online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Jens626, Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, James T. Kirk, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Deutschland » Was sonst noch geschah » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Was sonst noch geschah
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.556 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.05.2016 ~ 20:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1741 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Was sonst noch geschah Beitrag Kennung: 826544
gelesener Beitrag - ID 826544


Zitat:
Adeodatus hat am 09. Mai 2016 um 17:51 Uhr folgendes geschrieben:
Margot Honecker wird auf Wehrunterricht und Zwangsadoptionen reduziert.


Sie wollen und dürfen nicht anders.
Wo kämen wir hin, wenn man zugeben würde das in der DDR irgendetwas gut gewesen sei.
Darum: Es lebe die Deutsche Demokratische Republik.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister FT-Mitglied
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



09.05.2016 ~ 22:12 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
288 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Was sonst noch geschah Beitrag Kennung: 826548
gelesener Beitrag - ID 826548


Zitat:
gastli hat am 09. Mai 2016 um 20:22 Uhr folgendes geschrieben:

Sie wollen und dürfen nicht anders.
Wo kämen wir hin, wenn man zugeben würde das in der DDR irgendetwas gut gewesen sei.
Darum: Es lebe die Deutsche Demokratische Republik.

Alles gut sage ich und Margot nur.
Hurra hurra hurra, es lebe der große Stalin:https://www.youtube.com/watch?v=MkityrO6IHY


Liebe geht durch den Magen:https://www.youtube.com/watch?v=Aje_agMaV3o

Meister



Nutzersignatur
Unzufriedenheit ist der Motor der Gesellschaft!

Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 09.05.2016 22:16.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.556 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.05.2016 ~ 07:38 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1741 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Was sonst noch geschah Beitrag Kennung: 826560
gelesener Beitrag - ID 826560


Zitat:
VWL-Studium. Wenig reflektiert. Studierende der Wirtschaftswissenschaften lernen
die herrschende Theorie vor allem auswendig. Sie lernen weniger, sie zu hinterfra-
gen. Dieses Phänomen ist in Deutschland besonders ausgeprägt.
[Quelle: Böckler Impuls, Nr. 6/2016, S. 3]

Die Ergebnisse dieser Studie überraschen mich kein bisschen.
VWL-Absolventen sind und bleiben größtenteils neoliberal gleichgeschaltete Vetreter der dümmsten Theorie aller Zeiten.
Der vom ewigen Wachstum.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus   Zeige Adeodatus auf Karte Benutzerkonto am 18.04.2017 gelöscht
15.929 geschriebene Beiträge
Wohnort: .



26.06.2016 ~ 15:38 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
FT-Nutzer seit: 08.03.2003
715 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Was sonst noch geschah Beitrag Kennung: 833461
gelesener Beitrag - ID 833461


Zitat:
Krawallnacht in Berlin: Autos in Flammen, Randale in Wedding

Nach dem Polizeieinsatz in der "Rigaer 94" reißt die Serie von Anschlägen nicht ab. In der Nacht zu Sonntag brannten in mehreren Bezirken Autos, in Wedding randalierten etwa 100 Vermummte.

Quelle:Tagesspiegel


Extremismus gehört in Berlin inzwischen zum Tagesgeschehen – es vergeht fast kein Tag ohne dass über solche oder ähnlich geartete Vorfälle in den Medien berichtet wird. Manch einer wird solche Vorkommnisse als „Klassenkampf“ bezeichnen, für mich ist das nur die pure Lust an der Gewalt und Zerstörungswut.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.556 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.08.2018 ~ 07:56 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1741 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Was sonst noch geschah Beitrag Kennung: 925634
gelesener Beitrag - ID 925634


Gute Nachrichten!
Die Unfallserie auf der A2 bei Hannover ist so gut wie beendet.

Zitat:
„Elfenbeauftragte“ will Unfallserie auf der A2 stoppen
Eine „Elfenbeauftragte“ will die Unfallserie auf der A2 mit spirituellen Kräften beenden. Sie habe dort Strecken „energetisch versiegelt“. sagt sie. Unterstützt wurde sie von der Straßenbaubehörde.
...
Abgesichert durch einen Lastwagen der Autobahnmeisterei Braunschweig und begleitet von zwei Mitarbeitern der Behörde, steuerte Rüter an einem Tag im Juni fünf neuralgische Punkte an der A2 zwischen Lehrte und Braunschweig an. Unterstützt wurde sie dabei von Marion Lindhof. Diese ist Tierkommunikatorin und versichert, dass sie sogar mit Mäusen oder Holzwürmern reden könne. „Tiere sind ehrlich“, sagt die Sehnderin, „sie lügen nie.“ Wer wollte ihr da widersprechen.
...
An der Autobahn hätten sie sofort „sehr traurige Energien“ gespürt, sagen die Frauen.
...
Einige Strecken der Autobahn sind nun energetisch versiegelt“, sagen die Frauen.
[Quelle: http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt...llserie-stoppen]

Na dann wird ja jetzt alles gut.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.812 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



05.08.2018 ~ 08:23 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
654 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was sonst noch geschah Beitrag Kennung: 925639
gelesener Beitrag - ID 925639


Lachen



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.556 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.09.2018 ~ 16:01 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1741 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Was sonst noch geschah Beitrag Kennung: 929966
gelesener Beitrag - ID 929966


Zitat:
Repräsentative Umfrage
Die Deutschen sind stolz auf ihre Politiker

Für keine Persönlichkeit der deutschen Geschichte und Gegenwart empfinden die Deutschen mehr Stolz als für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts infratest dimap im Auftrag von WELT AM SONNTAG.
[Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/...-Politiker.html]

Frage an euch:
Es soll doch tatsächlich Leute geben, die behaupten in der DDR wurden auch ständig Erich Honecker als "beliebtester Poliitker" hochgeschrieben.
Na ich meine ja, dass die gesamtdeutsche Qualitätsjournaille diese Unterwürfigkeit längst vielfach überboten hat?

Übrigens auf den weiteren Plätzen liegen:
Helmut Schmidt, Willy Brandt, Helmut Kohl, Frank-Walter Steinmeier und Konrad Adenauer.

Und unter uns gesagt:
Das ist garantiert NICHT die Rangliste der Politiker, auf die man hierzulande am meisten stolz ist.
Das ist die Rangliste der Politiker, die die politisch völlig ungebildeten Deutschen überhaupt vom Namen her kennen.

Macht mal den Test und fragt irgendjemanden, ob er/sie die aktuelle Bundesinnenministerin kennt!!!



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar FT-Mitglied
274 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.09.2018 ~ 17:54 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
65 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Was sonst noch geschah Beitrag Kennung: 929973
gelesener Beitrag - ID 929973


Also das macht einen ja wirklich sprachlos.
Dumpfbacke Merkel führt den Reigen an. Keine Nennung in den Top 10 von Kulturschaffenden, Wissenschaftlern usw. Das sagt genug aus über das Bildungsniveau in dieser Republik, einfach nur schauderhaft.
Bestes beispiel gestern abend im Hessischen Rundfunk. Ein 33 jähriger Steuerberater aus den gebrauchten Bundesländern bemerkte gegenüber dem Fragesteller, dass Willy Brandt zwar auch als Kanzler regierte, aber in der DDR.
Denk ich an Deutschland in der Nacht...



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.556 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.09.2018 ~ 07:27 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1741 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Was sonst noch geschah Beitrag Kennung: 930183
gelesener Beitrag - ID 930183


Zitat:
Steinmeier: "Es sind zu viele, die sich wohlfühlen im Schlechtreden unseres Landes"
Eine Auseinandersetzung mit der Eröffnungsrede des Bundespräsidenten im Rahmen der Aktion "Deutschland spricht"
[Quelle: https://www.heise.de/tp/features/Steinme...es-4174727.html]

TELEPOLIS kommentiert die politische Ignoranz des SPD-Bundespräsidenten mehr als ausführlich.
Aber weil auch ich mich hier irgendwie angegriffen fühle, will ich nur kurz mal klarstellen, warum.
Nein, ich schreibe dieses Land nicht schlecht.
Ich schreibe über das, was ist.
Ich schreibe über das, was die herrschende Politik verursacht.
Und wenn das, worüber ich schreibe, als "schlechtreden oder schlechtschreiben" wahrgenommen wird, dann ist das einzig und allein das Ergebnis von herrschender Politik und Regierungsarbeit.
Punkt.

Ausserdem kommt auch ein Steinmeier nicht an den Fakten vorbei.
Selbst die Junta muss in ihrem Armuts- und Reichtumsbericht zugeben, dass nur eine einzige Gruppe von ihrer Regierungsarbeit profitiert.
Die obersten 10 Prozent.
Mein einziger Beitrag dazu ist es, dass ich genau dieses bekannt mache,
Das isch anhand vieler kleiner Nachrichtenmeldungen aufzeige, wie es dazu kommen musste.

Wenn das als "Schlechtreden" beschimpft wird, dann hat das schon Trumpel-Niveau.
Steinmeier, setzen 6.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.556 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.10.2018 ~ 10:59 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1741 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Was sonst noch geschah Beitrag Kennung: 932085
gelesener Beitrag - ID 932085


Ein schöner Artikel für die Vollpfosten, die sich für teuer Geld ihre Überwachung selbst ins Heim kaufen um ihre Würde vollumfänglich antstbar zu machen.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Deutschland » Was sonst noch geschah

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD