online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Faschisierung Europas » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (40): « erste ... « vorherige 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 [38] 39 40 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Faschisierung Europas
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.045 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.05.2019 ~ 15:34 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 951793
gelesener Beitrag - ID 951793


Wetter gut, Schlagzeilen gut....

Zitat:
Regierungskrise in Wien Strache tritt zurück
Stand: 18.05.2019 13:23 Uhr
Der österreichische Vizekanzler Strache wird zurücktreten. Auch an der FPÖ-Spitze werde es einen Wechsel geben, kündigte er an. Grund ist ein Video, das Strache als "niederträchtig" und "ausgesprochen peinlich" bezeichnete.
[Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/strach...ktritt-101.html]

Ja also peinlich und niederträchtig ist einzig der Faschist Strache.
[Wir kennen das ja auch von Weidel und der restlichen Mischpoke. Sie lügen, wenn sie das Maul aufmachen, sie lügen, sie haben sich körperlich nicht mehr unter Kontrolle und rutschen mit der Maus ab ...]

Da hatte der Kurz etwas zu kurz gedacht, als er mit Faschisten in die Koalition ging.
Vielleicht lernt er draus.
Er ist ja noch so jung.



Nutzersignatur

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 18.05.2019 15:35.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar FT-Mitglied
618 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.05.2019 ~ 15:46 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
361 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 951795
gelesener Beitrag - ID 951795


Ohne den Sachverhalt anders bewerten zu wollen stellt sich mir dennoch die Frage:
Wer har warum so lange mit der Veröffentlichung des Videos gewartet? Erschien der jetzige Zeitpunkt besonders günstig oder was?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.045 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.05.2019 ~ 08:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 951823
gelesener Beitrag - ID 951823


Randbemerkung

Der Pöbler von Gera sorgt für meinen Sonntagsmorgenspaß zum Kaffee.

Screenshot zur Sicherheit.
Bevor da wieder die Maus abrutscht.





Nutzersignatur

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 19.05.2019 08:11.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.045 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.05.2019 ~ 13:29 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 951912
gelesener Beitrag - ID 951912


Zitat:
Regierungskrise in Österreich. Innenminister Kickl soll gehen.
Nach dem Rücktritt Straches deutet sich der Rauswurf von Innenminister Kickl an. Damit riskiert Kanzler Kurz den endgültigen Bruch mit der FPÖ. Auch für Strache ist die Video-Affäre womöglich noch nicht vorbei.
[Quelle: tagesschau.de; 20. Mai 2019]

Das ist das Widerwärtige an den Rechten, den Saubermännern, die, wie sich immer wieder herausstellt, den größten Dreck am Stecken haben.
Und genau dieses rechte Gesindel wird mehr und mehr gewählt – siehe Trump, Duterte, Orban, Salvini, Bolsonaro, Weidel, Gauland und wie sie alle heißen.
Gewählt von ebenfals rechtem Gesindel.
Rechten Seelenkrüppeln also, die bei Denk- und Moralfähigen nur noch Ekel hervorrufen können.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.045 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.05.2019 ~ 07:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 951957
gelesener Beitrag - ID 951957


Zitat:
Archivar hat am 18. Mai 2019 um 15:46 Uhr folgendes geschrieben:
..... stellt sich mir dennoch die Frage:
Wer har warum so lange mit der Veröffentlichung des Videos gewartet? Erschien der jetzige Zeitpunkt besonders günstig oder was?


Wie es aussieht haben sich die Faschisten wieder gegenseitig keinen Zentimeter weit über den braunen Weg getraut.
Da haben sie Kompromat gesammelt um sich gegenseitig in die Pfanne zu hauen.

[Das lässt mich hoffen .... ach was ich bin mir sicher, dass die AfD-Faschisten auch ihre Kompromatsammlungen haben um sich im richtigen Moment selbst ins Aus zu schießen.]



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar FT-Mitglied
618 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.05.2019 ~ 09:43 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
361 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 951968
gelesener Beitrag - ID 951968


Wir sind uns aber sicher einig, dass der Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht zufällig kurz vor der Europawahl lag.
Aber auch hier gilt: Solche Sachen gibt es überall. Selbst Honecker und Mielke hatten gegenseitig belastendes Material im Pulverturm.
Und wurde Genosse Edathy nicht auch rechtzeitig aus den eigenen Reihen gewarnt und konnte so seinen Klapprechner schnell noch als gestohlen melden?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Mitglied
520 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



21.05.2019 ~ 12:51 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
FT-Nutzer seit: 23.08.2008
467 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 951975
gelesener Beitrag - ID 951975


So dürfte die Politik immer funktioniert haben.
Zur Regulierung der Finanzen gibt es "Steuern", die dieses eben steuern.
Zur Regulierung der Informationen und Aktionen in der Parteienpolitik bzw. Europapolitik gibt es "gespeicherte Kompromate" (ohne Verfallsdatum), mittels derer hier gesteuert werden kann.
Da bekommt die "Vorratsdatenspeicherung" gleich eine schöne Regenbogenfarbe mehr.



Nutzersignatur
Keiner ist umsonst auf der Welt. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.045 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.05.2019 ~ 15:01 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 951983
gelesener Beitrag - ID 951983


Zitat:
Archivar hat am 21. Mai 2019 um 09:43 Uhr folgendes geschrieben:
Wir sind uns aber sicher einig, dass der Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht zufällig kurz vor der Europawahl lag.


Reine Vermutung.
Im Prinzip egal.
Einzig wichtig ist: Die Veröffentlichung hat stattgefunden.

@Dumpfbacke
Das Ganze hat mit Vorratsdatenspeicherung rein gar nichts zu tun.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.045 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.05.2019 ~ 10:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 952051
gelesener Beitrag - ID 952051


Wie wirkt sich das extrem peinliche Strache-Video auf die Wahlchancen der antieuropäischen Faschisten aus?

Viele rechtsnationale Wähler in dieser BRD befürchten offensichtlich Nachteile, denn sie hetzen, lügen und verschwörungstheoretisieren in immer stärkerer Frequenz.
[siehe Dumpfbacke]
Sie versichern sich gegenseitig ihre Treue, euphemisieren das Fehlverhalten des ehemaligen österreichischen Vizekanzlers [jeder hat doch schon mal betrunken ein bißchen dick aufgetragen].
Diese Nasen betonen die fehlende strafrechtliche Relevanz und drehenden Spieß um.
Die wahren Bösen erkennt z.B. der faschistische verschwörungstheoretische Hassblogger D. Berger aus Berlin überall sonst.
Bei den deutschen Medien, den Linken, der Justizministerin Barley.

Zitat:
Im Fall Strache hat sich nicht nur der Fallensteller und Filmer strafbar gemacht, sondern auch die Medien („Spiegel“ und „SZ“) haben nach deutschem Recht eine schwere Straftat begangen. Dass die deutsche Justizministerin das goutiert und Sebastian Kurz auf kriminellen Fundamenten Entscheidungen trifft, müsste jedem Anhänger unseres Rechtsstaates die Zornesröte ins Gesicht treiben. Nach dem Fall Relotius hat der gleichgeschaltete Haltungsjournalismus mit der Causa Strache ein neues Level erreicht, das einen – zusammen mit der Reaktion unserer Bundesministerin – erschaudern lässt.

[Quelle: Zitat ohne Link zu der gequirlten Kacke auf Philosophia Perennis]

In diesem Fall unterliegt der Faschist Berger einem Irrtum auf allen Ebenen.
Natürlich ist die Veröffentlichung des Videos legal und durch die Pressefreiheit gedeckt, da hier ein unbestrittenes öffentliches Interesse vorliegt.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.732 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.05.2019 ~ 04:31 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
754 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 952507
gelesener Beitrag - ID 952507


Zitat:
gastli hat am 22. Mai 2019 um 10:31 Uhr folgendes geschrieben:
Natürlich ist die Veröffentlichung des Videos legal und durch die Pressefreiheit gedeckt, da hier ein unbestrittenes öffentliches Interesse vorliegt.


Es gäbe viel mehr zu lachen, wenn wirklich alles an dem ein öffentliches Interesse besteht, veröffentlicht würde.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (40): « erste ... « vorherige 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 [38] 39 40 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Faschisierung Europas

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD