online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Scheitert Flüchlingspolitik, scheitert EU » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (509): « erste ... « vorherige 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 [509] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Scheitert Flüchlingspolitik, scheitert EU
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.372 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.03.2019 ~ 16:04 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
556 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Scheitert Flüchlingspolitik, scheitert EU Beitrag Kennung: 946228
gelesener Beitrag - ID 946228


https://www.epochtimes.de/politik/welt/k...?meistgelesen=3
Zitat:
Kein Asyl für im Iran verfolgten Christen – Begründung:
„Christentum keine Friedensreligion“

Von Reinhard Werner22. März 2019 Aktualisiert: 22. März 2019 12:07

In Großbritannien hat ein Sachbearbeiter des Innenministeriums den Asylantrag eines Iraners abgelehnt, der 2016 zum Christentum konvertiert war. In der Begründung zitierte er aus dem Zusammenhang gerissene Bibelstellen, die laut Ministerium beweisen würden, dass das Christentum nicht friedlich sei. Das berichtet die britische „Daily Mail“.
#
ff

Was geht dort in England vor was wir bisher nicht erfahren durften? Hat das Christentum sich etwa von Anfang an mit dem Schwert verbreitet? Ich meine damit so lange bis es staatlicherseits usurpiert und im römischen Reich zur Staatsreligion erklärt wurde?
Einst organisierten sich die Menschen in Religionen heute in Parteien. Der Zweck war wahrscheinlich immer der gleiche, Erlangung eines Anteiles der Macht zum Zwecke der Mitbestimmung. Sh Engels Urchristentum.
Im Iran gilt seit 2008 auf den Übertritt vom Islam zum Christentum die Todesstrafe.
Da fragt man sich welcher Religion der Sachbearbeiter angehörte.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 23.03.2019 16:05.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.372 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.03.2019 ~ 16:37 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
556 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Scheitert Flüchlingspolitik, scheitert EU Beitrag Kennung: 946229
gelesener Beitrag - ID 946229


https://www.deutschlandfunk.de/nach-chri...:news_id=989259
Zitat:
Nach Christchurch
Islamische Staaten beraten in Istanbul
22. März 2019

#
ff
Er erklärte, man müsse dafür sorgen, dass sich Muslime wieder sicher fühlen könnten.

Was passierte nach den Anschlägen gegen Christen in Europa? Da gab es keine Aufforderungen an entsprechende Politiker der Herkunftsländer. Vielleicht kennt man ja auch die Herkunftsländer nicht. Da ist dann nichts zu machen.


https://www.welt.de/politik/deutschland/...che-Taeter.html
Zitat:
DEUTSCHLAND
TÖTUNGSDELIKTE IN DEUTSCHLAND
21 deutsche Todesopfer mehr als im Vorjahr durch ausländische Täter

#
ff
.....in 83 Fällen wurden Deutsche von Ausländern getötet. Das ergab eine Auswertung des BKA für WELT AM SONNTAG.

Über Mordversuche fand ich nichts, dh. jedoch nicht das es diese nicht gab.




https://deutsch.rt.com/kurzclips/78952-s...hoggi-mord-ich/



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (509): « erste ... « vorherige 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 [509] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Scheitert Flüchlingspolitik, scheitert EU

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD