online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (72): « erste ... « vorherige 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 [72] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Archivar FT-Mitglied
511 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.02.2019 ~ 16:12 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
227 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 942393
gelesener Beitrag - ID 942393


Zitat:
gastli hat am 15. Februar 2019 um 16:09 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Archivar hat am 15. Februar 2019 um 12:11 Uhr folgendes geschrieben:
Solltest du die altdeutsche Handschrift lesen können, stell ich gern mal einige Seiten aus dem Tagebuch meines Urgroßvaters ein, einem Hitlergegner, SPD-Mann und Freidenker, der 1945 mit 75 Jahren seine Heimat verlassen musste.
Da könntest du nachlesen, was sich in den Maitagen 1945 in seinem Dorf an der Elbe in Böhmen abgesoielt hat.
Und du wirst es nicht wagen, diesen Mann als einen faschistischen Mitläufer zu bezeichnen!


Es hat auch Unschuldige getroffen.
Und alle mussten unter den Folgen eines Krieges leiden den die deutschen Kriegsverbrecher begonnen hatten.
Das ist unbestritten.

Weiter oben hast du die Vertreibung noch als richtig bezeichnet. Was denn nun?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.531 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.02.2019 ~ 16:29 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1819 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 942394
gelesener Beitrag - ID 942394


Natürlich war es in der Folge des Krieges die richtige Entscheidung.
Deutsche Besatzer hätten im umgekehrten Fall das unwerte Leben zur Zwangsarbeit deportiert und anschließend vernichtet.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.531 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.02.2019 ~ 19:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1819 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 942413
gelesener Beitrag - ID 942413


Zurück zum Thema

Der Druck auf die engagierte Zivilgesellschaft nimmt nun auch in dieser BRD zu.
Das Bundesinnenministerium (BMI) plant die Kriminalisierung von in der Flüchtlingsarbeit Tätigen.
Der Entwurf des sog. "Geordnete-Rückkehr-Gesetzes" sieht u.a. vor, dass die Verbreitung von Informationen über Abschiebeflüge mit bis zu drei Jahren Haft bestraft werden kann.
Dem ist entschiedener Widerstand und ziviler Ungehursam entgegen zu setzen.

Deshalb verlinke ich die Beratungshinweise für betroffene Menschen aus Afghanistan, die vom nächsten Sammelabschiebeflug betroffen sein könnten.

https://www.proasyl.de/hintergrund/hinwe...e-beraterinnen/



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (72): « erste ... « vorherige 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 [72] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD