online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Der neue deutsche Faschismus » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (237): « erste ... « vorherige 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 [237] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Der neue deutsche Faschismus
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.472 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



Gestern, ~ 07:00 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1809 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 945542
gelesener Beitrag - ID 945542


Zitat:
Bayerische Polizisten wegen antisemitischer Videos suspendiert. […] Bundeswehr: „Reichsbürger“ suspendiert.
[Quelle: tagesschau.de und zdf.de/nachrichten; 16. März 2019]

Alle paar Tage Meldungen über Suspendierungen von Polizisten oder Soldaten infolge rechtsextrem motivierter Taten.
Seit langer Zeit.
Und das ist das nur die Spitze des Eisbergs.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.012 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



Gestern, ~ 09:12 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
923 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 945565
gelesener Beitrag - ID 945565


Da sowohl die Nadelstreifenfaschisten in den Parlamenten (darunter z.B. Richter) als auch die Fußlatscherfaschisten auf der Straße und auch der Staat und seine Gewaltorgane gleichermaßen Marionetten des Finanzkapitals sind, ist eine personelle Verfilzung völlig selbstverständlich.

Außer für jene, leider zahlreichen, Vollidioten, die den vom ersten Tag an von Faschisten aufgebauten Staat für eine unabhängige, demokratische Instanz halten.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: Gestern, 09:12.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.472 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



Heute, ~ 09:45 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1809 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 945681
gelesener Beitrag - ID 945681


Zitat:
Wie tief reicht der braune Staatssumpf?
Neue Enthüllungen werfen ein bezeichnendes Licht auf die Grauzone zwischen Staat und Rechtsextremismus in der Bundesrepublik
[Quelle: https://www.heise.de/tp/features/Wie-tie...pf-4330701.html]

Diese BRD ist der unmittelbare Nachfolgerstaat des sogenannten III. Reich.
Faschismus wurde praktisch nie beendet.
Heute wird es mit dem erneuten Einzug von Faschisten in den Deutschen Bundestag und die Landesparlamente nur wieder deutlicher.



Nutzersignatur

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: Heute, 09:46.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.472 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



Heute, ~ 10:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1809 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 945691
gelesener Beitrag - ID 945691


Deutschland einig Faschistenland.

Zitat:
Rund 400 Menschen haben sich am Sonnabend in der Cottbuser Innenstadt versammelt. Eingeladen hatte der Golßener Verein „Zukunft Heimat“. Neben zahlreichen Cottbusern waren Demonstranten aus Rostock, Elbe-Elster, Weißwasser und Dresden angereist. Andreas Kalbitz, AfD-Spitzenkandidat in Brandenburg, beschwor die Einheit zwischen Pegida, Zukunft Heimat und der AfD. Neben ihm warben weitere AfD-Kandidaten um Stimmen bei den kommenden Kommunal- und Landtagswahlen. Ihre Kritik konzentrierte sich neben dem Thema Migration auch auf die Schülerdemonstrationen für mehr Klimaschutz und die Partei Bündnis 90/Grüne. Mehrere Anhänger der vom Verfassungsschutz beobachteten „Identitären Bewegung“ IB zeigten offen Symbole und Plakate mit dem Logo der IB.
[Quelle: https://www.lr-online.de/lausitz/cottbus...fd_aid-37399717]

Die neuen deutschen Faschisten gemeinsam bei der Arbeit.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (237): « erste ... « vorherige 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 [237] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Der neue deutsche Faschismus

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD