online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Weltweit » #FridaysForFuture » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen #FridaysForFuture
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.584 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.03.2019 ~ 12:35 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
702 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: #FridaysForFuture Beitrag Kennung: 944000
gelesener Beitrag - ID 944000


Zitat:
gastli hat am 04. März 2019 um 12:06 Uhr folgendes geschrieben:
Nein.
Hier geht es ausschließlich um die Aktionen im Zusammenhang mit den Schülerprotesten unter dem Motto "#FridaysForFuture"


Siehe Nietzsche:
Zitat:
Ihr ladet euch einen Zeugen ein, wenn ihr von euch gut reden wollt; und wenn ihr ihn verführt habt, gut von euch zu denken, denkt ihr selber gut von euch.

Nicht nur der lügt, welcher wider sein Wissen redet, sondern erst recht der, welcher wider sein Nichtwissen redet. Und so redet ihr von euch im Verkehre und belügt mit euch den Nachbar.

Also spricht der Narr: "Der Umgang mit Menschen verdirbt den Charakter, sonderlich wenn man keinen hat."


Was Schülern gelehrt wird das glauben sie. Wenn sie ihren Lehrern vertrauten so werden sie später, wenn Verstand zum Wissen kommt, von ihnen scher enttäuscht sein wegen der mit ihnen begangenen Täuschungen, gegenüber anderen Menschen.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.846 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.03.2019 ~ 12:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1842 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: #FridaysForFuture Beitrag Kennung: 944002
gelesener Beitrag - ID 944002


Meta du spamst.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Mitglied
465 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



04.03.2019 ~ 14:32 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
FT-Nutzer seit: 23.08.2008
384 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: #FridaysForFuture Beitrag Kennung: 944021
gelesener Beitrag - ID 944021


Ja, Meta, das kann schon so kommen.
Wobei man seinem Lehrer auch viel verzeiht, kämpft man als junger Mensch doch selbst mit vielen innerlichen Widersprüchen.
Aber als auführende Angestellte eines Bildungssystems stehen die Lehrer zuerst einmal unter der Fuchtel der Entlassungsangst, dass sie den Mund nicht zu weit aufmachen dürfen.

Einerseits begrüße ich die Emanzipation der "zum-Lernen-im-Sitzen-Verdammten" durch das "Demo üben". Andererseits sollten die Informationen zum Demonstrations-Thema gesichert sein. Die gewohnte Aufmerksamkeit der politischen Bildungsträger gegenüber Aktionen linksgrüner Parteien ist nur durch "Hörigkeit" und "Bequemlichkeit" zu rechtfertigen. Den eigenen Kopf zu benutzen würde eine politische Willkommenskultur im eigenen Land gegenüber den Meinungen der eigenen Bürger voraussetzen. Dann hätte auch der Lehrer wieder eine Motivation, die Schüler für politische Vorgänge zu begeistern.
Dazu gehört für mich die Abschaffung der Geisel "political correctness".
Ich muss da immer an den Film "Der Club der toten Dichter" mit Robin Williams denken.



Nutzersignatur
Keiner ist umsonst auf der Welt. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   Zeige holgersheim auf Karte FT-Mitglied
833 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



12.03.2019 ~ 22:59 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif FT-Nutzer seit: 09.11.2002
85 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: #FridaysForFuture Beitrag Kennung: 945045
gelesener Beitrag - ID 945045


Hier findest du die nächsten Termine für Streiks in deiner Umgebung!

Unsere Streiks am 15.03.2019 (internationaler Streik!)



Homepage von holgersheim Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.846 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.03.2019 ~ 10:47 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1842 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: #FridaysForFuture Beitrag Kennung: 945694
gelesener Beitrag - ID 945694






Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Mitglied
465 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



19.03.2019 ~ 00:34 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
FT-Nutzer seit: 23.08.2008
384 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
FridaysForFuture - die neuen CO2-Taliban kommen Beitrag Kennung: 945744
gelesener Beitrag - ID 945744


'Einige Schüler formierten jedoch zur Überraschung von linksgrün indoktrinierten Lehrern eine Gegenbewegung und verkündeten, dass sie: ‘lieber für die Umwelt lernen wollten als sich für eine Greta […] verblöden zu lassen.’

Der ganze Brief eines Eltern-Vaters, der selbst Kinderpsychologe ist, hier:
https://vera-lengsfeld.de/2019/03/14/ver...ose-paedagogen/



Nutzersignatur
Keiner ist umsonst auf der Welt. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
9.090 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



19.03.2019 ~ 03:21 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
661 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: FridaysForFuture - die neuen CO2-Taliban kommen Beitrag Kennung: 945763
gelesener Beitrag - ID 945763


Wenn man das rechts-braune Ergebnis, das sich oft zeigt und welches in der Gesellschaft klar erkennbar ist für ansehnlich hält, dan...
Ich stell mir gerade vor das das Volk der DDR nicht auf den Straßen präsent gewesen wäre weil Arbeit und Schule "wichtiger" war.

Wie Kraftvoll!!!

Streik liebes System, da hat euer Handeln direkte Auswirkungen.

Änderung jetzt, eure Verantwortung liebe Regierungen Europas und der Welt!



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 19.03.2019 03:30.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Mitglied
4.315 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



19.03.2019 ~ 07:09 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
235 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: FridaysForFuture - die neuen CO2-Taliban kommen Beitrag Kennung: 945765
gelesener Beitrag - ID 945765


Zitat:
timabg hat am 19. März 2019 um 03:21 Uhr folgendes geschrieben:
Ich stell mir gerade vor das das Volk der DDR nicht auf den Straßen präsent gewesen wäre weil Arbeit und Schule "wichtiger" war.
Es war doch wichtiger.


Pfiffikus,
der sich erinnert, dass die Demos erst in den Abendstunden stattfanden, ohne zu streiken



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Mitglied
983 geschriebene Beiträge
Wohnort: Meuselwitz



19.03.2019 ~ 11:18 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2175.jpg FT-Nutzer seit: 02.02.2007
213 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: FridaysForFuture - die neuen CO2-Taliban kommen Beitrag Kennung: 945784
gelesener Beitrag - ID 945784


Zitat:
Dr.Sahnebacke hat am 19. März 2019 um 00:34 Uhr folgendes geschrieben:
Der ganze Brief eines Eltern-Vaters, der selbst Kinderpsychologe ist, hier:


Ach du liebe Güte. geschockt Das hilft nicht darüber weg, dass der Kinderpsychologe auf das Niveau einer Lengsfeld herabsinkt. Ja Ja Da muss man schon ganz schön im Eimer sein, wenn man die als Multiplikator für seine dummen Ansichten braucht. großes Grinsen

[B]Nö, nö, die Looser haben mit den positiven Zielen der jungen Menschen nichts zu tun.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
I.Korobow   Zeige I.Korobow auf Karte FT-Mitglied
41 geschriebene Beiträge
Wohnort: Norddeutschland



19.03.2019 ~ 11:32 Uhr ~ I.Korobow schreibt:
images/avatars/avatar-2179.png FT-Nutzer seit: 13.03.2019
20 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: FridaysForFuture - die neuen CO2-Taliban kommen Beitrag Kennung: 945785
gelesener Beitrag - ID 945785


Zitat:
timabg hat am 19. März 2019 um 03:21 Uhr folgendes geschrieben:
[...]Ich stell mir gerade vor das das Volk der DDR nicht auf den Straßen präsent gewesen wäre weil Arbeit und Schule "wichtiger" war. [...]
[...]Streik liebes System, da hat euer Handeln direkte Auswirkungen.[...]


Oh ja, das stimmt!
Wenn das Volk damals nicht auf die Straße gegangen wäre,- dann wäre uns so mancher Beitrag erspart geblieben.

Ich frage mich, ob einige das wirklich glauben was sie hier verzapfen.
Oder sind das Berufsdemonstranten?,- Getreu dem Motto, ich bin dafür das wir dagegen sind.



Nutzersignatur
Wer Mist baut, der trägt die Dings - die Konsequenzen! Oberst W.Klink


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (13): « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Weltweit » #FridaysForFuture

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD