online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. 50 € Preisgeld für den 1.Platz das Weihnachtsspiels - Teilnahme ist kostenfrei .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Leben & Religion » Stehen Bibel und Koran über den menschlichen Gesetzen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Stehen Bibel und Koran über den menschlichen Gesetzen?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Adeodatus   Zeige Adeodatus auf Karte Benutzerkonto am 18.04.2017 gelöscht
15.929 geschriebene Beiträge
Wohnort: .



06.10.2016 ~ 19:10 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
FT-Nutzer seit: 08.03.2003
716 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Stehen Bibel und Koran über den menschlichen Gesetzen? Beitrag Kennung: 849502
gelesener Beitrag - ID 849502


die Macher des Tagesspiegel haben sich mal wieder keinen Gefallen getan als sie einen völlig Wertefreien Artikel von von Malte Lehming zum Thema Religion veröffentlichten

Zitat:
Für gläubige Christen, Juden und Muslime ist Gottes Wort oberstes Gebot. Von ihnen ein Wertebekenntnis zu verlangen, wäre totalitär. Ein Kommentar von Malte Lehming



Allein schon wenn man obigen Einleitungssatz liest wird einem Himmelangst, da will jemand einen Freifahrtschein für Religionen und zwar durch die Hintertür. Wir können uns faktisch Glücklich schätzen dass im Grundgesetz folgendes steht.

Art. 2 (1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.
Art 3 (1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.

In der Bibel dem Koran oder der Thora sucht man dergleichen vergeblich. Es ist nicht totalitär wenn der Staat ein Bekenntnis zu seinen Werten verlangt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.074 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.10.2016 ~ 21:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1751 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Stehen Bibel und Koran über den menschlichen Gesetzen? Beitrag Kennung: 849541
gelesener Beitrag - ID 849541


Stehen Bibel und Koran über den menschlichen Gesetzen?

Ja, wird dir jeder Religiot antworten.

Denkende wissen die Antwort lautet: Nein



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.079 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.10.2016 ~ 08:26 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
375 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Stehen Bibel und Koran über den menschlichen Gesetzen? Beitrag Kennung: 851704
gelesener Beitrag - ID 851704


Wir könnten einige Parteien lahmlegen wenn die Bevölkerung, gemäß der Statuten der Parteien, den Ausschluss wegen Parteiverrat verlangt.

Hier könnte dafür ein Beispiel stehen, was ich weglasse, denn die politischen Gegner trauen es sich nicht. Den Beweis dafür kennt gastli.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.074 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.10.2016 ~ 14:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1751 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Stehen Bibel und Koran über den menschlichen Gesetzen? Beitrag Kennung: 851734
gelesener Beitrag - ID 851734


Meta, was soll der Quatsch?
Wenn du hier etwas sagen willst, dann poste es in das Forum und schreibe es mir nicht per PN.

Wenn du meinst, das CDU/CSU weder etwas mit "christlich" noch "demokratisch" oder "sozial" gemein hat, dann gebe ich dir in Bezug auf "Parteiverrat" [was immer das sein soll] zum Teil recht.
Aber nur unter der Voraussetzung das der zitierte Satz tatsächlich einmal ernst gemeint war.

Zitat:
„In der schwersten Katastrophe, die je über ein Land gekommen ist, ruft die Partei Christlich-Demokratische Union Deutschlands aus heißer Liebe zum deutschen Volk die christlichen, demokratischen und sozialen Kräfte zur Sammlung, zur Mitarbeit und zum Aufbau einer neuen Heimat. Aus dem Chaos von Schuld und Schande, in das uns die Vergottung eines verbrecherischen Abenteurers gestürzt hat, kann eine Ordnung in demokratischer Freiheit nur erstehen, wenn wir uns auf die kulturgestaltenden sittlichen und geistigen Kräfte des Christentums besinnen und diese Kraftquelle unserem Volke immer mehr erschließen.“
[Quelle: http://germanhistorydocs.ghi-dc.org/sub_...language=german]

Wobei ich die Passage "die kulturgestaltenden sittlichen und geistigen Kräfte des Christentums" ausdrücklich ausschließe.
Denn genau dieser religiöse Mumpitz hat in oben beschriebene Katastrophe geführt.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Leben & Religion » Stehen Bibel und Koran über den menschlichen Gesetzen?

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD