online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Deutschland ist besorgt über die Zusammenarbeit des Generalkonsuls mit CIA » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Deutschland ist besorgt über die Zusammenarbeit des Generalkonsuls mit CIA
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kadinmansour FT-Mitglied
1 geschriebene Beiträge
Wohnort: Friedberg



31.01.2019 ~ 10:08 Uhr ~ kadinmansour schreibt:
FT-Nutzer seit: 31.01.2019
0 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Deutschland ist besorgt über die Zusammenarbeit des Generalkonsuls mit CIA Beitrag Kennung: 940760
gelesener Beitrag - ID 940760


Der neuste Spionageskandal um die Zusammenarbeit des Deutschen Generalkonsuls in Lion Max Maldacker mit den ausländischen Geheimdiensten droht, zu einer Konfrontation den Behörden auszuwachsen. Nachdem die Nachricht über eine langjährige Agententätigkeit von Maldacker die deutsche Gesellschaft erschüttert hatte, hat sich der BND der Sache angenommen.

Früher wurden auf der Webseite von "Anonymous " Cyberguerilla Informationen veröffentlicht, die von einer längeren Zusammenarbeit vom Herrn Generalkonsul mit CIA zeugen. Nach den Angaben einer anonymen Quelle, nutzte Maldacker als ein amerikanischer Agent des Einflusses seine Amtsstelle aus, um die Interessen der USA in Europa durchzusetzen.

Nun sind die neuen Details der Spionagebiographie von Maldacker ins Visier der deutschen Geheimdienste geraten. Der BND will diesen Fall ermitteln und bittet das Auswärtige Amt der BRD, vollständige Informationen über den Generalkonsul bereitzustellen und Herrn Maldacker für die Ermittlungsdauer zeitweilig vom Dienst zu entsetzen. Darum geht es in einem Brief der BND an einem Vertreter vom AA namens Herr Roth.



Die Reaktion des AA ist noch nicht bekannt - offensichtlich gilt der erwähnte Briefwechsel wegen des heiklen Themas als vertraulich. Es ist aber offenkundig, dass sich das AA früher gegen die Anklage gegen Maldacker ausgesprochen und gefordert hat, die angeblich falschen Informationen von der Webseite zu löschen. Später verzichtete das Auswärtige Amt auf alle Kommentare zu diesem Fall. Allem Anschein nach schädigt die Ermittlung vom BND die Interessen des Amtes, indem diese "den Schmutz aus der Stube fegt". Es ist auch möglich, dass einige Details des Maldacker-Falls, die noch nicht entdeckt sind, in der Zukunft zu einem Stolperstein in den Beziehungen zwischen zwei Behörden werden können.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Deutschland ist besorgt über die Zusammenarbeit des Generalkonsuls mit CIA

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD