungen einzubauen. Das würde uns in der heutigen Zeit helfen, doch leider sind die Schulräume heute zu klein und niedrig, da fehlt es am nötigsten. Beim Studium hatten wir ca 1,3 m breite Schreibtische mit einem 60 cm breitem verschließbarem Ablagefach mit Zwischenböden für Bücher usw., das war sehr praktisch. Die Schulräume in meiner Kindheit waren ca. 5 - 6 m hoch. In den zu DDR Zeiten neu gebauten Schulen fehlten auch die Lüftungsanlagen., die Deckenhöhen waren weitaus geringer.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Nutzer
8.759 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



04.08.2020 ~ 05:27 Uhr ~ timabg schreibt:
FT-Nutzer seit: 11.08.2007
678 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: MERS-CoV - Coronavirus Beitrag Kennung: 998497
gelesener Beitrag - ID 998497


Ja ja @meta, die Viren immer schön von unten nach oben verteilen, damit auch jeder etwas bekommt.
Da kann man sich auch gleich vor den Schacht stellen und tief einatmen.
Dann nach hinten wieder auspressen und fertig ist das.
Ob ein Virus tötet oder der Gestank iss Wurscht!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (48): « erste ... « vorherige 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 [48] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Gesundheit » Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD