online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Deutschland » Spruch des Tages » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (185): « erste ... « vorherige 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 [185] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Spruch des Tages
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.314 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.04.2020 ~ 12:45 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Spruch des Tages Beitrag Kennung: 982747
gelesener Beitrag - ID 982747


Die Bildzeitung kann man jetzt Abonnieren, quasi kommt dann das Scheiß-Papier jeden Tag frisch ins Haus.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.314 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.04.2020 ~ 16:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Spruch des Tages Beitrag Kennung: 982937
gelesener Beitrag - ID 982937


2011-18 hat die EU-Kommission 63 Mal die Mitgliedsländer ermahnt, bei Gesundheit zu kürzen & zu privatisieren. Die im Wortsinn tödlichen Konsequenzen dieses maßgeblich auch von der Bundesregierung beförderten Kürzungskurses tragen im Moment alle in Europa.

- Gregor Gysi am 05. April 2020/ Twitter -



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.314 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.04.2020 ~ 14:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Spruch des Tages Beitrag Kennung: 983656
gelesener Beitrag - ID 983656


Thomas Mann 1945:

Den russischen Kommunismus mit dem Nazifaschismus auf die gleiche moralische Stufe zu stellen, weil beide totalitär seien, ist bestenfalls Oberflächlichkeit, im schlimmeren Falle ist es – Faschismus.
Wer auf dieser Gleichstellung beharrt, mag sich als Demokrat vorkommen, in Wahrheit und im Herzensgrund ist er damit bereits Faschist und wird mit Sicherheit den Faschismus nur unaufrichtig und zum Schein, mit vollem Haß aber allein den Kommunismus bekämpfen.


Darüber sollten wir ganz einfach mal ganz tief in uns hinein hören und sehen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.314 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.04.2020 ~ 07:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Spruch des Tages Beitrag Kennung: 984894
gelesener Beitrag - ID 984894


„Man hat auch die Republikaner damals klein bekommen, weil man sie konsequent als rechtsextreme Partei bezeichnet hat und weil man konsequent versucht hat, sie überall rauszuhalten. Und genau dieses Ausgrenzen und Isolieren der AfD muss jetzt das Ziel sein, genauso wie bei der NPD, weil mit einer ausgeschlossenen und isolierten AfD wird man am Ende deren Wählerinnen und Wähler frustrieren, und man wird sie damit auch demobilisieren".

- Aus dem Interview mit Politikwissenschaftler Michael Lühmann -



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.314 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.04.2020 ~ 08:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Spruch des Tages Beitrag Kennung: 985190
gelesener Beitrag - ID 985190


Die Verbrechen der Massen sind in der Regel die Folge einer starken Suggestion, und die einzelnen, die daran teilnahmen, sind hinterher davon überzeugt, einer Pflicht gehorcht zu haben.

- Gustave Le Bon. "Psychologie der Massen". Nikol Verlag. Hamburg 2009. S. 150 -

Anmerkung:
Hätte irgendjemand im Januar 2020 gedacht, dass die Blockwartmentalität und das Denunziantentum in dieser BRD im April 2020 wieder auf einem historischen Höchststand sind? Spaziergänger beobachten die Leute im Park, Nachbarn spionieren ihre Mitmenschen aus und man wird angeschnauzt, wenn man nicht genug Abstand hält.
Bei der Polizei und den Ordnungsämtern gibt es viele anonyme Anrufe und Anzeigen gegen vermeintliche "Corona‐Regeln‐Verstöße".

Sie alle sind fest davon überzeugt, einer guten Sache zu dienen.
Das alles hatten wir schon mal.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.314 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.05.2020 ~ 12:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Spruch des Tages Beitrag Kennung: 990807
gelesener Beitrag - ID 990807


Sie stehen da auf ihren widerlichen Demos und wedeln mit dem Grundgesetz. Dabei verstehen sie das Grundgesetz nicht einmal.

Unser Grundgesetz atmet den Geist des Antifaschismus. Die Würde des Menschen - eines jeden Menschen - ist unantastbar.

Eine antifaschistische Grundhaltung, das Bekenntnis zu Recht und Gesetz und zu unteilbaren Menschenrechten ist Verpflichtung für alle.

Diese aber stehen mit dem Grundgesetz in der Hand und verweigern Geflüchteten ihre Grundrechte, sie wollen geschlossene Grenzen, sie wollen ein "Deutschland den Deutschen", sie teilen Menschen auf in Rassen, sie stehen jeden Morgen auf und treten das Grundgesetz mit ihren Füßen.

Aber wenn sie einmal Abstand halten sollen, wenn sie einmal zum Schutz aller Masken tragen sollen, dann kramen sie das Grundgesetz raus und wedeln damit. Dann ist ihnen das Recht auf körperliche Unversehrtheit und Leben im Grundgesetz egal.

Sie haben es in keiner einzigen Silbe verstanden.

Sie wollen nur ihre eigenen Rechte haben, die Rechte anderer sind ihnen vollständig egal.

Nein, sie stehen außerhalb dieses Grundgesetzes. Faschisten stehen außerhalb dieses Grundgesetzes.

Deshalb gilt heute mehr denn je: alle zusammen gegen den Faschismus! Das alleine ist die gemeinsame Basis unseres Grundgesetzes.

- Andreas Büttner. Sprecher für Innenpolitik, Medienpolitik und Religionspolitik, DIE LINKE. Fraktion im Landtag Brandenburg -



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.314 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



25.06.2020 ~ 11:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Spruch des Tages Beitrag Kennung: 994531
gelesener Beitrag - ID 994531


Zitat:
Ich habe keine Illusion. Die AfD ist im Kern eine radikale extremistische Partei. Das heißt nicht, dass das gleich jeder Wähler ist, aber das nicht sehen zu wollen, das ist aus meiner Sicht eine riesen Bedrohung, wenn man das einfach zur Seite schiebt. Es gibt auch moralische Mittäter und das muss man einfach aussprechen. Da gibt es klammheimliche, offene Freude, da gibt es Mitwisser, da gibt es Mittäter, und es gibt ein Umfeld, das geschaffen wird, das solche Taten erst möglich macht.[Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/brand-cdu...ticle_id=478790]


- Michael Brand, CDU-Bundestagsabgeordneter und persönlicher Freund des ermordeten Walter Lübcke, zum Auftakt des Prozesses gegen den mutmaßlichen Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten -



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (185): « erste ... « vorherige 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 [185] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Deutschland » Spruch des Tages

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD