online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (74): « erste ... « vorherige 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 [73] 74 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.854 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.04.2019 ~ 07:39 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
867 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 948747
gelesener Beitrag - ID 948747


Die entscheidende Frage ist verletzen diese Gesetze die Menschenwürde und die Menschenrechte oder nicht?
SIR gastli geht davon aus das es der Fall ist.
Ebenso gut können jedoch die Menschenrechte und Menschenwürde der Bevölkerung des Gastlandes verletzt werden; auch das muss geprüft werden. Bisher sieht alles von Politischer Seite sehr einseitig, dürftig und ungeklärt aus. In einem Rechtsstaat ist jedoch allseitige rechtliche und politische Aufklärung notwendig, darauf jedoch warten die Menschen seit Jahren vergebens, denn sie werden über die rechtlichen Zustände im unklaren gehalten. Ab wann ist der Rechtsstaat ist ausgehebelt?
Siehe:
https://www.welt.de/debatte/kommentare/a...rovisorium.html
https://ec.europa.eu/home-affairs/sites/...refugees_de.pdf
https://ec.europa.eu/home-affairs/sites/...igration_de.pdf

Die Gesetze der EU dazu gehen noch weiter doch sind Sie z.Zt. im Internet nicht zu finden.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.854 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.04.2019 ~ 08:02 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
867 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 948748
gelesener Beitrag - ID 948748


EU-zur Neuansiedlung:
http://www.bpb.de/gesellschaft/migration...er-fluechtlinge

https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/downl...icationFile&v=2

https://www.migrationsrecht.net/nachrich...n-fllingen.html

Wer mehr wissen möchte suche:
--EU Neuansiedlung 2000 OR 2007 OR 2010



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.221 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.05.2019 ~ 12:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1861 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 952058
gelesener Beitrag - ID 952058


Endlich mal wieder ein Beitrag, der die Verhältnisse korrekt darstellt statt zu polemisieren.

Wie umgehen mit Flüchtlingskosten? Pragmatismus hilft



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.221 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.06.2019 ~ 16:00 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1861 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 953252
gelesener Beitrag - ID 953252


Zitat:
Gewalt durch Securitys im Ankerzentrum
Lager der Einschüchterung

Das Ankerzentrum Bamberg gilt als Vorzeigeprojekt. Nun wird Sicherheitsleuten vorgeworfen, sie würden systematisch Gewalt ausüben.
[Quelle: https://www.taz.de/Gewalt-durch-Securitys-im-Ankerzentrum/!5598742/]

Orte an denen Menschen KonZentriert werden sind in Deutschland immer ein Problem.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.221 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.06.2019 ~ 09:28 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1861 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 954173
gelesener Beitrag - ID 954173


Die Sozis solidarisieren sich mit den Heimatvertriebenen und Menschenrechtsorganisationen, die Grünen stehen an der Seite von CSU und AfD, wollen humanitäre Politik abschaffen.

Zitat:
Die Kritik an Seehofers Abschiebegesetz reißt nicht ab: Als unverhältnismäßig und uferlos bezeichnen 22 Organisationen das geplante Gesetz in einem offenen Brief. Ein SPD-Politiker wird sogar noch deutlicher.
Ein Bündnis von 22 zivilgesellschaftlichen Organisationen will die geplanten Verschärfungen im Abschieberecht verhindern. In einem offenen Brief fordern sie die Abgeordneten des Bundestags auf, das von Innenminister Horst Seehofer so bezeichnete "Geordnete-Rückkehr-Gesetz" nicht zu verabschieden.
Das Gesetz würde viele Flüchtlinge "dauerhaft von der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ausgrenzen, sie unverhältnismäßigen Sanktionen und einer uferlosen Ausweitung der Haftgründe aussetzen", heißt es in dem offenen Brief, der der Nachrichtenagentur dpa vorliegt.
[Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/kritik-...gesetz-101.html]

Kretschmann und Söder sind sich politisch einig.
Auf dem Rücken tausender auseinander gerissener Familien, die sie in Todeszonen schicken, zelebrieren sie ihre Liebe.

Zitat:
Der 71-jährigen Kretschmann sagt: Man habe schnell bei Sachthemen "auf derselben Wellenlänge gelegen" und so zusammengefunden. Die Unterschiede zwischen seiner Partei, den Grünen, zur Union seien immer noch gravierend, aber man müsse "vom ideologischen Podest ein paar Stufen hinabsteigen, dann lockert sich manches auf". Auf die Frage, ob er gemeinsam mit Kretschmann regieren könnte, antwortete Söder: Mit Kretschmann sei das möglich, der sei pragmatisch.
[Quelle: https://www.sueddeutsche.de/politik/soed...ritik-1.4487538]

Widerlich!



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.854 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.06.2019 ~ 07:50 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
867 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 954253
gelesener Beitrag - ID 954253


Zitat:
gastli hat am 22. Mai 2019 um 12:14 Uhr folgendes geschrieben:
Endlich mal wieder ein Beitrag, der die Verhältnisse korrekt darstellt statt zu polemisieren.

Wie umgehen mit Flüchtlingskosten? Pragmatismus hilft


Bezüglich der moralischen Kommentare stellt sich folgende Frage, verglichen mit Johann Tetzels Leitsatz: So wie das Geld im Kasten klingt die Seele in den Himmel springt!

Gastli was denken Sie wer es sich leisten konnte seine Seele in den Himmel springen zu lassen?
Seit der Einführung des € ist dessen Kaufkraft auf ca. 1/4 gesunken.
Zur Zeit treibt die Bundesregierung mit ihrer Politik massiv die Mieten in die Höhe.
Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht gastli?

https://www.biallo.de/baufinanzierung/ratgeber/grundsteuer/#

https://ratgeber.immowelt.de/a/die-grund...en-muessen.html

Viele Mieter werden so aus ihren Wohnungen in Elendsquartiere vertrieben. Der Grund dafür ist, daß die Kommunen Geld brauchen da diese die Flüchtlingskosten finanzieren müssen. Auch die Geraer Bürger werden bald interessante Stadtverordnetenversammlungen erleben können, wenn es um die Grundsteuer zur Finanzierung der Flüchtlingspolitik geht.
In geschichtlichen Zeiten löste man diese Probleme mittels Leibeigenschaft. In der geschichtlichen Vergangenheit gehörte man dann entweder zu den Freien, oder zu den Leibeigenen.
Wie sehen Sie ihre Chancen bei den kommenden Entwicklungen gastli?



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 18.06.2019 07:53.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.221 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.06.2019 ~ 07:57 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1861 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 954256
gelesener Beitrag - ID 954256


Nach diesem widerlichen Geseier von Meta möchte ich auf eine positive Aktion hinweisen:

60 Kommunen gründen neues Bündnis für Flüchtlinge.
https://seebruecke.org/startseite/sicher...in-deutschland/

In Thüringen ist Jena vertreten.
Sehr schön.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.854 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.06.2019 ~ 08:32 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
867 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 954257
gelesener Beitrag - ID 954257


Klären Sie doch einmal die Menschen über die Finanzierung auf gastli.
Mit Ihrem widerlichen Gehetze gegen Menschen welche danach fragen ist das nicht zu machen.
Das zeigt eindeutig Ihre undemokratische Einstellung Menschen gegenüber welche mit offenen Augen Fakten betrachten.

Wollen Sie in Europa Völkermord mittels einer Politik der Verelendung betreiben?
Die entsprechenden Gesetze dazu kann jeder hier nachlesen.

Menschenrechte - Genozidpolitik - Völkermord



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.221 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.06.2019 ~ 12:20 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1861 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 954265
gelesener Beitrag - ID 954265


Der Part der widerlichen Hetze liegt eindeutig bei dir.

Ansonsten ist es nicht wert, über deinen Blödsinn weitere Worte zu verlieren.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.854 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.06.2019 ~ 13:48 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
867 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 954269
gelesener Beitrag - ID 954269


Das was Sie hier betreiben ist Beleidigung und Volksverdummung gastli Sie sind mit Ihren Latein am Ende sonst könnten Sie die offenen Fragen doch offen diskutieren und Lösungen darstellen, wenn Sie welche hätten, an Stelle mich wegen meiner berechtigten Fragen anzupöbeln.
Suche:
--Finanzierung Flüchtlingspolitik


https://www.bosch-stiftung.de/sites/defa...ingspolitik.pdf
https://www.deutschlandfunk.de/fluechtli...ticle_id=432001
https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitges...enskultur-5vor8
Zitat:
Flüchtlinge retten unsere Rente nicht
Der Finanzwissenschaftler Holger Bonin vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung hat das in einer Modellrechnung illustriert:
Wenn eine Million Flüchtlinge aufgenommen werden, erst in 20 Jahren voll in den Arbeitsmarkt integriert sind und die Leistungsfähigkeit von Einheimischen mit einem geringen Qualifikationsniveau erreichen, dann belastet das die Staatskasse langfristig mit bis zu 400 Milliarden Euro zusätzlich. ... ... ...


Wie hoch sind die Gesamtkosten jährlich für die Flüchtlingspolitik? Diese Zahlen erfährt man nicht. So sieht heute die Politik aus.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 18.06.2019 14:11.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (74): « erste ... « vorherige 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 [73] 74 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD