online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook
FT auf Twitter

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (77): « erste ... « vorherige 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 [77] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.534 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.12.2019 ~ 14:00 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1911 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 971673
gelesener Beitrag - ID 971673


Zitat:
Meta hat am 13. Dezember 2019 um 21:44 Uhr folgendes geschrieben:
Wie wäre es mit Verbrecher, bzw. Kriminelle, vertreiben, gastli?


Nazis sind immer Verbrecher bzw. Kriminelle oder beides in Einheit.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
10.981 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.12.2019 ~ 15:44 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1047 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 971678
gelesener Beitrag - ID 971678


Die einen wollten nur mal sehen was passiert wenn man Mutter und Kind vor den Zug stößt und die andren wollen mal ausprobieren wie man mittels Schlagtechniken Menschen totschlägt um sich in der Gruppe zu bestätigen und zu zeigen wer hier was kann wenn sie nur wollen so sieht es aus. Vielleicht waren es ja dem BND und der Polizei bekannte Personen? Doch wenn es so ist wird möglichst darüber geschwiegen.

Es gibt keine guten und keine schlechten Verbrecher gastli. Gewaltverbrecher sind immer das mieseste was es gibt. Egal ob die Mörder und Totschläger Islamisten oder Faschisten sind.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.534 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.01.2020 ~ 08:53 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1911 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 974633
gelesener Beitrag - ID 974633


Die Linke deckt auf.

Zitat:
Syrische Flüchtlinge
99,6 Prozent machten richtige Angaben

Gab es Missbrauch bei der Einreise syrischer Flüchtlinge? Sie konnten ab Ende 2014 mithilfe von Fragebögen schneller anerkannt werden. Fast alle haben zu Recht Schutz gesucht, ergab eine Überprüfung.
[Quelle: https://www.tagesschau.de/investigativ/h...boegen-101.html]

Ein Schlag ins Gesicht der widerlichen Hetzer aufseiten der AfD-Faschisten, Pegidioten und sonstiger über Flüchtlinge Lügen verbreitenden Widerlinge.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
HaiMoon FT-Nutzer
288 geschriebene Beiträge
Wohnort: Keine Angabe



14.01.2020 ~ 17:38 Uhr ~ HaiMoon schreibt:
FT-Nutzer seit: 01.10.2019
156 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 974657
gelesener Beitrag - ID 974657


Zitat:
Hinweise auf Korruption beim UN-Flüchtlingshilfswerk - Umsiedlung von Afrikanern gegen Geld

Mitarbeiter des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR sollen nach Recherchen des Hamburger Magazins stern Afrikanern gegen Geldzahlungen eine Umsiedlung in den Westen ermöglicht haben. Die Mitarbeiter stellten dafür unter anderem falsche Papiere aus, mit denen es die Afrikaner auf die begehrten Listen des sogenannten "Resettlement"-Programms schafften. In dessen Rahmen bieten mehrere westliche Staaten, darunter auch Deutschland, besonders schutzwürdigen Flüchtlingen eine sichere Zukunft in ihrem Land. Profitieren sollen davon vor allem Menschen, die aufgrund von Krankheiten und Verfolgung bedroht sind. Da aber derzeit weltweit nur 50.000 bis 60.000 solcher Umsiedlungen pro Jahr stattfinden, sind die Chancen verschwindend gering, einen der Plätze zu bekommen. ...

https://www.presseportal.de/pm/6329/4487119

2500 US-Dollar pro Kopf .... den "armen" Menschen in Afrika geht es ja wirklich richtig schlecht ... und solche scheinheiligen Vereine wie die Kirchen steigen demnächst noch mit in das Schleusergeschäft ein. Die pädopilen Gierschlunde wollen noch mehr vom großen Flüchtlingskuchen abhaben. Da kommen ja auch kleine Kinder mit.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.534 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



29.01.2020 ~ 07:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1911 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 975682
gelesener Beitrag - ID 975682


Grundrecht auf Unverletzlichkeit der Wohnung?
Gibt es nur, wenn man nicht Asylsuchender ist und nicht in einem sogenannten "Ankerzentrum" leben muss.
In Geldersheim gab es eine "präventive Großrazzia" - 300!!! Polizisten waren gekommen um vorsorglich Straftaten und Ordnungsstörungen zu verhindern.
300 Einsatzkräfte um präventiv was nun zu verhindern?!
Ergebnis:
Zitat:
Knapp 600 Personen hat die Polizei bei der Aktion kontrolliert, mit folgendem Ergebnis: Zwei Personen sollen sich unrechtmäßig in der Unterkunft aufgehalten haben, gegen sie wurde laut Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen Hausfriedensbruch eingeleitet. Außerdem fanden die Beamten bei der Kontrolle geringe Mengen Betäubungsmittel. Zwei Tatverdächtige bekamen daraufhin eine Anzeige wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz. Zusätzlich seien mehrere Verstöße gegen die Hausordnung festgestellt worden.
[Quelle: wie oben]

So ist also der Umgang mit Asylsuchenden.
So rein spekulativ könnte ja was passieren, also mal kurz eine Razzia!
Grundrechte? Drauf geschissen!
Ich empfinde es als Tyrrannei!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Nutzer
9.853 geschriebene Beiträge
Wohnort: Sankt Petersburg



29.01.2020 ~ 08:07 Uhr ~ timabg schreibt:
FT-Nutzer seit: 11.08.2007
675 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 975685
gelesener Beitrag - ID 975685


Das erinnert sehr stark an die Pogromen des Naziregimes!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
HaiMoon FT-Nutzer
288 geschriebene Beiträge
Wohnort: Keine Angabe



29.01.2020 ~ 20:08 Uhr ~ HaiMoon schreibt:
FT-Nutzer seit: 01.10.2019
156 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 975733
gelesener Beitrag - ID 975733


Danke liebe Polizeibeamte für Euren erfolgreichen Einsatz!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von HaiMoon: 29.01.2020 20:10.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.534 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.02.2020 ~ 21:43 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1911 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 978805
gelesener Beitrag - ID 978805


Weiteres Update zu: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema

Und wieder ein bedauerliches Fehlurteil des Bundesverfassungsgerichtes.
Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Kopftuchverbot für Rechtsreferendarinnen wird den antimuslimischen Rassismus in Deutschland weiter befeuern.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.534 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



02.03.2020 ~ 13:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1911 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 979229
gelesener Beitrag - ID 979229


Zitat:
Kandidat für CDU-Vorsitz. Merz: „Wir können Euch hier nicht aufnehmen.“
Die Bundesrepublik müsse die Türkei in der Flüchtlingsfrage unterstützen, sagt Friedrich
Merz. Aber dass Deutschland Flüchtlinge aufnimmt, kommt für ihn nicht in Frage.
[Quelle: zdf.de/nachrichten; 2. März 2020]

Ein Christdemokrat, dessen Hirn bis in die letzte Zelle vom Neoliberalismus durchseucht ist, hat
gesprochen.
Inhuman, moralisch degeneriert.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.534 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.03.2020 ~ 08:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1911 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 979522
gelesener Beitrag - ID 979522


Das Bundesverfassungsgericht hat falsch geurteilt.

Kopftuchurteil
Vor dem Gesetz ist jeder Glaube gleich

Eine Kolumne vonThomas Fischer

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/k...02-c0aac93045f7

Dem schließe ich mich an.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (77): « erste ... « vorherige 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 [77] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema