online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, Saltiel, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Der neue deutsche Faschismus » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (273): « erste ... « vorherige 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 [273] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Der neue deutsche Faschismus
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Nutzer
9.610 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



24.01.2020 ~ 05:08 Uhr ~ timabg schreibt:
FT-Nutzer seit: 11.08.2007
674 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 975314
gelesener Beitrag - ID 975314


Ihre Ironie, @Tina, finde ich um einiges angenehmer als die des vorigen Users!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.361 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.01.2020 ~ 10:59 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1891 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 975320
gelesener Beitrag - ID 975320


Zitat:
Pfiffikus hat am 23. Januar 2020 um 23:16 Uhr folgendes geschrieben:Pfiffikus,
der es abwegig findet, diese Partei auf Grund dieser Teilnahmen eine Mitschuld an der Tat zu geben


Gastli nicht, weil diese faschistische Partei den Tätern die moralische und politische Legitimation für ihre Taten gibt.
Nur allein dadurch, dass diese Faschisten Sitz im Deutschen Bundestag und den Landtagen erringen konnten.
Und die haben sie nicht bekommen trotz Rassismus und Fremdenfeindlichkeit welche sie vertreten, sondern gerade deswegen.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.361 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



25.01.2020 ~ 12:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1891 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 975399
gelesener Beitrag - ID 975399


Die AfD-Faschisten durften am Gedenken der Opfer des NS Terrorismus teilnehmen und Kränze niederlegen.
Für Opfer und Nachfahren der Shoah scheint das nicht mehr möglich zu sein.
Selbst Opfer des Terrors über 90 Jahren, wurden davon abgehalten vor Ort zu Gedenken. Inklusive körperliches Bedrängen durch Polizisten!
https://twitter.com/KimWinkler1312/statu...004576742105088
Antifaschisten, die auch mit Opfern des NS Terrors Kränze niederlegten wollten, wurden von der Polizei [wegen der Kranzniederlegung der AfD-Faschisten] davon abgehalten.
https://twitter.com/Gegen_die_AfD/status/1221031203962310656



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.361 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



25.01.2020 ~ 15:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1891 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 975413
gelesener Beitrag - ID 975413




Dieses Umfrageergebnis ist mehr als ernüchternd.
Der Bundespräsident hat recht: Das Böse ist nach wie vor da.
Und man findet es in stark erhöhter Zahl bei den neuen deutschen Faschisten - bei der AfD.
Und bei Teilen der CDU/CSU.

Den einzigen Schlussstrich sollten wir unter die Faschistenpartei AfD ziehen.
Letztendlich muss eine Einordnung als verfassungsfeindliche Partei, so wie bei der NPD, Erwägung gezogen werden.
Der Einwand, dass uns das nicht weiterbringe, da die antisemitischen, rassistischen und faschistischen Neigungen ja trotzdem vorhanden sind, ist nicht zugkräftig.
Die schlechten Neigungen sind zwar vorhanden, aber es würde die politische Organisation fehlen, die diese in Politik und politische Handlungen überführt und manifestiert.
Dadurch wäre schon viel gewonnen für ein besseres Miteinander in allen Bereichen.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar FT-Nutzer
919 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



25.01.2020 ~ 17:19 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
593 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 975421
gelesener Beitrag - ID 975421


Hältst du es aber nicht auch für bedenklich, wenn fast jeder fünfte Linke für einen Schlußstrich ist?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.361 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



25.01.2020 ~ 17:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1891 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 975423
gelesener Beitrag - ID 975423


Ja natürlich.
Es ist im Gegensatz zu den AfD-Faschisten eine Minderheit.

Jede/r einzelne der so abstimmt, ist einer zu viel und es ist absolut unakzeptabel.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (273): « erste ... « vorherige 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 [273] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Der neue deutsche Faschismus

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD