online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an Bedra, James T. Kirk, Jens626, Jumpa, Liesa44, Leckfetz, Dieter, saltiel, Anja, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Scheitert Flüchlingspolitik, scheitert EU » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (426): « erste ... « vorherige 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 [423] 424 425 426 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Scheitert Flüchlingspolitik, scheitert EU
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
8.388 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.06.2018 ~ 18:11 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
365 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Scheitert Flüchtlingspolitik, scheitert EU Beitrag Kennung: 920463
gelesener Beitrag - ID 920463


Wie sagte doch schon M. Gorbatschow: Wer zu späht kommt den bestraft das Leben. ... oder er kommt zu späht - auf den Eimer (ihre Version timabg).

Merkel wollte 2008 Deutschlands Aktienwelt retten und hat damit genau das Gegenteil erreicht, nun wußten die Feinde unserer offenen Welt wo sie angreifen müssen um uns zu schlagen und kauften Massenhaft deutsche Aktienpakete. Seit dieser Zeit beherrscht uns der Islam. Sie kennen doch den Spruch der seit (2010) von BP, BK u. Außen.-Min. aufgesagt werden.

https://www.zeit.de/2015/09/christian-wu...lam-deutschland
Zitat:

#
ff
"Der Islam gehört zu Deutschland" ist so ein Satz.

Christian Wulff hat ihn nicht als Erster gesagt, viele Nichtpolitiker haben das getan und auch Wolfgang Schäuble, 2006 bei der Eröffnung der ersten Islamkonferenz. Aber nie hat er eine solche Wirkung entfaltet wie bei Christian Wulff, der noch Bundespräsident war, als er ihn am 3. Oktober 2010 sagte. Wulff glaubt, dass der Satz zu seinem Sturz beigetragen habe, weil einige Medien ihn nicht gemocht und eine Kampagne entfacht hätten. Vielleicht ist da etwas dran, vielleicht ist das aber auch die Erklärung eines Gescheiterten, der ehrbare Gründe für sein Scheitern sucht.
#
ff

2010 nach der Finanzkrise und Merkels Saudi Arabien Reise von 2008 hätte er sagen müssen:
Nun gehört dem Islam Deutschland.
Suche: "Wem gehört Deutschland?"; "Wem gehört die Republik?"; Dem Islam gehört Deutschland


Dieser Beitrag wurde 3 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 13.06.2018 18:18.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.470 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



13.06.2018 ~ 22:38 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
651 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Scheitert Flüchtlingspolitik, scheitert EU Beitrag Kennung: 920501
gelesener Beitrag - ID 920501


Ich lese immer nur "wem gehört"!
Dies zeigt doch schon ihre christlichen Gedanken, denken sie?
Dabei sollte insbesondere ihr intensiver, ja vorrangiger Gedanke an Besitz zeigen was ihnen zu meist am Herzen liegt.
Wer ihr Gott ist!
Nimmt man ihnen das Geld, fällt ihr Rat ins Bodenlose.
Nicht seine Worte auswendig zu können zeugt vom Glauben.
Auch wenn man die Bibel nur in Maßen kennt und doch, sei es auch nur unbewusst, sein Handeln daran legt, dem ist Seine Gunst erwiesen.
Man kann sie nicht erzwingen, schon gar nicht mit Politik die irdischen Zielen folgt.
Sie mit ihrem Fake lügen noch dazu und glaube sie handeln mit Gottes segen.
Genau wie Hitler führen auch sie nichts Gutes im Schilde!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
8.388 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.06.2018 ~ 07:23 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
365 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Scheitert Flüchtlingspolitik, scheitert EU Beitrag Kennung: 920528
gelesener Beitrag - ID 920528


Interessante Frage, aber schlechter Einstieg.
Sehen Sie nicht wer heute der mächtigste Gott ist timabg, nach denen sich die Ölstaat-Reichen drängen?
Die heutige Erziehung zur Respektlosigkeit anderen gegenüber besonders bei denen, welche sich überall, weltweit mit welchem Recht auch immer, breit machen wollen. Wer ist denn der Beste? Ränke bzw. Listen Schmied? War das nicht immer Luzifer?

Wer andere bezichtigt, wovon will er in Wirklichkeit ablenken; frage ich Sie?

Über wen steht im Buch der Bücher geschrieben: Er war ein Mörder von Anfang an?
Die Gentechnik könnte es heute zutage fördern. Wer hat es nötig dieses durch Mulkulti zu verschleiern?

Paarten sich Männer infolge Frauenmangel einst mit Affen und haben sie deshalb noch heute Haare im Gesicht? Immerhin soll vor ca. 100.000 Jahren noch die Kreuzung Mensch und Affe möglich gewesen sein, vielleicht sogar noch viel länger, betrachtet man gewisse physiologische Ähnlichkeiten. Vielleicht ist es ja so das je behaarter die Menschen sind um so größer ist ihre Verwandschaft mit den Affen, welche keck, frech und Respektlos anderen gegenübertreten. Werden sie als nächste Tierart, nach den Menschen, den Aufstieg zum schöpferischen Leben schaffen?

Siehe Suche: Kreuzung Menschen Affen
https://www.focus.de/wissen/videos/evolu...id_5357781.html
http://beyer-a.de/paper/rez-affenmensch_(Beyer).pdf
http://becoming-animal-becoming-human.an...sik_Primate.pdf



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
21.943 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.06.2018 ~ 07:53 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1720 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Scheitert Flüchtlingspolitik, scheitert EU Beitrag Kennung: 920529
gelesener Beitrag - ID 920529


Krass.
Aus was für einer Paarung ist wohl Meta entstanden.
Das stell ich mir lieber nicht vor.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
8.388 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.06.2018 ~ 13:03 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
365 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Scheitert Flüchtlingspolitik, scheitert EU Beitrag Kennung: 920542
gelesener Beitrag - ID 920542


Sie kennen doch gewiß den Spruch gastli: Laß dich von einer Frau nicht zum Affen machen.
https://www.redensarten-index.de/suche.p...e%5B%5D=rart_ou

Viel Spaß beim lesen der Linkseite.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
8.388 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.06.2018 ~ 21:05 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
365 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Scheitert Flüchtlingspolitik, scheitert EU Beitrag Kennung: 920559
gelesener Beitrag - ID 920559


https://www.t-online.de/nachrichten/deut...alleingang.html
Zitat:

Dramatische Stunden im Bundestag
Seehofer stellt die Machtfrage
Jonas Schaible, aus dem Bundestag
14.06.2018, 12:49 Uhr


Der Asylstreit in der Union eskaliert, plötzlich ist alles denkbar – auch der Sturz der Kanzlerin. Im Bundestag tobt ein Machtkampf. Unser Parlamentsreporter Jonas Schaible ist dabei.
#
ff
Es geht um seinen "Masterplan Migration", vier Kapitel, 63 Punkte, öffentlich gestritten wird derzeit nur über einen. Das dafür umso heftiger: Die CSU will Flüchtlinge, die in einem anderen europäischen Land mit Fingerabdruck registriert sind, an der deutschen Grenze zurückweisen. Die Kanzlerin fordert eine europäische Einigung, sie lehnt diese Abweisungen an der Grenze ab.
#
ff
Merkel will nicht viel, nur Aufschub

Merkel forderte zunächst nicht viel von ihren Leuten. Sie wolle, drang während der Sitzung bald nach draußen, den Showdown herauszögern, um Aufschub bitten, auf jeden Fall bis zum EU-Gipfel am 28. und 29. Juni. Bis dahin wolle sie Fortschritte auf dem Weg zu einem europäischen Asylsystem erreichen.
#
ff

Was soll dabei herauskommen? Ein Deal der mehr schlecht als recht funktioniert wie bei der Türkei; dh. weiter unsichere Grenzen?

Was haben wir schon mit ihr erlebt? Ich bin von Ihr seit der KV-Kopfgeld Pleite tief enttäuscht. Was noch kam war noch schlimmer.
Siehe:
Scheitert Flüchlingspolitik, scheitert EU

Das letzte mal wurden die Aktien geopfert und jetzt ist unser Land dran, Merkel verhökert Deutschland am islamische Siedler für die wir dann zu sogen haben und mit unsere Spareinlagen Eigentum und Renten haften sollen, so wird es kommen wenn diese Frau nicht schnellstens abgesetzt wird. Rette sich wer kann, so schnell wie möglich, sonst geht es uns wie den Juden zu Nazi Zeiten. Nach dem 1.9L Disel TDI Motor hat VW nichts brauchbares mehr auf die Beine gestellt. Die neuen Autos fahren immer lahmer und verbrauchen immer mehr. Vom 3 Liter geschweige denn 1 Liter Auto ist keine rede mehr; ja darf nicht einmal mehr davon gesprochen werden? Paßt das nicht mehr in Merkels Plan? Ich könnte mir vorstellen, daß dieses, zu Merkels anbiederischer Politik, bei den islam. Ölstaaten gehört.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 14.06.2018 21:13.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.470 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



15.06.2018 ~ 05:45 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
651 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Scheitert Flüchtlingspolitik, scheitert EU Beitrag Kennung: 920571
gelesener Beitrag - ID 920571


Als Afd -Wähler'in sollten sie nicht daran denken Vergleiche zur Judenverfolgung zu ziehen.
Denn ihre Glatzköpfige Fangemeinde verkörpert genau das.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
8.388 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.06.2018 ~ 06:57 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
365 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Scheitert Flüchtlingspolitik, scheitert EU Beitrag Kennung: 920572
gelesener Beitrag - ID 920572


Warum wird der Wähler bei der Energiepolitik getäuscht?
Es gibt keine Mittel für die Forschung an effektiver Erzeugung von Strom aus Wind in der Erdwirbelzone, nicht einmal ein Versuchsturm für Forschungszwecke wurde bisher gebaut. Sieht so eine wirklich effektive Energiepolitik aus?
Siehe:
Riesenwindräder mit Kletterkran bauen

Das ist wie mit der Entwicklung und Serienfertigung vom 3 Liter bzw. 1 Liter Autos von denen aus der Politik nichts mehr zu hören ist. Alles nur Seifenblasenpolitik für das Volk.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
21.943 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.06.2018 ~ 07:50 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1720 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Scheitert Flüchtlingspolitik, scheitert EU Beitrag Kennung: 920574
gelesener Beitrag - ID 920574


Hurra Meta hat sich wieder einmal im Kreis der eigenen Verwirrung gedreht.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
8.388 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.06.2018 ~ 15:03 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
365 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Scheitert Flüchtlingspolitik, scheitert EU Beitrag Kennung: 920592
gelesener Beitrag - ID 920592


Fast alles was von Ihnen und timabg kommt ist obskur.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (426): « erste ... « vorherige 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 [423] 424 425 426 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Scheitert Flüchlingspolitik, scheitert EU

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD