online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an Bedra, James T. Kirk, Jens626, Jumpa, Liesa44, Leckfetz, Dieter, saltiel, Anja, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (65): « erste ... « vorherige 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 [65] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
21.943 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.06.2018 ~ 08:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1720 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 920408
gelesener Beitrag - ID 920408


Wow, das ist ja mal ein Fuck You.
Seehofer wird als erster Innenminister nicht am Integrationgipfel der Kanzlerin teilnehmen, tauscht sich lieber mit dem österreichischen (Minihitler) Kanzler aus.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
8.388 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.06.2018 ~ 06:59 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
365 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 920702
gelesener Beitrag - ID 920702


Zu Randbereichen des Rechts:
https://www.youtube.com/watch?v=Ti-WbI6tCmY
„Ein rechtsstaatswidriger Freibrief für kriminelles Handeln in staatlicher Mission“ | Rolf Gössner

http://www.frikoberlin.de/venedey/demokratieabbau.pdf
Demokratieabbau und soziale Kontrolle im autoritären Sicherheitsstaat
des 21. Jahrhunderts und das neue Feindbild Islam

https://www.youtube.com/watch?v=12uKuORCyBM
WissensWerte: Menschenrechte

Wie steht es um die Menschenrechte? Diktatorisches agitieren ist zunehmend zu beobachten.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
21.943 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.06.2018 ~ 10:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1720 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 920713
gelesener Beitrag - ID 920713


Zurück zum Thema:

BAMF-Affäre: Welche Vorwürfe haben sich erhärtet?

Nachdem man wochenlang in den öffentlich-rechten Talkshows mit der rassistischen Keule um sich schlug, bequemen sich die sogenannten "Faktenfinder" nun herab und beleuchten, was an den Beschuldigungen dran ist.
Nämlich nichts!

– Der angebliche Zeuge war ein vorher schon von Ulrike B. gefeuerter Mitarbeiter, der sich rächen wollte
– Die angeblichen Schmiergeldzahlungen existieren nicht
– Es gibt auch keinen einzigen Mitarbeiter beim BAMF, gegen den ermittelt wird
– Die angeblich "extra mit Bussen angekarrten" Menschen waren amtlich genehmigte Entlastungen umliegender Behörden
– Von den angeblich "über tausend Fälle" an falschen Asylbescheiden bleiben 578 übrig, die man anzweifeln könnte
– Und bei allen "zweifelhaften" Fällen handelt es sich um Jesiden, die in ihrer Heimat vom IS gejagt und ermordet werden.

Wenn man dann noch als Denkfähiger das Wissen hat, dass allein im vergangenen Jahr 36.000 vom BAMF verweigerte Asylbescheide vor Gericht eben doch anerkannt wurden, dann sieht man ganz hervorragend, wie weit rechts sich die gesamte Qualitätsjournaille hier in dieser BRD bewegt, um DARAUF überhaupt eine NachrichtenHetzkampagne anzuzetteln.
Auch das ist der neue deutsche Faschismus.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (65): « erste ... « vorherige 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 [65] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD