online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik in Thüringen » Landtagswahl 2019 in Thüringen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Landtagswahl 2019 in Thüringen
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.438 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



07.04.2019 ~ 17:29 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1073 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 947839
gelesener Beitrag - ID 947839


Wollen Sie damit bestreiten das Erdogans Ideologie über die DITIB nicht auch in Gera angekommen ist? Sie verstehen ja bestimmt auch die Predigten auf dieser Strecke gut und besuchen diese reglmäßig, oder woher beziehen Sie Ihr Wissen?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.541 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.01.2020 ~ 10:52 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1943 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 974302
gelesener Beitrag - ID 974302


Zitat:
Rot-Rot-Grün in Thüringen erzielt Grundsatzeinigung über Minderheitsregierung
Linke, SPD und Grüne haben sich am Freitag in Erfurt getroffen und ihre Pläne für eine Minderheitsregierung in Thüringen auf die Zielgerade gebracht. Während Rot-Rot-Grün damit Einigkeit demonstriert, ist eine Projektregierung von Linke und CDU wohl endgültig vom Tisch. Eine Absage gab es auch für das sogenannte Heimatministerium.
[Quelle: https://www.mdr.de/thueringen/mitte-west...-gruen-100.html]

Positiv.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.128 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.01.2020 ~ 11:40 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
712 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 974305
gelesener Beitrag - ID 974305


Soweit alles klar.
Aber vor der Vergabe der Posten steht bekanntlich die Wahl des MP.
Und da gibt es nicht von vornherein eine klare Position.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.541 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.01.2020 ~ 08:23 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1943 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 974630
gelesener Beitrag - ID 974630


Zitat:
KOALITIONEN
„Der Parteitagsbeschluss gilt“: CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer lehnt eine Zusammenarbeit der Christdemokraten mit der Linkspartei ab.
[Quelle: https://www.morgenpost.de/politik/articl...mit-Linken.html]

Schlimm.
Da werden wochenlange Bemühungen für die politische Zukunft unseres Bundeslandes einfach Mal kaputt geredet.
Das Schlimmste daran ist, dass diese Pseudo-Morlalistin noch gar nicht kapiert hat, was Bodo Ramelow und Andere für eine neue Form der Zusammenarbeit vorgeschlagen haben.
Sie sollte vielleicht Mal die Neujahrsansprache in Thüringen anhören, bevor sie dümmlich los plappert [etwas anderes habe ich von der Frau auch bisher nicht wahrgenommen].
Es geht auch nicht um eine Koalition mit der CDU - zum Glück... es geht um mehr!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.128 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.01.2020 ~ 17:38 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
712 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 974656
gelesener Beitrag - ID 974656


Mir will partout nicht einleuchten, warum sich die Bundesparteien in Regierungsbildungen der Länder einmischen.
In wie vielen Fällen mogelt sich der Bund aus der Verantwortung und sagt "Ländersache". Dann soll bitteschön auch die Zusammensetzung einer Landesregierung Ländersache sein.
Damit bedient Krampf-Karrenbauer den Satz, der als schlimmster in allen Sprachen gilt: Das haben wir schon immer so gemacht!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



14.01.2020 ~ 18:00 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
984 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 974659
gelesener Beitrag - ID 974659


Na, da hat der antikommunistische Karriere-Bodo ja jetzt (noch) einen "Grund", hemmungslos asoziale und repressive Politik machen zu können.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.128 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.01.2020 ~ 19:10 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
712 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 974666
gelesener Beitrag - ID 974666


Nanu, kein Widerspruch von @gastli & Co?
Also einverstanden mit dieser tollen Bewertung von Bodo Ramelow?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.128 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.01.2020 ~ 19:16 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
712 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 975656
gelesener Beitrag - ID 975656


Das soeben im mdr-Journal veröffentlichte Ergebnis der Sonntagsfrage ergibt folgende Ergebnisse:
Linke 32% und somit weiter im Aufwind
AfD 24% mit leichten Zugewinnen
CDU 19% und weiterhin auf dem Weg in den Keller
SPD 8%, Standardwert
Grüne 6% mit leichten Zugewinnen
FDP 6% ebenfalls mit Zugewinnen

R2G würde auch mit diesem Ergebnis nur eine Minderheitsregierung bilden können.
Die für mich spannendste Frage: Wie lange will Mohring noch so tun, als wäre alles in bester Ordnung?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Tina
Benutzerkonto wurde gelöscht



28.01.2020 ~ 21:31 Uhr ~ Tina schreibt:
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 975663
gelesener Beitrag - ID 975663


Archivar:
Zitat:
Nanu, kein Widerspruch von @gastli & Co? Also einverstanden mit dieser tollen Bewertung von Bodo Ramelow?


Warum sollten sie sich dazu äußern? Sie wissen doch, wes Geistes Kind der rotgestreifte Autor ist. Für den sind eben nur Leute wie Kretschmer und Tillich unkritisch. Die Sachsen sind eben so.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.128 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.02.2020 ~ 10:41 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
712 erhaltene Danksagungen
RE: Landtagswahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976167
gelesener Beitrag - ID 976167


Ein interessantes Szenario für die MP-Wahl am kommenden Mittwoch ergibt sich aus einer heute vom mdr gesendeten Nachricht.
Demnach will sich der FDP-Chef Kemmerich ebenfalls für die Wahl als MP aufstellen.
Aber nur:

Wenn es zu einem dritten Wahlgang käme und die AfD ebenfalls einen Kandidaten stellt.

Das lässt viel Spielraum für Spekulationen.
Nehmen wir an, es kommt zum dritten Wahlgang. Das ist sogar recht wahrscheinlich.
Nun stehen Ramelow, Kemmerich und Kandidat X für die AfD zur Wahl.

Erste Variante: Die AfD stimmt geschlossen oder mit großer Mehrheit für den eigenen Kandidaten.
Dann reichen die Stimmen von schwarz und gelb nicht, um Ramelow auszubremsen.

Zweite Variante: Der AfD-Kandidat erhält maximal 3 Stimmen, der Rest dieser Fraktion stimmt mit schwarz und gelb für Kemmerich.
Dann könnte es reichen.
Wie soll dann eine Regierungsbildung aussehen?

Es wird spannend übermorgen.....



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (5): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik in Thüringen » Landtagswahl 2019 in Thüringen

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD