online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer SirBernd, Jumpa, Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Arbeit, Rente & Hartz IV » Der Deutsche Bundestag möge beschließen das bedingungsloses Grundeinkommen einzuführen. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (29): « erste ... « vorherige 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 [29] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Der Deutsche Bundestag möge beschließen das bedingungsloses Grundeinkommen einzuführen.
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Mitglied
4.355 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



02.05.2018 ~ 07:57 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
260 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Deutsche Bundestag möge beschließen das bedingungsloses Grundeinkommen einzuführen. Beitrag Kennung: 915742
gelesener Beitrag - ID 915742


Eine schöne Zusammenstellung von Argumenten für und gegen ein BGE wurde hier veröffentlicht.


Pfiffikus,
der wieder etwas Neues dazu gelernt hat



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.520 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.07.2018 ~ 08:19 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Deutsche Bundestag möge beschließen das bedingungsloses Grundeinkommen einzuführen. Beitrag Kennung: 924686
gelesener Beitrag - ID 924686


Zitat:
Grundeinkommen international: Unterschiedliche Lösungsansätze
Das Thema Grundeinkommen wird weltweit heiss diskutiert. Es existieren unterschiedliche Lösungsansätze.
[Quelle: https://www.nau.ch/nachrichten/europa/20...nsatze-65380189]

Mal wieder der Blick über den Tellerrand hinaus.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.520 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.03.2019 ~ 11:34 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Deutsche Bundestag möge beschließen das bedingungsloses Grundeinkommen einzuführen. Beitrag Kennung: 944722
gelesener Beitrag - ID 944722


Zitat:
150.000 Italiener beantragten in zwei Tagen ein Grundeinkommen
Rom – Italien bekommt das Grundeinkommen. Seit Mittwoch können die Italiener diese Finanzhilfe beantragen, für die sich die populistische Fünf Sterne-Bewegung massiv eingesetzt hat. Zur Beantragung des sogenannten „Reddito di cittadinanza“, des Bürgereinkommens, können die Italiener ab Mittwoch ihre Formulare in den Postfilialen einreichen. Wer weniger als 780 Euro im Monat bezieht, ob etwa durch Gehalt oder Pension, kann das Bürgereinkommen beantragen. Wird der Antrag bewilligt, wird das Einkommen bis zu dieser Summe aufgestockt. Das Bürgereinkommen kann auch online oder in einem Steuerbeistandszentrum beantragt werden. Dabei handelt es sich um eine Sozialhilfemaßnahme für Menschen, die unter der Armutsgrenze leben. Laut dem italienischen Statistikinstitut Istat können rund 2,7 Millionen Personen diese Unterstützungsmaßnahme in Anspruch nehmen.
...
Die Einführung des Grundeinkommens ist die umstrittenste unter den von der Regierung Conte verabschiedeten Reformen. Auch die im April in Kraft tretende Pensionsreform „Quota 100“ sorgt für Bedenken in Brüssel. Damit können Italiener, die mindestens 38 Jahre lang Pensionsbeiträge eingezahlt haben, schon mit 62 Jahren, statt mit 67 Jahren wie bisher, in den Ruhestand treten könnten.
[Quelle: https://www.tt.com/wirtschaft/wirtschaft...-grundeinkommen]

Das Ganze ist zwar von einem echten BGE auch noch weit entfernt, aber immerhin ein Schritt in die richtige Richtung.
Das die neoliberalen Irren in Brüssel damit nichts anfangen können ist logisch.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar FT-Mitglied
657 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.03.2019 ~ 11:39 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
400 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Deutsche Bundestag möge beschließen das bedingungsloses Grundeinkommen einzuführen. Beitrag Kennung: 944726
gelesener Beitrag - ID 944726


Es ist regelrecht wohltuend zu lesen, dass du hier eine Art Anerkennung durchklingen lässt zu einer Maßnahme einer Regierung, die du hier auch schon als "faschistisch" tituliert hast.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.520 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.03.2019 ~ 11:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Deutsche Bundestag möge beschließen das bedingungsloses Grundeinkommen einzuführen. Beitrag Kennung: 944729
gelesener Beitrag - ID 944729


Falsch.
Ich habe es schon dem Dumpfbacke geschrieben.

Die Fünf-Sterne-Bewegung, ist eine europaskeptische und populistische Partei der Mitte in Italien.
Sie ist aus einer Bürgerbewegung entstanden, die 2009 von dem bekannten Kabarettisten Beppe Grillo ins Leben gerufen wurde.

Die Faschisten sind vertreten durch die Partei Lega Nord.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar FT-Mitglied
657 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.03.2019 ~ 11:55 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
400 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Deutsche Bundestag möge beschließen das bedingungsloses Grundeinkommen einzuführen. Beitrag Kennung: 944734
gelesener Beitrag - ID 944734


Und Teil der Regierung, die du mal gelobt hast.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.520 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.03.2019 ~ 08:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Deutsche Bundestag möge beschließen das bedingungsloses Grundeinkommen einzuführen. Beitrag Kennung: 944879
gelesener Beitrag - ID 944879


Linktipp

Auf den Seiten von "der Freitag" findet ihr wöchentlich neue Artikel zum Thema Grundeinkommen.

Denkfabrik Grundeinkommen



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.03.2019 ~ 07:30 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
923 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Deutsche Bundestag möge beschließen das bedingungsloses Grundeinkommen einzuführen. Beitrag Kennung: 945075
gelesener Beitrag - ID 945075


Sie haben recht gastli, das sollten wir weltweit einführen, damit sie nicht alle nach Europa kommen müssen, denn uns fehlt es an männlichen Lehrkräften und dessen Sprachausbildungen, welche für die Ausbildung der Flüchtlinge hier, erforderlich sind. Zudem kennt sich hier keiner im entsprechendem Umgang mit den soziologischen Strukturen der Einwanderer aus.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 13.03.2019 07:34.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.520 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.07.2019 ~ 17:50 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Deutsche Bundestag möge beschließen das bedingungsloses Grundeinkommen einzuführen. Beitrag Kennung: 956334
gelesener Beitrag - ID 956334


Zitat:
Grundeinkommen in Kenia
20 Euro für ein besseres Leben

In Dörfern in Kenia wird das bedingungslose Grundeinkommen getestet. Leute, die immer arm waren, können jetzt Träume verwirklichen.
[Quelle: https://taz.de/Grundeinkommen-in-Kenia/!5606317/]

Hierbei handelt es sich übrigens auch um eine sehr wirksame Art der Bekämpfung von Fluchtursachen.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.520 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



Gestern, ~ 10:53 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Deutsche Bundestag möge beschließen das bedingungsloses Grundeinkommen einzuführen. Beitrag Kennung: 962812
gelesener Beitrag - ID 962812


Der Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘ ist frei zugänglich.

https://www.youtube.com/watch?v=LrNMAV2qdv0



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (29): « erste ... « vorherige 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 [29] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Arbeit, Rente & Hartz IV » Der Deutsche Bundestag möge beschließen das bedingungsloses Grundeinkommen einzuführen.

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD