online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, Liesa44, Jumpa, HeMu, KIWI, James T. Kirk, guenniev, nightwolf, Shabanna, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Die "Letzte Generation" - wahrlich das Allerletzte » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Die "Letzte Generation" - wahrlich das Allerletzte
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.261 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



07.11.2022 ~ 02:08 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1068 erhaltene Danksagungen
RE: Die "Letzte Generation" - wahrlich das Allerletzte Beitrag Kennung: 1090657
gelesener Beitrag - ID 1090657


Zitat:
agr hat am 06. November 2022 um 18:07 Uhr folgendes geschrieben:
Du kommst hier mit Ablenkungsmanövern. Wieder! Nichts als Whataboutism.
Wieso lastest Du MIR das an?
Wer hat denn auf solche Fragen ablenken wollen wie zum Beispiel einen Helm, der unter der Last eines tonnenschweren Betonmischers ganz gewiss zerquetscht worden wäre und hier nichts gerettet hätte? War ich das?

Wer hat denn den Witz mit dem Schneepflug hier rein gebracht? War ich das?



Zitat:
agr hat am 06. November 2022 um 18:07 Uhr folgendes geschrieben:
Jammerschade, dass du offensichtlich meinen verlinkten Text nicht gelesen oder verstanden hast.
Wieso soll das jammerschade sein? Ich hatte ihn bereits gelesen, als gastli ihn verlinkte. Ein zweites Mal war nicht nötig.


Zitat:
agr hat am 06. November 2022 um 18:07 Uhr folgendes geschrieben:
Nein. Mit dir oder dem Archivar ist keine vernünftige Diskussion möglich. Das spricht nur der Stammtisch.
Gut, dann werde ich mir eben Mühe geben, künftig mehr Argumente zusammenzutragen.



Zitat:
agr hat am 06. November 2022 um 18:07 Uhr folgendes geschrieben:
Trotzdem danke für die hier geäußerte Meinung, die ich eben nicht teilen kann.
Ich hatte geschrieben,
  • dass die Verkehrsbehinderung die Rettung verzögert haben könnte (als die Todesfolge noch nicht bekannt war) und gastli das bestritt,
  • dass es die Aufgabe von Staatsanwaltschaft und Gerichten ist, Schuldfragen zu klären, nicht von gastli, Journalisten oder Stammtischen,
  • dass die Klebstoff-Aktionen nicht angemeldet und genehmigt sind,
  • dass bis zu einem rechtskräftigen Urteil die Unschuldsvermutung gilt,
  • dass sich die meisten der Proteste gegen die Falschen, gegen Unbeteiligte richten, während die echten Adressaten des Protestes das nur von Weitem sehen und ungestört bleiben,
  • dass die Grundrechte von 12 Personen gegen die Grundrechte von Tausenden anderen Menschen durch einen Ermittlungsrichter abgewogen werden mussten.



Pfiffikus,
der damit leben muss, dass Du diese Meinungen nicht teilst



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.689 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.11.2022 ~ 19:19 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1593 erhaltene Danksagungen
RE: Die "Letzte Generation" - wahrlich das Allerletzte Beitrag Kennung: 1091020
gelesener Beitrag - ID 1091020


Inzwischen liegt der Abschlussbericht der Feuerwehr zum tödlichen Unfall in Berlin vor.
Laut diesem Bericht hatte die Blockade doch Einfluss auf das Geschehen.
Zum t-online-Artikel:

https://www.t-online.de/region/berlin/id...uf-rettung.html

Wieso eigentlich blockieren diese Leute nicht das Bundeskanzleramt bzw. die Ministerien? Dort träfen sie genau die Leute, die die Politik gestalten und für sie verantwortlich sind.
Das würde ihnen garantiert mehr Sympathie und evtl. sogar Unterstützung bringen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Karlotta   Karlotta ist weiblich Zeige Karlotta auf Karte FT-Nutzerin
170 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



10.11.2022 ~ 10:30 Uhr ~ Karlotta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 29.03.2014
59 erhaltene Danksagungen
RE: Die "Letzte Generation" - wahrlich das Allerletzte Beitrag Kennung: 1091152
gelesener Beitrag - ID 1091152


Dieser "Abschlussbericht" besteht aus Mutmaßungen, die absolut keine Beweiskraft haben.

Aus dem verlinktem Artikel:
Zitat:
Der Einsatzleiter soll sich daher in den Betonmischer gesetzt und von der eingeklemmten Frau herunter gefahren sein. Wie der "Tagesspiegel" schreibt, raten erfahrene Retter entschieden von dieser Methode ab. Sie sei lediglich bestimmt für Situationen, in denen gar nichts anderes mehr geht. Daher sei es eine riskante und für den Einsatzleiter rechtlich gefährliche Situation gewesen. Unter anderem eine "technische Beratung" durch den Führer der Rüstwageneinheit sei in einem solchen Fall eigentlich üblich.


Beging der Einsatzleiter hier eine Straftat? Vorsätzliche Körperverletzung? - mit Todesfolge?

Zitat:
Archivar hat am 09. November 2022 um 19:19 Uhr folgendes geschrieben:
Wieso eigentlich blockieren diese Leute nicht das Bundeskanzleramt bzw. die Ministerien? Dort träfen sie genau die Leute, die die Politik gestalten und für sie verantwortlich sind.
Das würde ihnen garantiert mehr Sympathie und evtl. sogar Unterstützung bringen.


Ja, stimmt. In diese Richtung könnten die Proteste und Aktionen ausgeweitet werden.

Die Aktivisten betreiben eine Internetseite mit Impressum. Es besteht die Möglichkeit dort über die bestehenden Kontaktwege Vorschläge einzubringen. Spenden sind bestimmt auch willkommen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.689 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.11.2022 ~ 11:15 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1593 erhaltene Danksagungen
RE: Die "Letzte Generation" - wahrlich das Allerletzte Beitrag Kennung: 1091159
gelesener Beitrag - ID 1091159


Hast du evtl. einen Link auf diese Seite?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Karlotta   Karlotta ist weiblich Zeige Karlotta auf Karte FT-Nutzerin
170 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



10.11.2022 ~ 11:16 Uhr ~ Karlotta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 29.03.2014
59 erhaltene Danksagungen
RE: Die „Letzte Generation“ Beitrag Kennung: 1091161
gelesener Beitrag - ID 1091161


Zitat:
EKD-Synode diskutiert über Klima
Applaus im Stehen für die „Letzte Generation“

Der radikale Klimaprotest der "Letzten Generation" ist umstritten. Mitten in der hitzigen Debatte um Straßenblockaden und Attacken auf Kunstwerke spricht eine Klima-Aktivistin vor der EKD-Synode – und bekommt viel Zuspruch.
Quelle: https://www.evangelische-zeitung.de/appl...zte-generation/

Schön. Es gibt auch noch Vernunft in dieser Richtung. Denn die Proteste sind dringend notwendig, auch in so drastischen Formen.

@Adminsiutration:

Bitte das Thema neu benennen in:

Die "Letzte Generation"

oder

Die "Letzte Generation" Aktionen für die Klimarettung


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Karlotta: 10.11.2022 11:31.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Karlotta   Karlotta ist weiblich Zeige Karlotta auf Karte FT-Nutzerin
170 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



10.11.2022 ~ 11:53 Uhr ~ Karlotta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 29.03.2014
59 erhaltene Danksagungen
RE: Die "Letzte Generation" - wahrlich das Allerletzte Beitrag Kennung: 1091169
gelesener Beitrag - ID 1091169


Zitat:
Archivar hat am 10. November 2022 um 11:15 Uhr folgendes geschrieben:
Hast du evtl. einen Link auf diese Seite?


Machst du Scherze?
Das ist der von dir verlinkte Artikel auf t-online.
Du solltest dir Artikel vorher durchlesen, ehe du dich auf deinem Bashing-Trip gegen "Die letzte Generation" begibst und dich von der Überschrift mitreißen lässt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.689 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.11.2022 ~ 14:03 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1593 erhaltene Danksagungen
RE: Die "Letzte Generation" - wahrlich das Allerletzte Beitrag Kennung: 1091179
gelesener Beitrag - ID 1091179


Du bist aber heute wieder in Form, dass du so ziellos mit Lehm wirfst.
Du solltest unterscheiden lernen zwischen Information und Meinung.
Das haben leider inzwischen wohl 80% der Medienvertrter verlernt.

Wenn ich einen Artikel mit einem Abschlußbericht verlinke, dann ist das nichts als Information.

Wenn du dann etwas aus deinem Gefühlsleben dazu preisgibst, ist das Meinung.

Ich bin nach wie vor dagegen, solche Proteste dort zu veranstalten, wo es Leute trifft, die nicht zu den Entscheidern zum Thema Klima gehören.

Ich fände es aber durchaus in Ordnung und nachvollziehbar, wenn die Proteste dort stattfinden, wie ich es weiter oben beschrieben habe.

Ich sehe mich also durchaus nicht auf einem wie auch immer verdenglischten Trip.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Archivar: 10.11.2022 14:04.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.261 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



10.11.2022 ~ 18:07 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1068 erhaltene Danksagungen
RE: Die "Letzte Generation" - wahrlich das Allerletzte Beitrag Kennung: 1091197
gelesener Beitrag - ID 1091197


Zitat:
Karlotta hat am 10. November 2022 um 11:53 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Archivar hat am 10. November 2022 um 11:15 Uhr folgendes geschrieben:
Hast du evtl. einen Link auf diese Seite?


Machst du Scherze?
Das ist der von dir verlinkte Artikel auf t-online.
Komisch!
Archivar hatte genau diesen Artikel verlinkt.
https://www.t-online.de/region/berlin/id...uf-rettung.html
Nun habe ich den Artikel mehrmals durchsucht. Er enthält mehrere Links zu anderen Seiten von T-Online.
Als verwendete Quellen wird ein Artikel von tagesspiegel.de und von bild.de erwähnt.

Mir wird weiterhin eine Werbung für Gleitsichtbrillen angezeigt. Ob mir eine solche helfen würde, einen Link zur Seite mit dem Impressum der Klebstofffreunde zu finden? Ohne Gleitsichtbrille bin ich jedenfalls nicht in der Lage, den von Dir versprochenen Link in diesem Artikel zu finden.


Wenn Du schon so nett und höflich gefragt wurdest, Du hättest den Link gerne hier posten dürfen.



Pfiffikus,
der sich fragt, wer hier Scherze macht



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.261 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



10.11.2022 ~ 18:29 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1068 erhaltene Danksagungen
RE: Die "Letzte Generation" - wahrlich das Allerletzte Beitrag Kennung: 1091202
gelesener Beitrag - ID 1091202


Zitat:
Karlotta hat am 10. November 2022 um 10:30 Uhr folgendes geschrieben:
Beging der Einsatzleiter hier eine Straftat? Vorsätzliche Körperverletzung? - mit Todesfolge?
Ein Versuch, von der Verantwortung der Klebstofffreunde abzulenken?

Regelmäßig besuche ich Lehrgänge zur Ersten Hilfe, bei denen auch auf die Rechtslage eingegangen wird. Wenn wir in einer solchen Situation sind, dann sind wir gesetzlich verpflichtet, Hilfe zu leisten. Wer nichts macht, wer nicht hilft, macht sich wirklich strafbar.
Gleichzeitig wurde uns versichert, dass uns keine strafrechtlichen Konsequenzen drohen, wenn wir in der Aufregung etwas Falsches tun. So wurde zum Beispiel noch nie jemand zur Verantwortung gezogen, wenn es bei einer Herzdruckmassage zusätzlich zur Primärverletzung noch zu einem Rippenbruch kommt. So eine Körperverletzung hat der Verletzte eben straffrei hinzunehmen.

Während der Wartezeit auf das Spezialgerät dürfte sich der Einsatzleiter in einem ähnlichen Dilemma befunden haben, so dass ich meine, er hat hier keine Straftat begangen. Aber meine Meinung ist an dieser Stelle ebenso irrelevant, wie Deine, wie die Meinung von verschiedenen Journalisten oder Stammtischen.


Pfiffikus,
der bereits darauf verwiesen hat, dass der Fall von Polizei und Justiz untersucht wird und dass das letzte, das relevante Wort von den Gerichten gesprochen wird



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Die "Letzte Generation" - wahrlich das Allerletzte

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen