online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook
FT auf Twitter

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Leben & Religion » Religiöser Irrsinn - und seine Folgen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (76): « erste ... « vorherige 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 [76] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Religiöser Irrsinn - und seine Folgen
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Aschemännl FT-Nutzer
124 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



23.02.2020 ~ 11:26 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg FT-Nutzer seit: 14.04.2013
14 erhaltene Danksagungen
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 978286
gelesener Beitrag - ID 978286


Zitat:
Meta hat am 23. Februar 2020 um 09:31 Uhr folgendes geschrieben:
Offene Grenzen wären ja nicht das Problem gewesen, das haben ja die anderen Ostblockstaaten auch gemeistert. Ich denke da besonders an Tschechien und daran wie diese es geschafft haben ihre Währung, Löhne und Preise umzustellen. Kurz nach der Grenzöffnung hätte das erfolgen müssen. Das hat man in der DDR zum Schaden der gesamten Bevölkerung vertrödelt.


Dann hätten die Ostdeutschen auch Löhne und Renten wie die Polen gehabt.
Und der Westen hätte die Konkurrenzunternehmen nicht so einfach
mit Hilfe der Verbrecherorganisation "Treuhand" übernehmen und beseitigen können.
Außerdem gab es bei uns leider nicht die schützende Sprachbarriere,
die einen Massenexodus verhindert hätte.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Aschemännl: 23.02.2020 11:30.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.537 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.02.2020 ~ 12:02 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1911 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 978289
gelesener Beitrag - ID 978289


Zitat:
Meta hat am 23. Februar 2020 um 09:31 Uhr folgendes geschrieben:
Es gab auch keine Presseberichte darüber wie dieses in Tschechien lief.
So machte man es in der Vergangenheit:
https://www.bpb.de/izpb/9652/wirtschaft-...-transformation

Leider habe ich absolut nichts aussagekräftiges weiter dazu gefunden. Nachrichtensperre/Zensur?

Suche:
--Währungsumstellung Tschechoslowakei 1990
--Tschechoslowakei konvertierbare Währung Preise nach 1990


Keine Nachrichtensperre oder Zensur.
Nur dein absolutes Unverstehen von den Dingen.
Solche Anhänglichkeit an Verschwörungen ist auch eine Spielart des religiösen Irrsinns.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.537 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.03.2020 ~ 07:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1911 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 980740
gelesener Beitrag - ID 980740


Gott vs. Corona - wer wird wohl gewinnen?
Die gegenseitige Kontrolle durch das immer wieder vorgeschriebene Zusammenrotten, ist bei allen Religioten so in Fleisch und Blut übergegangen, dass sie wie pawlowsch trainiert in Kirchen, Moscheen und Synagogen strömen, wenn Feiertage, besondere Lebensereignisse oder auch beunruhigende Vorkommnisse geschehen.

Bis Corona kam und diese Grundvoraussetzung allen Glaubens zerstörte.

Zitat:
Die Präfektur des Päpstlichen Hauses gab auf ihrer Webseite am Samstagabend bekannt, dass „wegen des aktuellen internationalen Gesundheitsnotstands alle liturgischen Feiern der Karwoche ohne die physische Anwesenheit der Gläubigen stattfinden werden”. Außerdem werden bis zum 12. April - Ostersonntag - die Generalaudienzen des Papstes und die Angelus-Mittagsgebete ausschließlich per Livestream auf dieser Website verfügbar sein. […..]
[Quelle: https://www.vaticannews.va/de/vatikan/ne...ektur-info.html]

Religion ist also als Farce entlarvt.
Gott ist nicht da und kann auch nicht helfen gegen ein kleines Virus.
So ist der Allmächtigte.
Er legte während Auschwitz geschah tatenlos seine Hände in den Schoß,
er kann keine Toten zum Leben erwecken,
schafft es nicht Amputierte zu heilen
und auch Covid19 überfordert ihn und sein Bodenpersonal.




Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 16.03.2020 07:12.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Nutzer
9.853 geschriebene Beiträge
Wohnort: Sankt Petersburg



16.03.2020 ~ 07:22 Uhr ~ timabg schreibt:
FT-Nutzer seit: 11.08.2007
675 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 980742
gelesener Beitrag - ID 980742


Zitat:
Gott vs. Corona - wer wird wohl gewinnen


Das sehe ich nicht nur etwas anders, sodern ganz und gar!

Ohne unseren überaus weltlichen Blick schweifen zu lassen kann ich durchaus sehen das GOTT seine Welt befreien möchte.

Sei es in unseren Augen der falsche weg wird Gott mit der Faust auf den Tisch hauen und dem zerstörerischen Ader des Menschen Einhalt gebieten.

Er ist Richter und Henker zugleich!

Das Urteil der Menschheit ist der Vollstreckung nahe gerutscht o Herr!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.537 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.03.2020 ~ 08:00 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1911 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 980747
gelesener Beitrag - ID 980747


Tatsächlich gibt es groß angelegte Studien, die finanziert von Christen zu dem für sie niederschmetternden Ergebnis kamen, dass Gebete beim Krankheitsverlauf gar nicht helfen.

http://whywontgodhealamputees.com/superstition.htm

Würde stimmen, was in der Bibel steht, könnten wir ohnehin Hunger und Krankheiten recht einfach überwinden.
Gott existiert also nicht oder alles, was in der Bibel über ihn steht, ist alles Bullshit.

Gebete sind wie Masturbation:
Es fühlt sich toll an für den, der es tut, aber derjenige an den er währenddessen denkt, hat nichts davon.
Gebete haben aber eine ungemein praktische Wirkung auf Menschen, die für andere beten.
Sie können sich in dem wohligen Gefühl wiegen etwas zu tun, ohne dass sie wirklich etwas tun müssen.
Wer damit leben kann, der soll ruhig weiter beten.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.537 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.03.2020 ~ 08:20 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1911 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 981139
gelesener Beitrag - ID 981139


Zitat:
Kirche erlässt Corona-Kranken ihre Sünden - unter diesen Bedingungen.
...
Auch die Bibellektüre kann demnach Sünden streichen, wenn sie "mindestens eine halbe Stunde" umfasst.
Absolution erhalten auch alle Katholiken, die sich unter der Gefahr einer eigenen Ansteckung um Corona-Patienten kümmern, sowie solche, die ausgiebig für die Erkrankten und ein Ende der Pandemie beten.
Sterbende, die "im Laufe ihres Lebens regelmäßig einige Gebete gesprochen haben", werden ebenfalls von ihren Sünden freigesprochen, wenn sie dies wünschen.https://www.n-tv.de/der_tag/Kirche-erlae...le21658277.html


Erst meinte ich, hierbei handele es sich um Satire.
Den Jecken im Vatikan ist auch nix zu blöd.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.537 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.03.2020 ~ 06:13 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1911 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 981243
gelesener Beitrag - ID 981243


Wie schlimm ist es?
Seeer schlimm.

Zitat:
Corona: Vatikan erlaubt Generalabsolution
Angesichts der Corona-Krise erlaubt der Vatikan Priestern in allen betroffenen Gebieten, die Generalabsolution zu erteilen. Und er bietet den am Coronavirus erkrankten Gläubigen sowie den Mitarbeitern im Gesundheitswesen die Möglichkeit, einen vollkommenen Ablass zu gewinnen.https://www.vaticannews.va/de/vatikan/ne...mmen-dekre.html


Gott ist am Ende.
Er kann nichts machen.
Selbst die obersten Religioten müssen das nun anerkennen.
Ihren Humor behalten sie aber trotzdem

Zitat:
Die Kirche flehe den Herrn an, „dass er die Menschheit von dieser Geißel befreie“.[Quelle: wie oben]




Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.537 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



25.03.2020 ~ 09:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1911 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 981391
gelesener Beitrag - ID 981391


Zitat:
Bayerischer Ministerpräsident ruft zum Gebet auf
„Wer gläubig ist, soll beten, dass es Deutschland nicht zu hart trifft.“ Diesen Appell richtete der bayerische Ministerpräsident Markus Söder in der ARD-Politikrunde „Anne Will“ am 22. März an die Zuschauer. Söder: In der Not an Jesus wenden!
[Quelle: https://blasphemieblog2.wordpress.com/20...-zum-gebet-auf/]


Hurra, dann dürfte Bayern ab heute Corona-frei sein.
Ich staune immer noch, dass Regierende nach solchen Aussagen nicht mit Forken und Mistgabeln vom Hof gejagt werden.
Aber auch ich unterschätze immer noch die Doofheit der Gattung Homo Demens.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.537 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.03.2020 ~ 10:19 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1911 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 981572
gelesener Beitrag - ID 981572


Zitat:
Trumps Bibelkreis-Chef: Gott schickte Corona, weil er sauer auf Homosexuelle ist
Einer der mächtigsten Kleriker der Welt hat die Schuldigen für die Corona-Krise ausgemacht: Neben Umweltaktivisten machten demnach besonders Lesben und Schwule den christlichen Gott zornig.[Quelle: https://www.queer.de/detail.php?article_id=35776]


Es ist immer wieder festzustellen, dass die Dummheit der Religioten grenzenlos ist.
In dem Fall: wie der Herr, so's Gescherr.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.537 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.03.2020 ~ 14:18 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1911 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 981599
gelesener Beitrag - ID 981599


Diese Idioten treiben überall ihr Unwesen.
Nun taucht auch in dieser BRD so ein Religiot auf und verbreitet seinen Dummfug.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (76): « erste ... « vorherige 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 [76] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Leben & Religion » Religiöser Irrsinn - und seine Folgen