online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Arbeit, Rente & Hartz IV » So funktioniert die moderne Sklaverei » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen So funktioniert die moderne Sklaverei
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
9.052 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



13.04.2019 ~ 13:45 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
661 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: So funktioniert die moderne Sklaverei Beitrag Kennung: 948439
gelesener Beitrag - ID 948439


Wer hat den gesetzlich festgehaltenen Betrag von 773€ in seinem Bescheid stehen? Die wenigsten?
Dann seid ihr auf die Staatsbetrüger reingefallen!
Aber tröstet euch, ihr seit nicht alleine!



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
9.052 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



13.04.2019 ~ 16:50 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
661 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: So funktioniert die moderne Sklaverei Beitrag Kennung: 948473
gelesener Beitrag - ID 948473


Wenn ihr gerichtswegen des Schriftverkehrs und/oder Regelungen rechtlicher Fragen entbunden seit, also eure Betreuung eure Akte führt seid ihr dennoch der Einsicht berechtigt.
Also seht auf die Endsumme auf eurem Bescheid.
Liegt er unter 771,99€ dann ist es zu wenig!

Und winkt nicht ab wenn es " nur " 20€ sind.
Wenn das nämlich im Zuständigkeitsbereich eures Amtes 1000 Menschen betrifft stehen am Ende 20.000€ Ersparnis für das Amt.



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
9.052 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



16.04.2019 ~ 07:33 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
661 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: So funktioniert die moderne Sklaverei Beitrag Kennung: 948746
gelesener Beitrag - ID 948746


7,5 Stunden Arbeit und keinen Cent verdient!
Die Werkstätten sind dort nicht zur Rechenschaft zu ziehen, dort nutzt man lediglich gesetzliche Vorgaben gekonnt aus!
Also liebe Grundsicherungsempfänger, ab auf die Straße um die Mißstände kund zu geben.



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
9.052 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



17.04.2019 ~ 06:53 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
661 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: So funktioniert die moderne Sklaverei Beitrag Kennung: 948809
gelesener Beitrag - ID 948809


Die Höhe der Grundsicherung ist Anfang des Jahres nur geringfügig gestiegen.
Die Tatsache das beschäftigte in Werkstätten für Menschen mit Behinderung vieles ihres privaten Umfelds opfern, bis zu 7,5 Stunden ihre gesamte Kraft investieren um Teil zu haben, dabei ganze Stätte und ihr Umfeld in ihrer wirtschaftlichen Attraktivität anheben wird in keiner Weiße honoriert.

Dabei ist es nur zu logisch das der Grundsicherungssatz für diese Menschen
deutlich anzuheben ist.
Diese Logik erkennt jeder Schuljunge.
Nur unsre Politiker nicht!
Pfui, denen die dieses und damit die betroffenen Menschen lediglich ausbeuten und deren Kraft als Geschenk betrachten.


Wir sind keine kostenlose Kraft!



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 17.04.2019 07:00.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
9.052 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



17.04.2019 ~ 15:02 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
661 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: So funktioniert die moderne Sklaverei Beitrag Kennung: 948822
gelesener Beitrag - ID 948822


Lasst euch von euren Betreuern, Gruppenleitern, dem Betriebsrat oder dem Grundsicherungsamt niemals "Honig ums Maul schmieren" !
Klopft auf den Tisch, legt eure tatsächlichen Bedarfe dar!
Macht ihnen klar, das euer Bedarf bei mindestens 1200,- liegt!
Das ihr mit dem jetzigen Bezug nicht einmal die Kosten eurer eigenen Beerdigung tragen könnt, legt euren Betrieb in Ketten, wenn es sein muss in tatsächlicher Form, zieht gemeinsam vor die Rathäuser und macht eucher Firmenleitung klar:


NICHT MIT UNS

Verdeutlicht eure Existenz mit Worten in Bild und Wort!
Agiert mit öffentlicher Vorankündigung und zieht gleich gesinnte zu euch.
Ruft auf zum Protest, zieht durch die Städte und fordert euer Recht ein!



lasst euch nicht fort­wä­hrend erniedrigen und benutzen



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!

Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 17.04.2019 15:13.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Arbeit, Rente & Hartz IV » So funktioniert die moderne Sklaverei

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD