online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Deutschland » Umerziehung statt direkter Demokratie » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Umerziehung statt direkter Demokratie
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



29.05.2017 ~ 11:54 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
984 erhaltene Danksagungen
RE: Umerziehung statt direkter Demokratie Beitrag Kennung: 881194
gelesener Beitrag - ID 881194


Zitat:
Meta hat am 29. Mai 2017 um 07:21 Uhr folgendes geschrieben:
Vielleicht können Sie ja noch weitergebildet werden gastli.


Bei Dir steht hingegen die Grundbildung noch aus.

Jetzt gibt's wohl noch eine tägliche Jammermauer-Schau?!



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
6.995 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



02.10.2017 ~ 17:56 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Umerziehung statt direkter Demokratie Beitrag Kennung: 891875
gelesener Beitrag - ID 891875


Schon Die größten Diktatoren haben das Volk demokratisch gefragt, wollt ihr den totalen .....

Haben die modernen Demokraten von heute das Volk gefragt? wollen wir die Soldaten nach Afghanistan schicken? Nee Ne Nee Ne

Haben die modernen Demokraten das Volk gefragt? mit welcher Koalition wollen wir die Regierung bilden? Nee Ne Nee Ne

Auch nicht? donner-litchen wo sind den die selbsternannten sogenannten Demokraten?


Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.436 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.07.2020 ~ 12:09 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1073 erhaltene Danksagungen
RE: Umerziehung statt direkter Demokratie Beitrag Kennung: 996151
gelesener Beitrag - ID 996151


Zitat:
WAHLRECHTSREFORM
Es kommt nicht auf die Größe an
EIN GASTBEITRAG VON STEFAN MÜLLER, CSU am 10. Juli 2020
Der Bundestag ist zu groß. ... ... ...
Darum zu streiten, dass der Bundestag nicht zu groß wird, aber eben auch darum zu streiten, dass nicht nur Parteien entscheiden, wer über die Landeslisten in den Bundestag einzieht.
https://www.cicero.de/innenpolitik/wahlr...1?etcc_med=Push

Ein altbekanntes Problem, die Entmündigung des Wählers seit 1949. Ich hoffe auch der Wähler wird von den Politikern endlich als mündiger Bürger akzeptiert. Hoffentlich will man uns nicht noch 70 Jahre als unmündige Bürger dahinvegetieren lassen ohne jegliche Menschenwürde und Menschenrechte, denn ein Verstoß gegen das GG (Wahlrecht - Artikel 28 + 38 GG, Volksentscheid und Volksabstimmungen Artikel 20 GG) ist auch ein Verstoß gegen die Menschenrechte in diesem Lande.

Suche:
--Menschenrechte: Wahlen, Volksabstimmungen, Volksentscheide, etc. pp.
--Volksbegehren Bürgerbegehren

Zitat:
Neue Möglichkeiten bietet die E-Partizipation – die Teilnahme an Entscheidungsprozessen durch Information, Austausch und Willensbekundung via Internet. Hierzu gehören auch Online-Petitionen und Bürgerbefragungen, die dann ihrerseits wieder Anstoß zu Gesetzesinitiativen geben oder etwa zu kommunalpolitischen Vorhaben führen.
https://www.menschenrechte.jugendnetz.de.../partizipation/


https://www.mehr-demokratie.de/fileadmin...sentscheide.pdf

https://www.mehr-demokratie.de/themen/vo...n-der-parteien/


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 10.07.2020 12:16.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.534 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.07.2020 ~ 20:36 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1943 erhaltene Danksagungen
RE: Umerziehung statt direkter Demokratie Beitrag Kennung: 996205
gelesener Beitrag - ID 996205


Meta, du wirst doch nicht müde für die "direkte Demokratie" zu schwärmen, richtig?
Warum willst du dann Umerziehung statt direkter Demokratie?
Wer soll umerzogen werden?
Wer soll umerziehen?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.436 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.07.2020 ~ 02:57 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1073 erhaltene Danksagungen
RE: Umerziehung statt direkter Demokratie Beitrag Kennung: 996248
gelesener Beitrag - ID 996248


Ich bin für direkte demokratische Entwicklung an Stelle von Umerziehung. Menschen mit einer Umerziehung zu vergewaltigen, so wie es heute geschieht widerspricht für mich der Menschenwürde.
Davon abgesehen wollte auch der DDR-Sozialismus die Menschen umerziehen. Das zeigt uns deutlich wie Diktaturen funktionieren, welche mit Menschenrechten, Menschenwürde und damit mit Direkter Demokratie, nichts am Hut haben.

Es ist eine Entmündigung der Menschen, wenn man ihnen die direkte demokratische Selbstbestimmung vorenthält.

Wer Menschen so entmündigt hat in Wirklichkeit für Menschenrechte und Menschenwürde nichts übrig.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 11.07.2020 02:59.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.534 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.07.2020 ~ 10:39 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1943 erhaltene Danksagungen
RE: Umerziehung statt direkter Demokratie Beitrag Kennung: 996256
gelesener Beitrag - ID 996256


Ok.
Dann lass doch bitte das Thema umbenennen.

Z.Bsp. Direkte Demokratie ohne Umerziehung.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Deutschland » Umerziehung statt direkter Demokratie

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD