online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, HeMu, KIWI, James T. Kirk, guenniev, nightwolf, Jens626, Shabanna, Susi37, Suse, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Gesundheit » Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (47): « erste ... « vorherige 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 [46] 47 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.583 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.01.2022 ~ 11:36 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1556 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1052938
gelesener Beitrag - ID 1052938


Ja gastli, so ganz im Windschatten der ehemaligen CDU-Regierung unter Bernhard Vogel, der jungen Leuten sogar Fortzugsprämien zahlte.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.609 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



16.01.2022 ~ 19:06 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1077 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053024
gelesener Beitrag - ID 1053024


Zitat:
Archivar hat am 15. Januar 2022 um 15:39 Uhr folgendes geschrieben:
Da ich dir zweite und dritte Gruppe nicht wirklich unterstelle, bliebe also nur Gruppe 1 übrig.


Logik 6, setzen. Ich zähle natürlich zu den gebildeten Humanisten, die zum Wegzug aufgefordert werden.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.01.2022 ~ 19:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053028
gelesener Beitrag - ID 1053028


Zitat:
Archivar hat am 16. Januar 2022 um 11:36 Uhr folgendes geschrieben:
Ja gastli, so ganz im Windschatten der ehemaligen CDU-Regierung unter Bernhard Vogel, der jungen Leuten sogar Fortzugsprämien zahlte.


Der Vergleich ist unzutreffend.
Die Motivation von Vogel war ein vollkommen andere.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.583 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.01.2022 ~ 19:23 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1556 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053033
gelesener Beitrag - ID 1053033


Aber die Wirkung war die gleiche.

@orca: Selten so gelacht, also ehrlich, dass eine Fassgurke wie du zu solch humorvollen Glanzleistungen imstande bist, ist wirklich sagenhaft!
Huhu



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.609 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



16.01.2022 ~ 19:57 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1077 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053040
gelesener Beitrag - ID 1053040


Zitat:
Archivar hat am 16. Januar 2022 um 19:23 Uhr folgendes geschrieben:
Fassgurke

********* können nichtmal richtig beleidigen. Dein Intellenzniewo wird ja auch in der Gleichsetzung völlig verschiedener Wegzugsaufforderungen sichtbar.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.583 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.01.2022 ~ 20:51 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1556 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053050
gelesener Beitrag - ID 1053050


Warum sollte ich dich beleidigen wollen? Ich muss mich doch nicht auf dein Niveau herablassen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.609 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



16.01.2022 ~ 23:45 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1077 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053066
gelesener Beitrag - ID 1053066


Haste Dir mal wieder die Jacke angezogen, die Dir paßt?

Abgesehen davon wäre ein klitzekleiner Themenbezug ausnahmsweise mal wieder angebracht.

Das Covidiotengesindel verhindert weiterhin eine Entspannung der Lage und die Rückkehr zur Normalität.

https://interaktiv.tagesspiegel.de/lab/k...and-landkreise/



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.104 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



17.01.2022 ~ 00:18 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
979 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053067
gelesener Beitrag - ID 1053067


Zitat:
orca hat am 16. Januar 2022 um 23:45 Uhr folgendes geschrieben:
https://interaktiv.tagesspiegel.de/lab/k...and-landkreise/
Danke für diesen lehrreichen Link!
Na dann schau an, auf welchem Platz die Impfmeister von Bremen liegen!



Glaubt immer noch jemand, dass die gegenwärtige Impfung vor Infektion schützt? (ich meine nicht vor Symptomen und schweren Verläufen) Womöglich meint noch jemand, die würde vor Omikroninfektionen schützen, nur weil das viel zu oft daher geplappert wird?


Bitte bedenkt auch, dass nach RKI die Infizierten vor allem in der präsymptomatischen Phase die höchste Infektiösität haben. Eben zu diesem Zeitpunkt bekommen sie die Infektion selbst gar nicht mit und werden unbeabsichtigt und unbemerkt zu Virenschleudern bei 2G- und 3G- Zusammenkünften. Erst recht, wenn sich diese Personen sogar vor regelmäßigen Tests drücken dürfen!


Pfiffikus,
der sich fragt, wie viele Argumente orca noch braucht, bis er auch diesen Fakt zur Kenntnis nimmt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.01.2022 ~ 19:58 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1174 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053126
gelesener Beitrag - ID 1053126


Nicht das ich Fremdwörter (präsymptomatischen Phase) nicht nachschlagen kann Pfiffikus, ich sehe nur keine Erleichterung der Kommunikation miteinander darin und das Verständnis untereinander verbessert es auch nicht.

Fakt ist jedoch, dass es einfache Cannabis - Mittel gibt, welche inzwischen gut helfen können. Dagegen zu immunisieren kann man die Menschen nicht, außer dass man mit Blutgruppe 0 besser dran ist. Letztendlich haben nunmehr Politik und Medizin versagt. Die Mittel für die Armen sind unzulänglich und die anderen Mittel können wir uns nicht leisten, deshalb sind diese nicht erwähnenswert.
Die jetzige Gängelei bringt auch nichts, also macht endlich Schluss damit; es reicht.

Zitat:
Was ist da noch zu erwarten an Veränderung? Gibt es ein Ende der Veränderungsfähigkeit von Sars-Cov-2?
Wird es immer so weiter gehen?
Wie lange geht diese Quälerei noch weiter mit der Pandemie?

Wir sind jetzt in diesem Prozess. Aber wegen des hohen Anteils Älterer in der Bevölkerung müssen wir das in Deutschland über Impfungen machen. Über natürliche Infektionen würden viel zu viele Menschen sterben.
https://plus.tagesspiegel.de/wissen/char...ter-361636.html


Hinterfragen Sie einmal die letzten Worte des Zitats.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 17.01.2022 19:59.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.609 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



17.01.2022 ~ 20:08 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1077 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053128
gelesener Beitrag - ID 1053128


Zitat:
Pfiffikus hat am 17. Januar 2022 um 00:18 Uhr folgendes geschrieben:
Eben zu diesem Zeitpunkt bekommen sie die Infektion selbst gar nicht mit und werden unbeabsichtigt und unbemerkt zu Virenschleudern bei 2G- und 3G- Zusammenkünften. Erst recht,


Jetzt hast Du den Königsweg der Dummheit eingeschlagen.

Dein Gesabbel zuende gedacht, heißt das: Nicht impfen und alle Leute voneinander isolieren. Oder flächendeckend stündliche Antigentests. Oder die Seuche ungebremst über die Bevölkerung bügeln lassen, um Alte und Kranke zu dezimieren.

Nichts für ungut, aber für so dämlich halte ich selbst Dich nicht. Für so menschenverachtend schon. Du solltest mal die Qualifikation Deines Führungsoffiziers hinterfragen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 17.01.2022 20:10.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.01.2022 ~ 23:20 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1174 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053141
gelesener Beitrag - ID 1053141


Haben Sie sich einmal genau die Praxis des Ablaufs angesehen orca? Da würden Sie nicht so beduselt quatschen wie Sie es jetzt tun.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer    Ostthüringer ist männlich FTplus bis 01.10.2022
1.576 geschriebene Beiträge
Wohnort: Ostthüringen



19.01.2022 ~ 01:11 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
images/avatars/avatar-2318.jpg im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
39 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053268
gelesener Beitrag - ID 1053268


Gefakte Zahlen sind zwar ein alter Hut, aber trotzdem nochmal ...





Der Genesenenstatus hat sich auf 3 Monate verringert. Übrigens in der Schweiz beträgt er 12 Monate!



Und da wundert sich die Politiker in Berlin warum die Bürger auf die Straße gehen?


### Beleidigung gelöscht


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von FT.Team: 19.01.2022 06:07.



Homepage von Ostthüringer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Frau Eva   Frau Eva ist weiblich Zeige Frau Eva auf Karte FT-Nutzerin
312 geschriebene Beiträge
Wohnort: Berlin



19.01.2022 ~ 11:33 Uhr ~ Frau Eva schreibt:
images/avatars/avatar-2249.jpg im Forum Thüringen seit: 26.01.2021
181 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053283
gelesener Beitrag - ID 1053283


Leni Rastlos ist wieder einmal restlos fassungslos und unendlich traurig.

Da laufen sie wieder, in fast jeder Stadt und jedem noch so kleinem Dorf, die Spaziergänger gegen die Coronamaßnahmen. Die Aluhutträger und die rechtslastigen Antidemokraten die mit Esoterikheiligen und mediengeilen Schwurblern um die Häuser ziehen, sind nur ein lächerlich kleiner Teil der Ungeimpften und das sind in Deutschland fast 30 Prozent. Diese 30 Prozent sind zum großen Teil inteligente Menschen die sich durch Fakemeldungen, absichtlich gestreute Falschmeldungen und ihr Leben in einer Informationsblase verunsichern lassen.

Da kursierte ein angeblich offizielles Schreiben der britischen Gesundheitsbehörde, in dem nachgewiesen wurde, dass die Coronaimpfung schädlich sei. Dieses Schreiben wurde schnell vom correctiv/ faktencheck entlarvt, aber Menschen die in einer Infoblase feststecken, werden nicht aus eigenem Antrieb beim correctiv nachschauen.

In diesem Fall recherchierte eine Frau, nennen wir sie Saskia (an einer unheilbaren Lungenkrankheit erkrankt) selber, in der Reha-Lungenfachklinik in der sie selber behandelt wird. Sie fragte den Stationsarzt wie viele Coronafälle in der Klinik behandelt würden. Als dieser ihr mitteilte, dass kein einziger Coronafall in der Klinik sei, war ihr klar, Corona kann gar nicht so schlimm sein, wenn selbst in einer so großen Fachklinik keine Coronapatienten behandelt werden. Damit war die Saat für eine Impfskeptikerin gelegt.

In den wenigsten Lungenfachkliniken würde man ein so hohes Risiko eingehen, Coronapatienten und Patienten mit schwersten Lungenerkrankungen unter einem Dach zu behandeln.

Dann hörte Saskia auch noch im Radio, dass Spanien Corona nicht mehr als Pandemie einstuft, sondern es nur noch als Endemie sieht. Sie informiert sich und stellt fest, Malaria ist eine Endemische Erkrankungen. Deshalb schlussfolgert sie, mit all ihrem Vorwissen, Corona ist nicht so schlimm und sie braucht keine Impfung dagegen.

Das eine Endemie lediglich das gehäufte Auftreten einer Erkrankung in einem begrenzten Gebiet bezeichnet, erfährt sie so nicht. Auch die Empfehlung sich gegen Malaria impfen zu lassen, wenn man in die entsprechenden Gebiete reist, segelt an ihr vorbei. Eine Epidemie hingegen bezeichnet ebenfalls das gehäufte Auftreten, einer Erkrankung, in einem begrenzten Gebiet, lediglich die Ansteckung von Mensch zu Mensch kommt hinzu. Eine Pandemie ist nichts anderes als eine weltweite Epidemie.

In Spanien sind 92 Prozent der Bevölkerung geimpft oder genesen, in Deutschland sind es gerade mal 74 Prozent. Saskia ist eine intelligente hoch empathische Frau, sie arbeitet erfolgreich als Goldschmiedin, sie hat sogar Kunst studiert, politisch steht sie eher links als rechts. Saskia ist ganz weit entfernt von Esoterikern und Reichsbürgern, sie ist eine ganz normale Frau mit Ängsten und Hoffnungen. Wenn Saskia nach Hause kommt, geht sie ohne es zu merken am anderen Ende der Coronamedallie vorbei. Nele ist Studentin und Nachbarin von Saskia, Nele sitzt seit mehr als einem Jahr in ihrem Apartment fest und verlässt nur selten das Haus. Nele ist 24 Jahre alt, sie ist schon lange geimpft und geboostert, sie studiert Medizin und möchte später Kinderärztin werden. Da Nele lange auf einen Studienplatz warten musste, hat sie zuerst Erzieherin für Kindergartenkinder gelernt. Durch diese Ausbildung konnte sie ihr Auskommen als Erzieherin im Kindergarten während des Studiums sichern.

Da Nele seit ihrer Geburt an einem schweren Herzfehler mit starkem Asthma leidet, gehört sie zu den besonders gefährdeten Personen, ihr Freund Jan (BWL Student) der die gleiche Erkrankung wie sie hatte, ist vor 6 Monaten im alter von 25 Jahren, an der Delta Variante von Corona verstorben. Nele kann wegen ihrer Grunderkrankung nicht mehr im Kindergarten arbeiten, da die Ansteckungsgefahr zu hoch wäre, sie wird von ihren Eltern unterstützt damit sie weiter studieren kann. Sie studiert fast nur noch von zuhause aus und geht nur zum einkaufen vor die Tür, wenn wenig los ist. Nele ist sehr vorsichtig im Umgang mit anderen Menschen geworden, zudem macht ihr die Erkrankung von gesunden Sportlern die ungeimpft aber symptomlos an Corona erkrankten und nun an einer Herzmuskelschwäche leiden Angst.

Ihr Freund Jan hatte sich wegen seiner Herzerkrankung extra nicht impfen lassen, da die Impfung bei Männern unter 30 Herzmuskelschwäche hervorrufen könnte, aber er starb am Corona Virus. Nele kann überhaupt nicht absehen wie lange sie noch isoliert Leben muss, denn bei 30 Prozent ungeimpften in der Bevölkerung kann an jeder Ecke ein freundlicher Mensch mit einer hohen Viruslast lauern. Corona hat Neles Leben unwiederbringlich verändert, ob sie je ihr Studium beenden kann, steht in den Sternen.

Leni Rastlos möchte beim schreiben dieser Zeilen am liebsten heulen, denn diese Geschichte ist keine Fiktion, lediglich die Personen und Gegebenheiten wurden verändert.

Bleibt alle Gesund und Menschlich Eure Leni Rastlos



Homepage von Frau Eva Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.609 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



19.01.2022 ~ 20:22 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1077 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053342
gelesener Beitrag - ID 1053342


Zitat:
HaiMoon hat am 19. Januar 2022 um 01:11 Uhr folgendes geschrieben:
[Highmuhn zitiert aus der BILD]


Endlich mal paar Zitate aus der medizinischen Fachpresse.

Daß sich medizinisches Fachpersonal auch vor Beschluß der Impfpflicht zu wesentlich höheren Prozentsätzen (über 90%) impfen ließ als Nichtmediziner, gibt nur dem geBILDeten Bodensatz der Bevölkerung nicht zu denken, der seine Medizinkenntnisse im Schnellverfahren bei den Quer"denkern" erworben hat.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer    Ostthüringer ist männlich FTplus bis 01.10.2022
1.576 geschriebene Beiträge
Wohnort: Ostthüringen



19.01.2022 ~ 21:46 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
images/avatars/avatar-2318.jpg im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
39 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053352
gelesener Beitrag - ID 1053352


Zitat:
orca hat am 19. Januar 2022 um 20:22 Uhr folgendes geschrieben:
Endlich mal paar Zitate aus der medizinischen Fachpresse.

Da dir ja sogar das Bildzeitungsniveau zu hoch ist, will ich es dir ausnahmsweise mal erklären, aber gewöhne dich nicht dran, Stichling. Augenzwinkern

In den beiden Videos geht es um ganz simple Mathematik, aber das war ja wahrscheinlich das Fach wo se dich immer Kreide holen geschickt haben.



Homepage von Ostthüringer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
61diddi   61diddi ist männlich Zeige 61diddi auf Karte FT-Nutzer
1.129 geschriebene Beiträge
Wohnort: Neubrandenburg



20.01.2022 ~ 12:08 Uhr ~ 61diddi schreibt:
images/avatars/avatar-1869.jpg im Forum Thüringen seit: 03.10.2012
356 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053374
gelesener Beitrag - ID 1053374


Jetzt also auch Zahlenbetrug in MV

Verzerrte Zahlen in MV auch bei den Corona-Toten

Nach DIVI-Gate nun auch noch das.
Toll gemacht! Top
Alles Wasser auf den Mühlen der Maßnahmenkritiker.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer    Ostthüringer ist männlich FTplus bis 01.10.2022
1.576 geschriebene Beiträge
Wohnort: Ostthüringen



20.01.2022 ~ 15:52 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
images/avatars/avatar-2318.jpg im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
39 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053382
gelesener Beitrag - ID 1053382


Na Prima und die roten Schafe haben sich u. a. auch wegen dieser massenhaft verfälschten Zahlen zur Impfbank führen lassen. Lachen



Homepage von Ostthüringer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.609 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



20.01.2022 ~ 15:54 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1077 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053383
gelesener Beitrag - ID 1053383


Zitat:
61diddi hat am 20. Januar 2022 um 12:08 Uhr folgendes geschrieben:
auch Zahlenbetrug


Unterschiedliche Erfassungskriterien sind kein Betrug. Allerdings versuchen Lügner, die nach verschiedenen Erfassungskriterien erhobenen Daten gegenüberzustellen.

Das macht das Gesindel doch nun schon seit anderthalb Jahren, aber bei Dir ist das anscheinend noch nicht angekommen.

Ohnehin ist in der BRD mit etwa 20% *********n zu rechnen, bei denen auch erklärende Darlegungen nicht helfen, weil sie die nicht kapieren und unbeirrbar ihre Dummheiten weiterblöken.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer    Ostthüringer ist männlich FTplus bis 01.10.2022
1.576 geschriebene Beiträge
Wohnort: Ostthüringen



20.01.2022 ~ 16:02 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
images/avatars/avatar-2318.jpg im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
39 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053386
gelesener Beitrag - ID 1053386


Zitat:
orca hat am 20. Januar 2022 um 15:54 Uhr folgendes geschrieben:
Unterschiedliche Erfassungskriterien sind kein Betrug.


Meinst du so wie in Dresden 1989?



Homepage von Ostthüringer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
61diddi   61diddi ist männlich Zeige 61diddi auf Karte FT-Nutzer
1.129 geschriebene Beiträge
Wohnort: Neubrandenburg



20.01.2022 ~ 17:25 Uhr ~ 61diddi schreibt:
images/avatars/avatar-1869.jpg im Forum Thüringen seit: 03.10.2012
356 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053398
gelesener Beitrag - ID 1053398


Sorry orca

Stimmt! Zahlenbetrug ist die juristisch, falsche Bezeichnung.
Asche auf mein Haupt.

Jedoch geht Deine Süffisanz auf keine Kuhhaut.
Egal, ich bleibe trotzdem höflich und wünsche Dir ein friedliches Wochenende.


61diddi,
der die Hoffnung nicht aufgibt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.01.2022 ~ 11:49 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053444
gelesener Beitrag - ID 1053444


Es ist immer wieder interessant wie sich das mehrheitlich rechte Klientel bemüht die Menschen zu verunsichern und permanent Unwahrheiten verbreitet.

Zum Glück gibt es auch die richtigen Informationen:
https://www.mimikama.at/faktencheck/omik...alien-geimpfte/



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.01.2022 ~ 11:58 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1174 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053447
gelesener Beitrag - ID 1053447


Das Problem ist, dass es noch immer keine Impfungen gegen Omikron gibt. Das ist wie mit der Grippeimpfung gastli, eine Impfung vom letzten Jahr wirkt nicht bei neuen Viren.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
61diddi   61diddi ist männlich Zeige 61diddi auf Karte FT-Nutzer
1.129 geschriebene Beiträge
Wohnort: Neubrandenburg



21.01.2022 ~ 14:00 Uhr ~ 61diddi schreibt:
images/avatars/avatar-1869.jpg im Forum Thüringen seit: 03.10.2012
356 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053459
gelesener Beitrag - ID 1053459


Hi gastli

Guter Link. Top
MIMIKAMA zeigt hier anschaulich, wie man durch Weglassen Aussagen verfälscht.
Der Professorin wird das Gegenteil von dem, was sie gesagt hat, in den Mund gelegt.
Auch ich habe diese Quelle schon mal genutzt.

Fazit
In Impfgegnerkreisen wird immer noch geglaubt, dass eine Impfung zu 100 Prozent vor einer Infektion schützt, was allerdings nie der Fall ist.[…]
so MIMIKAMA.

In Impfgegnerkreisen werden noch ganz andere abenteuerliche Thesen verbreitet.
Dann wird's richtig besorgniserregend.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.104 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



21.01.2022 ~ 18:42 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
979 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053483
gelesener Beitrag - ID 1053483


Zitat:
61diddi hat am 21. Januar 2022 um 14:00 Uhr folgendes geschrieben:
Hi gastli

Guter Link. Top
Laangsam bitte! Schau erst mal, was in diesem Artikel drin steht! Und dann vergleiche es mit dem, was Du sonst noch so beobachtest!


Zitat:
61diddi hat am 21. Januar 2022 um 14:00 Uhr folgendes geschrieben:
MIMIKAMA zeigt hier anschaulich, wie man durch Weglassen Aussagen verfälscht.
Andererseits kann man an dieser Seite auch schön zeigen, wie Tatsachen falsch dargestellt werden.


Werden wir doch mal konkret! Ist denn die MIMIKAMA eine Naziseite? Schaut mal, was da steht:
Zitat:
Es ist bekannt, dass sich auch Geimpfte infizieren können.
...
Infizieren kann man sich immer, egal welche Krankheit und welche Impfung, doch bei Geimpften verläuft eine Infektion kürzer, eine Erkrankung findet nur sehr schwach oder gar nicht statt.
Das ist es doch, was ich hier die ganze Zeit schon predige. Die Impfungen schützen NICHT vor Infektionen, sondern sind allenfalls in der Lage, Symptome zu lindern oder ganz zu unterdrücken! Und eben wegen dieser Aussage werde ich hier permanent von den Impf-Apologeten (orca, der Blaubär, FrankSteini) angegriffen und in die rechte Ecke geschubst. Ja Leute, dann müsstet Ihr die MIMIKAMA auch nötigen, einen Aufnahmeantrag für die AfD zu stellen. Habe die bei MIMIKAMA auch Rechte als Redakteure?


Und an dieser Stelle lügt die MIMIKAMA:
Zitat:
In Impfgegnerkreisen wird immer noch geglaubt, dass eine Impfung zu 100 Prozent vor einer Infektion schützt
Das Gegenteil ist der Fall.
In den Kreisen der Impfgegner ist viel eher der Glaube vertreten, dass diese Impfung überhaupt nicht schützt.

Das die Impfung gegen Infektionen wirksam wäre, dieser Glaube ist vor allem bei den Impf-Apologeten verbreitet. Das sind auch die Leute, die heute immer noch glauben, mit einer möglichst hohen Impfquote könne man die Pandemie unterbrechen und wieder zu einem normalen Leben zurück kehren. Leute, vergesst diese Illusion!



Ja wie geht es nun weiter? Meine persönliche Prognose:
Die derzeitige Welle erreicht bisher nie gekannte Infektionszahlen. Es ist zu befürchten, dass die Inzidenz (inclusive Dunkelziffer) inzwischen etwa bei 1000 liegt. In der kommenden Woche könnte auch die gemeldete Inzidenz in diese Höhe schnellen, mit Dunkelziffer weit darüber liegen. Es erfordert kein Mathematikstudium, um schnell mal auszurechnen, wie lange es dauert, bis die komplette Bevölkerung (wie angekündigt) einmal infiziert war. Dann haben wir eine Herdenimmunität erreicht - wohl bemerkt nicht durch die Impfungen!
Wenn also naturgemäß Ende Februar und Anfang März die Infektionszahlen rapide zurück gehen (wie in Sachsen jetzt schon), dann liegt das nicht etwa an den vielen Impfungen, sondern daran, dass täglich 100000 Genesene dazu kommen, die eine robuste natürliche Immunität entwickelt haben.

Aber trotz dieser erwartbar niedrigen Inzidenzen im Frühjahr kann ich leider keine Entwarnung geben. Die Gewinnmaximierer vertreiben den Impfstoff bekanntlich vor allem in den reichen Ländern. Damit ist sicher gestellt, dass sich in Afrika immer wieder neue Mutationen herausbilden, mit denen man in der Europäischen Bevölkerung die Angst vor Corona aufrecht erhalten kann. Und natürlich werden die neuen Mutationen dazu genutzt, noch ein paar weitere Male Eure Oberarme hin zu halten. In der Mainzer Goldgrube ist noch viel Platz! Aus diesem Grunde halte ich ein normales Leben ohne Corona nur für eine Illusion.




Pfiffikus,
der merkt, wie richtig er mit seinen Aussagen bisher lag



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
784 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



22.01.2022 ~ 00:29 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
114 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053513
gelesener Beitrag - ID 1053513


Zitat:
Pfiffikus hat am 21. Januar 2022 um 18:42 Uhr folgendes geschrieben:
Die Gewinnmaximierer vertreiben den Impfstoff bekanntlich vor allem in den reichen Ländern. Damit ist sicher gestellt, dass sich in Afrika immer wieder neue Mutationen herausbilden, mit denen man in der Europäischen Bevölkerung die Angst vor Corona aufrecht erhalten kann.


Ah ja.
Und was hilft dagegen?


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Aschemännl: 22.01.2022 00:30.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.01.2022 ~ 07:19 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1174 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053519
gelesener Beitrag - ID 1053519


Zur Zeit gibt es kein wirksames Mittel gegen die neuen Corona-Varianten, außer man erhält diese Cannabis Säuren

Jetzt müßte man eine Entscheidung treffen und helfen, ehe schlimmeres passiert. Von Millionen Menschen, welche tagtäglich Alkohol trinken, werden die wenigsten Alkoholiker. So ist es auch mit anderen Suchtmitteln. Höchstwahrscheinlich trifft es nur diejenigen, welche eine physische Veranlagung dazu haben. Welche Veranlagungen das sind könnte man natürlich feststellen, wenn man es will.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.609 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



22.01.2022 ~ 08:42 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1077 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053521
gelesener Beitrag - ID 1053521


Zitat:
Aschemännl hat am 22. Januar 2022 um 00:29 Uhr folgendes geschrieben:
Und was hilft dagegen?


Sozialisierung der Pharmaindustrie und des Gesundheitswesens - und praktischerweise gleich aller Betiriebe. Errichtung einer vernunftbasierten und bedürfnisorientierten Gesellschaft.

Da Kapitalisten und deren Lobbyisten, Manager, Politiker usw. keine sinnvollen Tätigkeiten beherrschen, könnte ihnen - selbstverständlich auf freiwilliger Basis, so freiwillig, wie sie's z.B. mit Arbeitslosen machen - eine Anstellung als Berufsproband in der medizinischen Forschung angeboten werden.

Dadurch wären schnelle Fortschritte in der Seuchenbekämpfung kein Problem mehr.

Anders geht's leider nicht.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.104 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



22.01.2022 ~ 15:35 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
979 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053564
gelesener Beitrag - ID 1053564


Zitat:
orca hat am 22. Januar 2022 um 08:42 Uhr folgendes geschrieben:
Sozialisierung der Pharmaindustrie und des Gesundheitswesens - und praktischerweise gleich aller Betiriebe. Errichtung einer vernunftbasierten und bedürfnisorientierten Gesellschaft.
Warum das nicht funktionieren kann, habe ich Dir schon mehrfach, zum Beispiel hier, erläutert.


Pfiffikus,
der an dieser Stelle nichts weiter dazu schreibt, weil es themenfremd wäre



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.609 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



22.01.2022 ~ 22:00 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1077 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053586
gelesener Beitrag - ID 1053586


Auftrags-Pfiffi muß selbstverständlich die endgültige Herrschaft des Kapitals verkündigen, weil Anderes angeblich nicht funktioniert.

Nur: Wie die Herrschaft des Kapitals "funktioniert", sehen wir gerade. Bei Seuchenschutz und der Vorbereitung des 3. Weltkriegs (die vorigen zwei sind für die Pfiffis dieser Welt sowieso kein Grund, den Kapitalismus in Frage zu stellen).



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.104 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



24.01.2022 ~ 07:21 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
979 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053648
gelesener Beitrag - ID 1053648


Auch heute wieder höchste Werte der Infektionszahlen.

Gleichzeitig auch heute wieder höchste Impfquoten - immer mehr Leute konnten in die Impfzentren gedrängt werden.



Eins ist sicher: Diese Entwicklung kann man nicht mehr den wenigen Ungeimpften in die Schuhe schieben.

Die jetzigen Impfungen sind egoistisch und schützen nur vor schwereren Symptomen, aber nicht vor Infektion und Ansteckungen.
Wer Solidarität üben will, hält sich an die AHA-Regeln.



Pfiffikus,
der darauf hinweist, dass der Impfstoff gegen Omikron frühestens erst im Frühjahr zur Verfügung stehen wird



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
784 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



24.01.2022 ~ 07:26 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
114 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053649
gelesener Beitrag - ID 1053649


Zitat:
Pfiffikus hat am 24. Januar 2022 um 07:21 Uhr folgendes geschrieben:
... , dass der Impfstoff gegen Omikron frühestens erst im Frühjahr zur Verfügung stehen wird


Alles Geschwafel.
Damit lassen sich die Verweigerer auch nicht impfen.

Übrigens sind in D immer noch ca. 30% nicht geimpft
und wollen im worst case einen schweren Krankheitsverlauf auf der Intensivstation geniesen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Karlotta   Karlotta ist weiblich Zeige Karlotta auf Karte FT-Nutzerin
123 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



24.01.2022 ~ 11:29 Uhr ~ Karlotta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 29.03.2014
41 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053659
gelesener Beitrag - ID 1053659


Zitat:
Pfiffikus hat am 24. Januar 2022 um 07:21 Uhr folgendes geschrieben:
Die jetzigen Impfungen sind egoistisch und schützen nur vor schwereren Symptomen, aber nicht vollständig und dauerhaft vor Infektion und Ansteckungen.


So wird ein Schuh daraus.

Karlotta, die deine Einlassungen über die Impfung so nicht stehen lassen möchte.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Karlotta: 24.01.2022 11:33.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.104 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



24.01.2022 ~ 12:11 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
979 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053661
gelesener Beitrag - ID 1053661


Zitat:
Karlotta hat am 24. Januar 2022 um 11:29 Uhr folgendes geschrieben:
So wird ein Schuh daraus.
Ja dann pass auf, dass Dir Deine Schuhe nicht abhanden kommen, wenn Du mal drüber nachdenkst,
- wie die derzeitigen Zahlen zustande kommen,
- wie gut die Impfmeister in Bremen da stehen,
- wie gut die Impfungen bei den Menschen in der Antarktisstation gewirkt haben.



In jedem Falle bin ich beeindruckt von der Flut an Argumenten, die Du in Deinem Beitrag aufgezählt hast.



Pfiffikus,
der jedem Leser selbst das Urteil überlässt, wie "vollständig und dauerhaft" die Impfungen mit dem derzeitigen Impfstoff sind



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   holgersheim ist männlich Zeige holgersheim auf Karte FT-Nutzer
1.101 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.01.2022 ~ 13:52 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif im Forum Thüringen seit: 09.11.2002
138 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053668
gelesener Beitrag - ID 1053668


Die Ungeimpften spielen sehr wohl eine aktive Rolle beim Infektionsgeschehen. Die Studien zu der vierten Welle (delta) dürften dir wohl bekannt sein. https://www.spektrum.de/news/simulation-...ten-aus/1955194
Bei der Omikronmutation gibt es Prognosen und Prepint Studien zu den Verläufen. https://www.deutschlandfunk.de/omikron-n...-1-529-100.html

Wenn ich solche Kommentare lese, wie der Staat braucht ein Feindbild oder von Spaltung bin ich nur sprachlos, wenn ich sehe von welchen Personen es kommt.

Im persönlichen und beruflichen Bereich kennt wohl jeder Leute, die sich nicht impfen lassen wollen, bzw. skeptisch sind. Dabei spielt wohl die Motivation die entschiedene Rolle.

Eine gute Freundin glaubt an die Schamanenmedizin, jemand anderes hat sich in Verschwörungstheorien (alles geplant) verlaufen, die andere glaubt an helfende Engel. In meinem erweiterten Bekanntenkreis werden sie nicht ausgegrenzt, aber Diskussionen sind wohl inzwischen vergeudete Mühe. Durch ihre merkwürdigen Ansichten sind dennoch inzwischen Brüche entstanden.

Ob sie wieder heilen können???



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.609 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



24.01.2022 ~ 19:54 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1077 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053694
gelesener Beitrag - ID 1053694


Zitat:
holgersheim hat am 24. Januar 2022 um 13:52 Uhr folgendes geschrieben:
Eine gute Freundin glaubt an die Schamanenmedizin, jemand anderes hat sich in Verschwörungstheorien (alles geplant) verlaufen, die andere glaubt an helfende Engel. In meinem erweiterten Bekanntenkreis werden sie nicht ausgegrenzt, aber Diskussionen sind wohl inzwischen vergeudete Mühe.


Jeder Einzelne von ihnen erscheint als harmloser *******. Als ausreichend großer Teil der Bevölkerung, der die Seuche am Laufen hält, sind diese Einzelnen in ihrer Gesamtheit eine gefährliche und schädliche Masse. Die sich zunehmend aggressiv als geistloser Mob hinter faschistischen Vorsängern zusammenrottet.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 24.01.2022 19:55.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



25.01.2022 ~ 00:08 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1174 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053712
gelesener Beitrag - ID 1053712


Medizinische Infos sind immer zweifelhafter und unglaubwürdiger geworden und stellen letztendlich nur noch eine politische Propaganda der Rechtfertigung dar. So sieht es praktisch seit Amtsantritt der neuen Regierung aus.

Was halten sie von jemanden der behauptet eine Grippeschutzimpfung welche 2 Jahre alt ist, hilft bei Auffrischung gegen die alten Viren gegen einen schweren Grippeverlauf. So etwas ist meinen Augen nicht mehr glaubwürdig. Zumal dafür jegliche Nachweise, Untersuchungen und Begründungen fehlen. Was ist also Wahrheit und was wird nur noch so dahergeplappert?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Nachtschicht   Nachtschicht ist männlich Zeige Nachtschicht auf Karte FT-Nutzer
759 geschriebene Beiträge
Wohnort: Hermsdorf



25.01.2022 ~ 04:49 Uhr ~ Nachtschicht schreibt:
images/avatars/avatar-2197.jpg im Forum Thüringen seit: 21.11.2008
217 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053717
gelesener Beitrag - ID 1053717


Zitat:
Meta hat am 25. Januar 2022 um 00:08 Uhr folgendes geschrieben:
Medizinische Infos sind immer zweifelhafter und unglaubwürdiger geworden und stellen letztendlich nur noch eine politische Propaganda der Rechtfertigung dar. So sieht es praktisch seit Amtsantritt der neuen Regierung aus.

Diesen Unfug bildest du dir ein. Ich erkenne keinen Unterschied. Die neue Regierung ist genauso unfähig wie die alte.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



25.01.2022 ~ 06:50 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1174 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053718
gelesener Beitrag - ID 1053718


Fest steht das es keine gegen die Viren wirksamen Medikamente mehr gibt.
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Ne...usvariante.html

Was man dagegen tun will ist unklar. Das einzig wirksame sind noch die Verhaltensmaßnahmen.

Bedauerlicherweise wird ein mögliches Medikament aus Cannabis Säuren bisher nicht produziert. Letztens dauerte es über ein Jahr bis ein Medikament auf den Merkt kam. Das sind schöne Zukunftsaussichten, welche ein Gefühl entwickeln, als lebten wir im Urwald.

Zitat:
20.1.2022
Die Corona-Krise und ihre Folgen
Ausgewählte Links aus der Sicherheitspolitischen Presseschau
https://www.bpb.de/politik/innenpolitik/...und-ihre-folgen


Durch politisch inkonsequentes Handeln werden die Coronavarianten weltweit verbreitet. Dagegen müßte etwas unternommen und das weltweite herum Reisen verhindert werden. So könnte die Coronakrise schon längst zu Ende sein. Mein Eindruck ist, man will es gar nicht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.104 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



26.01.2022 ~ 14:16 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
979 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053822
gelesener Beitrag - ID 1053822


Zitat:
holgersheim hat am 24. Januar 2022 um 13:52 Uhr folgendes geschrieben:
Die Ungeimpften spielen sehr wohl eine aktive Rolle beim Infektionsgeschehen.
Das streitet wahrscheinlich niemand ab. Auch ich mache das fast nie.
(Nur im Falle der Antarktis-Station bestreite ich das. Denn dort gab es keine Ungeimpften. Und zu den Kreuzfahrtschiffen hatten auch nur Geimpfte Menschen Zutritt, trotzdem kam es zu einer Infektionswelle! Hier bestreite ich die aktive Rolle von Ungeimpften.)
Was wir auf Grund der gegenwärtigen Beobachtungen und Informationen allerdings immer deutlicher zur Kenntnis nehmen müssen: Ihr solltet lieber anerkennen, dass die Geimpften eine sehr maßgebliche Rolle bei der Verbreitung der Infektion spielen. Diese Anerkennung kommt mir hier und anderswo viel zu kurz. Vielmehr wird das Mobbing auf die Ungeimpften gerichtet, während die Geimpften und vor allem die Geboosterten zu mehr Fahrlässigkeit ermuntert werden. (Entfallende Testpflichten)


Ja, solche Studien und Artikel sind mir bekannt.
Zitat:
Obwohl Ungeimpfte mit ungefähr einem Drittel der Bevölkerung deutlich in der Minderheit sind, verursachen sie damit überproportional häufig Neuinfektionen.
Nur werden darin die Fallzahlen anhand der bekannten Infektionen verglichen. Nicht erfasst (wie auch) werden die unbemerkten, symptomfreien Infektionen, die nie über die präsymptomatische Phase hinaus kommen. Doch wir wissen, dass Infizierte schon in dieser Phase infektiös sein können.

Die Seuchenfans (Landesregierung) fördern nun gerade die Ausbreitung der Viren durch solche Personen. Denn sie hat zum Zwecke des Impfmarketings den dreimal Geimpften die Testpflicht erlassen. Mit dem heutigen Wissen ist das nicht mehr zeitgemäß, denn damit werden die präsymptomatischen Fälle schön unter der Decke gehalten.


Zitat:
holgersheim hat am 24. Januar 2022 um 13:52 Uhr folgendes geschrieben:
Eine gute Freundin glaubt an die Schamanenmedizin, jemand anderes hat sich in Verschwörungstheorien (alles geplant) verlaufen, die andere glaubt an helfende Engel. In meinem erweiterten Bekanntenkreis werden sie nicht ausgegrenzt, aber Diskussionen sind wohl inzwischen vergeudete Mühe. Durch ihre merkwürdigen Ansichten sind dennoch inzwischen Brüche entstanden.

Ob sie wieder heilen können???
Die Zeit wird zeigen, wie es mit ihnen weiter geht.









Zitat:
holgersheim hat am 24. Januar 2022 um 13:52 Uhr folgendes geschrieben:
Im persönlichen und beruflichen Bereich kennt wohl jeder Leute, die sich nicht impfen lassen wollen, bzw. skeptisch sind. Dabei spielt wohl die Motivation die entschiedene Rolle.
Deren Motivation ist die eine Seite. Für viel wichtiger halte ich die Motivation von ganz anderen Akteuren.


Zitat:
holgersheim hat am 24. Januar 2022 um 13:52 Uhr folgendes geschrieben:
Wenn ich solche Kommentare lese, wie der Staat braucht ein Feindbild oder von Spaltung bin ich nur sprachlos, wenn ich sehe von welchen Personen es kommt.
Du kannst mir glauben, mir geht es ähnlich.
Ich lese hier Beiträge von Leuten, bei denen hatte ich mir eigentlich eingebildet, die wissen, wie diese Gesellschaftsordnung funktioniert. Aber ich kann ja noch einmal ein wenig Nachhilfe geben.

Kürzlich als es um die Patente ging, hatte ich schon darüber geschrieben, dass es bei der Entwicklung von Medikamenten zahlreiche Fehlversuche gibt. Wenn jemand in die Entwicklung von neuen Medikamenten, zum Beispiel Impfstoffen, forscht, dann ist Risikokapital erforderlich. Es ist wie Lotteriespiel, der Risikoinvestor muss hoffen, dass er genau ins richtige und erfolgreiche Unternehmen investiert, damit das Geld nicht in den Sand gesetzt wird. Ein Beispiel dafür möchte ich Euch an dieser Stelle mal zeigen:

Wahrscheinlich wird jetzt wieder irgendjemand aus der Ecke gekrochen kommen und behaupten, es handelt sich um eine Faschisten-Verschwörungs-Schwurbelseite, doch ich verlinke Euch die Seite von einem solchen Risikokapitalgeber trotzdem. Hier blättern wir mal auf die Seite 3 der Liste. Und welche Investition steht da in der zweiten Zeile?



Mannoman, da hat der Investor aber ein Glück gehabt. Im September 2019 kannt kaum jemand dieses kleine Unternehmen in Mainz, das bis zu diesem Zeitpunkt auch noch kein einziges Medikament bis zur Marktreife gebracht hat. Aus diesem Grunde waren die Anteile, die sich der Investor im September 2019 gesichert hatte, so richtig billig. Für wenig Geld konnte der Risikoinvestor relativ viele Anteile an diesem Unternehmen erwerben.

Die Profite, auf die uns gastli hier hingewiesen hatte, landen nun nicht nur bei Herrn Sahin, sondern zu dem im September 2019 gekauften Anteil auch auf dem Konto des Risikoinvestors.
Mannoman, da hat der aber ein glückliches Händchen gehabt, ich beneide ihn!
Zweite Zeile auf der Seite 7 - Der Risikoinvestor hatte offenbar noch einmal Glück mit seiner Investition.

Wegen dieses Investorenglückes landen Milliardenbeträge auf den Konten dieses Investors.


Hier im Forum haben uns verschiedene Leute, zum Beispiel gastli und orca, schon darauf hingewiesen, wie ein solches Glück auch noch verstärkt werden kann. (Leider muss ich an dieser Stelle einen Verdacht auf Amnesie diagnostizieren.)

Das Investorenglück lässt sich maßgeblich verstärken, indem man ein paar Krümel (Millionen) von den Milliardenbeträgen an Lakaien austeilt, die sich dann gerne für das Investment stark machen. Das möchte ich hier nur an einem Beispiel verdeutlichen.
(Ganz sicher gibt es noch zahlreiche weitere Beispiele, auch aus der Quasselbude in Berlin. Doch einerseits haben die es wohl noch geschickter mit einem Geflecht von Stiftungen und Firmen verschleiert, andererseits ist eine Recherche zeitaufwändig. Deshalb bleibt es hier bei einem Fall.)

Im März 2020, also gerade als wir zum ersten Male in den Lockdown gingen, wurde die "Stiftung Gesunde Erde Gesunde Menschen gGmbH" gegründet. Die kennt Ihr wahrscheinlich auch? Ein Jahr lang hat diese Stiftung gearbeitet und gewirkt und für gesunde Menschen gesorgt. Und siehe da - diese Stiftung erhielt ein Jahr später im März 2021 eine Spende in Höhe von $1,399,984 von unserem Risikoinvestor, mutmaßlich als Anerkennung für die gute Arbeit in dem einen Jahr.

Sollte jetzt einer der Leser nicht wissen, was die "Stiftung Gesunde Erde Gesunde Menschen gGmbH" ist und was sie macht, kann man sich auf deren Webseite informieren. Gründer der Stiftung ist Eckart von Hirschhausen.
Selbst wenn man diesen Herrn auf die Phänomene und Zahlen stoßen würde, auf die ich hier permanent hinweise - glaubt Ihr, dass dieser Herr jemals irgendein Wort verlieren würde, das die Wirksamkeit des Impfstoffes in Frage stellt oder gegen eine Impfpflicht sprechen würde?
Gastli würde ihn, wenn er diese Fakten ignoriert, als Opfer des "Dunning-Kruger-Effekt" bezeichnen.



Pfiffikus,
der das lieber ganz profan als Korruption bezeichnen würde



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer    Ostthüringer ist männlich FTplus bis 01.10.2022
1.576 geschriebene Beiträge
Wohnort: Ostthüringen



26.01.2022 ~ 16:12 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
images/avatars/avatar-2318.jpg im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
39 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1053833
gelesener Beitrag - ID 1053833


Zitat:
Pfiffikus hat am 26. Januar 2022 um 14:16 Uhr folgendes geschrieben:
... Ihr solltet lieber anerkennen, dass die Geimpften eine sehr maßgebliche Rolle bei der Verbreitung der Infektion spielen. Diese Anerkennung kommt mir hier und anderswo viel zu kurz. Vielmehr wird das Mobbing auf die Ungeimpften gerichtet, während die Geimpften und vor allem die Geboosterten zu mehr Fahrlässigkeit ermuntert werden. (Entfallende Testpflichten) ...
Klatschen So isses, alles andere ist nur dummes Geschwätz.



Homepage von Ostthüringer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (47): « erste ... « vorherige 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 [46] 47 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Gesundheit » Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19

Forum-Thueringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel