online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Der neue deutsche Faschismus » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (304): « erste ... « vorherige 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 [278] 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Der neue deutsche Faschismus
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.642 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.02.2020 ~ 09:51 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1077 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche "Faschismus" Beitrag Kennung: 977305
gelesener Beitrag - ID 977305


Entsprechen diese Wahlen dem GG? Ja oder nein?

Diejenigen welche wissen das diese nicht dem GG entsprechen die gehen nicht mehr hin, so einfach ist das.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 14.02.2020 09:52.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Natalie   Zeige Natalie auf Karte FT-Nutzer
220 geschriebene Beiträge
Wohnort: Sangerhausen



14.02.2020 ~ 11:05 Uhr ~ Natalie schreibt:
FT-Nutzer seit: 22.02.2007
3 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche "Faschismus" Beitrag Kennung: 977307
gelesener Beitrag - ID 977307


Aha. Tolle Logik. Kopfpatsch



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.845 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.02.2020 ~ 11:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1950 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche "Faschismus" Beitrag Kennung: 977309
gelesener Beitrag - ID 977309


Das ist das übliche Geschwätz von Meta, weil sie nichts davon versteht.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.845 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.02.2020 ~ 16:19 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1950 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche "Faschismus" Beitrag Kennung: 977330
gelesener Beitrag - ID 977330


Zitat:
In der Kleinstadt Syke in Niedersachsen ist ein Anschlag auf eine Gaststätte verübt worden – der Betreiber hat Migrationshintergrund. Die Täter, die in der letzten Nacht das Restaurant Martini in der niedersächsischen Kleinstadt Syke im Landkreis Diepholz anzündeten, hinterließen eine zerschlagene Glastür und große schwarze Hakenkreuze an einer Außenwand des Gebäudes. Zusätzliche Spuren deuten auf einen Anschlag hin. 2019 war das von einem Deutschen geführte Lokal vom Ortsteil Barrien an die Nienburger Straße umgezogen.
[Quelle: https://www.bnr.de/artikel/aktuelle-meld...hem-hintergrund]

Als unmittelbare Folge dessen, dass Faschisten wieder im Deutschen Bundestag und den Landtagen sitzen, fühlen sich die Täter zu ihren Verbrechen ermächtigt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.845 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.02.2020 ~ 17:34 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1950 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche "Faschismus" Beitrag Kennung: 977343
gelesener Beitrag - ID 977343


Zitat:
Beamter der Polizei verdächtig
Rechtsterroristen wollten offenbar Bürgerkrieg anzetteln

...
Sie planten laut Bundesanwaltschaft "nicht näher konkretisierte Anschläge auf Politiker, Asylsuchende und Personen muslimischen Glaubens", durch die bürgerkriegsähnliche Zustände herbeigeführt werden sollte, heißt es in einer Mitteilung. Die acht mutmaßlichen Unterstützer wollten die Vereinigung demnach finanziell unterstützen, Waffen beschaffen und auch an Anschlägen mitwirken.

Nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios und des SWR handelt es sich bei den Beschuldigten um Männer zwischen 20 und 50 Jahren. Dem Bericht zufolge tauschten sie die Idee von den Anschlägen und Fotos selbstgebauter Waffen in einer Chatgruppe aus. Darauf sei das Bundesamt für Verfassungsschutz aufmerksam geworden.
[Quelle: https://www.t-online.de/nachrichten/deut...-einsaetze.html]

Aufgrund der Zunahme solcher Vorfälle und in der Annahme, dass es sich weitere Rechtsterroristen in den Organen des Staates befinden kann ihnen, wenn überhaupt, nur noch eingeschränkt vertraut werden.
Angehörige staatlicher Organe kandidieren auch in Thüringen für die AfD-Faschisten.
ES IST AN DER ZEIT DEN SELBSTSCHUTZ ZU ORGANISIEREN!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.845 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.02.2020 ~ 07:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1950 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche "Faschismus" Beitrag Kennung: 977648
gelesener Beitrag - ID 977648


Update zu rechter Terrorzelle:

Zitat:
Mit dieser Dimension hatte man beim Generalbundesanwalt nicht unbedingt gerechnet. Noch während die Durchsuchungen liefen wurde aber deutlich, dass es nun nicht mehr nur um Durchsuchungen geht. Zwölf der 13 Beschuldigten wurden noch vor Ort festgenommen. In einem bislang für die Bundesanwaltschaft einmaligen Kraftakt stellten die Ermittler binnen Stunden zwölf Haftbefehlsanträge beim Bundesgerichtshof.
Die Zeit drängte: Bis Samstagabend um Mitternacht konnte man die Männer ohne Haftbefehl festhalten. Gleich drei Ermittlungsrichter - auch das ein Novum in Karlsruhe - ließen sich die Männer einzeln nacheinander vorführen. Alle Zwölf kamen in Untersuchungshaft.
[Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/terrorz...lungen-103.html]

Wie viele faschistische Terrorzellen tatsächlich in dieser BRD wohl existieren?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.845 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.02.2020 ~ 08:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1950 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 977651
gelesener Beitrag - ID 977651


Zitat:
Brandanschlag mit Hakenkreuz-Schmiererei
Passau - Gegenüber einer Unterkunft der Bundespolizei hat es in der Nacht einen augenscheinlich ausländerfeindlichen Anschlag gegeben.
[Quelle: http://www.buergerblick.de/nachrichten/b...0000063553.html]

Inzwischen täglich.
Faschistischer Terror in dieser BRD.

Einige Schlagzeilen der letzten 14 Tage:

Chinesin in Berlin rassistisch beleidigt und geschlagen
Rechte Parole auf Baufahrzeug
Betroffene von rechter Gewalt berichten: Wohin blinder Hass führen kann
Neonazis wollen Jahrestag der Bombardierung kapern
Nazis bei Telegram: konkrete Aufrufe zum Massenmord
Aktivisten gegen Rechtsextremismus werden angefeindet und bedroht
Neonazis sollen Dorfbewohner in Seigertshausen terrorisieren
AfD-Propaganda und Nazi-Sprüche gegen Lokalpolitiker
„Die Rechte“ will Pegida kapern
Antisemitischer Vorfall in beliebtem Restaurant auf der Zeil
Europäischer Lesben- und Schwulenverband beklagt zunehmende Homophobie
Eine trügerische Idylle – Nazi-Konzerte in Schwaben
Aufregung über Finklers „Nazi“-Post
Pegida-Chef Bachmann mal wieder verurteilt: 1800 Euro oder Knast
Rechtsextreme sprühen ihre Codes in Frankfurt (Oder)
Frankfurt: Ein Hakenkreuz auf der Toilette
Rechtsextremismus-Experte: Thüringen könnte erst der Anfang sein
Rechtsextremismus in Deutschland: Strafe für „Feindeslisten“
BKA-Präsident: Z...repper“-Szene?
Vor Flüchtlingsunterkunft in Berlin-Hellersdorf: Mann schießt in die Luft und ruft Drohungen
Niedersachsen: Brandstiftung in einem Restaurant – Polizei geht von rassitischem Hintergrund aus
Polizei in Eberswalde wegen Nazi-Musik alarmiert
Nach Anschlag in Halle: Erneut Schuss auf Döner-Imbiss?
Fachstelle warnt vor Zunahme von rassistischer Gewalt
Zahlen und Hintergründe zum Rechtsextremismus in Baden-Württemberg
Baden-Württemberg: Sieben Polizeischüler wegen rechtsextremer Chatnachrichten suspendiert
Rechte Gewalt in Niedersachsen: Zu Tode gehetzt
Vier Moscheen in NRW nach Bombendrohungen evakuiert
Brandstiftung mit „fremdenfeindlichem Hintergrund“?
Mehr judenfeindliche Straftaten in Niedersachsen
Rassistische und antisemitische Gewalttaten in München nehmen zu
Bericht zu Neuköllner Anschlagsserie bleibt geheim
75. Jahrestag der Bombardierung Dresdens: „Die Rechten stellen diese ganze Geschichte infrage“
Thüringen: Ramelow beklagt Verfolgung durch Identitäre Bewegung




Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.845 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.02.2020 ~ 07:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1950 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 977793
gelesener Beitrag - ID 977793


Zitat:
Datenanalyse zur Werteunion. Viel Applaus von ganz rechts.
Wie hält es die Werteunion mit der AfD? Diese Frage wird zurzeit intensiv diskutiert. Eine Datenanalyse auf Twitter zeigt eine große Zustimmung für die Werteunion von ganz rechts.
[Quelle: tagesschau.de; 17. Februar 2020]

Ja sowas!
Sehr weit rechts bekommt Applaus von ganz weit rechts?
Es rottet sich!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.845 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.02.2020 ~ 10:38 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1950 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 977909
gelesener Beitrag - ID 977909


Zitat:
Nur gut eine Woche nach der hoch umstrittenen Ministerpräsidentenwahl in Thüringen gerät die CDU erneut wegen ihres Abstimmungsverhaltens in die Kritik. Wie mehrere Medien berichten, verhalf der Fraktionschef der Christdemokraten im Stadtparlament von Velten in Brandenburg am vergangenen Donnerstag einem Antrag der Wählerinitiative Pro Velten zur Mehrheit - gemeinsam mit Stimmen der Abgeordneten von AfD und NPD.
...
Inhaltlich ging es bei der Abstimmung um einen Antrag, der den Zuzug in die 12.000-Einwohner-Stadt im Speckgürtel Berlins begrenzen soll. Um eine "zunehmende Entfremdung" zu verhindern, wurde nun der Bau von Wohnprojekten mit mehr als 50 Einheiten per Moratorium gestoppt. Auch der lange geplante Anschluss an das Berliner S-Bahn-Netz soll nicht weiter verfolgt werden. Vornehmlich soll der Zuzug aus Berlin selbst reduziert werden, eine AfD-Abgeordnete machte im Vorfeld des Votums jedoch auch mit dem Verweis auf einen Migrationshintergrund bei 40 Prozent der Zuziehenden Stimmung für den Antrag, berichtet die "Berliner Zeitung".
[Quelle: https://www.n-tv.de/politik/Kommunal-CDU...le21581931.html]

Es rottet sich, das rassistische fremdenfeindliche und faschistische Gesindel.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.845 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.02.2020 ~ 08:33 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1950 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 978004
gelesener Beitrag - ID 978004


Wie es aussieht, gab es einen weiteren faschistischen Terroranschlag in dieser BRD.

Zitat:
8:15 Uhr: Nach den Gewalttaten in Hanau hat der Generalbundesanwalt bereits in der Nacht die Ermittlungen wegen der besonderen Bedeutung des Falls übernommen. Das sagte ein Sprecher der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe am Donnerstag.

Nach hr-Informationen hat der Täter einen rechtsradikalen Hintergrund.
[Quelle: https://www.hessenschau.de/]


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 20.02.2020 09:00.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (304): « erste ... « vorherige 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 [278] 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Der neue deutsche Faschismus

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD