online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik in Thüringen » Landtagswahl 2019 in Thüringen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 [4] 5 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Landtagswahl 2019 in Thüringen
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.846 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.02.2020 ~ 08:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1950 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976280
gelesener Beitrag - ID 976280


Die Faschisten haben einen eigenen Kandidat benannt.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...n-Wahl-auf.html



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.158 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.02.2020 ~ 10:51 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
732 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976283
gelesener Beitrag - ID 976283


Das macht es für Ramelow eher leichter, denn schwarz/gelb hat angekündigt, keinen Kandidaten der AfD zu wählen.
Eng könnte es werden, wenn mein Szenario wie beschrieben eintreffen sollte.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.846 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.02.2020 ~ 11:34 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1950 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976286
gelesener Beitrag - ID 976286


Im dritten Wahlgang sind ja die "Nein" Stimmen ohne Bedeutung.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.642 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.02.2020 ~ 13:49 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1077 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976289
gelesener Beitrag - ID 976289


Da tritt jedoch die FDP noch in Aktion, die will erst im 3. Wahlgang einsteigen.
Siehe:
https://www.thueringer-allgemeine.de/pol...d228319747.html

Ist so etwas überhaupt zulässig? Denn dann wären es im 3. Wahlgang wieder 3 Kandidaten.
Dann gibt es noch einen 4. Wahlgang.

https://www.mdr.de/thueringen/wahlen-pol...ringen-100.html

https://www.mdr.de/thueringen/wahl-minis...ablauf-100.html



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.158 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.02.2020 ~ 15:56 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
732 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976301
gelesener Beitrag - ID 976301


Zitat:
gastli hat am 04. Februar 2020 um 11:34 Uhr folgendes geschrieben:
Im dritten Wahlgang sind ja die "Nein" Stimmen ohne Bedeutung.


Und genau das ist ja momentan noch strittig.
Interessant dazu ist der zweite Link von Meta, hier wird dies auch benannt.
Aber, Meta, einen vierten Wahlgang wird es nicht geben.

Mein Szenario war bzw ist ja, wenn im dritten Wahlgang neben Ramelow und dem AfD-Kandidaten z.B. Kemmerich von der FDP antritt. So hat er sich zumindest bisher geäußert.
Sollte dann die AfD ihren eigenen Kandidaten im Regen stehen lassen und geschlossen Kemmerich mitwählen, dann wird es eng für Ramelow.

Mich stößt auf, dass in einem Land, in dem alles bis hin zum Kassenbon für eine Milchsemmel bis ins kleinste geregelt ist, keine Klarheit besteht über den dritten Wahlgang (was passiert, wenn es dort mehr Nein- als Jastimmen gibt).


#########

Thema geteilt:
Hier geht es zum Thema: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von FT-Team: 05.02.2020 20:14.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



07.03.2020 ~ 20:45 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
984 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 979953
gelesener Beitrag - ID 979953


Zitat:
Archivar hat am 04. Februar 2020 um 15:56 Uhr folgendes geschrieben:
dem AfD-Kandidaten z.B. Kemmerich von der FDP

Merkste den Widerspruch?

Tja, ist eben nur ein scheinbarer Widerspuch. Wenn man weiß, daß die FDP eine ebensolche Lakaienorganisation des Finanzkapitals ist, wie die Alternative faschistisches Deutschland.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 07.03.2020 20:52.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.158 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



07.03.2020 ~ 21:52 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
732 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 979959
gelesener Beitrag - ID 979959


Es erschließt sich mir nicht, welchen Widerspruch du ansprichst.
Ich habe genau einen Tag vor der ersten MP-Wahl ein Szenario entwickelt, was sich einen Tag später als Realität erwiesen hat.
Nicht mehr und nicht weniger.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Erfurter   Zeige Erfurter auf Karte FT-Nutzer
515 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



08.03.2020 ~ 10:11 Uhr ~ Erfurter schreibt:
images/avatars/avatar-162.jpg FT-Nutzer seit: 05.10.2006
68 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 980009
gelesener Beitrag - ID 980009


Zitat:
orca hat am 07. März 2020 um 20:45 Uhr folgendes geschrieben:
Wenn man weiß, daß die FDP eine ebensolche Lakaienorganisation des Finanzkapitals ist, wie die Alternative faschistisches Deutschland.


Alle Parteien jenseits deiner MLPD sind für dich "Lakaienorganisation"
Wie viel Prozent hatte diese Partei bei der letzten Thüringer Landtagswahl im Jahr 2019?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.158 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.03.2020 ~ 10:45 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
732 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 980016
gelesener Beitrag - ID 980016


Nö @erfurter, die MLPD ist ihm zu faschistisch. Er ist ja selbst für die KPD angetreten, die in Sachsen auf Listenplatz 15 zu finden war.
Diese Partei hat in einem Dorf namens Zettlitz, gut 800 Einwohner, mit 0,6% den höchsten Listenstimmenanteil erreicht. In Städten spielt sie praktisch überhaupt keine Rolle, und in vielen Gemeinden erreichte die KPD 0,0% Stimmanteil.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Erfurter   Zeige Erfurter auf Karte FT-Nutzer
515 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



08.03.2020 ~ 11:08 Uhr ~ Erfurter schreibt:
images/avatars/avatar-162.jpg FT-Nutzer seit: 05.10.2006
68 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 980018
gelesener Beitrag - ID 980018


Zitat:
Archivar hat am 08. März 2020 um 10:45 Uhr folgendes geschrieben:
Er ist ja selbst für die KPD angetreten, die in Sachsen auf Listenplatz 15 zu finden war.

Ok. Danke. Die Zugehörigkeit zur MLPD war auch nur eine Vermutung von mir. Also die KPD, die soweit links ist, dass sie rechts schon wieder um die Ecke kommt.


Quelle: https://wahlen.thueringen.de

Immerhin 724 Stimmen (0,1%) von 1.100.040 gültigen Stimmen. Das schlechteste Ergebnis aller angetretenen Parteien. Thüringen scheint noch nicht bereit für die KPD zu sein Augenzwinkern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 [4] 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik in Thüringen » Landtagswahl 2019 in Thüringen

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD