online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, Liesa44, Jumpa, HeMu, KIWI, James T. Kirk, guenniev, nightwolf, Shabanna, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (41): « erste ... « vorherige 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 [41] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Zwöxi   FT-Nutzer
142 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



24.04.2022 ~ 20:54 Uhr ~ Zwöxi schreibt:
im Forum Thüringen seit: 17.12.2021
2 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1063118
gelesener Beitrag - ID 1063118


Zitat:
Zwöxi hat am 23. April 2022 um 19:17 Uhr folgendes geschrieben:


Nein, der Herr Gysi gehört hier nicht mit aufs Foto ...



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
894 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



24.04.2022 ~ 21:40 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
130 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1063123
gelesener Beitrag - ID 1063123


Welch Sinneswandel?
Hast das Bild doch selber erst gestern gepostet.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Aschemännl: 24.04.2022 21:41.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.754 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



25.04.2022 ~ 08:07 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
261 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1063147
gelesener Beitrag - ID 1063147


Er ist wie Selenskyj ein Komiker und Schauspieler.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Reiner Engel   FT-Nutzer
261 geschriebene Beiträge
Wohnort: Himmel



12.05.2022 ~ 22:10 Uhr ~ Reiner Engel schreibt:
im Forum Thüringen seit: 25.07.2014
65 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1064661
gelesener Beitrag - ID 1064661


Zur Diskussion steht: Faschist Höcke im AfD-Bundesvorstand?
Weil es viele beschäftigt - ein paar Gedanken zu Höckes eventueller Kandidatur für den AfD-Bundesvorstand, die er als denkbar angekündigt hat.
Er selbst ging von einem Beisitzerposten aus; Medien reden inzwischen sogar vom Bundesvorsitz.
Mit seiner Äußerung, über eine Vorstandskandidatur nachdenken zu wollen, hat Höcke sich unter Druck gesetzt. Denn selbst unter seinen treuesten Anhänger wird schon länger gemurrt, er sei womöglich ein wenig feige.
Jetzt kann er kaum noch zurückziehen, ohne dass sein Image zwischen "Führer" und Heiland Kratzer bekäme.
Von einer Kandidatur für den Vorsitz war m.W. allerdings nirgends die Rede. Denn entweder verlöre er und beschädigte sich selbst, oder er gewänne und die Mitglieder v.a. im Westen suchten scharenweise das Weite.
Ein Platz Höckes im BuVo hätte Folgen für die Außenwirkung der AfD, zunächst weniger für ihre politische Ausrichtung, denn die AfD ist bereits jetzt eine faschistische Partei.
Es geht dem "Flügel" um die Radikalisierung und darum, die West-Wählerschaft an Höcke zu gewöhnen.
Sollte Höcke also für den Beisitz kandidieren, wäre dies ein Zeichen, dass der "Flügel" jetzt den nächsten Schritt gehen will.
Denn ein Faschist Höcke im BuVo, ohne dass dieser seine Ausrichtung in faschistische "Flügel"-Richtung änderte, würde Höcke schnell als zahnlosen Tiger erweisen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.261 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



13.05.2022 ~ 00:34 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1068 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1064667
gelesener Beitrag - ID 1064667


Zitat:
Reiner Engel hat am 12. Mai 2022 um 22:10 Uhr folgendes geschrieben:
Zur Diskussion steht: Faschist Höcke im AfD-Bundesvorstand?
Diese Diskussion sollten vor allem die AfD-Mitglieder unter sich ausmachen.


Pfiffikus,
der verwundert feststellt, dass ausgerechnet DU Dich in diese Diskussion einmischst



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.754 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



13.05.2022 ~ 16:49 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
261 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1064682
gelesener Beitrag - ID 1064682


Zitat:
Pfiffikus hat am 13. Mai 2022 um 00:34 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Reiner Engel hat am 12. Mai 2022 um 22:10 Uhr folgendes geschrieben:
Zur Diskussion steht: Faschist Höcke im AfD-Bundesvorstand?
Diese Diskussion sollten vor allem die AfD-Mitglieder unter sich ausmachen.


Häh, warum? Darüber sollten schon alle diskutieren die keine "neuen deutschen Faschisten"* wollen.

* borrowed by gastli



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.261 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



13.05.2022 ~ 22:04 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1068 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1064704
gelesener Beitrag - ID 1064704


Zitat:
Käptn Blaubär hat am 13. Mai 2022 um 16:49 Uhr folgendes geschrieben:
Häh, warum? Darüber sollten schon alle diskutieren die keine "neuen deutschen Faschisten"* wollen.
Eure Diskussionen werden daran nichts ändern. Es werden dadurch nicht weniger Parteimitglieder.

Und egal, wen sie an ihre Spitze wählen - sie werden in jedem Falle eine(n) Parteivorsitzende(n) wählen. Und egal wen sie wählen werden, Euer Gekeife darüber wird gewiss sein.


Pfiffikus,
der dich sicher ist, dass auch der Beleidigungsroboter des Forums für egal welche neue Parteispitze garantiert genügend garstige Worte finden wird



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.05.2022 ~ 19:38 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1065016
gelesener Beitrag - ID 1065016


Manche Tage bekommen einen guten Abschluss mit solchen Nachrichten:

Zitat:
Auf dem Kreisparteitag der AfD Bochum kam es zu einem Eklat. Die komplette Ratsfraktion verlässt die Partei. Das hat zahlreiche Konsequenzen.[Quelle: https://www.waz.de/staedte/bochum/bochum...d235374753.html]


Besser spät als nie.
Man kann eine faschistische Organisation jederzeit verlassen.
Als kleiner Hinweis an die Geraer Stadtratsfraktion der blaunen Truppe.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.05.2022 ~ 19:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1065181
gelesener Beitrag - ID 1065181


Zitat:
Mike Moncsek/Dirk Spaniel: AfD-Fraktion beantragt Aus für 9-Euro-Ticket
Berlin, 17. Mai 2022. Der Arbeitskreis Verkehr der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag hat in einer eigens einberufenen Sondersitzung am 17. Mai 2022 beantragt, die Pläne für das 9-Euro-Ticket ersatzlos zu streichen.[Quelle: AfD]


So sieht es aus, wenn sich die hellblauen Faschisten für die Menschen im Land einsetzen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.689 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.05.2022 ~ 20:14 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1593 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1065185
gelesener Beitrag - ID 1065185


Du solltest deine Kritik aber nicht nur gegen die AfD richten.

Die Regierungsparteien, allen voran die SPD, grenzen doch beim Energiegeld ebenfalls große Gruppen der Bevölkerung, z.B. Rentner, aus.

Der Unterschied besteht darin, dass sich die AfD mit ihrer Forderung nicht durchsetzen wird, aber die SPD schon.

Die Gemeinsamkeit beider Dinge ist, dass sie gegen Menschen in dieserm Lande gerichtet sind.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.05.2022 ~ 20:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1065188
gelesener Beitrag - ID 1065188


Zitat:
Archivar hat am 19. Mai 2022 um 20:14 Uhr folgendes geschrieben:
Du solltest deine Kritik aber nicht nur gegen die AfD richten.


In diesem Thema schon.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.689 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.05.2022 ~ 22:13 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1593 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1065201
gelesener Beitrag - ID 1065201


In welchem Thema sonst?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.05.2022 ~ 08:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1065269
gelesener Beitrag - ID 1065269


In keinem anderen.
Kritik an den AfD-Faschisten gehört in dieses Thema.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.689 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.05.2022 ~ 09:14 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1593 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1065272
gelesener Beitrag - ID 1065272


Und wohin gehört Kritik an der Regierung?
Darf nicht sein, oder?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
FrankSteini   FrankSteini ist männlich Zeige FrankSteini auf Karte FT-Nutzer
76 geschriebene Beiträge
Wohnort: Düsseldorf



22.05.2022 ~ 10:57 Uhr ~ FrankSteini schreibt:
im Forum Thüringen seit: 15.09.2019
24 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1065336
gelesener Beitrag - ID 1065336


Die AfD sind wirklich flexible Hetzer.
Es ist beeindruckend, wie geräuschlos die AfD ihre Kernthemen komplett austauschen konnte.
Man hat es schon fast vergessen. Gender-screaming Brülläffin* von Storch war einst als Retterin der D-Mark angetreten.

Natürlich erfordert es auch eine gewisse Flexibilität, um immer wieder neue verletzliche Minderheiten zu finden, gegen die man hetzt.
Aber auch die AfD zeigte bisher echtes Geschick darin Hass erst ordentlich anzufachen, dann auf der Welle zu reiten und schließlich das Pferd zu wechseln, wenn die Wählerschaft nicht mehr genügend Missfallen und Sadismus wider des zu demütigenden Subjekts empfindet.

Zunächst wetterten die AfD-Größen Lucke, Henkel und Co gegen den Euro, die EU-Mitgliedschaft, die angeblich arbeitsscheuen Südeuropäer*.

Als aber irgendwann selbst den blödesten Nationalisten dämmerte, dass eine Rückkehr zur D-Mark zu viele Nachteile hätte und Deutschland ohne seine EU-Mitgliedschaft auch seinen dominierenden Einfluss auf Europa verlöre, sattelten die AfD-Führer geschwind um.

Alle ökonomischen Ansätze wurden flugs unter den Teppich gekehrt und stattdessen zog nationalistisches Gedankengut ein. Völkisch statt Volkswirtschaft. Es ging nun gegen Flüchtlinge*, gegen den Islam* und schließlich immer deutlicher um puren Rassismus*.

Jede News-Meldung, in der auch nur im entferntesten Sinne Dunkelhäutige* vorkamen – und wenn auch nur als mögliche Involvierte – wurde begeistert hochgepuscht. Völkische Sprachbilder, arische Ideologie ließen sich vortrefflich insbesondere in Ostdeutschland inszenieren. AfDler griffen immer ungenierter zu Hitler-Symbolik mit Fackelzügen und Brandanschlägen.

Aber auch die schönste Themenzeit der politisch Braunen ging langsam zu Ende, als einerseits immer weniger Flüchtlinge kamen und andererseits all die düsteren Prognosen nicht nur nicht eingetroffen waren, sondern Deutschland gerade, weil es so viele Flüchtlinge aufgenommen hatte, ökonomisch besser dastand als die Nachbarn. Die Integrationsmaßnahmen waren echte Konjunkturpakete und die Wirtschaftsunternehmen lechzen geradezu nach Nachwuchs.

Ganze Branchen – Handwerksbetriebe, Serviceberufe, der medizinische Bereich – wären ohne Migranten sofort pleite. Das Thema ebbte ab, die AfD sank in den Umfragen.

Aber da kam Corona und wieder einmal sprang die Alternative für Doofe in alter Skrupellosigkeit auf das neue Thema*.

Zu Beginn der Pandemie malten die AfD-Parlamentarier das Thema dunkelschwarz, hielten der Regierung empört Untätigkeit vor, forderten drastische Maßnahmen gegen die Seuche aus Asien. Es passte auch zu schön in die vorherigen Forderungskataloge der Bande: Ausländer raus*, Grenzschließungen*, Abschottung Deutschlands*.

Der Lockdown kam, Corona dominierte die Politik der Welt, fast jeder musste sein Alltagsleben ändern. Amoralisch hochflexibel focht die AfD nun für das diametrale Gegenteil ihrer ersten Forderungen*. Nun bestritt sie die Gefährlichkeit des Sars-CoV2, lehnte social distancing, Maskenpflicht und Ladenschließungen ab*.

Es entwickelte sich die nun so bekannte Covidioten-Szene, die sofort heftig von der AfD umgarnt wurde. Nun stehen die Rechtsaußen für den Alu-Hut. Ihnen ist keine noch so abstruse Verschwörungstheorie zu dämlich. Querdenker, Impfgegner*, Anti-Maskers, Attila Hildmann, AfD, Xavier Naidoo sind zu einer einzigen hirnfreien Suppe geworden.

Die Corona-Pandemie ist nicht vorbei, aber da nun der Ukraine-Krieg die öffentliche Diskussion bestimmt, schwangen sich die AfD-Brüllaffen flugs auf den nächsten Baum.

Für den Fall, dass die Ukraine nicht mehr zieht, bereiten die rechten Hetzer schon mal eine neue Sau, die sie durchs Dorf treiben wollen.

Die Affenpest-Panik!

Eigentlich erstaunlich, woran wir zukünftig noch leiden werden, wenn man bedenkt, dass AfD bereits die Euro-Einführung 2020 und die Migrantenkrise 2015 Deutschlands Untergang besiegelten.

* Vertreter, Befürworter, Verbreiter der AfD-Kernthemen finden sich auch genügend hier im Forum Thüringen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



01.06.2022 ~ 08:15 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1065996
gelesener Beitrag - ID 1065996


Zur Erinnerung

Am 18. November 2015 plauderte der Faschist Höcke in Erfurt über den toitschen Mann:

„Wir müssen unsere Männlichkeit wiederentdecken. Denn nur, wenn wir unsere Männlichkeit wiederentdecken, werden wir mannhaft. Und nur, wenn wir mannhaft werden, werden wir wehrhaft, und wir müssen wehrhaft werden, liebe Freunde!“

Nun hat er ja seit dem den rechten Arm gestreckt nach oben gerichtet.
Und mit der linken Hand in der Hose versucht der Bernd krampfhaft Männlichkeit zu entdecken.
Wohl vergebens.

gastli, der darauf hinweist, dass diese Komplexe nicht nur Faschist Bernd mit sich herumschleppt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.06.2022 ~ 07:27 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1066501
gelesener Beitrag - ID 1066501


Braucht Deutschland die AfD?

NEIN !

Was verbirgt sich hinter dieser Partei?

DAS !!!



Die Dame äußert sich absurd feindselig, destruktiv sowie aggressiv, fragwürdig, desolat.
Das ist Parteilinie bei der rechtsextremen braun-blauen gärigen Ansammlung faschistischer Demokratieverächter.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.06.2022 ~ 08:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1067139
gelesener Beitrag - ID 1067139


Braucht Deutschland die AfD?
Klare Antwort: Nein.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



30.06.2022 ~ 10:52 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1068309
gelesener Beitrag - ID 1068309


Braucht Deutschland die AfD?
Klare Antwort: Nein.

Die Nachtischlampe Weidel verbreitet mal wieder ihren braunen Mist.



gastli, der denen, die bei dem Weidel-Bullshit nicken gerne beim Koffer packen hilft.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.07.2022 ~ 12:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1070601
gelesener Beitrag - ID 1070601


Zitat:
gastli hat am 08. März 2022 um 22:25 Uhr folgendes geschrieben:
Der Lack ist ab!
Verfassungsschutz darf die AfD als rechtsextremen Verdachtsfall einstufen.

Bitte sorgt dafür, dass es alle erfahren!


Update:

Zitat:
Die baden-württembergische AfD soll in Zukunft vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Das hat Innenminister Strobl bekannt geben.[Quelle: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuer...afd-bw-100.html]


Also ich ganz persönlich und natürlich jeder Demokrat/in beobachtet die AfD-Faschisten schon seit langem als rechtsextremen Fall- nicht nur Verdachtsfall.
Da wurde der Verfassungsschutz noch von AfD-Faschistenfreund Maaßen geleitet.
Wir dürfen die AfD nicht länger als Partei bezeichnen, sondern müssen sie als rechtsextreme faschistische Organisation begreifen
Und Leute, jetzt mal ganz realistisch betrachtet:
Man braucht doch keinen Verfassungsschutz, um festzustellen, dass die AfD-Faschisten riesige Probleme mit den Werten die das GG garantiert haben.
Das beweisen sie doch jede Woche im Deutschen Bundestag, den Landtagen und wo sie sonst noch auftauchen.
Faschisten und Rassisten bleiben Faschisten und Rassisten und als solche müssen wir sie auch bezeichnen - im Parlament und außerhalb, immer und überall!
Und ich persönlich mache mich auch nicht mehr gemein mit deren Verharmlosungen, nach dem Motto: "Nicht alle AfD Wähler sind Nazis, das sind Protestwähler".
FALSCH!
Es ist, mit Verlaub gesagt, absolut scheißegal, was jemand glaubt für eine politische Position zu haben.
Wer Faschisten und Rassisten wählt, wählt damit ihre Politik!
Stoppt ihren Marsch durch die Institutionen !!!
#Faschisten raus aus allen demokratischen Gremien und Parlamenten !



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



15.07.2022 ~ 15:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1070863
gelesener Beitrag - ID 1070863


Die einzige Bank, auf die AfD-Faschisten passen, ist die Anklagebank im Gericht.

Zitat:
Der AfD-Landtagsabgeordnete Torsten Czuppon ist wegen Verfolgung Unschuldiger zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Der frühere Polizeibeamte muss demnach 30.000 Euro beziehungsweise 150 Tagessätze zu je 200 Euro bezahlen
...
Hintergrund ist eine Veranstaltung in der Gedenkstätte Buchenwald im November 2017, bei der Czuppon laut Gerichtssprecher ein T-Shirt der Marke Thor Steinar getragen haben soll. Da die Gedenkstätte das Tragen eines solchen Shirts als Verstoß gegen ihre Hausordnung wertete, erstattete sie Anzeige wegen Hausfriedensbruchs.
Czuppon wiederum erstattete dem Sprecher zufolge Anzeige gegen zwei Zeugen des Vorfalls wegen Verleumdung und falscher Verdächtigung. Das Gericht sah es nun als erwiesen an, dass Czuppon die Anzeigen nicht nur erstattete - sondern die Verfahren gegen die beiden Zeugen auch selbst bearbeitete.[Quelle: https://www.n-tv.de/regionales/thueringe...le23466212.html]




Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



01.08.2022 ~ 13:23 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1073526
gelesener Beitrag - ID 1073526


Niemand braucht die neuen deutschen Faschisten!

Aus Bochum kommen gute Nachrichten.
Die gesamte Ratsfraktion in Bochum hat sich bereits letzte Woche zu einem Schritt entschlossen, der mutig und einsichtig ist – dem Austritt aus der rechtsradikalen, faschistischen, mutmaßlich rechtsterroristischen AfD!
Grund ist die rechtsradikale Entwicklung der tiefbraunen Partei.
"Bis hierhin und nicht weiter!", so der Ex-Sprecher der Bochumer AfD.
Quellen: WAZ, dpa, DgN, WDR2.

Sehr schön.
Weitermachen.
Überall im Land.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



28.09.2022 ~ 18:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1083012
gelesener Beitrag - ID 1083012


Es geht mal wieder um illegale Parteispenden an die hellblauen Faschisten

https://www.t-online.de/nachrichten/deut...teispenden.html

Das Highlight steht am Ende des Artikels.

Zitat:
Die AfD bestätigte die Durchsuchung. Parteichef Tino Chrupalla erklärte, "wenn uns die Staatsanwaltschaft vorab gefragt hätte, hätten wir entsprechend geantwortet und Unterlagen zur Verfügung gestellt". Die Ko-Vorsitzende Alice Weidel bezeichnete das Vorgehen der Ermittlungsbehörde als "äußerst ungewöhnliche und äußerst unverhältnismäßige Maßnahme".[Quelle: wie oben]


Humor haben sie ja.
Das alles ohne eine Anfrage an die Partei!
Das ist wirklich komisch, dass Polizei und Staatsanwaltschaft nicht erst bei den Straftätern fragt, ob sie durchsuchen darf.
Wo kommen wir denn dahin!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.10.2022 ~ 11:36 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 1086492
gelesener Beitrag - ID 1086492


Hier können sich der interessierte Bürger informieren, wie sich Faschisten die kapitalistische Verwertung von Erwerbslosen vorstellen: https://dserver.bundestag.de/btd/20/039/2003943.pdf



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (41): « erste ... « vorherige 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 [41] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei?

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen