online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. 50 € Preisgeld für den 1.Platz das Weihnachtsspiels - Teilnahme ist kostenfrei .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Gilet Jaunes - Gelbwesten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Gilet Jaunes - Gelbwesten
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Archivar FT-Mitglied
394 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



12.01.2019 ~ 18:31 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
86 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Gilet Jaunes - Gelbwesten Beitrag Kennung: 939547
gelesener Beitrag - ID 939547


ich lach mich tot



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.088 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.01.2019 ~ 20:17 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1751 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Gilet Jaunes - Gelbwesten Beitrag Kennung: 939919
gelesener Beitrag - ID 939919


[Frankreich]
Wenn der Protest Substanz hat und von fortschrittlichen Kräften ausgeht lässt der Staat sein Büttel gegen diese wüten.



Bei der staatlich organisierten Treibjagd in Bordeaux vorgestern, bekam dieser Mann, sein Name ist Olivier, er ist 47 Jahre alt, Vater von drei Kindern und Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr, im Weglaufen und von hinten einen Flash-Ball in den Hinterkopf geschossen.
Sein Bild, blutüberströmt auf der Straße kniend, direkt vor dem Apple-Store von Bordeaux, ging um die Welt.
Da der Kopftreffer eine Hirnblutung ausgelöst hat, wurde Olivier von den Ärzten zur Behandlung in ein künstliches Koma gelegt.
Der für heute geplante Aufwachprozess musste wegen der instabilen gesundheitlichen Gesamtsituation abgebrochen werden.
Er befindet sich somit weiterhin im Koma, wie seine Frau am Abend in den sozialen Medien mitteilte.

[Deutschland]
[Wenn jedoch ein faschistischer Mob durch die Straßen zieht lässt der Staat seine Büttel aufmarschieren, um die Faschisten zu schützen.]



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.091 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.01.2019 ~ 06:52 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
375 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Gilet Jaunes - Gelbwesten Beitrag Kennung: 939930
gelesener Beitrag - ID 939930


Gilet Jaunes - Gelbwesten
Zitat:
gastli hat am 09. Dezember 2018 um 12:28 Uhr folgendes geschrieben:
Es ist auffällig, wie detailreich die deutsche Konzernpresse über die [angeblichen] Verfehlungen der französischen "Gelbwesten" "berichten".
#
ff
Ich bestätige an dieser Stelle mal wieder meine uneingeschränkte Sympathie für die Franzosen.
Die aktuell im Bewusstsein der Taten ihrer Vorfahren - wie der Pariser Kommune von 1871 oder der Revolution von 1789 - auf der Straße ihre Rechte fordern.
DIE muss man nämlich verteidigen.
Und zwar ab dem Zeitpunkt, wo sie mit dem Blut der Vorfahren erstritten wurden.
#
ff

Da haben Sie vollkommen recht gastli, Sie vergessen nur das die Franzosen ein starkes Nationalbewußtsein haben. In dieser Beziehung hat man in Deutschland aufgepaßt, indem man die rechten und die linken Sozialisten nach dem I. WK gegeneinander aufhetzte. Das Ergebnis davon kennen Sie ja, linker und rechter Extremismus, sowie eine verlogene "Mitte". So sieht es aus wenn Hetze an Stelle von Aufklärung betrieben wird, es entsteht ein verklemmtes Verhältnis zu Wahrheit und Aufklärung. Wie viele Tote und Verletzte muss es noch geben bis Menschen wie Sie es vollkommen begreifen. An Stelle von Nächstenliebe betreiben Sie Nächstenhass. Was glauben Sie wer sich darüber eins ins Fäustchen lacht? Die Franzosen sind halt keine extremen ideologischen Trottel, das haben Sie nicht aus sich machen lassen.
Suche: Todesstrafe Hinrichtungsstätten politische Gefangene DDR UdSSR usw. usf.

Es ist mir klar das man links und rechts Grenzen ziehen muss, die Frage ist; an welcher Stelle. Darüber sollte auf beiden Seiten der Sozialisten einmal ernsthaft zusammen nachgedacht werden. Das hätte den II. WK verhindern können. Man war damals nah dran, ich erinnere hier mal an das Foto auf der Theater Empore und das gescheiterte zusammengehen. Aus diesem Fehler sollten man lernen. Den Franzosen war Napoleon eine Lehre, den Deutschen Hitler. Warum unterscheiden sich bei beiden die Schlussfolgerungen?



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 17.01.2019 07:20.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Gilet Jaunes - Gelbwesten

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD