online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Der neue deutsche Faschismus » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (249): « erste ... « vorherige 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 [249] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Der neue deutsche Faschismus
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.982 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.06.2019 ~ 13:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 953934
gelesener Beitrag - ID 953934


Zitat:
Mehrere Polizeibeamte aus MV festgenommen
Mitglieder dieser sogenannten "Nordkreuz"-Gruppe sollen es im Falle von Unruhen darauf angelegt haben, Politiker zu liquidieren, die für eine liberale Flüchtlingspolitik eingetreten sind. Ins Visier geriet seinerzeit auch ein Polizeibeamter aus Grabow. Gegen ihn lief zuletzt ein Disziplinarverfahren. Der Mann arbeitete in einem Parteigremium der AfD.
Beschuldigte sollen Munition beschafft haben
Drei der jetzt beschuldigten Polizeibeamten sollen sich über mehrere Jahre - mindestens seit April 2012 - Munition aus Beständen des LKA beschafft haben und an den vierten Festgenommenen weitergegeben haben. Der soll Kontakt zur Prepper-Szene haben. Alle vier sollen gegen das Kriegswaffen-Kontrollgesetz verstoßen haben. Außerdem wird ihnen ein Verstoß gegen das Waffengesetz und Betrug vorgeworfen.
[Quelle: https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenbu...uss,sek270.html]

Verbindungen zu den AfD-Faschisten.
Wieder schließt sich der Kreis.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.982 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.06.2019 ~ 13:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 953935
gelesener Beitrag - ID 953935


Zitat:
In Deutschland sind 497 Rechtsextreme auf freiem Fuß, obwohl sie polizeilich gesucht werden. Insgesamt gab es Ende März 657 sogenannte offene Haftbefehle, da gegen einige mehrere Haftbefehle vorliegen, die trotz Fahndung nicht vollstreckt werden konnten. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linke-Fraktion hervor, die unserer Redaktion vorliegt.
[Quelle: https://www.otz.de/startseite/detail/-/s...sucht-822342559]

Na, das kann ja noch "lustig" werden.
Zählt man die aktuell noch nicht entdeckten illegalen Strukturen in den Behörden dazu, haben wir einen tiefen faschistischen Staat im Staat.
Mit seinem "politischen Arm" der AfD!



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.678 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.06.2019 ~ 19:00 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
750 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 953960
gelesener Beitrag - ID 953960


Wenn man je Gesinnungseinpeitscher, Gesinnungspolizei usw. in Deutschland wieder braucht gastli, dann haben Sie die besten Aussichten Gesinnungseinpeitscher zu werden. Gegen Sie ist Scientology etc. pp. noch harmlos. Sie passen am besten zu den Dreißigern



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.678 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.06.2019 ~ 05:41 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
750 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 953974
gelesener Beitrag - ID 953974


https://de.gatestoneinstitute.org/14313/...er-abgeordneter
Zitat:
Finnland:
Werden die Sozialdemokraten einen pro-iranischen antisemitischen Abgeordneten in ihren Reihen behalten

von Kenneth Sikorski • 30. Mai 2019

Der Antisemitismus macht sich wieder in Europa breit, sogar in sozialdemokratischen Parteien.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 15.06.2019 05:43.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.982 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



Gestern, ~ 08:10 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 954058
gelesener Beitrag - ID 954058


Zitat:
Die konservative Werte-Union fordert zu einer klaren Abgrenzung nach links auf. Der frühere Verfassungschutzchef Maaßen schließt ein Bündnis mit der AfD im Osten nicht kategorisch aus.
[Quelle: https://web.de/magazine/politik/merkel-k...kturen-33791092]

Nicht nur Maaßen, auch der Rest der "Werteunion", will eine Koalition mit der AfD.
Verhältnisse wie zu Zeiten der Weimarer Republik und der Zentrumspartei.
Links verteufeln und sich Rechts andienen.
Wie es endet ist bekannt.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
prospero   Zeige prospero auf Karte FT-Mitglied
202 geschriebene Beiträge
Wohnort: Berlin Reichstag



Gestern, ~ 08:56 Uhr ~ prospero schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.09.2007
109 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 954063
gelesener Beitrag - ID 954063


Die Déjà-vu in den letzten Wochen häufen sich und lassen beim geschichtsbewussten Bürger eine Gänsehaut zurück.
Ein Präsident (hier Gauck ein Ex-Präsident), der Toleranz in Richtung rechts predigt, genau wie Hindenburg damals.
Und auch damals dachten die Zentrumpolitiker, ihres Zeichens konservative Christdemokraten, sie könnten "diesen kleinen böhmischen Gefreiten" mit dem Namen Adolf Hitler kontrollieren, wenn sie ihn in die Regierung setzen.

Was passiert, wenn man extrem rechten Parteien und dem mit ihnen einhergehenden Gedankengut Einlass in die Politik gewährt, steht in den Geschichtsbüchern. Und in den Bundestagsprotokollen der letzten paar Jahre, Stichwort AfD.

Gaucks Aussage ist gefährlich. Sie macht den Nationalismus wieder salonfähig, mit unabsehbaren Folgen.
Er predigt Toleranz gegenüber den Intoleranten.

Als nächstes werden wir schwarz-braune...äh... schwarz-blaue Koalitionen sehen. Dann wird die Hetze der AfD ein Teil der Regierungsprogramme. Erst auf kommunaler Ebene, später auf Landes- und sogar Bundesebene.

Und dann? Lest es in den Geschichtsbüchern nach.
Ich bin kein Prophet. Aber ich weiß, was damals geschah und kämpfe, dass es nicht wieder passiert.

"Wehret den Anfängen" ist schon längst passé. Wir sind schon mittendrin.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.678 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



Gestern, ~ 10:05 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
750 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 954072
gelesener Beitrag - ID 954072


Wer ist denn Schuld an diesen Zuständen?
Diese Frage verkneift man sich, ebenso wie die Frage:
Wie kann man die entstandenen Probleme auf demokratische Art und Weise lösen.

Die Probleme ließen sich recht einfach lösen, zB. durch Direkte Demokratie.

Dazu werden die Verantwortlichen nach 70 Jahren Diktatur jedoch nie bereit sein, müßten diese doch auf ihre Macht verzichten.
Siehe:
Oskar Lafontaine
#FridaysForFuture
https://phase-zwei.org/hefte/artikel/das...ie-theorie-248/
https://phase-zwei.org/hefte/artikel/das...-befreiung-613/

Suche:
--Elend Theorie Armut Revolution
--PHASE 2 Zeitschrift gegen die Realität Das Elend und die Theorie Warum Armut noch keine Revolution macht

Literatur:
Robert Michels’ Soziologie des Parteiwesens: Oligarchien und Eliten – die Kehrseiten moderner Demokratie Taschenbuch – 2. März 2012
von Harald Bluhm (Herausgeber), Skadi Krause (Herausgeber)

Die Verelendungstheorie. Studien und Untersuchungen zur internationalen Dogmengeschichte der Volkswirtschaft. Mit einem Vorwort von Heinz Maus. Gebundenes Buch – 1970
von Robert Michels (Autor)



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.982 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



Gestern, ~ 13:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 954091
gelesener Beitrag - ID 954091


Zurück zum Thema

Die Schlagzeilen bis Mitte Juni, nachdem besonders in Ostdeutschland massenhaft Faschisten in die Kommunalvertretungen gewählt wurden:

Karlsruhe: Homofeindliche Beleidigung in der Straßenbahn hat Konsequenzen für Kontrolleur Berlin: Sieben jüdische Grabsteine beschädigt
Rassistische Beleidigung bei Getränke Hoffmann in Potsdam
Kasseler Regierungspräsident: Rechtsextreme verhöhnen Getöteten
Allgäu: Nazi-Sprüche in der Schule
Mitarbeiter löst Unmut in bayrischer AfD-Fraktion aus
Rechtspopulisten inszenieren sich als Opfer im Linksstaat
Neonazi-Demo am 1. Mai in Plauen: Versammlungsbehörde des Vogtlandkreises fand nichts an Trommeln und Fackeln auszusetzen
Potsdamer wegen Volksverhetzung verurteilt
Rassistisches Motiv? Staatsschutz ermittelt nach Messerangriff in Bremen
Berlin-Wedding: Hitler-Ruf und rassistische Beleidigung
Antisemitische Hasstirade gegen jüdische Gemeinde im Offenburger Bürgerpark
Polizei-Anwärter in Schleswig-Holstein posierte mit Hakenkreuz-Binde
Verfassungschutzbericht Bayern: Gewaltbereite rechte Szene im Freistaat
Faktencheck: Wie stellt die AfD Kriminalität dar?
Hessen: AfD-Politiker vor Gericht wegen Volksverhetzung
Die YouTube-Strategie der Neuen Rechten
Brennende Fackel auf Roma geworfen: Polizei vermutet Rassismus nach A...lksverhetzungsvorwürfen: Trierer NPD-Funktionär Safet Babic vor Gericht
Faschingspräsident wegen Volksverhetzung verurteilt
Volksverhetzung auf WhatsApp: Urteil könnte Signalwirkung haben
Neues Neonaziflugblatt stiftet Angst
Islamfeindlichkeit: Ein ganz normales deutsches Wochenende
„Fremd aussehende Menschen werden häufiger kontrolliert“
Rechtsextreme Firmen-Kontakte kein Hindernis bei Jobangeboten
Mutmaßliche Anschlagspläne: Französische Polizei nimmt Neonazis fest
Rechtsextremismus „Revolution Chemnitz“-Mitglieder bleiben in Untersuchungshaft
Spur führt in die rechte „Prepper“-Szene: Um sich auf „Tag X“ vorzubereiten: SEK-Beamte aus MV sollen massenhaft Munition geklaut haben
Rassismus und Demokratiefeindlichkeit an Sachsens Schulen
Berlin-Köpenick: Rassistische Beleidigung in Tram
Nazi-Schmierereien an Grundschule in Brandenburg
Nicht zu fassen – 500 gesuchte Rechtsextreme auf freiem Fuß
Rechter Kampfsport im einstigen KZ
Mann wegen Angriffs auf jüdischen Professor angeklagt




Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.982 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



Heute, ~ 09:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 954172
gelesener Beitrag - ID 954172


--



Nutzersignatur

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: Heute, 09:22.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.982 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



Heute, ~ 11:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 954182
gelesener Beitrag - ID 954182


Die Generalbundesanwaltschaft hat die Ermittlungen im Fall des erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke übernommen.
Der Verdacht einer rechtsextremen Tat habe sich erhärtet.
NSU mordet weiter!?



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (249): « erste ... « vorherige 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 [249] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Der neue deutsche Faschismus

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD