online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Weltweit » Wie sich der Klimawandel aufhalten läßt. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (19): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 19 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Wie sich der Klimawandel aufhalten läßt.
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.394 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.03.2019 ~ 13:59 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1864 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Klimawandel bis 2035 erfolgt nicht aufzuhalten!!! Beitrag Kennung: 944632
gelesener Beitrag - ID 944632


@Pfiffikus
danke für deine Erläuterungen.

Bevor noch tatsächlich jemand den Dummfug von Meta ernst nimmt und sich ins Meer stürzt.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Mitglied
569 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



12.03.2019 ~ 10:35 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
FT-Nutzer seit: 23.08.2008
526 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Klimawandel bis 2035 erfolgt nicht aufzuhalten!!! Beitrag Kennung: 944996
gelesener Beitrag - ID 944996


LOB ist der menschlichen Charakterentwicklung dienlicher als "Ätsche-Bätsche-der-ist-dumm!" Es ist nie zu spät, damit anzufangen.



Nutzersignatur
Keiner ist umsonst auf der Welt. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.012 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.05.2019 ~ 11:28 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
871 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Klimawandel bis 2035 erfolgt nicht aufzuhalten!!! Beitrag Kennung: 950479
gelesener Beitrag - ID 950479


Suche:
-- Geschichte der Klimawandel Flüchtlingsströme
-- Geschichte Klimawandel Flüchtlingsströme
-- Geschichte Klimawandel

Forschungsgeschichte des Klimawandels

https://www.handelsblatt.com/politik/int...hOrLfbMcIby-ap1

https://digitalpresent.tagesspiegel.de/d...-der-geschichte

Lösen Raumflugkörper wie man sehen kann den Klimawandel im Weltraum aus?
Das sollte man sich angesichts des Klimawandels im Weltraum fragen.
Es gibt den Klimawandel auf der Venus, dem Mars dem Jupiter dem Saturn usw..
Vielleicht können wir bald im aufgetauten Wasser der Monde des Jupiters schwimmen etc. pp..



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.012 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.05.2019 ~ 04:55 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
871 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Klimawandel bis 2035 erfolgt nicht aufzuhalten!!! Beitrag Kennung: 950549
gelesener Beitrag - ID 950549


Wie viel Anteil hat die Raumfahrt am Klimawandel? Hat diese womöglich den Klimawandel ausgelöst und somit unser ganzes Sonnensystem durcheinander gebracht. Ich finde diesbezüglich sind endlich kräftige Demos angebracht:
Motto rettet unser Sonnensystem vor der Raumfahrt.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Mitglied
4.347 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



05.05.2019 ~ 09:20 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
255 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Klimawandel bis 2035 erfolgt nicht aufzuhalten!!! Beitrag Kennung: 950560
gelesener Beitrag - ID 950560


Zitat:
Meta hat am 05. Mai 2019 um 04:55 Uhr folgendes geschrieben:
Wie viel Anteil hat die Raumfahrt am Klimawandel?
Gar keinen.

Moderne Raketen nutzen Wasserstoff als Treibstoff. Dessen Verbrennung ist uns als sehr umweltfreundlich bekannt.


Pfiffikus,
der die Raumfahrt von ihrer Schuld frei spricht



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.012 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.05.2019 ~ 19:49 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
871 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Klimawandel bis 2035 erfolgt nicht aufzuhalten!!! Beitrag Kennung: 950597
gelesener Beitrag - ID 950597


Pfiffikus, Sie gestatten mir doch etwas Zynismus zum Klimawandel um damit auf den Sophismus des Establishments etc. pp. aufmerksam zu machen, denen sich Hilfe leistende Profiteure angeschlossen haben.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.012 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



30.05.2019 ~ 10:20 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
871 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Wie sich der Klimawandel fördern beschleunigen läßt Beitrag Kennung: 952633
gelesener Beitrag - ID 952633


Wer denkt das der Klimawandel durch Chemtrails aufgehalten werden kann der irrt.

http://www.sauberer-himmel.de/warum-werd...limaerwaermung/
Zitat:
Warum werden Chemtrails versprüht? These 1: Wegen der globalen CO2-Klimaerwärmung.
#
ff
Es ist kontraproduktiv, mit Chemtrails der Klimaerwärmung entgegenwirken zu wollen

Hinzu kommt noch folgender wichtiger Punkt:

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) stellte in einem Schreiben vom 23.07.2004, auf das wir bei unserer Akteneinsicht beim Umweltbundesamt (UBA) im Wege des Umweltinformationsgesetzes gestoßen sind, fest,

„dass Kondensstreifen das Klima erwärmen. Es wäre also kontraproduktiv, mit Hilfe zusätzlicher Zirren oder zirrenähnlichen Wolken der Klimaerwärmung aufgrund der anthropogenen Emission von Treibhausgasen entgegenwirken zu wollen.“


Suche:
--Kondensstreifen Klimawandel
--Chemtrails Klimawandel

Als ich auf oben genannte Idee kam suchte ich danach und fand unter anderem obigen Artikel. Die Sache verhält sich ganz einfach. Wenn sich das Klima schneller erwärmt, dann regnet es mehr auf der Erde und es entstehen weniger Probleme mit Ernten und Überschwemmungen.
Allerdings geht die Erderwärmung dadurch schneller von statten und ist Anfangs so lange mit Chemtrails gearbeitet wird, wärmer und mit höheren Temperaturen verbunden, da der Rückkühleffekt durch aufsteigenden Wasserdampf in höheren Schichten und damit eine höhere Reflexion der Sonnenstrahlen vermieden wird.


Suche:
--Wasserdampf Stratosphäre

http://scienceblogs.de/primaklima/2010/0...armung-stoppte/

Dieser Artikel klärt über die "Irrtümer" der sogenannten politischen Wissenschaftler auf und zeigt uns welchem Geschwafel massenweise in die irre geführte Menschen nachrennen.

Wie das psychologisch funktioniert erfährt man hier:
Willy Hellpach
Die geistigen Epidemien (Die Gesellschaft - Sammlung sozialpsychologischer Monographien; Band 11).



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
9.256 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



30.05.2019 ~ 10:43 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
667 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Wie sich der Klimawandel fördern beschleunigen läßt Beitrag Kennung: 952634
gelesener Beitrag - ID 952634


In welcher Weiße ihr Artikel zu diesem Thema zu sehen ist erkennt mann sehr leicht wenn man sich vor Augen hält das Afrikanische Wüsten Mitte der 2020' er wieder grün sind, wie sie schreiben!

Oder auch:
Zitat:
dann regnet es mehr auf der Erde und es entstehen weniger Probleme


Das zaubert sicher auch einem Hochwassergeschädigten ein Schmunzeln ins Gesicht!



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.012 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



30.05.2019 ~ 14:27 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
871 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Wie sich der Klimawandel fördern beschleunigen läßt Beitrag Kennung: 952638
gelesener Beitrag - ID 952638


Freuen Sie sich darüber timabg Gottes Werk kritisieren zu dürfen ohne dafür bestraft zu werden, denn Gott ist allen gnädig.
Wer seine von Gott erhaltenen Gaben nicht gebraucht bzw. mißbraucht sollte sich nicht darüber beschweren.
Wären Sie ein gottgefälliger und nicht ein störrischer Mensch so würden sie nach Gottes Eingebungen und Hinweisen leben und nicht ständig mit ihm darüber hadern.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 30.05.2019 14:29.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.012 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



31.05.2019 ~ 07:44 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
871 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Wie sich der Klimawandel fördern beschleunigen läßt Beitrag Kennung: 952698
gelesener Beitrag - ID 952698


https://www.gmx.net/magazine/politik/mer...ndlich-33767356
Zitat:
Merkels Abrechnung mit Trump
Aktualisiert am 30. Mai 2019, 23:51 Uhr

#
ff
Merkel: "Reißen Sie Mauern ein"
#
ff
Merkel sagt, Klimawandel sei vom Menschen verursacht. Trump zweifelt das an (auch wenn er Klimawandel - anders als früher - nicht mehr für einen «Scherz« hält). Mit Beifall und zustimmendem Gelächter wird Merkels Aussage quittiert, dass schwierige Fragen gelöst werden könnten, ... ...
#
ff
Merkel fordert, Mauern einzureißen. Trump will eine Mauer an der Grenze zu Mexiko bauen. Die Kanzlerin wirbt für «Wahrhaftigkeit gegenüber anderen und gegenüber uns selbst», und sie sagt: «Dazu gehört, dass wir Lügen nicht Wahrheiten nennen und Wahrheiten nicht Lügen.»
#
ff
https://www.gmx.net/magazine/politik/mer...ndlich-33767356

Der Dualismus von Gelehrten füllt Bände der Politik Geschichte, wo ansonsten Leere herrschen Würde. Hat etwa die Raumfahrt hat unser Sonnensystem in Hitzewallungen versetzt wovon wir nun auf der Erde schmählich betroffen sind? Der Mensch ist ein gesellschaftliches Wesen welches auf Geheiß die obligatorische Wahrheit anzuerkennen hat, welche als Gnade ihm zuteil wird. Laßt uns frohlocken im Schein dieser uns erwiesenen Gunst und Gnade, welche uns zuteil wird. Wer will schon die Kehrseite kennen lernen? Den Geist der dir gelehrt von deinen Lehrern mach dir zu eigen um ihn zu besitzen. In Anlehnung an: Was du ererbt von deinen Vätern erwirb es um es zu besitzen. Der Glaubensbeweis erfüllt sich in der Einstellung zur Lehre der Takiya.
Siehe Wikipedia Taqiya - sowie -
https://koptisch.wordpress.com/2010/06/2...dwerk-im-islam/



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (19): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 19 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Weltweit » Wie sich der Klimawandel aufhalten läßt.

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD