online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, Liesa44, Jumpa, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Worum geht es wirklich in der Ukraine ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (17): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Worum geht es wirklich in der Ukraine ?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



18.03.2014 ~ 06:43 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
510 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683198
gelesener Beitrag - ID 683198


Nun kommt es so wie es kommen musste. Der Krim-Beitritt zu Russland passt nun rein gar nicht ins US-amerikanische Konzept. Also muss wieder mal das alte Mittel der Wirtschaftsblockaden herhalten. Diesmal aber dürfte wohl Russland am längerem Hebel sitzen. Denn die Ukraine ist von Russland wirtschaftlich abhängig. Erhält Erdöl und Erdgas. Dies wird Putin geschickt für sich zu nutzen wissen.





Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.03.2014 ~ 07:39 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683210
gelesener Beitrag - ID 683210


Gregor Gysi zur Lage in der Ukraine.
Mit Hörbefehl bei Minute 10:15:





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



18.03.2014 ~ 08:49 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
510 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683219
gelesener Beitrag - ID 683219


Zitat:
Krim-Referendum fordert Anschluss an Russland
17.03.14 - Am gestrigen Sonntag haben nach offiziellen Angaben 96,6 Prozent der Teilnehmer am Referendum für einen Anschluss der Krim-Halbinsel an Russland gestimmt - die Beteiligung lag nach offizieller Verlautbarung bei 83 Prozent. Das ist ein eindeutiges und zu respektierendes Votum. ...

Quelle: rf - news(Auszug)


Der gesamte Beitrag:
http://www.rf-news.de/2014/kw12/krim-ref...uss-an-russland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



18.03.2014 ~ 15:27 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683259
gelesener Beitrag - ID 683259


Es ist vollbracht! großes Grinsen

War es das nun alles. verwirrt





Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.03.2014 ~ 18:37 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683281
gelesener Beitrag - ID 683281


Rede von Wladimir Putin zum Beitritt der Krim.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.03.2014 ~ 18:57 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683284
gelesener Beitrag - ID 683284


Kriegshandlungen der USA gegen die Ukraine/Krim/Russland!!!

Zitat:
Eine russische Waffen- und Technolgie-Gruppe (Rostec) berichtete am Freitag, dass eine US-Drohne in 4000 m Höhe die Krim überflog.
"Die Drohne in 4000 m Höhe war praktisch vom Boden aus unsichtbar. Es war möglich, ihre Verbindung mit den US-Operatoren mit einer komplexen Radio-Elektronik zu unterbrechen," sagte Rostec.

Die Drohne "fiel beinahe intakt in die Hände der Selbstverteidigungsgruppen", fügte Rostec hinzu. Man habe die Ausrüstung zum Herunterholen der Drohne selbst gebaut, aber es wurde nicht gesagt, wer sie bedient hat.

"Nach der Drohnen-Nummer UAV MQ-5B gehört sie zur 66. US-Aufklärungsbrigade in Bayern," schrieb Rostec auf ihrer Webseite mit einem Bild von der Drohne.
Das Foto schien eine offenbar bewaffnete Drohne im Flug zu sein.

Der Krim-Hafen Sevastopol ist Heimat der russischen Schwarzmeerflotte, die wahrscheinlich mit der entsprechenden Ausrüstung für die Entdeckung von Drohnen ausgestattet ist.

[Quelle - källa - source]




Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



19.03.2014 ~ 10:16 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683343
gelesener Beitrag - ID 683343


Wenn Deutschland die Überflugrechte der Drohne erlaubt,.... und sie wird vom Himmel geholt schöne Blamage. Ja





Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.03.2014 ~ 08:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683505
gelesener Beitrag - ID 683505


Ein Gesindel - ein Foto.



v.l.n.r.
Zögling der Konrad-Adenauer-Stiftung, Klitschko
Polens Außenminister Sikorski
Bundesaußenminister Steinmeier
Chef der faschistischen ukrainischen Swoboda Partei, Tjagnibok
Neuer, ungewählter ukrainischer Regierungschef Jazenjuk

Alle praktisch Hand in Hand mit Faschisten.
Das merkte auch Alexander Pantelejmonow vom Ukrainischen Fernsehen, der es wagte eine Putin-Rede zu übertragen.

Zitat:
Igor Miroschnitschenko von der rechtspopulistischen Partei Swoboda, auf Deutsch "Freiheit", drang gemeinsam mit mindestens fünf Helfern in das Büro des TV-Chefs in Kiew ein und attackierte ihn. Der Senderchef unterzeichnete daraufhin eine Rücktrittserklärung.

[Quelle: Spon 19.03.14]

DAFÜR steht dieses Gesindel auf dem Foto oben!!!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



21.03.2014 ~ 08:57 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683683
gelesener Beitrag - ID 683683


Warum den Gesindel?

Man muss es sportlich sehen. Ja

Schon in der Zeit der Jäger und Sammler gab es Konkurrenz.
Die Sammler waren die unterste und die Jäger die oberste Klasse.

Wichtig ist nur das man ohne ansehen der Person gesund stirbt. großes Grinsen

Ob die Ukraine oder die Krim von "Hinz oder Kunz" betrogen wird, oder auch nicht für wen ist das schon wichtig?
Solange sie nur "Poker" spielen, ist es egal wer glaubt zu gewinnen.
Wie sie alle rückwärts aus dem Schlamassel raus kommen wollen, ist viel interessanter.



Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



21.03.2014 ~ 09:29 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
510 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683690
gelesener Beitrag - ID 683690


Übrigens verhängt jetzt auch Russland Sanktionen über die USA. Die haben aufgrund ihrer Bodenschätze sowieso den längeren Arm.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.936 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.03.2014 ~ 09:49 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683694
gelesener Beitrag - ID 683694


Jetzt hat man gegen 33 Personen aus Rußland und Ukraine Sanktionen verhängt. An der Zahl erkennt man die Demokratievorstellungen der Initiatoren.

Da war einst selbst der Kaiser schlauer, solche Dinge regelte man mit Zöllen.

Wer jedoch mal in den USA per internet einklauft wird feststellen das es auch nicht unsere Freunde sein können, denn warum muß man sonst Zoll auf amerikanische Waren zahlen.

Versteht Ihr diese Welt noch? Ich verstehe die Welt nicht mehr!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



21.03.2014 ~ 10:59 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683701
gelesener Beitrag - ID 683701


Zitat:
Meta hat am 21. März 2014 um 09:49 Uhr folgendes geschrieben:
Versteht Ihr diese Welt noch? Ich verstehe die Welt nicht mehr!


Dann beschäftige Dich mal mit der Imperialismustheorie.

Es geht schlichtweg um die Neuaufteilung der Welt unter die imperialistischen Mächte. Etliche ehemalige SU-Republiken stehen ja bereits unter Kontrolle der US- bzw. EU-Imperialisten. Das tatsächliche Ziel ist aber Rußland.

Selbst wenn Rußland jetzt als Antwort auf die Erpressung den Öl- und Gashahn zudreht, würde das ja nicht vordergründig die Imperialisten treffen, sondern die Insassen der feindlichen Mächte, z.B. die B'R'D-Insassen. Und die sind ********* genug, daraufhin "von selbst" nach dem Krieg gegen Rußland zu rufen.

So schlimm das klingen mag, aber derzeit sieht's nicht danach aus, als ob irgendein Weg am 3. Weltkrieg vorbeiführen würde. Derzeit ist die Phase der Entstehung von Weltkriegsbedingungen, insbesondere einer Weltwirtschaftskrise und daraus folgender zwischnimperialistischer Spannungen, bereits beendet und die Phase der planmäßigen Kriegsvorbereitung hat begonnen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



21.03.2014 ~ 11:27 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683702
gelesener Beitrag - ID 683702


Lass sie ihren Weltkrieg machen, wir gehen nicht hin. großes Grinsen

Die werden schon noch zur Vernunft kommen.
nachdenklich Deutschland hat doch eine Parlamentsarmee, also muss Putin erst einmal warten ob der Krieg genehmigt wird.


Meister


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 21.03.2014 11:34.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



21.03.2014 ~ 12:30 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683708
gelesener Beitrag - ID 683708


Im SpOn wurde ein Artikel von Jakob Augstein veröffentlicht der in völlig klaren Worten und ohne Beschönigungen das Problem Nato - Russland beschreibt.

Zitat:

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Schlafwandler 2014

"Mit uns kann man reden - aber die Russen schicken Soldaten." Dieses Selbstbild des Westens ist falsch und gefährlich. In Wahrheit steuern wir gegenüber Russland seit 1989 einen Kurs der Konfrontation - wo wird das enden?

SpOn




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



21.03.2014 ~ 21:15 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683779
gelesener Beitrag - ID 683779


@Adeodatus: Ich denkemal die haben sich schon geeinigt ...

Der Westen verteilt ein paar Sanktionen (die dann schnell wieder eingestellt werden) das er nicht so blöde dasteht, Russland bekommt die Krim einschliesslich ihrer Stützpunkte und "gibt" dafür die Ukraine der EU und Punkt.
Das einzig blöde nur, was wird aus den Ukrainern und den Tataren auf der Krim, Indien 1947???



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



22.03.2014 ~ 06:29 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683797
gelesener Beitrag - ID 683797


Ich denke das die Tataren in der Russischen Föderation weniger Probleme haben werden als in der Ukraine. Interessant ist insgesamt die Geschichte der Halbinsel Krim. Hier einmal nachzulesen Die Geschichte der Krim


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 22.03.2014 06:30.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.03.2014 ~ 08:17 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683806
gelesener Beitrag - ID 683806


Regierungserklärung von Merkel zur Lage in der Ukraine.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.03.2014 ~ 08:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683808
gelesener Beitrag - ID 683808


Österreichischer Krim-Wahlbeobachter: Die Medien lügen!





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



22.03.2014 ~ 09:06 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
510 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683816
gelesener Beitrag - ID 683816


Sehr interessantes Video, gastl welches ich gern weiterempfehlen möchte sich das einmal anzusehen.

Wie endet doch der österreichische Kollege?
Zitat:
Das ist an Blödheit nicht mehr zu überbieten!


Recht hat er. Wird doch der deutsche Michel nach Strich und Faden verarscht. Werden die Ereignisse in einem falschen Licht dargestellt. Die Wahlen auf der Krim wurden nicht unter militärischen Zwang durchgeführt, sondern entsprechen dem Völkerrecht. Die Krim hat demokratisch darüber abgestimmt in Zukunft Russland beizutreten. Jetzt noch Sanktionen über Russland zu verhängen setzt dem Fass die Krone auf. Obama und Merkel übertreffen sich gegenwärtig in ihrer Lächerlichkeit und degradieren sich immer mehr ins Bedeutungslose.

Schönes Beispiel für den Erfolg des deutschen Mainstreams:
Zitat:
Moon hat am 17. März 2014 um 10:29 Uhr folgendes geschrieben:
Ja ... Russia go home!


Woher soll er denn das auch wissen?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



22.03.2014 ~ 09:20 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 683822
gelesener Beitrag - ID 683822


Zitat:
Meister hat am 21. März 2014 um 11:27 Uhr folgendes geschrieben:
Lass sie ihren Weltkrieg machen, wir gehen nicht hin. großes Grinsen

Die werden schon noch zur Vernunft kommen.


So blödes Gesabbel hörte man auch nach der vorigen Machtübertragung an die Faschisten und vor dem 2. Weltkrieg.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.03.2014 ~ 10:35 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684143
gelesener Beitrag - ID 684143


Merkel hat in der FAZ betont, dass die EU die Ukraine mit 11 Milliarden EUR finanzieren werde und zwar auch wenn Faschisten wichtiger Bestandteil der neuen Regierung in der Ukraine sein werden. Das ist ein Tabubruch, denn bisher hatte man die Finanzierung faschistischer Regierungen durch die EU in Europa glasklar ausgeschlossen.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.03.2014 ~ 10:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684145
gelesener Beitrag - ID 684145






Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



23.03.2014 ~ 14:31 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684191
gelesener Beitrag - ID 684191


Zitat:
Donezk fordert ein Russland-Referendum

In Donezk fodern Demonstanten den Russland-Anschluss +++

In Donezk fordern wieder tausende Menschen ein Referendum über den Anschluss an Russland. Die Polizei schätzte die Menge im Zentrum der Industrie- und Grubenstadt auf bis zu 5000 Demonstranten. Auf dem Lenin-Platz skandierten sie "Russland, Russland!" und verlangten, die Europäische Union und USA sollten sich aus der Ukraine heraushalten. Weil der neuen Regierung in Kiew auch Rechtsradikale angehören, sprachen die Demonstranten davon, dass dort Faschisten die Macht übernommen hätten. "Wir Donezker werden um Schutz der Russen bitten!", rief ein uniformierter Offizier des Katastrophenschutzes am Mikrofon.

Die Kundgebung blieb friedlich, doch war die Atmosphäre in der Stadt gespannt. Polizisten riegelten die Gebietsverwaltung ab und verbarrikadierten Zugänge mit Lastwagen. Viele Demonstranten unterzeichneten Probestimmzettel für ein Referendum über einen Anschluss an Russland. Teilnehmer twittern die Parolen der Demonstranten. "Donbass, Krim, Russland", rufen die Menschen.

Quelle: Stern



Irgendwie läuft alles etwas anders als man sich im Westen erträumt hat.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



23.03.2014 ~ 16:07 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684201
gelesener Beitrag - ID 684201


@gastli Ja... aber!
Erstens ist es eine Übergangsregierung und zweitens sind nicht alle im Parlament Faschisten sondern nur eine Partei.
Ein Minister hat sogar eine Jüdische Abstammung.
Also abwarten wie es nach den Neuwahlen aussieht.




Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



23.03.2014 ~ 16:25 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684205
gelesener Beitrag - ID 684205


Zitat:
Adeodatus hat am 23. März 2014 um 14:31 Uhr folgendes geschrieben:
Irgendwie läuft alles etwas anders als man sich im Westen erträumt hat.


Oder auch nicht. Sie haben geschafft, die Region zu destabilisieren und dem 3. Weltkrieg ein Stück näher zu kommen. Und sie haben ihre faschistische Marionettenregierung im größeren Teil der Ukraine.

Nebenbei ist absolut verlogen, Merkel hätte mit der Unterstützung der faschistischen Regierung ein TAbu gebrochen. Die B'R'D war schon immer bester Kumpel und Helfer der faschistischen Regime, die Zeit ihrer Existenz bestanden (Spanien, Chile, Türkei, Griechenland ...) und bestehen.

Dieser von Faschisten im Ungeiste Goebbels, Hitlers, Görings und Freislers aufgebaute Faschistenförderstaat hatte noch nie Probleme, die verbrecherischsten Regime der Welt bei Machtergreifung und Machterhalt zu unterstützen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



23.03.2014 ~ 16:50 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684207
gelesener Beitrag - ID 684207


Was hat das aggressive Handeln Putins ausgelöst?

Zitat:
... Das russische Vorgehen in der Ukraine ist ein Weckruf für viele europäische Staaten. Sie hatten nach dem Ende des Kalten Krieges ihre Verteidigungsausgaben reduziert und sich stärker auf internationale Missionen, zum Beispiel in Afghanistan konzentriert. Das könnte ein Fehler gewesen sein.

Aggressionen aus dem Osten galten als unwahrscheinlich, Mahner vor einer russischen Bedrohung wurden als Dinosaurier verlacht. "Offensichtlich eine Fehleinschätzung", erklärt der frühere schwedische Verteidigungsminister Mikael Odenberg, der 2007 aus Protest gegen Kürzungen seines Etats zurücktrat. Jetzt wollen einige Länder ihre Streitkräfte wieder aufstocken, besonders solche, die Erfahrungen mit russischen Panzern auf ihrem Territorium haben. ...

Quelle

Danke Wladimir Wladimirowitsch!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



23.03.2014 ~ 18:14 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684298
gelesener Beitrag - ID 684298


Tja, und weiter sprudelt die Kriegshetze ...



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



23.03.2014 ~ 18:15 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684299
gelesener Beitrag - ID 684299


Zitat:
Steinmeier sorgt sich um "Büchse der Pandorra"

Steinmeier zeigte sich nach einem Besuch in Kiew und Donezk beunruhigt. "Ich mache mir große Sorgen, dass der völkerrechtswidrige Versuch, 25 Jahre nach Ende des Kalten Kriegs international anerkannte Grenzen in unserer europäischen Nachbarschaft zu korrigieren, die Büchse der Pandora öffnet", sagte er der "Welt am Sonntag". "Sollte Russland über die Krim hinausgreifen, werden wir in Europa einschneidende Maßnahmen beschließen, selbst wenn wir hierfür wirtschaftliche Nachteile in Kauf nehmen müssen." ...

Quelle

Würde mich nicht wundern wenn der Aggressor Putin, dank der laschen Reaktion des Westens, jetzt plötzlich mehr Appetit bekommen hätte.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Moon: 23.03.2014 18:26.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



23.03.2014 ~ 20:22 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
510 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684346
gelesener Beitrag - ID 684346


Mich würde mal interessieren warum der Putin ein Agressor sein soll. Die Behauptung ist doch haltlos.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



24.03.2014 ~ 08:38 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684402
gelesener Beitrag - ID 684402


Zitat:
Die neuen Machthaber in der Ukraine wollen den Atomwaffensperrvertrag aufkündigen. Ein dahin gehender Gesetzentwurf wurde am Freitag von der Obersten Rada in Kiew registriert, hieß es in der ukrainischen Hauptstadt.
Urheber des Papiers sind die Abgeordneten Valentin Koroljuk und Alexander Tschernowolenko von der Vaterlandspartei der Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko sowie Sergej Kaplin von Vitali Klitschkos Partei UDAR.
Die Ukraine war am 16. November 1994 in den Atomwaffensperrvertrag vom 1. Juli 1968 eingestiegen. Am 5. Dezember 1994 wurde das Budapester Memorandum unterzeichnet, wonach die USA, Russland und Großbritannien Kiew Sicherheitsgarantien und die Wahrung der Souveränität der Ukraine gewähren.
Die russische Staatsduma reagierte hart auf den Vorstoß des ukrainischen Parlaments. „Derartige Erklärungen zeugen unmissverständlich davon, dass die Macht in Kiew von Terroristen ergriffen wurde, die Frieden und Sicherheit in der ganzen Welt gefährden“, erklärte die Chefin des Duma-Ausschusses für Sicherheit und Korruptionsbekämpfung, Irina Jarowaja.
[Quelle: RIANOVOSTI]


* Das bedeutet im Ergebnis, dass die regierenden Faschisten und Ultranationalisten die Atombombe in der Ukraine genauso anstreben wie eine Nato-Mitgliedschaft, was Russland als direkte Bedrohung interpretieren muss.
Was die USA und die EU angeblich mit aller Macht im Iran verhindern will, wird sie in der Ukraine hinnehmen, weil es dem USA/Nato-Terrornetzwerk in Wirklichkeit nicht um die Weiterverbreitung der Atombombe geht sondern und Machterweiterung der USA und der EU in Richtung Russland.

Dazu Passt:

Die CDU Kriegsministerin von der Leyen will Ostfront der Nato militärisch stärken
In einem Spiegel- Interview spricht sich die deutsche Kriegsministerin von der Leyen für eine militärische Stärkung der Ostfront der Nato an der polnischen Ostgrenze aus.

Ich mahne: Die Junta Merkel macht uns alle mit schuldig.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 24.03.2014 08:48.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



24.03.2014 ~ 09:45 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684404
gelesener Beitrag - ID 684404


Zitat:
Bernhard P. hat am 23. März 2014 um 20:22 Uhr folgendes geschrieben:
Mich würde mal interessieren warum der Putin ein Agressor sein soll. Die Behauptung ist doch haltlos.


Das ist das uralte haltet-den-Dieb-Prinzip. Haben Hitlers Auftragsschreiberlinge auch schon so gemacht, als sie von der jüdisch-bolschewistischen Verschwörung faselten.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 24.03.2014 09:46.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



24.03.2014 ~ 09:58 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684405
gelesener Beitrag - ID 684405


Der arme Putin möchte vielleicht von den "Imperialistischen" Machthabern sein Begrüßungs-Geld abholen?



Meister


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 24.03.2014 09:59.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



24.03.2014 ~ 11:36 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684411
gelesener Beitrag - ID 684411


Zitat:
Meister hat am 24. März 2014 um 09:58 Uhr folgendes geschrieben:
Der arme Putin möchte vielleicht von den "Imperialistischen" Machthabern sein Begrüßungs-Geld abholen?


Rußlands Bourgeoisie ist mit Sicherheit nicht so blöd wie die DDR-Arbeiter, sich widerstandslos berauben zu lassen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
61diddi   61diddi ist männlich Zeige 61diddi auf Karte FT-Nutzer
1.132 geschriebene Beiträge
Wohnort: Neubrandenburg



24.03.2014 ~ 11:58 Uhr ~ 61diddi schreibt:
images/avatars/avatar-1869.jpg im Forum Thüringen seit: 03.10.2012
357 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684414
gelesener Beitrag - ID 684414


Zitat:
orca schrieb am 24.03.2014 um 11:36 Uhr
Rußlands Bourgeoisie ist mit Sicherheit nicht so blöd wie die DDR-Arbeiter, sich widerstandslos berauben zu lassen.


Richtig, die russische Bourgeoisie hat ein ausgeprägtes Klassenbewusstsein, ausgenommen die vaterlandslose Kompradoren-Bourgeoisie, das sind natürlich die Helden im Westen. Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



24.03.2014 ~ 12:37 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684423
gelesener Beitrag - ID 684423


Es kommt darauf an wer in Russland die Fäden in der Hand hält, ich erinnere mal an Boris Jelzin auf dessen Konto geht die Zerschlagung der Sowjetunion die den Weg freigemacht hat für die neokolonialen Angriffskriege der Nato unter der Führung der USA und der Kampf um die Rohstoffressourcen sind das Ergebnis seiner Regierungszeit. Und nicht zu vergessen die Verarmung der Masse der Arbeiter und Bauern in Russland die einherging mit der Bereicherung der herrschenden Eliten in Russland. Jelzin gab sehr gern mal den besoffenen Tanzbären für die Westliche Welt. Wenn diese Regierungsperiode noch länger gedauert hätte dann wären die Russen um noch viel mehr beraubt worden als die Arbeiter in der DDR.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



24.03.2014 ~ 13:15 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
510 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684424
gelesener Beitrag - ID 684424


Die Zerschlagung der Spwjetunion begann bereits unter Gorbatschow. Im Nachhinein war seine "Perestroika" wohl doch nicht das Wahre.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



24.03.2014 ~ 14:07 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684428
gelesener Beitrag - ID 684428


Zitat:
Bernhard P. hat am 24. März 2014 um 13:15 Uhr folgendes geschrieben:
Die Zerschlagung der Spwjetunion begann bereits unter Gorbatschow. Im Nachhinein war seine "Perestroika" wohl doch nicht das Wahre.


Das war von Anfang an nur ein bürgerlicher Neusprech-Begriff für Konterrevolution. Das hatte sogar Erich Honecker schon 1987 begriffen, weshalb er ja von Krenz mit Moskauer "Hilfe" abgesägt werden sollte.

Allerdings kam da schon die hiesige Konterrevolution dazwischen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



24.03.2014 ~ 14:07 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684429
gelesener Beitrag - ID 684429


Zitat:
Bernhard P. hat am 23. März 2014 um 20:22 Uhr folgendes geschrieben: Mich würde mal interessieren warum der Putin ein Agressor sein soll. ...

Die Behauptung ist doch haltlos. Die Meinungen stehen schon fest und somit ist jede Diskussion sinnlos.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



24.03.2014 ~ 15:09 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684432
gelesener Beitrag - ID 684432


Zitat:
Bernhard P. hat am 24. März 2014 um 13:15 Uhr folgendes geschrieben:
Die Zerschlagung der Spwjetunion begann bereits unter Gorbatschow. Im Nachhinein war seine "Perestroika" wohl doch nicht das Wahre.


Mach Dir doch erst einmal die Mühe und beschäftige Dich mit der Person des Boris Jelzin bevor Du haltlose Behauptungen aufstellest.

Die Perestroika (zu Deutsch Umbau, Umgestaltung,) und Glasnost (zu Deutsch Offenheit, Redefreiheit, Informationsfreiheit) waren längst überfällige und notwendige Schritte im Sozialistischen System die aber viel zu spät kamen. Denn die Sowjetunion war bis 1986 nichts anderes als ein Regime einer privilegierten Bürokratie, die sich schon unter Stalin gegen die Ideale und Methoden des Marxismus und des Sozialismus gewandt hatte. Das die Menschen im Sozialistischen System unzufrieden waren war nämlich längst kein Geheimnis mehr, selbst führende Geheimdienstler wie Marcus Wolf hatten das schon Mitte der 80er Jahre erkannt und davor gewarnt was die Folgen eines Fortführens der damaligen Politik bedeuten würden. Weder durch Perestroika noch durch Glasnost ist das sozialistische Lager untergangen sondern durch den durch Altersstarrsinn geprägten Regierungsstil der Führungseliten in den sozialistischen Staaten.

Aber zurück zu Jelzin erst durch ihn wurde es möglich das die Arbeiter und Bauernmacht defacto enteignet wurde. In seiner Regierungszeit wurde in den 90er Jahren Privatisierungsmaßnahmen durchgeführt, durch die es möglich wurde das ein privilegierte Minderheit sich die Filetstücke aus der Industrie der Sowjetunion zu Spottpreisen unter den Nagel reisen konnten.

Unter Jelzin wurde den Arbeitern und Bauern das nötigste vorenthalten ihre Renten und Gehälter wurden nicht mehr ausbezahlt die Obdachlosigkeit in einem bis dahin nicht gekannten Ausmaß prägte das Bild in den russischen Städten tausende litten Hunger. Während Jelzins Regierungszeit verlor Russlands fast die hälfte seines Bruttosozialprodukts. Das Leben von einem drittel der russischen Bevölkerung war von bitterster Armut geprägt.

Im Gegenzug zur Verelendung von Millionen Russen finden sich in der Forbes-Liste 60 russische Milliardäre das korrupte System welches Jelzin geschaffen hat, hat auch zehntausende neue Millionäre hervorgebracht alles zu lasten der Werktätigen in der damaligen Sowjetunion.

Zitat:
Moon hat am 24. März 2014 um 14:07 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Bernhard P. hat am 23. März 2014 um 20:22 Uhr folgendes geschrieben: Mich würde mal interessieren warum der Putin ein Agressor sein soll. ...

Die Behauptung ist doch haltlos. Die Meinungen stehen schon fest und somit ist jede Diskussion sinnlos.


Putin ist kein Aggressor, würde ja schließlich in Deutschland auch keiner von Obama behaupten und das obwohl die Amis jetzt ihre Atomwaffen in Deutschland modernisieren anstatt abzuziehen. Auf wen sind diese denn wohl gerichtet. Westlich und Südlich von uns gibt es ja nur Freunde und im Osten die Russen. Wenn ich jetzt spekuliere fällt mir nur ein Land ein welches im Fokus steht. Aber davon abgesehen man muss lernen zu akzeptieren, die Mehrheit der Krimbevölkerung hat nun einmal für eine Angliederung an Russland gestimmt und in Kiew sitzen bekennende Nazis mit in der Opposition und diese werden nach Kräften von der BRD unterstützt. BBC: Neo-Nazis an der Spitze von Aufstand in der Ukraine . Da wird ein mehr als gefährliches Spiel vom Westen gespielt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



24.03.2014 ~ 16:40 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
510 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 684443
gelesener Beitrag - ID 684443


Zitat:
Moon hat am 24. März 2014 um 14:07 Uhr folgendes geschrieben:
Die Behauptung ist doch haltlos. Die Meinungen stehen schon fest und somit ist jede Diskussion sinnlos.


Warum stellst du dann erst so eine Behauptung auf wenn du dann die Diskussion als sinnlos empfindest?


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Bernhard P.: 24.03.2014 16:40.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (17): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Worum geht es wirklich in der Ukraine ?

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen