online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Susi37, Suse, Nightwolf, Jens626, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, Jumpa, Dieter, Liesa44, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Faschisierung Europas » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (14): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Faschisierung Europas
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.343 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



04.06.2017 ~ 08:11 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1048 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 881941
gelesener Beitrag - ID 881941


Zitat:
Archivar hat am 03. Juni 2017 um 21:52 Uhr folgendes geschrieben:
Auf die Waldheimprozesse und die Blut-Benjamin bist du wohlweislich nicht eingegangen


Selbstverständlich nicht, denn ich kann lesen. Z.B. die Themenüberschrift.

Wisch' Dir doch mal den Geifer ab und versuche ebenfalls, das Thema zu erfassen. Kleiner Tip: da steht gar nichts über DDR oder mich.

Aber neben dem Auftragsschreiberlingsgesabbel mal was zum Thema:

Die Revolverschnauze des Finanzkapitals resümiert die Erfolge bei der Faschiserung Europas, gegliedert nach Faschistenförderstaaten.
https://www.welt.de/politik/ausland/arti...ts-driftet.html



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.121 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.06.2017 ~ 14:38 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1303 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882011
gelesener Beitrag - ID 882011


Zitat:
orca hat am 03. Juni 2017 um 19:05 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Archivar hat am 03. Juni 2017 um 12:13 Uhr folgendes geschrieben:
Hm gastli, wie nennt man dann eine Justiz, an deren Spitze abhängige Genossen Richter und Staatsanwälte sitzen und die Urteile von der herrschenden Partei vorgegeben bekommen?




Selbst wenn all "Deine" nachgepllapperten Lügen über die DDR stimmten, was genau machte das an der Unrechtsstaatlichkeit der B'R'D besser?
!


Also die Waldheim - Prozesse sind nachgeplapperte Lügen? Junge, du bist noch sehr viel dümmer, als ich bisher angenommen hatte.
Deinen gequirlten Quark kannst du auf eurem nächsten Veteranentreffen der ehemaligen Spitzel und Verräter zum besten geben, dort bekommst du sicher Applaus von deinen ehemaligen Kollegen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.121 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.06.2017 ~ 15:24 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1303 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882027
gelesener Beitrag - ID 882027


Zitat:
Tina hat am 03. Juni 2017 um 23:18 Uhr folgendes geschrieben:
.
Du solltest aber ein wenig Verständnis für ihn aufbringen. Wenn man in der DDR jahrelang in einer bestiimmten "Firma" tätig war und deren "Lehrmethoden" ausgesetzt, dann kommen eben geistige Krüppel heraus.
Übrigens freue ich mich, daß Du nun auch zu unserem Kreis der Auftrags-schreiberlinge gehörst. Bei nächster Gelegenheit werden wir mit unserem Führungsoffizier wieder mal einen draufmachen. Prost.


Schon klar, Tina, seine schmutzige Vergangenheit ist hinreichend bekannt.
Auch klar ist, dass er nicht anders kann. Wer Intrige, Verrat und Bespitzelung quasi mit der Muttermilch aufgenommen hat, ändert sich nicht mehr, auch wenn er nur eine kleine Kaulquappe im Haifischbecken der Intriganten, Günstlinge und Emporkömmlinge war - gerade die sind gefährlich, liefern sie doch selbst die eigene Familie ans Messer, um Karriere zu machen.
Seine Kleingeistigkeit erkennt man auch daran, dass er schlußfolgert, dass ein Kritiker gewisser Verhältnisse in der DDR automatisch das Heutige gut findet.Eben das antrainierte schwarz-weiss-Denken, wer nicht für uns ist, ist gegen uns, dazwischen gibt es nichts.
In diesem Wissen kann man seine Haß- und Hetztiraden gelassen zur Kenntnis nehmen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.343 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



04.06.2017 ~ 16:03 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1048 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882036
gelesener Beitrag - ID 882036


Ihr müßt noch bißchen üben.

Euch Auftragsschreiberlingen wird auch weiter nicht gelingen, von der Faschisierung Europas abzulenken.

Zitat:
Rechtsruck vor den Europawahlen: In vielen EU-Staaten rechnen sich rechtsextremistische Parteien gute Chancen bei der bevorstehenden Wahl des Europaparlaments aus. Wer hinter den rassistischen, ausländerfeindlichen und anti-islamischen Parolen steckt – ein Überblick über die wichtigsten Akteure.

...
https://web.de/magazine/politik/wahlen/europawahl/rechtsdruck-europa-wichtigsten-akteure-18790218



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.548 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.06.2017 ~ 16:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2057 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882037
gelesener Beitrag - ID 882037


Zitat:
Archivar hat am 03. Juni 2017 um 12:13 Uhr folgendes geschrieben:
War das etwa eine unabhängige Justiz mit fairen Verfahren und objektiven Urteilen?


Es war [zu Zeiten des kalten Krieges] notwendig.

##################

Erdogans Terror ist es nicht.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Money
Benutzerkonto wurde gelöscht



04.06.2017 ~ 16:19 Uhr ~ Money schreibt:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882040
gelesener Beitrag - ID 882040


Zitat:
orca hat am 03. Juni 2017 um 19:05 Uhr folgendes geschrieben:
Selbst wenn all "Deine" nachgepllapperten Lügen über die DDR stimmten,


Zitat:
Neue Waldheim-Akten im Fall Jürgens vor Leipziger Landgericht

Richter sollten „politisch“ urteilen

Im ersten Gerichtsverfahren zu den Waldheimer Prozessen von 1950 ist die Staatsanwaltschaft jetzt auf bislang unbekannte Beweismaterialien gestoßen. Am 30. Verhandlungstag . gegen den damaligen Richter Jürgens vor dem Leipziger Landgericht führte Staatsanwalt Bauer am Mittwoch Akten aus dem Archiv des DDR-Innenministeriums in die Verhandlung ein, die er erst am Dienstag im Potsdamer Bundesarchiv entdeckt hatte. Es handelt sich um Sitzungsprotokolle vom April 1950. Aus ihnen geht hervor, daß die Waldheimer Richter und Staatsanwälte in Besprechungen mit Parteiführung, Justizministerium und Volkspolizei angehalten wurden, ei der Urteilsfindung „keinesfalls nach formaljuristischen, sondern politischen Gesichtspunkten“ vorzugehen. Sie sollten nach dem „Kollektivschuld-Prinzip“ verfahren und „keine Urteile unter zehn Jahren“ fällen.
...


NEUES DEUTSCHLAND vom 06.05.1993

Tja, blöd nur das sogar sein ehemaliges lieblings Hetzplatt "N D", diese Lügen verbreitet.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.121 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.06.2017 ~ 16:24 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1303 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882042
gelesener Beitrag - ID 882042


Du hast zumindest, im Gegensatz zur Altölsardine vor dir, eine das Thema angehende Antwort gegeben, wenn ich auch mit deren Inhalt nicht unbedingt übereinstimme. Aber unterschiedliche Meinungen sollten heute, fern der Zeiten, als Spitzel abweichende Meinungen umgehend weitermeldeten, möglich sein.
Ich halte es auch in Zeiten kalter Kriege nicht für gerechtfertigt, eine politische Justiz zu installieren, deren Urteile vor Prozessbeginn von Wollweber und später Mielke vorgegeben waren. Auch die damaligen Angeklagten waren Menschen, und wie viele sind sogenannten Schauprozessen Stalin`scher Prägung zum Opfer gefallen.
Im übrigen wird es orca`s Geheimnis bleiben, warum er eindeutige Fakten in den Bereich "faschistischer" Hetze verbannt.
Es ist wohl der ihm antrainierte Pawlow`sche Reflex, der ihn zwingt, über jedes Stöckchen zu springen, das man ihm hinhält.
Über Erdogan brauchen wir nicht zu diskutieren, da stimmen, wie ich glaube, unsere meinungen überein.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.121 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.06.2017 ~ 16:27 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1303 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882044
gelesener Beitrag - ID 882044


Scheibar ist auch das ND von Auftragsschreiberlingen und faschistischen Hetzern durchsetzt.
Frag mal das Drsdener Knallhorn, er wird es bestätigen!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Money
Benutzerkonto wurde gelöscht



04.06.2017 ~ 16:55 Uhr ~ Money schreibt:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882054
gelesener Beitrag - ID 882054


Ja Archivar, die Auftragsschreiberlinge und faschistischen Hetzer sind überall, sogar in der Redaktion des "N D". Ja
Für mich abschließend HIER nochmal ein lesenswerter Artikel des Naziblattes "N D" zum Thema: Das Gefängnis Waldheim als Strafanstalt für jugendliche Oppositionelle in der DDR.

Zitat:
Gäbler ist ein Zeitzeuge; er hat einige Verurteilte der Waldheim-Prozesse noch getroffen, als er im November 1951 in das Gefängnis eingeliefert wurde, verurteilt zu 15 Jahren Zuchthaus. Er habe später mit einem Mörder die Zelle geteilt, erinnert er sich: »Der wunderte sich, dass ich bei dem Urteil nicht auch einen umgebracht hatte«, sagt er. Gäbler hatte indes kein Menschenleben auf dem Gewissen; vielmehr war er mit dem jungen Staat in Konflikt geraten. Er gehörte einer Gruppe Oberschüler im sächsischen Werdau an, die in Flugblättern oder mit an Mauern geschriebenen Parolen etwa die erste Wahl zur Volkskammer 1950 als undemokratisch kritisiert hatten. Als die Gruppe 1951 aufflog, griff der Staat zu drakonischen Strafen. Insgesamt 130 Jahre Zuchthaus wurden in einem 16-stündigen, nicht öffentlichen Prozess in Zwickau verhängt; gut elf Prozent entfielen auf den erst 19 Jahre alten Gäbler.




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.343 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



04.06.2017 ~ 18:49 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1048 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882080
gelesener Beitrag - ID 882080


Zitat:
Archivar hat am 04. Juni 2017 um 16:24 Uhr folgendes geschrieben:
Im übrigen wird es orca`s Geheimnis bleiben


FÜR mich wird immer ein Geheimnis bleiben, was Euer themenfernes Gesabbel mit der Faschisierung Europas zu tun hat.

Wenn Ihr das Thema zuzumüllen versucht, wird Euch das nicht gelingen. Denn die Faschisierung Europas wird so intensiv vorangetrieben, daß aller Müll der Welt nicht ausreicht, den Gestank zu überdecken.

http://www.focus.de/politik/ausland/eu/r...id_5041026.html



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.121 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.06.2017 ~ 18:53 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1303 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882082
gelesener Beitrag - ID 882082


Zitat:
[B]

Wenn Ihr das Thema zuzumüllen versucht, wird Euch das nicht gelingen. Denn die Faschisierung Europas wird so intensiv vorangetrieben,


Vor allem du mit deinen Hetztiraden trägst wesentlich dazu bei.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.895 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.06.2017 ~ 19:15 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1148 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882090
gelesener Beitrag - ID 882090


Was denken sie wie das ganze ausgehen wird? Gewinnt die Faschisierung Europas oder dessen Okkupation - oder meinen sie den islamischen Faschismus?


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 04.06.2017 19:16.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.548 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.06.2017 ~ 19:30 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2057 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882096
gelesener Beitrag - ID 882096


Zitat:
Archivar hat am 04. Juni 2017 um 18:53 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
[B]

Wenn Ihr das Thema zuzumüllen versucht, ....


Vor allem du mit deinen Hetztiraden trägst wesentlich dazu bei.


Diese Aussage in Bezug auf die Beiträge von @orca ist absolut falsch.

Übrigens ist es hier in in diesem Forum noch keinem gelungen die grundlegenden Ansichten und Aussagen von @orca, @Felixed, @Verstoßener, @Torsten zu widerlegen.
Viele haben sich daran versucht.
Außer den sprichwörtlichen Schaum vom Maul konnte letztendlich niemand etwas dazu beitragen.
Dieser jämmerliche Trend setzt sich hier gerade wieder fort.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.121 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.06.2017 ~ 19:42 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1303 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882100
gelesener Beitrag - ID 882100


gastli, dass du den Ansichten von orca nahe stehst ist nicht neu und das kannst du gern auch sein. Das du aber seine Hasstiraden und sein teilweise dem faschistischen Sprachgebrauch entlehnte Schreibweise unterstützt, ist traurig.
Bei dem ist jeder ein Faschist, der nicht genau so ein Zeugs absondert wie er.
Er hat hier wiederholt u.a. den pfiffikus gröblichst beleidigt, ohne ihn überhaupt zu kennen. Der pfiffikus ist ein intelligenter und im Beruf hoch geachteter Mensch, also das genaue Gegenteil von orca.
Du solltest, statt diesen Hetzer zu unterstützen, versuchen, ihn in gewissen Dingen zu mäßigen, obwohl die Erfolgsaussichten dafür wohl auch gegen Null tendieren.
Wenn jemand Argumente für oder gegen etwas bringt und somit eine Diskussion anstößt, ist das gut und Sinn des Forums.
Wenn ein User jeden beitrag mit Beschimpfungen würzt und andere User kübelweise mit seinem Spitzelsud übergießt, nehme ich ihm nicht ein Argument ab.
Er reduziert sich auf sein unterirdisches Niveau.
Denk mal drüber nach.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.548 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.06.2017 ~ 20:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2057 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882106
gelesener Beitrag - ID 882106


Zitat:
Archivar hat am 04. Juni 2017 um 19:42 Uhr folgendes geschrieben:
Der pfiffikus ist ........, also das genaue Gegenteil von orca.


Woher genau willst du das wissen?

Denk mal drüber nach.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.343 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



04.06.2017 ~ 20:46 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1048 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882109
gelesener Beitrag - ID 882109


Zitat:
Archivar hat am 04. Juni 2017 um 19:42 Uhr folgendes geschrieben:
Denk mal drüber nach.


Denk' mal über einen Beitrag zum Thema nach. Das heißt "Faschisierung Europas". Aber vielleicht klemmt's ja schon vorher beim Verständnis, was ein Thema ist.

Zitat:
1. Gegenstand einer wissenschaftlichen Untersuchung, künstlerischen Darstellung, eines Gesprächs o.Ä.
2. (Musik) Melodie, die den musikalischen Grundgedanken einer Komposition oder eines Teils derselben bildet
3.a (Sprachwissenschaft) Gegenstand der Rede, psychologisches Subjekt des Satzes
3 b (Sprachwissenschaft) Teil des Satzes, der das bereits Bekannte oder als bekannt Vorausgesetzte enthält und in einem gegebenen Text folglich die geringste Information enthält

http://www.duden.de/rechtschreibung/Thema


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 04.06.2017 20:48.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.121 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.06.2017 ~ 21:09 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1303 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882112
gelesener Beitrag - ID 882112


Da diese Aufforderung nicht an dich ergangen ist: Leg dich einfach wieder hin und vergiß die Bettpfanne nicht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.343 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



04.06.2017 ~ 21:57 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1048 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882115
gelesener Beitrag - ID 882115


Ich reagierte auch nicht, als sei sie an mich gerichtet. Aber solche Feinheiten der Kommunikation zu erfassen, habe ich auch nicht innerhalb Deines geistigen Horizonts erwartet.

Ich mach's für Dich und Deinesgleichen nochmal ganz, ganz einfach: Schreibt mal was zum Thema!

Auch Bemühungen, es ansatzweise zu erfassen, nähme ich als Signal, im Forum Thüringen diskutieren und nicht nur faschistische und antikommunistische Propaganda verbreiten zu wollen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.121 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.06.2017 ~ 22:32 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1303 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882122
gelesener Beitrag - ID 882122


Offenbar sind dir inzwischen die Augen zugewachsen, sonst hättest du meine Meinung zum Thema, verbunden mit meiner Meinung zu dir, geschrieben heute um 18.53 Uhr sehen können.

Aber ich sage es für dich und deinesgleichen nochmals ganz deutlich:
Du trägst mit deinem teils dem Nationalsozialismus entlehnten Vokabular zu dem bei, was du vorgibst bekämpfen zu wollen.
Und: Erwartest du ernsthaft, dass ein Typ, der dereinst für einen Judaslohn seine Nachbarn und Kollegen (echte Freunde hast du wohl ohnehin nie gehabt, nur "Mitlauscher") verraten hat, hier für bare Münze genommen wird?
Der gleichen Meinung ist übrigens auch mein Führungsoffizier.
Da staunste, gelle?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.343 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



04.06.2017 ~ 22:57 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1048 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882124
gelesener Beitrag - ID 882124


Zitat:
Archivar hat am 04. Juni 2017 um 22:32 Uhr folgendes geschrieben:
meine Meinung zum Thema, ... geschrieben heute um 18.53 Uhr


Die war eben wieder nicht zum Thema. Ich empfehle Dir nochmals,

1. die Bedeutung des Begriffs "Thema" und dann
2. das Thema zu lesen und wenigstens ansatzweise zu erfassen.

Kriegt Dein selbst angeschuldigter Führungsoffizier ("Der gleichen Meinung ist übrigens auch mein Führungsoffizier.") wirklich kein besseres Personal? Darüber, was Du für einen Witz hältst, sind er und seine Vorgesetztem gar nicht glücklich.

Also probier's doch mal mit einem Sachbeitrag zum Thema. Lesen kannst Du doch?

Zitat:
Da staunste, gelle?

Intelligente Menschen sprachlich zu imitieren, ist eine niedere Form der Intelligenz, welche auch Papageiein und Krähenvögel beherrschen.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 04.06.2017 23:01.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.121 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.06.2017 ~ 23:13 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1303 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882125
gelesener Beitrag - ID 882125


Hast du Hohlziegel noch immer nicht begriffen, dass ich eine Spitzelsocke deines Schlages nicht ernst nehme? Da kannst du noch so lange jaulen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
5.524 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



05.06.2017 ~ 00:58 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
616 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882152
gelesener Beitrag - ID 882152


Zitat:
gastli hat am 04. Juni 2017 um 19:30 Uhr folgendes geschrieben:
Übrigens ist es hier in in diesem Forum noch keinem gelungen die grundlegenden Ansichten und Aussagen von @orca, @Felixed, @Verstoßener, @Torsten zu widerlegen.

Ach das ist doch gar nicht wahr.

Schon klar, Ihr erinnert Euch nicht gerne daran. Orca in verschiedenen Inkarnationen vertrat die Meinung, der Honecker sei damals Mitglied der Arbeiterklasse gewesen, während ich anhand der gängigen Klassendefinition ausführlich darlegte, dass er kein normaler Dachdecker war. Ob man die neu entstandene Klasse nun "Funktionäre" oder anders zu bezeichnen hat, darüber sehe ich ja noch Verhandlungsspielraum.

Außer dem üblichen Gesappel, in wessen Auftrag ich hier schreiben würde, kam da nichts mehr, insbesondere keine sachdienlichen Argumente.




Zitat:
gastli hat am 04. Juni 2017 um 19:30 Uhr folgendes geschrieben:
Viele haben sich daran versucht.

Kommt darauf an. Ihn zu einem "OK, Du hattest diesmal Recht" zu bewegen, halte ich für aussichtslos. Dazu ist er zu stur. Also kann ich nicht mehr tun, als seine Irrtümer vorzuführen. Mehr versuche ich gar nicht erst.



Pfiffikus,
der ihn auch schon in der Frage der Bedürfnisentwicklung im Kommunismus widerlegt hatte



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
5.524 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



05.06.2017 ~ 01:12 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
616 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882157
gelesener Beitrag - ID 882157


Zitat:
Archivar hat am 04. Juni 2017 um 22:32 Uhr folgendes geschrieben:
Du trägst mit deinem teils dem Nationalsozialismus entlehnten Vokabular zu dem bei, was du vorgibst bekämpfen zu wollen.

Du hast es inzwischen auch bemerkt. Orca ist hier unterwegs, um die kommunistische Idee unmöglich zu machen und ins Lächerliche zu ziehen. Seine Auftraggeber wollen, dass sich möglichst viele der sozial ins Abseits Geratenen in diesem Lande keinesfalls den linken Parteien zuwenden, sondern lieber den Populisten bei der AfD. Und Du musst zugeben, diesen Job macht er doch gut, oder? Also ich kann von meiner Seite aus nur den Hut ziehen.


Pfiffikus,
der das an dieser Stelle nur noch einmal wiederholen wollte, da Du noch nicht so lange hier zugange bist


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Pfiffikus: 05.06.2017 01:13.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.343 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



05.06.2017 ~ 01:24 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1048 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882164
gelesener Beitrag - ID 882164


Hmm, das Thema "Faschisierung Europas" scheint wichtiger und den Herrschenden unangenehmer zu sein, als ich einschätzte, wenn hier dermaßen geballt Auftragsschreiberlinge eingesetzt werden, um davon abzulenken.

Glauben die Auftragsschreiberlinge wirklich, mit blödem themenfernem Gesabbel ablenken zu können? Vermutlich trauen sie Anderen nur zu, was ihre Intelligenz bei Maximalleistung hergibt.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.895 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.06.2017 ~ 06:38 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1148 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882193
gelesener Beitrag - ID 882193


Bei so einer knalligen Überschrift finde ich es ungewöhnlich wenn nicht einmal die faktischen Grundsätze geklärt wurden.

Die theoretischen Grundlagen von Gruppen und ihre Gefühle der Zusammengehörigkeit, sowie Gruppenbindungen an sich.
Siehe inklusive Literaturhinweise:
Scheitert Flüchlingspolitik, scheitert EU

http://www.focus.de/politik/deutschland/...aid_750239.html
Zitat:

Lexikon
Die gefährlichsten islamistischen Gruppen


http://klausantons.de/wp-content/uploads...von-Gruppen.pdf

Wer parteiisch ist ist immer auf einem Auge blind, darum überbewertet er das, was er mit dem anderen sieht.

Folgeerscheinungen von zu viel zentrifugaler Energie in Gruppen (Parteien, Religionen, etc. pp.).

Gewalt wirkt immer in 2 Richtungen: Gewalt nach innen (Familie usw. - Ehrenmorde; Gewalt nach außen; Ungläubige, minderwertiges Leben, Sören Kierkegaard "Der Begriff des Auserwählten", politischer und religiöser Wahn bezüglich Weltherrschaft, usw.)


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 05.06.2017 07:13.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.548 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



05.06.2017 ~ 07:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2057 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882195
gelesener Beitrag - ID 882195


Ich finde es wiederum nicht ungewöhnlich, wenn Meta auch hier spamt.

##################################################################
Sollte aber jemand tatsächlich an Grundsatzwissen und Informationen zum Thema interessiert sein dann lese er/sie hier.

https://de.wikipedia.org/wiki/Faschismustheorie



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.895 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.06.2017 ~ 07:45 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1148 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882198
gelesener Beitrag - ID 882198


Hallo gastli, unter Wikipedia findet man Formen der Ideologie des Faschismus.
Zur Gruppenpsychologie und den Ursachen der Entstehung von Faschismus wird in Wikipedia nichts ausgesagt und behandelt.
Wie wehren sich Bevölkerungsgruppen unter welchen Verhältnissen, gegen ihre physische Vernichtung? =---> Klassenkampf Entstehung von Gruppen mangelhafte Moral.
Wo Ansätze dazu zu finden sind steht:
Zitat:

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Es wäre sehr empfehlenswert, die folgenden einzelnen Abschnitte GENTILE zuzuordnen und jeweils mit einer eigenen Ref zu versehen (z. B. Seitenangaben), da sie weitgehend auf Zitaten aufbauen. Damit gleichzeitig EN für die zitierten Stellen.


Entscheidendes enthält dazu Papst Benedikts Rede im Bundestag.
Siehe:
Scheitert Flüchlingspolitik, scheitert EU
Zitat:

https://w2.vatican.va/content/benedict-x...stag-berlin.pdf
Zitat:

Erfolg kann auch Verführung sein und kann so den Weg auftun für die Verfälschung des Rechts, für die Zerstörung der Gerechtigkeit. „Nimm das Recht weg – was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande“, hat der heilige Augustinus einmal gesagt[1]. Wir Deutsche wissen es aus eigener Erfahrung, daß diese Worte nicht ein leeres Schreckgespenst sind. Wir haben erlebt, daß Macht von Recht getrennt wurde, daß Macht gegen Recht stand, das Recht zertreten hat und daß der Staat zum Instrument der Rechtszerstörung wurde – zu einer sehr gut organisierten Räuberbande, die die ganze Welt bedrohen und an den Rand des Abgrunds treiben konnte. Dem Recht zu dienen und der Herrschaft des Unrechts zu wehren ist und bleibt die grundlegende Aufgabe des Politikers. In einer historischen Stunde, in der dem Menschen Macht zugefallen ist, die bisher nicht vorstellbar war, wird diese Aufgabe besonders dringlich. Der Mensch kann die Welt zerstören. Er kann sich selbst manipulieren. Er kann sozusagen Menschen machen und Menschen vom Menschsein ausschließen. Wie erkennen wir, was recht ist? Wie können wir zwischen Gut und Böse, zwischen wahrem Recht und Scheinrecht unterscheiden?


Wir erleben alle was seit Jahren und hinfort geschieht und erleben das Unrecht welches uns widerfährt. Niemand kann sagen das die Politiker davor nicht von höchster Stelle gewarnt wurden; doch es wurde trotzdem getan und schon wieder müssen wir diese Misere erleben, doch dieses mal stehen die Verantwortlichen eindeutig, dank dieser Rede, fest. Das Maas der Dinge wird tagtäglich voller.




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.343 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



05.06.2017 ~ 10:41 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1048 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882221
gelesener Beitrag - ID 882221


Zitat:
gastli hat am 05. Juni 2017 um 07:06 Uhr folgendes geschrieben:
Sollte aber jemand tatsächlich an Grundsatzwissen und Informationen zum Thema interessiert sein dann lese er/sie hier.


Och nö, nicht Wikitumbia! Insbesondere bei politischen Themen findet man dort nur die Zusammenfassung aller kursierenden Irrtümer, Halbwahrheiten und Lügen der Regimejournaille.

Die hier ist besser:

Clara Zetkin: Der Kampf gegen den Faschismus

Faschismus ist eine Herrschaftsform im Imperialismus, nämlich die antidemokratische, offen terroristische. Das B'R'D--Euroimperium ist zwar antidemokratisch und nach außen auch terroristisch, aber im Inneren NOCH keine faschistische Diktatur. Weshalb der Begriff "Faschisierung" auch treffend ist.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.895 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.06.2017 ~ 11:03 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1148 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882224
gelesener Beitrag - ID 882224


Orca, ich vermisse bei Ihnen ebenfalls die entscheidenden Gruppenpsychologischen Ursachen warum der Faschismus zum Massenphänomen wird. Bei Fritz Künkel finden Sie im Buch Krisenbriefe Ansätze dazu. Er drückt sich jedoch, wie alle anderen, vor der Ziehung von Urteilen, aus vorhandenen Umständen. Das Volk hat zwar das Recht eine Regierung zu wählen, aber nicht das Recht zu bestimmen wer das Volk ist; außer wenn es darum geht den Kopf für die Landesverteidigung hin zu halten und sich die Taschen mittels Steuern lehren zu lassen; auch wenn es selbst davon nicht partizipiert. Was des Volkes Hände schaffen ist nicht des Volkes eigen. Was sagen Sie dazu orca? Sollte sich die Bevölkerung das gefallen lassen?
Frage an die Sozis: Ist wer gegen die Enteignung seiner Eltern, Brüder, Freunde, Schwestern und Verwandten, also seiner Nächsten ist, ein Faschist?


Dieser Beitrag wurde 3 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 05.06.2017 11:07.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.343 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



05.06.2017 ~ 13:07 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1048 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882238
gelesener Beitrag - ID 882238


Seit wann sind Faschisten gegen die Enteignung der Arbeiter? Als Interessenvertreter des Finanzkapitals sind sie selbstverständlich nicht nur für die Enteignung, sondern auch für den Terror zuständig, falls gegen die Enteignung Unmut aufkommt.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.121 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.06.2017 ~ 14:11 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1303 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882245
gelesener Beitrag - ID 882245


Zitat:
Pfiffikus hat am 05. Juni 2017 um 01:12 Uhr folgendes geschrieben:
[QUOTE][B][I
Du hast es inzwischen auch bemerkt. Orca ist hier unterwegs, um die kommunistische Idee unmöglich zu machen und ins Lächerliche zu ziehen. Seine Auftraggeber wollen, dass sich möglichst viele der sozial ins Abseits Geratenen in diesem Lande keinesfalls den linken Parteien zuwenden, sondern lieber den Populisten bei der AfD. Und Du musst zugeben, diesen Job macht er doch gut, oder? Also ich kann von meiner Seite aus nur den Hut ziehen.


Pfiffikus,
der das an dieser Stelle nur noch einmal wiederholen wollte, da Du noch nicht so lange hier zugange bist

Also pfiffikus, damit hast du natürlich voll ins Schwarze getroffen. Mit seinem hirnlosen Gelaber, "Faschisten", "Führungsoffizier" (er hatte schließlich selbst mal einen), "Auftrags-Schreiberlinge" und dem ganzen Gesülze verfolgt er genau das von dir genannte Ziel.
Aber dieser Typ braucht dieses Forum, denn ein Angeber ohne Publikum ist halt nur ein einsamer S p i n n e r.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Archivar: 05.06.2017 14:14.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.343 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



05.06.2017 ~ 16:07 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1048 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882259
gelesener Beitrag - ID 882259


Zitat:
Archivar hat am 05. Juni 2017 um 14:11 Uhr folgendes geschrieben:
[themenfernes Gesabbel]


Mal zur Abwechslung was zum Thema: Ich finde erstaunlich, daß die Regimepropaganda des Faschistenförderstaates erstaunt über die Faschisierung tun. Sie selbst haben doch deren Aufstieg jahrelang durch ausländerfeindliche Hetze vorbereitet.

https://www.zdf.de/politik/berlin-direkt...clip-3-120.html



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Money
Benutzerkonto wurde gelöscht



05.06.2017 ~ 17:17 Uhr ~ Money schreibt:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882278
gelesener Beitrag - ID 882278


Zitat:
orca hat am 05. Juni 2017 um 16:07 Uhr folgendes geschrieben:
https://www.zdf.de/politik/berlin-direkt...clip-3-120.html


Oh, Sie nehmen das ZDF als Quelle? Achja, im "N D" sitzen seid neustem ja auch nur noch Nazis. Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.121 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.06.2017 ~ 17:50 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1303 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882281
gelesener Beitrag - ID 882281


Toll! Im scnelllebigen politischen Tagesgeschäft auf einen Beitrag zu verweisen, der 4 1/2 Monate alt ist und entrüstet die Backen aufzublasen - wahrlich eine Meisterleistung. Wahrscheinlich hat ihm sein Führungsoffizier Fernsehverbot erteilt, da er nichts aktuelleres zu berichten weiß.
Und ja, urplötzlich das CDU - hörige ZDF als Kronzeugen für seinen Schwachfug aufzurufen, sagt ja wohl genug.
Heute prügle ich verbal auf den Sender ein, morgen brauche ich ihn als Unterstützer. Lächerlich sondergleichen.
Das seit Entstehen der Sendung in Frankreich und den Niederlanden Wahlen stattgefunden haben, bei denen die genannten Vertreter rechter Parteien nicht gewählt wurden, hat ihm scheinbar niemand gesagt.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Archivar: 05.06.2017 17:51.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.343 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



05.06.2017 ~ 19:27 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1048 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882298
gelesener Beitrag - ID 882298


Zitat:
Archivar hat am 05. Juni 2017 um 17:50 Uhr folgendes geschrieben:
bei denen die genannten Vertreter rechter Parteien nicht gewählt wurden


Nun, vielleicht haben ja einige EU-Insassen doch was aus der Geschichte gelernt. Aber allzuviel nicht. Ein Finanzspekulant istnicht wesentlich besser als ein Faschist. Die Rolle der Banken beim Aufbau der vorigen deutschen Faschisten ist ja hinlänglich bekannt.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.121 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.06.2017 ~ 19:44 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1303 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882299
gelesener Beitrag - ID 882299


Ich nehme an, dass sogar du ein Konto auf irgendeiner Bank hast, wohin sollte sonst deine Invalidenrente überwiesen werden.
Und das Führen eines Kontos ist auch eine Unterstützung der Bank. Somit unterstützt du nach deinen eigenen Worten die Banken beim Aufbau eines neuen Faschismus. Wenn du also konsequent wärest, löstest du dein Konto auf. Wenn nicht, diskutiere hier nicht über die Rolle von Banken

In den Nachrichten wurde soeben berichtet, dass es gestern in Dresden in einer Asylantenunterkunft zu Übergriffen von Marokkanern und Algerier gegen das Sicherheitspersonal gekommen ist, wobei mehrere Leute des Wachpersonals verletzt wurden. Sie wurden von den Bewohnern mit Feuerlöschern attackiert, da sie gegen die Vorschriften in ihren Zimmern gekocht haben.
Quelle: Faschistensender mdr.
Weisst du näheres von der Randale deiner Freunde?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.548 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.06.2017 ~ 18:01 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2057 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882396
gelesener Beitrag - ID 882396


Zitat:
Archivar hat am 05. Juni 2017 um 19:44 Uhr folgendes geschrieben:
Weisst du näheres von der Randale deiner Freunde?


Es ist bedauerlich, dass du dich mit solchen Sätzen auf das "Niveau" der bekannten Forum-Nazis herunter begibst. Das ist die Denke derer, die demnächst mit ihrer Menschenverachtung und Fremdenfeindlichkeit wieder den Geraer Markt beschmutzen wollen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.121 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.06.2017 ~ 18:23 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1303 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882400
gelesener Beitrag - ID 882400


Bedauerlich ist auch, dass du und nicht nur du einer konkreten Ansage zum eigentlichen Vorfall ausweichst.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.548 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.06.2017 ~ 22:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2057 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882429
gelesener Beitrag - ID 882429


Ich finde folgendes bedauerlich.
Das das sogenannte Sicherheitspersonal in Asylunterkünften sehr oft von Nazis durchsetzt ist, ist hinreichend bekannt.
Dementsprechend verhält sich dieses "Personal".
Was die Medien letztendlich daraus machen ist eine andere Baustelle.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.121 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.06.2017 ~ 22:46 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1303 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 882431
gelesener Beitrag - ID 882431


Das ist aber wiederum eine Pauschalisierung des Sicherheitspersonals.
Bei Asylbewerbern möchtest du doch auch keine solche, warum also hier?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (14): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Faschisierung Europas

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD