online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Terrorismuserfinder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (33): « erste ... « vorherige 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Terrorismuserfinder
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.860 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.11.2019 ~ 06:33 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1950 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 969893
gelesener Beitrag - ID 969893


Zitat:
Der gemachte Feind
Die vermeintliche islamistische Bedrohung wird von staatlichen Behörden produziert und durch die Medien aufgebläht.
von Elias Davidsson

Möchtegern-Dschihadisten werden von Geheimdiensten gezüchtet, von der Polizei verhaftet und von Gerichten verurteilt. So bekommen Leitmedien immer wieder Anlass zur Verbreitung der Fiktion einer terroristischen Bedrohung. Diese kostenlose Werbung der Leitmedien für al-Qaida und den Islamischen Staat wird weitgehend verkannt. Versucht wird damit, die vermeintliche Macht, die Kompetenz und den Ehrgeiz dieser Scheinorganisationen aufzuwerten. Sie sollen als Feind Nummer eins der Zivilisation gelten. In dieser Kampagne spielen auch doppelzüngige Hassprediger, Agents Provocateurs und pro-israelische Einrichtungen eine bedeutende Rolle.
[Quelle: https://www.rubikon.news/artikel/der-gemachte-feind]

Rubikon bringt es wieder auf den Punkt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.860 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



29.11.2019 ~ 16:15 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1950 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 970075
gelesener Beitrag - ID 970075


Zitat:
Fall Walter Lübcke
Verfassungsschützer war mit mutmaßlichem Lübcke-Mörder "dienstlich befasst"

Die hessischen Sicherheitsbehörden haben eine Verbindung zwischen dem ehemaligen Verfassungsschützer Andreas Temme und dem Rechtsextremisten Stephan Ernst eingeräumt. Ein Untersuchungsausschuss scheint "unausweichlich".
[Quelle: https://www.spiegel.de/panorama/justiz/f...-a-1292028.html]

Da haben wir die Verbindung wieder.
Temme ist schon in die Morde des NSU verstrickt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.860 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.12.2019 ~ 07:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1950 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 971761
gelesener Beitrag - ID 971761


Zitat:
Anschlag am Breitscheidplatz
Hinterbliebenenanwalt stellt Strafanzeige wegen Falschaussage

Haben BKA und Innenministerium im Fall Amri einen V-Mann deaktiviert? Zwei Polizisten haben dazu unterschiedliche Aussagen gemacht. Einer muss gelogen haben.
[Quelle: https://www.zeit.de/gesellschaft/2019-12...aussage-polizei]

Schauen wir mal, welche Register die Auftraggeber und Beschützer von Amri da ziehen werden um sich herauszuwinden.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.860 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.12.2019 ~ 09:15 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1950 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 972466
gelesener Beitrag - ID 972466


Zitat:
Amri: Wenn eine offizielle Anschlagsversion zusammenfällt wie ein KartenhausAuch der Ex-Vizechef des Berliner Staatsschutzes kann keine überzeugenden Antworten auf viele offene Fragen und die Rolle des LKA geben
Es sind die deutschen Sicherheitsbehörden selber, die begonnen haben, ihre eigene, offizielle Version vom Anschlag auf dem Breitscheidplatz zu zertrümmern. Was seit drei Jahren der Öffentlichkeit erzählt wird, fällt nun unter dem Druck der Öffentlichkeit zusammen wie ein Kartenhaus.
[Quelle: https://www.heise.de/tp/features/Amri-We...us-4621739.html]

Die Geister die sie riefen.
Dieser "Terror" war staatlich bestellt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



24.12.2019 ~ 10:33 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
984 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 972469
gelesener Beitrag - ID 972469


Naja, die vollverblödeten, also wohl meisten BRD-Insassen sehen nur die Betonblöcke um die Weihnachtsmärkte, fürchten sich und sind froh über so viel und rufen nach noch mehr SSicherheit.

Fast schon witzig fand ich die die "Erfolgsmeldung", wie viele Anschläge die heldenhaften und wachsamen Staatsschergen allein in den vergangenen Monaten verhinderten.

Ich habe auch in der vergangenen Woche 471 Katastrophen, darunter 22 Weltuntergänge, verhindert. Ihr müßt mir das einfach nur glauben, auch wenn meine Beweise dafür fast so dürftig sind wie die der BRD-SSicherheitskräfte.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.860 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.01.2020 ~ 19:49 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1950 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 974675
gelesener Beitrag - ID 974675


Zitat:
Anschlag am Breitscheidplatz
Erneut Eklat im Amri-Ausschuss

Ein Verfassungsschützer nimmt regelmäßig an Sitzungen des U-Ausschusses zum Anschlag auf dem Breitscheidplatz teil. Dabei hatte er beruflich mit Kontaktleuten des Attentäters zu tun, wie die Regierung nun zugeben muss.
[Quelle: https://www.tagesschau.de/investigativ/n...schuss-105.html]

Na die müssen doch rechtzeitig wissen, wenn sie die Notbremse ziehen müssen, um die Aufdeckung ihrer verbrechen zu verhindern.
Der ganze Artikel macht das mehr als deutlich.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.860 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.03.2020 ~ 11:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1950 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 979768
gelesener Beitrag - ID 979768


Neues zum bestellten "Anschlag" am 19.12.2016 Breitscheidplatz in Berlin.

Zitat:
Warum tauchen die nächtlichen Polizei-Einsätze nicht im Protokoll auf?
Erst am Nachmittag nach dem Anschlag wollen die Behörden einen Hinweis auf Anis Amri gehabt haben. Doch zwei Polizei-Einsätze in der Nacht an der Fussilet-Moschee werfen Fragen auf. Warum werden sie im offiziellen Protokoll an keiner Stelle erwähnt?
[Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/...Protokolls.html]

Die Wahrheit kommt immer weiter zu Vorschein.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Nutzer
8.893 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



07.03.2020 ~ 04:58 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-2244.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
680 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 979896
gelesener Beitrag - ID 979896


Zitat:
Rechter Terror ist Alltag

Dabei wäre es gerade jetzt geboten, über rechtsextreme Strukturen aufzuklären und Maßnahmen zum Schutz von Bürger*innen vor Rechtsterror vorzunehmen. Als wäre der grausame Anschlag vor zwei Wochen bereits vergessen, und die Verantwortung der AfD ebenso, werden im Zusammenhang mit der katastrophalen Lage in Griechenland wieder die gleichen rechtsextremen Narrative wiederholt. Und auch Meldungen über erschossene Schutzsuchende von den Anhänger*innen der AfD bejubelt.


Um ehrlich zu sein will ich sagen das mir speiübel wird wenn ich mir die Umstände betrachte.
Die Akzeptanz in der deutschen Bevölkerung!
Das plötzliche hervorbringen von plötzlichen Zugeständnissen.
In Thüringen wurde Ramelow gewählt weil er klare Linien gegen die AfD zog.
Und kaum hat er seinen Posten besetzt bringt es die AfD mit.
Ich weiß das es die Stimmen aller entschieden, aber dennoch hat er mit seinen Worten ("Ich habe mich sehr grundsätzlich entschieden, auch mit meiner Stimme den Weg frei zu machen für die parlamentarische Teilhabe, die jeder Fraktion zugebilligt werden muss"), Zustimmung gezeigt!
Die Faschistenpartei steht am Hebel, sei es auch nur in zweiter Reihe.
Das Mitwirken der CDU an diesem Dilemma zeigt : Diese Partei muss weg.
Und wer seinen Arbeitsplatz unter Mitwirkung dieser Partei bestreitet sollte sich an dem Gedanken ergötzen das er die Zustimmung teilt.
Zustimmung zur Erschießung Schutzsuchender, Zustimmung zur rechtsextremen Narrative, oder einfach ausgedrückt, Zustimmung zur AfD!

Da kann und möchte ich nur hoffen dass das Ergebnis auf der Tatsache beruht das ein ungewollter Gegner besser zu im Auge zu behalten ist wenn er in Sichtweite steht!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 07.03.2020 05:37.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Nutzer
8.893 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



11.03.2020 ~ 04:36 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-2244.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
680 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 980275
gelesener Beitrag - ID 980275


Ich hoffe die Menschen erinnern sich an meine Worte, in denen ich zum Ausdruck brachte das das die Gewalttaten im Namen der rechten schnell zunehmen werden.#

Aktuell sind wir um die 20% Marke mit den rechts motivierten Gewalttaten!

Auch wenn ich es lieber nicht erleben wöllte, aber sehen wir in welchen 10ér Schritten der Prozentwert steigt!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



11.03.2020 ~ 07:08 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
984 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 980280
gelesener Beitrag - ID 980280


Zitat:
timabg hat am 07. März 2020 um 04:58 Uhr folgendes geschrieben:
Die Faschistenpartei steht am Hebel, sei es auch nur in zweiter Reihe.
Das Mitwirken der CDU an diesem Dilemma zeigt : Diese Partei muss weg.


Wie Ramelow bewies, fördern nicht nur CDU oder FDP die Faschisten. Aus der PDL gab's nur bißchen weichgespültes Grummeln.

Der von Faschisten aufgebaute Marionettenstaat des Finanzkapitals greift in der anlaufenden Krise und Unmut der Bevölkerung sowie zur Vorbereitung des 3. Weltkriegs wieder zur faschistischen Karte. Und das blöde Stimmvieh, welches sich in einer Demokratie wähnt, schaut zu wie das Kaninchen auf die Schlange.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (33): « erste ... « vorherige 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Terrorismuserfinder

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD