online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, James T. Kirk, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Scheitert Flüchlingspolitik, scheitert EU » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (463): « erste ... « vorherige 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 [463] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Scheitert Flüchlingspolitik, scheitert EU
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.741 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



Gestern, ~ 06:53 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
654 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Scheitert Flüchtlingspolitik, scheitert EU Beitrag Kennung: 929546
gelesener Beitrag - ID 929546


Aha, sie sehen sich also immer in der Mehrheit!
Und wenn die Mehrheit Bockwürsten schnasselt essen sie mit, obwohl sie bisher Vegetarier waren?
Ja mei sind sie aber fest gebunden in ihrer Art!



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
8.740 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



Gestern, ~ 20:34 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
369 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Scheitert Flüchtlingspolitik, scheitert EU Beitrag Kennung: 929617
gelesener Beitrag - ID 929617


https://www.epochtimes.de/politik/welt/b...t-a2642843.html
Zitat:

Bill Gates: Rasantes Bevölkerungswachstum gefährdet Kampf gegen Armut
Epoch Times18. September 2018 Aktualisiert: 18. September 2018 8:25

Das rasante Bevölkerungswachstum in den ärmsten Ländern der Welt gefährdet nach Ansicht von Microsoft-Gründer Bill Gates den Kampf gegen Armut.

Das Problem dürfte für Europa unlösbar sein, weil die betroffenen Länder nicht selbst anfangen sich zu helfen. Besteht eindeutig kein Interesse an einer gemeinsamen Lösung. Solange dieses nicht vorhanden ist gibt es keine Lösung, außer die Schließung der Grenzen so schnell wie möglich, alles andere ist Wahnsinn.

https://www.epochtimes.de/politik/deutsc...n-a2643438.html
Zu den OB Wahlen in Meißen geht es rund, kaum zu glauben was da los ist.

https://www.epochtimes.de/politik/europa...n-a2643773.html
Putin sagt zu seinen Kollegen in Europa: Sie müssen selbst entscheiden was für ihre Entwicklung besser ist. Was werden die Völker Europas tun, wenn die Leistungsbereitschaft der Völker Europas überschritten wird?



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.741 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



Heute, ~ 04:53 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
654 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Scheitert Flüchtlingspolitik, scheitert EU Beitrag Kennung: 929633
gelesener Beitrag - ID 929633


Zitat:
Meta hat am 18. September 2018 um 20:34 Uhr folgendes geschrieben:
Das Problem dürfte für Europa unlösbar sein, weil die betroffenen Länder nicht selbst anfangen sich zu helfen. Besteht eindeutig kein Interesse an einer gemeinsamen Lösung. Solange dieses nicht vorhanden ist gibt es keine Lösung, außer die Schließung der Grenzen so schnell wie möglich, alles andere ist Wahnsinn.


@ Ach @Meta, ihr nationales Denken ist unheilbar!
Ok, folgen wir doch mal ihrem Denken.
Grenzen zu, so!
Und weiter?
Man könnte natürlich Kinderstop ausrufen und alle im zeugungsfähigen Alter sterilisiert.
Oder obliegt es etwa ihrer Entscheidung wer dann ein Kind bekommen darf!
GEBURTENKONTROLLE, ACH WIE CHRISTLICH!
sie sind tatsächlich der WAHNSINN!
NEIN!
Wenn der Mensch in den ich mich einst verliebe anderer Hautfarbe ist, dann ist das eben so!
Ihr menschlicher Kontrollwahn ist kaum zu ertragen.
Ich habe Menschen erlebt die unter genauer Kontrolle verschiedenster Dinge eine halbe Stunde damit verbracht haben ein Messer neben einem Teller zu platzieren.

Für Wahr etwas besonderes und wie jeder andere ein wertvoller Mensch, aber nicht in politischer Planung geeignet.



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
8.740 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



Heute, ~ 07:38 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
369 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Scheitert Flüchtlingspolitik, scheitert EU Beitrag Kennung: 929635
gelesener Beitrag - ID 929635


Das von Ihnen beschriebene sind Ihre Ansichten nicht meine.

Sind Sie nicht für sich selbst verantwortlich oder schieben sie diese Verantwortung immer auf andere ab? So ist das auch mit Staaten. Die Menschen müssen für ihre Rechte in ihrem Land eintreten, dafür sind nicht andere zuständig, welche Gott spielen wollen und zum Schluß als Teufel für andere enden.

https://www.theeuropean.de/rainer-zitelm...29-fall-maassen
Zitat:
08.09.2018
"Zivilcourage“ - auf einmal nicht mehr gefragt

In diesem Jahr jährt sich zum 50. Mal die “68er-Revolte”. Seit 50 Jahren bekommen wir erklärt, wie lebenswichtig ziviler Ungehorsam und Zivilcourage für ein demokratisches Gemeinwesen seien. Für Maaßen soll genau dies nicht gelten.
#
ff
Manch ein linker Politiker meinte sogar, ein Beamter mit „Obrigkeitsdenken“ sei damit schon „faschistoid“. Bekannt wurde Oskar Lafontaines Ausspruch: “Helmut Schmidt spricht weiter von Pflichtgefühl, Berechenbarkeit, Machbarkeit, Standhaftigkeit. […] Das sind Sekundärtugenden. Ganz präzis gesagt: Damit kann man auch ein KZ betreiben.”

Bei der Abwägung von Problemen sollte immer darüber nachgedacht werden, wo sie letztendlich hinführen. Politisch geht es immer nur die Richtung, welche die jeweilige Partei bestimmt. Das muss nicht unbedingt richtig oder die Beste Lösung für alle sein. Die meisten Betroffenen schweigen, ein Aufschrei kommt meist von Minderheiten welche sich nicht den demokratischen Regeln anschließen. Hinterfragt man den Aufschrei so ist einscheidend ob er der breiten Bevölkerung dient oder sektiererischen und diktatorischen Gruppen, letztere sind oft besonders aktiv bis hin zu aggressiven Handeln, was oft ihren diktatorischen Ansichten entspricht.

Was für Interessen dahinter stehen zeigt sich im folgenden:
Werden die Probleme mit demokratischen Mitteln (offenen Diskussionen Volksbefragungen und Volksabstimmungen) zur Lösung geführt, oder mit Machtgehabe. Nur darauf muss man achten um zu wissen wo man lebt.

Beim Umgang der Menschen untereinander spürt man sehr deutlich wer wohin tendiert.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: Heute, 07:44.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.741 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



Heute, ~ 09:21 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
654 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Scheitert Flüchtlingspolitik, scheitert EU Beitrag Kennung: 929645
gelesener Beitrag - ID 929645


Komisch, ja nicht reell ist das sie lediglich auf Menschen beziehen die einer Partei nachlaufen!
Sind sie der Ansicht das es niemanden gibt der dies nicht tut, oder das nicht will?
Traurig, aber damit sprechen sie gegen das Volk, ausschließlich für ihre Partei und damit mit Verachtung!
Was sagt uns das? AfD ist Egoismus ohne gleichen!



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
8.740 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



Heute, ~ 14:27 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
369 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Scheitert Flüchtlingspolitik, scheitert EU Beitrag Kennung: 929672
gelesener Beitrag - ID 929672


Wer lesen kann ist klüger.

- ziviler Ungehorsam und Zivilcourage
-ob er der breiten Bevölkerung dient oder sektiererischen und diktatorischen Gruppen

Aurelius Augustinus: Vom Gottesstaat
Zitat:
4. Buch
3. Hat man vom Standpunkt der wahren Weisheit oder der Glückseligkeit aus die Ausdehnung der Herrschaft, da sie doch nur durch Kriege erzielt werden kann, zu den Gütern zu rechnen?
4. Ohne Gerechtigkeit sind die Staaten nur große Räuberbanden.
5. Die Macht der ausgebrochenen Gladiatoren war eine Art königlicher Gewalt.
#
ff
4. Ohne Gerechtigkeit sind die Staaten nur große Räuberbanden.
Was sind überhaupt Reiche, wenn die Gerechtigkeit fehlt193 , anderes als große Räuberbanden? Sind doch auch Räuberbanden nichts anderes als kleine Reiche.
#
ff

Wer braucht schon Parteien wenn er der einzigen und wahren rechtgläubigen Religion anhängt? Ist Monotheismus nicht allemal besser als Polytheismus, ist das nicht Ihre wahre Meinung?
Schon der erste Satz mit dem Sie beginnen ist unwahr. Dem schieben Sie Ihnen innewohnende Unterstellungen nach.
Keiner schreibt so einfältiges Zeugs wie Sie. Woraus Sie Ihre überhebliche Meinung saugen kann ich mir gut vorstellen.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: Heute, 14:28.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (463): « erste ... « vorherige 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 [463] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Scheitert Flüchlingspolitik, scheitert EU

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD