online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Schwere Vorwürfe wegen Misshandlungen und Gewalt durch Polizeibeamte Ermittlungen: "Mangelhaft" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (28): « erste ... « vorherige 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 [28] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Schwere Vorwürfe wegen Misshandlungen und Gewalt durch Polizeibeamte Ermittlungen: "Mangelhaft"
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.356 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



25.06.2020 ~ 08:15 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Schwere Vorwürfe wegen Misshandlungen und Gewalt durch Polizeibeamte Ermittlungen: "Mangelhaft" Beitrag Kennung: 994524
gelesener Beitrag - ID 994524


Zitat:
Fünf Kugeln wurden abgefeuert, mindestens eine war tödlich.
...
"Glasklare Notwehr", sagt Oberstaatsanwalt Kai Thomas Breas der Süddeutschen Zeitung, keine Anklage gegen den Schützen.
...
Zwei Streifen mit vier Beamten trafen nach dem Notruf ein, Alizada hatte eine Eisenhantel in der Hand. 1,20 Meter lang, 6,5 Kilo schwer. Pfefferspray zeigte keine Wirkung. Er habe "im Pfefferspray gebadet", heißt es. Weg mit der Stange, sonst schieße man, habe die Polizei gewarnt. Dann sollten sie halt schießen, soll Alizada gerufen haben und weiter mit der Hantel gedroht haben. Ein Polizist schoss fünfmal. "In letzter Konsequenz", so Oberstaatsanwalt Breas, "und das war auch in Ordnung."[Quelle: https://www.sueddeutsche.de/politik/stad...teter-1.4945265]


So einen glasklaren Fall von Notwehr hatten wir lange nicht.
Zumindest, wenn ein Staatsanwalt den mordlustigen Bulle deckt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.356 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.06.2020 ~ 12:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Schwere Vorwürfe wegen Misshandlungen und Gewalt durch Polizeibeamte Ermittlungen: "Mangelhaft" Beitrag Kennung: 994733
gelesener Beitrag - ID 994733


Tote durch rassistische Polizeigewalt seit 1990 in Deutschland! Mehr als 150 Todesfälle erwiesen!

Zitat:
Recherche zu Todesfällen in Gewahrsam in Deutschland bekräftigt:
„Auch in Deutschland tötet institutioneller Rassismus!“

Die bundesweite Kampagne „Death in Custody – Aufklärung von Tod in Gewahrsam jetzt!“ veröffentlicht – anlässlich der Ermordung von George Floyd in Minneapolis – ihre bisherigen Rechercheergebnisse zu Todesfällen von Schwarzen Menschen und Menschen of Color in Gewahrsamssituationen in Deutschland seit 1990. Muster institutionellen Rassismus werden hierbei erkennbar.[Quelle: https://deathincustody.noblogs.org/]


Recherche Ergebnisse.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.356 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.06.2020 ~ 19:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Schwere Vorwürfe wegen Misshandlungen und Gewalt durch Polizeibeamte Ermittlungen: "Mangelhaft" Beitrag Kennung: 994759
gelesener Beitrag - ID 994759


Zitat:
Umstrittener Polizeieinsatz in Hamburg: Jetzt sprechen die Betroffenen
Debatte in Hamburg nach Festsetzung von Kindern und Jugendlichen. Telepolis protokollierte die Aussagen von Betroffenen und Augenzeugen[Quelle: https://www.heise.de/tp/features/Umstrit...en-4797186.html]


Es ist ein dringendes Umdenken innerhalb der Behörde Polizei notwendig, wenn nicht ein irreparabler Vertrauensverlust ihr gegenüber eintreten soll.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
HaiMoon FT-Nutzer
421 geschriebene Beiträge
Wohnort: Keine Angabe



28.06.2020 ~ 20:17 Uhr ~ HaiMoon schreibt:
images/avatars/avatar-2207.jpg FT-Nutzer seit: 01.10.2019
177 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Schwere Vorwürfe wegen Misshandlungen und Gewalt durch Polizeibeamte Ermittlungen: "Mangelhaft" Beitrag Kennung: 994764
gelesener Beitrag - ID 994764


Zitat:
gastli hat am 28. Juni 2020 um 19:09 Uhr folgendes geschrieben:
Es ist ein dringendes Umdenken innerhalb der Behörde Polizei notwendig, wenn nicht ...


Überlassen wir lieber die Beurteilung den Fachleuten, die wirklich etwas davon verstehen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.356 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.06.2020 ~ 22:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Schwere Vorwürfe wegen Misshandlungen und Gewalt durch Polizeibeamte Ermittlungen: "Mangelhaft" Beitrag Kennung: 994774
gelesener Beitrag - ID 994774


Ja natürlich.
Man arbeitet ja zum Glück schon daran.

https://www.sueddeutsche.de/politik/poli...iform-1.2499607



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.356 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



Gestern, ~ 09:19 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Schwere Vorwürfe wegen Misshandlungen und Gewalt durch Polizeibeamte Ermittlungen: "Mangelhaft" Beitrag Kennung: 995848
gelesener Beitrag - ID 995848


Bundesinnenminister Seehofer sieht "keinen Bedarf" für eine Studie zu RacialProfiling durch Polizeibeamte.
Begründung: Rassistische Diskriminierung sei ohnehin bei der Polizei verboten und eine absolute Ausnahme.
Genau.
Diese Ausnahme wird durch hunderte Einzelfälle bestätigt.
Kannste dir nicht ausdenken so eine Ignoranz, wie sie Seehofer an den Tag legt.

Passend der Kommentar von Georg Restle:

https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-725991.html

Die gute Nachricht:
Nicht alle sind Ignoranten wie Seehofer.

Zitat:
BDK zu Racial-Profiling-Studie
„Wir müssen Vertrauen schaffen“

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter hat die Absage von Innenminister Seehofer (CSU) für eine unabhängige Studie über möglichen Rassismus bei der Polizei kritisiert. Derzeit würde über Gefühle diskutiert. Doch das könne nicht die Substanz einer Debatte sein, sagte der BDK-Vorsitzende Sebastian Fiedler im Dlf.[Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/bdk-zu-ra...ticle_id=480051]


Absolut richtig.
Hier muss öffentlicher Druck aufgebaut werden, um Seehofer zur Umkehr zu zwingen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (28): « erste ... « vorherige 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 [28] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Schwere Vorwürfe wegen Misshandlungen und Gewalt durch Polizeibeamte Ermittlungen: "Mangelhaft"

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD