online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook
FT auf Twitter

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (88): « erste ... « vorherige 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 [87] 88 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.247 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.02.2020 ~ 18:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1900 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 977354
gelesener Beitrag - ID 977354


Zehntausende werden am 15.02.2020 auf die Straße gehen - gegen rechte Hetze, gegen Rassismus und Faschismus:
- in Dresden gegen den dortigen Naziaufmarsch
- in Böblingen gegen den Landesparteitag der AfD Baden-Württemberg
- und nicht zuletzt in Erfurt bei der bundesweiten Großdemo unter dem Motto #Nichtmituns: Kein Pakt mit Faschist*innen – niemals und nirgendwo!
Allein nach Erfurt werden Aktivist*innen aus ganz Deutschland kommen.
Das ist fantastisch!
Denn je mehr wir sein werden, desto größer der Druck, den wir gemeinsam gegen das Paktieren mit den Faschist*innen der AfD entfalten können.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Nutzer
9.733 geschriebene Beiträge
Wohnort: Sankt Petersburg



16.02.2020 ~ 06:11 Uhr ~ timabg schreibt:
FT-Nutzer seit: 11.08.2007
675 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 977502
gelesener Beitrag - ID 977502


Zitat:
Dresdner schicken Nazis ins Abseits


Die Ansage war unmissverständlich. »Wir machen diese Stadt dicht!«, schallte es von einem Lautsprecherwagen. Unter dessen Frontscheibe hing zudem ein pinkfarbenes Transparent: »Block Dresden – Nazis stoppen«, hieß es darauf.


Ja, richtig, ihr seit nicht Deutschland!

Gemeinsam gegen den Rechtsruck in Deutschland!!!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.247 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.02.2020 ~ 13:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1900 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 977537
gelesener Beitrag - ID 977537


Ein großes Danke geht an die "Otto GmbH" in Hamburg.

«Es widert uns an»: Otto zeigt Kante gegen Rassismus





Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
HaiMoon FT-Nutzer
267 geschriebene Beiträge
Wohnort: Keine Angabe



16.02.2020 ~ 21:10 Uhr ~ HaiMoon schreibt:
FT-Nutzer seit: 01.10.2019
152 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 977594
gelesener Beitrag - ID 977594


Lachen Von euch Unberührbaren hat keiner geschnallt das das nur Schleichwerbung für dieses Unternehmen war?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Nutzer
9.733 geschriebene Beiträge
Wohnort: Sankt Petersburg



16.02.2020 ~ 22:03 Uhr ~ timabg schreibt:
FT-Nutzer seit: 11.08.2007
675 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 977606
gelesener Beitrag - ID 977606


Schön! verwirrt Werbung beinhaltet meist positive Dinge!

Danke Otto!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
JuMeck   Zeige JuMeck auf Karte FT-Nutzer
898 geschriebene Beiträge
Wohnort: Jena



16.02.2020 ~ 22:13 Uhr ~ JuMeck schreibt:
images/avatars/avatar-400.jpeg FT-Nutzer seit: 21.02.2006
7 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 977609
gelesener Beitrag - ID 977609


Zitat:
HaiMoon hat am 16. Februar 2020 um 21:10 Uhr folgendes geschrieben:
Lachen Von euch Unberührbaren...

Du willst nur nicht wahrhaben, dass du zu einer thüringischen Minderheit gehörst. ich lach mich tot



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.247 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.02.2020 ~ 12:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1900 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 978129
gelesener Beitrag - ID 978129


Zitat:
Nach rechtem Terror von Hanau: Sagt ihre Namen
Gökhan Gültekin war Kellner in einer der Shisha-Bars. Die Familie des 37 Jahre alten Mannes stammt aus der osttürkischen Provinz Ar1. Er stand laut dailysabah kurz vor der Verlobung mit seiner Freundin.

Ferhat Ünvar hatte vor kurzem seine Ausbildung zum Heizungs- und Sanitärmechaniker beendet. Der 22-Jährige war Sohn der ehrenamtlichen Unterstützerin der Zeitung Özgür Politika, Serpil Temiz.

Die 35-jährige Mercedes K. war eine junge Romni (Roma-Frau), die als deutsche Staatsbürgerin mit polnischen Wurzeln Angehörige der nationalen Minderheit war. Sie war Mutter von zwei Kindern.

Unter den Opfern waren auch der 30-jährige Besitzer der Shisha-Bar Sedat Gürbüz, der 20-jährige bosnische Hamza Kurtovi, der 32-jährige Kalojan Welkow sowie Bilal Gökçe, Fatih Saraçolu, Said Nessar El Hashemi und die 72-jährige Mutter des Täters.
[Quelle: https://perspektive-online.net/2020/02/n...agt-ihre-namen/]

Nichts wird vergeben.

Keines der Opfer wird vergessen.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.247 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.02.2020 ~ 10:45 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1900 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 978210
gelesener Beitrag - ID 978210


Der Obermessdiener Andreas Schmitt zur AfD.

https://www.swr.de/swr4/rp/veranstaltung...t-2020-100.html



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.247 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.02.2020 ~ 18:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1900 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 978236
gelesener Beitrag - ID 978236


Es gibt noch Anständige in der CDU.

Zitat:
Berlin Nach dem rechtsterroristischen Anschlag von Hanau haben Politiker von CDU, SPD und FDP öffentlich Bediensteten, die der AfD angehören, den Parteiaustritt nahegelegt. „Gerade vom Öffentlichen Dienst erwartet man ein klares Bekenntnis für unsere und das bedeutet diese Demokratie“, sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Patrick Sensburg dem Handelsblatt. „Ein Mitschwimmen bei der AfD geht da nach meiner Meinung nicht.“ Bei der NPD sei das klar gewesen. „Da die AfD einen Großteil der NPD aufgesogen hat, muss dies alleine schon aus diesem Grund jedem bewusst sein“, so Sensburg.
Nach dem rechten Terror von Hanau geraten öffentlich Bedienstete, die sich in der AfD engagieren, unter Druck. Auch die Partei selbst gerät zunehmend in die Defensive.
[Quelle: https://www.handelsblatt.com/politik/deu...IcSXCN7ybyc-ap3]



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.247 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.02.2020 ~ 19:44 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1900 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 978246
gelesener Beitrag - ID 978246


Ich bin Polizist, ich bin Gewerkschafter, ich bin Antifaschist! Der alte Hass in neuen Parolen erreicht augenscheinlich eine Vielzahl an Personen in der Bevölkerung. Eine besorgniserregende Entwicklung, wenn aus hasserfüllten Worten grausame Taten werden.

Es ist an der Zeit, dass sich der Kern der Bevölkerung sowie die verunsicherten Protestwähler mit den demokratischen Kräften unserer Gesellschaft solidarisieren und ein klares Zeichen gegen den rechten Terror setzen! Wir erleben derzeit eine Erosion des Rechtsstaates, die wir als Bürgerinnen und Bürger fortan mit aller Entschlossenheit bekämpfen müssen. Die AfD ist eine der geistigen Brandstifterinnen des Rechtsextremismus; sie ist keine Alternative, sondern eine Schande für Deutschland! Kein Fußbreit den Faschisten!


Interview mit David Maaß:
http://www.sr-mediathek.de/index.php?sei...533&pnr=&tbl=pf



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (88): « erste ... « vorherige 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 [87] 88 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD