online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook
FT auf Twitter

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Regional» Gera-Forum » Gera ist keine AfD Hochburg » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Gera ist keine AfD Hochburg
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.228 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.10.2019 ~ 20:07 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1900 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Gera ist keine AfD Hochburg Beitrag Kennung: 966515
gelesener Beitrag - ID 966515


Am 24.10. wird das Comma Restaurant, Bar zur Gefahrenzone, denn der #Faschist Höcke sucht Gera wieder heim.
Wie bereits in der vergangenen Woche, sind wir negativ überrascht, dass Höcke in städtischen Einrichtungen auftreten darf.
Leider hat unser OBM Julian Vonarb nicht auf unsere Aufforderung reagiert. Das bisher löbliche Eintreten gegen Rechts ist scheinbar keine Selbstverständlichkeit.
Vielleicht ist die fehlende Rückmeldung darauf zurückzuführen, dass der Impuls aus der linken Ecke kam.
Wie dem auch sei, auch diese Woche wäre wieder klare Kante der Behörden und Verwaltung möglich gewesen.
Aber auch in dieser Woche scheint es so, als würde sich nur abgeduckt werden und auf die Zivilgesellschaft verlassen werden.
Doch dies kann nicht sein. Widerstand gegen rechts kann es nur geben, wenn alle Zahnräder ineinander greifen. Alle müssen ihren Teil erledigen.
Nur so kann der Kampf gegen Rassismus, Faschismus und Antisemitismus gelingen.
So fordern wir die Stadt Gera ein weiteres Mal auf dem Treiben Einhalt zu gebieten.
Falls dies wieder versäumt wird, rufen wir alle Geraer*innen, Besucher*innen und anderen auf sich den Protesten gegen den hetzerischen Auftritt Höckes zu positionieren und an den Gegenprotesten teilzunehmen.
Diese finden ab 18:00 vor dem Comma statt.
Und falls wir uns doch auf die Stadt verlassen können, wünschen wir allen einen entspannten Donnerstag Abend, nutzt die Zeit um nochmal im Freundes- und Bekanntenkreis deutlich zu machen, dass die AfD keine Alternative zur Wahl ist.
Gerecht und sozial geht nur mit links, Antifaschismus geht uns alle an.

Die LINKE. Gera
Bündnis 90 / Die Grünen Gera
SPD Gera
CDU Gera
FDP Gera
Für Gera
Freie Wähler Gera
Die PARTEI - KreisVerband Gera
Bürgerschaft Gera e. V.
Liberale Allianz Fraktion im Stadtrat Gera
Ralph Lenkert
Daniel Reinhardt
Andreas Schubert
Elisabeth Kaiser
Wolfgang Tiefensee



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar FT-Nutzer
919 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.10.2019 ~ 20:31 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
615 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Gera ist keine AfD Hochburg Beitrag Kennung: 966522
gelesener Beitrag - ID 966522


Ich könnte mir vorstellen, dass der OB gehalten ist, im Wahlkampf eine gewisse Neutralität zu wahren.
Oder will man eine Klage wegen Behinderung im Wahlkampf riskieren mit ungewissem Ausgang?
Auf hoher See und vor Gericht ist halt jeder in Gottes Hand.
Ist wie leider viel zu oft: Man verbietet etwas und erreicht prompt das Gegenteil. Ist ja nichts Neues.
Und es ist ja auch keiner gezwungen, hinzugehen.
Um solche Veranstaltungen zu verbieten, müsste die Partei verboten werden.
Danach sieht es derzeit nicht aus, selbst bei den 2 Anläufen in Richtung NPD war man zu blöd, das durchzusetzen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
10.819 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



31.10.2019 ~ 21:07 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1042 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Gera ist keine AfD Hochburg Beitrag Kennung: 967121
gelesener Beitrag - ID 967121


Was verstehen Sie eigentlich unter Meinungsfreiheit und Pluralismus gastli? Da ist doch schon so einiges hierzulande verdorben worden.

Wie stehen Sie zur Diskriminierung der Ostdeutschen und dem innerdeutschen Rassismus? Die Ostdeutschen sind Menschen 2.Klasse, verdienen weniger, müssen länger arbeiten, bekommen dafür aber nicht einmal früher oder mehr Rente.

Aber dieser Rassismus interessiert Sie ja nicht, dafür sind Sie blind. Das ist für Sie doch vollkommen unwichtig.

Was Sie betreiben ist Ablenkung von der Wirklichkeit auf eine fiese Art und Weise.

Siehe:
https://blogs.faz.net/wost/2014/03/09/di...luralismus-887/
Die Shitstormgesellschaft beerdigt den Pluralismus
9. März 2014 von Marco Herack |

https://www.missing-link-institut.de/man...adendemokratie/
Fassadendemokratie und alternative Varianten

https://www.heise.de/tp/thema/Niedergang...sparteien#liste
Thema: Niedergang der klassischen Volksparteien



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 31.10.2019 21:22.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.228 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



02.11.2019 ~ 16:15 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1900 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Gera ist keine AfD Hochburg Beitrag Kennung: 967417
gelesener Beitrag - ID 967417


Zitat:
Meta hat am 31. Oktober 2019 um 21:07 Uhr folgendes geschrieben:
Was verstehen Sie eigentlich unter Meinungsfreiheit und Pluralismus gastli?


Darauf hinzuweisen, dass die "Schande für den Deutschen Bundestag" auch den Geraer Stadtrat betrifft.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
10.819 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.11.2019 ~ 23:13 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1042 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Gera ist keine AfD Hochburg Beitrag Kennung: 967583
gelesener Beitrag - ID 967583


Was hat das mit der Diskriminierung der Ostdeutschen und dem innerdeutschen Rassismus zu tun?



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Regional» Gera-Forum » Gera ist keine AfD Hochburg

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD