online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an Jumpa, Liesa44, Leckfetz, Dieter, saltiel, Anja, Luftblase, Liesa, kiwi, James T. Kirk, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Kriegsziel: Rußland » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Kriegsziel: Rußland
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meister FT-Mitglied
6.885 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



31.10.2017 ~ 15:47 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
283 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriegsziel: Rußland Beitrag Kennung: 894820
gelesener Beitrag - ID 894820


Zitat:
gastli hat am 15. September 2017 um 08:13 Uhr folgendes geschrieben:
Der Spiegel kommt geade aktuell wieder einmal mit widerlicher Kriegspropaganda gegen Russland.



Nur mal zum Verständnis:
Die souveränen Staaten Russland und Weißrussland bewegen sich innerhalb ihrer! Grenzen.


Innerhalb ihrer eroberten Grenzen.

Stalin hat sich Gebiete von Polen zum versohlen angeeignet.
Die Krim hat sich Putin angeeignet.
cool
Ein Stückchen Ukraine oder Finnland Estland und Litauen könnte man da auch noch gebrauchen.
Tschetschenien wurde von den Russen zusammen gebombt um es zu erhalten.
Wenn das alle so machen würden, währe Deutschland auch bald wieder durch die Russen aufgeteilt.

Meister


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 31.10.2017 15:49.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon Benutzerkonto am 16.11.2017 gelöscht
7.551 geschriebene Beiträge



31.10.2017 ~ 15:51 Uhr ~ Moon schreibt:
FT-Nutzer seit: 30.12.2012
643 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriegsziel: Rußland Beitrag Kennung: 894822
gelesener Beitrag - ID 894822


Wo der Meister recht hat, da hat er recht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
7.706 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



31.10.2017 ~ 17:05 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
358 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriegsziel: Rußland Beitrag Kennung: 894825
gelesener Beitrag - ID 894825


Wieso? Er tut ja gerade so als wenn es nicht so ähnlich schon wäre. Nur entgleitet denen schon wieder ein Teil an die Muslime.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
21.023 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.11.2017 ~ 10:28 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1686 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriegsziel: Rußland Beitrag Kennung: 896172
gelesener Beitrag - ID 896172


Zitat:
Mit neuer Stärke Moskau gegenübertreten. Die NATO will ihre Kommandostrukturen verstärken – erstmals seit Ende des Kalten Krieges. Auch zwei neue Hauptquartiere sind in Planung, möglicherweise eines davon in Deutschland. Damit will sich das Bündnis gegen Russland wappnen.
[Quelle: tagesschau.de; 9. November 2017]

Nur zur Erinnerung:
Die Militärausgaben der NATO betrugen 2016 insgesamt 921 Mrd. US-Dollar,
die Russlands 69 Mrd. US-Dollar.
Da muss man sich natürlich mächtig zusätzlich wappnen.
Zumindest wenn das Kriegsziel immer noch Russland heißt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
21.023 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.11.2017 ~ 19:02 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1686 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriegsziel: Rußland Beitrag Kennung: 897418
gelesener Beitrag - ID 897418


Wichtige Botschaft an die Nation.
Der russische Präsident Wladimir Putin ruf russische betriebe und Wirtschaft auf, jeder Zeit bereit zu ein die Produktion von Militärprodukten zu erhöhen.

Das wurde Zeit, da die Aggressoren schon zu tausenden vor der russischen Grenze stehen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
21.023 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.12.2017 ~ 09:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1686 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriegsziel: Rußland Beitrag Kennung: 898901
gelesener Beitrag - ID 898901


Sebstverständlich gehört zur Kriegsvorbereitung auch die Diskreditierung der russischen Sportler.
Und selbstverständlich begrüßt der Deutsche olympische Sportbund diese Art der Kriegsvorbereitungen.
Widerlich



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (8): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Kriegsziel: Rußland

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD