online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an James T. Kirk, guenniev, nightwolf, Jens626, Shabanna, Susi37, Suse, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » ein platz für informationen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (14): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen ein platz für informationen
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.323 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.03.2021 ~ 19:17 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1445 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1019900
gelesener Beitrag - ID 1019900


Ich bin davon ausgegangen, dass du die Reihen der Anti - Anti - Corona - Demonstranten verstärkt hast.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.03.2021 ~ 19:34 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1019905
gelesener Beitrag - ID 1019905


Aha. Nein ich war nicht dort.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.03.2021 ~ 06:59 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1020052
gelesener Beitrag - ID 1020052


In seinem neuesten Video befasst sich Dr. Janos Hegedüs mit Quallektüre: dem Compact-Magazin aus der "Denkfabrik" der Neuen Rechten.

Wie die "Querdenker-Media" uns manipulieren will / Corona-Lügen

https://youtu.be/aaFTpEiGGF8



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.03.2021 ~ 20:01 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1020534
gelesener Beitrag - ID 1020534


Ich erteile mal wieder einen Lesebefehl.
Für diesen Artikel bei Telepolis,

"Nationalsozialismus" ist ein Lügenwort



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Siegfried   Siegfried ist männlich Zeige Siegfried auf Karte FT-Nutzer
1.501 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



13.03.2021 ~ 09:44 Uhr ~ Siegfried schreibt:
im Forum Thüringen seit: 12.10.2006
23 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1020564
gelesener Beitrag - ID 1020564


Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Linksterroristen

Gegen zwei Linksextreme wurde Anklage erhoben: Ein 39-jähriger Mann und eine gleichaltrige Frau stehen im Verdacht, systematisch Drohbriefe und Patronenhülsen verschickt zu haben. Im Oktober wurden die beiden Personen aus der linken Szene festgenommen. Nach jetzigem Ermittlungsstand versendeten sie die Drohschreiben in ingesamt fünf Wellen zwischen Dezember 2019 und dem Datum ihrer Festnahme. Demnach war das Duo knapp ein Jahr aktiv.

https://www.blicknachlinks.org/staatsanw...nksterroristen/



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.03.2021 ~ 14:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1021592
gelesener Beitrag - ID 1021592


Update zu: ein platz für informationen

"Verschwörung & Fakten" legt nach und veröffentlicht die Nächsten Faktenchecks.

Teil 3: PCR Test, Drosten, Zeitmaschine. Ist Gunnar Kaiser Verschwörungstheoretiker?
https://www.youtube.com/watch?v=_5gGriiFI_8

Teil 4: Gates, Great Reset, Klaus Schwab (WEF). Ist Gunnar Kaiser Verschwörungstheoretiker?
https://www.youtube.com/watch?v=ct_8rlMAyvg



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



27.03.2021 ~ 08:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1022298
gelesener Beitrag - ID 1022298


Leseempfehlung
Anbei ein langer & äußerst lesenswerter Artikel aus der Blätter Ausgabe 03.2021 zu den neuesten Entwicklungen im Hause Springer mit Fokus auf das Sender-Format „BILD live“.
Link zu Artikel:
https://www.blaetter.de/ausgabe/2021/mae...-medialer-macht



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.323 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.04.2021 ~ 13:50 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1445 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1024311
gelesener Beitrag - ID 1024311


Leseempfehlung
Die Wochenkolumne von Jan Fleischhauer ist wieder einmal äußerst lesenswert.
Ich empfehle einen ausführlichen Blick darauf:

https://www.focus.de/politik/deutschland...SCHWARZER_KANAL


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Archivar: 10.04.2021 13:51.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Reiner Engel   FT-Nutzer
212 geschriebene Beiträge
Wohnort: Himmel



10.04.2021 ~ 14:13 Uhr ~ Reiner Engel schreibt:
im Forum Thüringen seit: 25.07.2014
50 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1024314
gelesener Beitrag - ID 1024314


Sehr schön. Dann nimm dir mal Fleischhauers Worte zu Herzen:

Zitat:
Ich hänge bis heute der naiven Vorstellung an, dass es sich lohnt, fremden Menschen zu-zuhören. Nicht weil wir so werden wollen wie sie, sondern weil es uns zeigt, dass es unendlich viele Möglichkeiten gibt, auf die Welt zu sehen. Ich muss die Meinung des anderen nicht teilen, ich muss nicht einmal verstehen, wie man zu ihr kommt. Mir reicht zu wissen, dass es sie gibt.


Das solltest du beachten, bevor du das nächste Mal auf die textlich eindrischst, die sich mit grünen, sozialistischen, umweltrettenden Gedanken im Forum einbringen.
Du muss deren Meinungen nicht teilen oder verstehen oder antworten.

Ich finde es einfach nur schön wenn es sie gibt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.323 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.04.2021 ~ 14:22 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1445 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1024316
gelesener Beitrag - ID 1024316


Ich muss mir da nichts zu Herzen nehmen, da ich die Meinung von Fleischhauer teile.

Und du musst auch nicht immer auf die textlich eindreschen, die eine mitunter abweichende Meinung zu deiniger und anderer haben.

Es ist schön, dass es die auch gibt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.04.2021 ~ 09:27 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1024433
gelesener Beitrag - ID 1024433


Update zu: ein Platz für informationen

Teil 5: Platon, Höhlengleichnis, Impfen. Ist Gunnar Kaiser Verschwörungstheoretiker?
https://www.youtube.com/watch?v=RjBddzlrXtc



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



05.05.2021 ~ 12:04 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1027904
gelesener Beitrag - ID 1027904


Quelle und Faktencheck warum Reitschuster keine seriöse Seite betreibt.

Zitat:
Der ehemalige Focus-Journalist Boris Reitschuster betreibt einen in rechtsextremen und verschwörungsideologischen Kreisen sehr beliebten Desinformations-Blog mit gleichlautendem Namen. Auf dem Blog erscheinen schwerpunktmäßig negative Berichte über die deutsche Regierung, über Migration, Öffentlich-Rechtliche und andere etablierte Medien.[Quelle: https://www.volksverpetzer.de/corona-fak...heck-unserioes/]




Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.05.2021 ~ 12:18 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1029590
gelesener Beitrag - ID 1029590


Der Würzburger Rechtsanwalt Chan-jo Jun klärt in sozialen Medien unter QuatschJura über fragwürdige juristische Praktiken selbsternannter "Querdenker*innen" auf.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.05.2021 ~ 11:03 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1030317
gelesener Beitrag - ID 1030317


In seinem aktuellen Video befasst sich Dr. Janos Hegedüs mit Reitschusters Behauptungen zu Toten nach der Coronaimpfung.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.05.2021 ~ 10:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1030451
gelesener Beitrag - ID 1030451


Kurz erklärt:



Wir lassen unser Kind nicht impfen heißt: Wir sind verantwortungslose Eltern !



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



31.05.2021 ~ 07:44 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1031724
gelesener Beitrag - ID 1031724


Kurz erklärt:



So kann jede/r in sich gehen und selbst reflektieren, ob persönlich zutreffend.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



09.07.2021 ~ 15:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1036032
gelesener Beitrag - ID 1036032


Die SZ hat eine tolle Grafik zu den Wahlversprechen der Parteien gemacht. *
Konkret:
Was die für Steueränderungen vorschlagen, und wie sich das durch Ungleichverteilung oder mehr soziale Gerechtigkeit in der Gesellschaft auswirken würde.

* Die Grafik war unter der Überschrift "Wer profitiert, wer verliert" aber leider hinter einer Paywall zu finden.
Deshalb der Link zu Twitter.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 09.07.2021 15:10.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.07.2021 ~ 11:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1036101
gelesener Beitrag - ID 1036101


Update:

Diese Seite ist die Primärquelle der Daten im obigen Beitrag:
https://www.zew.de/presse/pressearchiv/w...ung-profitieren



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



31.07.2021 ~ 11:05 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1037424
gelesener Beitrag - ID 1037424


https://t1p.de/m6f2

Ein Vergleich der aktuellen Wahlprogramme der Parteien mit dem Umstand was ihre Umsetzung der Staatskasse und somit den Bürgern bringen kann.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



01.09.2021 ~ 07:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1040332
gelesener Beitrag - ID 1040332


Es gibt eine neue Folge von "Keine Ahnung".

Thema ist "Experten".

https://keineahnung.net/archive/101

Top Podcast.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.09.2021 ~ 14:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1041582
gelesener Beitrag - ID 1041582


Zitat:
Nach dem Ende der Sowjetunion benötigten die herrschenden Klassen im kapitalistischen Westen eine neue Legitimationsideologie um die Unterdrückten im Inneren gegeneinander aus zu spielen und zugleich die eigene Kolonisierung anderer Länder voranzutreiben.
Ein neues Feindbild
Mit dem Ende der Sowjetunion im Jahr 1990 war der „rote, enteignende, unterdrückende kommunistische Russe“ verschwunden, mit welchem die kapitalistischen Mächte über Jahrzehnte versucht hatten, die Arbeiter:innen an „ihr Land“ zu binden.

Doch auch wenn es das endgültige Ende des ersten Anlaufs zum Aufbau des Sozialismus war, so war es nicht das Ende des Imperialismus auf dieser Welt. Dessen unerschöpflicher Drang nach neuen Märkten überrollte diejenigen Länder, die nun wieder völlig frei für die kapitalistische Ausbeutung wurden. Der Kampf um die Neuaufteilung der Welt begann vom neuem. Doch wie sollte man die eigene Bevölkerung davon überzeugen?

Dafür entwickelte der amerikanische Soziologe und Berater des US-Außenministeriums Samuel Huntington ab 1993 die These vom „Kampf der Kulturen“: „In der Welt nach dem Kalten Krieg sind die wichtigsten Unterscheidungen zwischen Völkern nicht mehr ideologischer, politischer oder ökonomischer Art. Sie sind kultureller Art“, erklärte er. Eine besondere Bedrohung für den „Westen“ sah er in der islamischen Welt.[Quelle: https://perspektive-online.net/2021/09/2...f-der-kulturen/]


L E S E B E F E H L !!!

Vertreten wird diese widerliche Ideologie hier im Forum maßgeblich durch @Meta.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



24.09.2021 ~ 18:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1042619
gelesener Beitrag - ID 1042619


Wogegen und wofür die AfD ist:
• Höhere Freibeträge für Alleinerziehende – DAGEGEN
• Grundrente für 1,3 Mio Rentner*innen – DAGEGEN
• Streichung des Solidaritätszuschlags - DAGEGEN
• Einmaliger Kinderbonus von 300 Euro je Kind – DAGEGEN
• Mehr Geld für den „Digitalpakt Schule“ – DAGEGEN
• Finanzielle Aufstockung des Kita-Ausbaus - DAGEGEN
• Mindestvergütung für Auszubildende - DAGEGEN
• Mehr Investition in Ganztagsbetreuung – DAGEGEN
• Entlastung von Geringerdiener*innen durch Reduzierung von Sozialversicherungsbeiträgen - DAGEGEN
• Mütterrente – DAGEGEN
• Erhöhung der Mütterrente – DAGEGEN
• Erhöhung der Erwerbsminderungsrente, der Erziehungs- und Hinterbliebenenrente durch verlängerte Zurechnungszeiten - DAGEGEN
• 5 Milliarden für den sozialen Wohnungsbau – DAGEGEN
• Bessere Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie – DAGEGEN
• Neue Chancen für Langzeitarbeitslose durch Lohnzuschüsse - DAGEGEN
• Besserer Schutz für Paketbot*innen durch Nachunternehmerhaftung – DAGEGEN
• Mehr Sicherheit für Arbeitnehmer*innen auf Abruf - DAGEGEN
• 25 Milliarden Überbrückung für Corona-bedingte Umsatzausfälle – DAGEGEN
• Mehr Unterstützung bei Corona-bedingter Pflegesituation – DAGEGEN
• Abschaffung von Harz-4-Sanktionen - DAGEGEN

Was die AfD gern ändern würde:
• Arbeitslosengeld I abschaffen - DAFÜR
• Erhöhung des Rentenalters – DAFÜR
• Steuerlast für Besserverdienende senken – DAFÜR

Nutzt diese kleine Zusammenfassung und leite es per WhatsApp, Telegram oder anderen Nachrichten Dienst gern so weiter.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 24.09.2021 18:33.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.574 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



28.09.2021 ~ 16:15 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
254 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1042911
gelesener Beitrag - ID 1042911


@gastli, guck dir an wie die Michel gewählt haben, da siehst du, wie weit der geistige Verfall dieser Leute schon geht. Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
birke   birke ist männlich Zeige birke auf Karte FT-Nutzer
2.001 geschriebene Beiträge
Wohnort: am Wald nicht in Gera



28.09.2021 ~ 22:18 Uhr ~ birke schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.05.2007
163 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1042944
gelesener Beitrag - ID 1042944


Schon wieder hat es einige Geldautomatensprengungen gegeben mit dramatischen Folgen für die Umgebung.
Mir ist es ein Rätsel, warum man in den Automaten keinen , von außen unsichtbaren glühenden Draht anbringt, was zur Folge hätte, daß schon bei geringer Gaskonzentration eine Verpuffung stattfinden würde, was die weitere Einleitung verhindern würde und der Schaden wesentlich geringer wäre. Den Ablauf dieser Methode müßte man eben testen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
5.809 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



28.09.2021 ~ 22:48 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
778 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1042946
gelesener Beitrag - ID 1042946


Zitat:
birke hat am 28. September 2021 um 22:18 Uhr folgendes geschrieben:
Mir ist es ein Rätsel, warum man in den Automaten keinen , von außen unsichtbaren glühenden Draht anbringt, was zur Folge hätte, daß schon bei geringer Gaskonzentration eine Verpuffung stattfinden würde, ...
Alternativ wäre auch möglich, einen Sensor einzubauen, der schon bei geringsten Gaskonzentrationen Alarm schlagen würde. Damit könnte die Polizei schon unterwegs sein, bevor jemand den Knall hört.



Pfiffikus,
der in allen Fällen befürchtet, dass es selbst mit Blaulicht sehr lange dauern wird, bis die ausgedünnte Polzei in einem entlegenen Dorf vor Ort sein könnte



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



29.09.2021 ~ 07:52 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1042959
gelesener Beitrag - ID 1042959



Alternative Lösung zur Schadensbegrenzung und Überstundenvermeidung bei der Polizei.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
550 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



29.09.2021 ~ 20:26 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
72 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1043011
gelesener Beitrag - ID 1043011


Man bekommt ja auch einen Lachkrampf,
wenn man die heutigen Räumlichkeiten der Geldinstitute sieht.
Oft sind die Automaten nur in Trockenbauwände eingelassen
oder stehen sogar freistehend mit dem Rücken zur Wand.

Früher war das Geld zur Auszahlung in stählernen Kassentresoren,
die tonnenschwer waren und abgesetzt sowie gesichert
hinter den eigenlichen Automaten standen.
Aus denen wurde nur so viel Geld rausgeschoben und weitergeleitet,
wie vom Automat zur Auszahlung angefordert wurde.
Die Kassentresore waren so groß, dass man sich reinlegen konnte.

Selbst wenn man den Automat aus der Wand rausgerissen hätte,
wäre das Geld in der Bank geblieben.
Schlimmstenfalls eingefärbt.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Aschemännl: 29.09.2021 21:05.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.278 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



30.09.2021 ~ 09:48 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1162 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1043024
gelesener Beitrag - ID 1043024


Zitat:
gastli hat am 31. Mai 2021 um 07:44 Uhr folgendes geschrieben:
Kurz erklärt:



So kann jede/r in sich gehen und selbst reflektieren, ob persönlich zutreffend.


Wo gehören für gastli Diktatoren hin? Ach so das ist ja sein Metier, deshalb gehört es nicht in den Brauen Sack ebenso wie die Feinde der Demokratie. Man beschmutzt ja schließlich nicht sein eigenes Nest.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.574 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



30.09.2021 ~ 10:46 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
254 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1043026
gelesener Beitrag - ID 1043026


Ich möchte den Tag erleben, an dem Meta nicht dieses Forum mit Scheinthemen (xte Variante von den gleichen Mist), Spam, Unsinn, Fakes oder sonstigen Quatsch vermüllt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.11.2021 ~ 19:18 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1047420
gelesener Beitrag - ID 1047420


Kurz und zutreffend auf den Punkt gebracht:





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
5.809 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



18.11.2021 ~ 21:50 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
778 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1047426
gelesener Beitrag - ID 1047426


Zitat:
gastli hat am 18. November 2021 um 19:18 Uhr folgendes geschrieben:
Kurz und zutreffend auf den Punkt gebracht:
Nein! Das ist kurze, lückenhafte und einseitige Hetze!

Zitat:
gastli hat am 18. November 2021 um 19:18 Uhr folgendes geschrieben:

  • zu 3) Welche Parteien schaffen gerade ein neues Feindbild (die Ungeimpften)?
  • zu 5) Gastli hat andere Leute vergessen. Diesen Herrn nebst Fanclub. Der da ist auch nicht in der AfD.
  • zu 7) Das ist mir lieber, als die Sicherheit am Hindukusch zu verteidigen.
  • zu 8 ) Ist jetzt neuerdings die AfD verantwortlich dafür, dass die Kruzifixe in bayerischen Behörden und Schulen hängen?
  • zu 10) Der absolute Knaller! Gedankenstütze: HartzIV wurde von einer rot-grünen Bundesregierung beschlossen.
  • zu 12) Sollte das verwerflich sein?
  • zu 13) Wer hat denn an den Maskendeals fette Provisionen verdient?




Pfiffikus,
der noch einmal darauf hinweist, dass dieses Thema für Informationen und nicht für Hetze gedacht ist



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.11.2021 ~ 07:53 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1047464
gelesener Beitrag - ID 1047464


Zitat:
Bundesanwaltschaft nach dem Krieg. Von Alt-Nazis geprägt.
Wissenschaftler haben die Geschichte der Bundesanwaltschaft untersucht. Ergebnis: Bis in die 1970er-Jahre hinein gehörten führende Mitarbeiter einst der NSDAP an. Nach 1945 – das ist bekannt – war die deutsche Justiz im Nachkriegsdeutschland stark von ehemaligen Nazi-Juristen durchsetzt. Doch das wahre Ausmaß kommt erst jetzt schrittweise ans Licht der Öffentlichkeit. Besonders stark war die NS-Belastung bei der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe, so das Ergebnis einer umfangreichen Studie, die Generalbundesanwalt Peter Frank 2018 in Auftrag gegeben hatte.[Quelle: tagesschau.de; 18. November 2021]


Jetzt, da sich dieses Nazi-Pack vollständig biologisch selbst entsorgt hat und nicht mehr zur
Rechenschaft zu ziehen ist, kann man das ja mal ans Licht der Öffentlichkeit bringen.

Das nächste Problem ist schon wieder aktuell: zunehmende Durchsetzung des Justizapparates und sonstiger Behörden mit AfD Neunazis.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
HaiMoon   HaiMoon ist männlich Zeige HaiMoon auf Karte FT-Nutzer
1.145 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen kommunistenfrei



19.11.2021 ~ 14:02 Uhr ~ HaiMoon schreibt:
images/avatars/avatar-2255.jpg im Forum Thüringen seit: 01.10.2019
289 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1047495
gelesener Beitrag - ID 1047495


Zitat:
gastli hat am 19. November 2021 um 07:53 Uhr folgendes geschrieben: Jetzt, ... Mimimi ... Neunazis.

Siehste wiiiiedermal nur den Splitter im Auge der anderen? Augenzwinkern

Im DDR-Innenministerium waren 20 Prozent Nazis



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.11.2021 ~ 14:28 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1047497
gelesener Beitrag - ID 1047497


Ja diese 20 % hat es leider auch gegeben.
Allerdings waren diese Personen alle nicht staatstragend.
Im Gegensatz zur BRD.

Zitat:
Nach den ersten Zwischenergebnissen hatte bei der Gründung des BMI ungefähr jeder zweite leitende Mitarbeiter (ab Referatsleiter aufwärts) eine persönliche Vergangenheit als NSDAP-Mitglied. Bis Anfang der 60er-Jahre stieg diese Quote bis auf 66 Prozent an, um dann bis 1970 wieder auf 50 Prozent zu sinken. Dieser hohe Anteil kann kaum erstaunen, denn bekanntermaßen war der Anteil von NSDAP-Mitgliedern in Ministerien, allgemeiner Verwaltung und Polizei ab 1933 überdurchschnittlich hoch – und genau aus diesem Reservoir stammte das Personal, mit dem ab 1949 das Bundesinnenministerium aufgebaut wurde.[Quelle: https://www.welt.de/geschichte/zweiter-w...zent-Nazis.html]




Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
HaiMoon   HaiMoon ist männlich Zeige HaiMoon auf Karte FT-Nutzer
1.145 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen kommunistenfrei



19.11.2021 ~ 19:34 Uhr ~ HaiMoon schreibt:
images/avatars/avatar-2255.jpg im Forum Thüringen seit: 01.10.2019
289 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1047545
gelesener Beitrag - ID 1047545


Ich wollte nur mal bemerkt haben, das ihr kein Gramm besser gewesen seid. Augenzwinkern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.278 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.11.2021 ~ 06:51 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1162 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1047616
gelesener Beitrag - ID 1047616


Das war wie zu DDR-Zeiten, da wurden alle Führungsfunktionen mit SED Mitgliedern besetzt, genauso wie in der Nazizeit. Gelernt ist gelernt und darum konnte es auch in beiden Staaten keine wirkliche Demokratie geben und das bis heute nicht. Aus dem NSDAP-Funktionär wurde der SED-Funktionär, hinauf bis in die höchsten Kreise. Wer zu DDR Zeiten für seine Kinder einen guten Posten haben wollte, der schickte sie zu seinen Nazifreunden, dann gab es keine Probleme. Sie kannten sich alle. Wenn man sich einmal aussprechen wollte, da ging man zu seinen Freunden von früher, auf die konnte man sich verlassen. Heute nennt man das der tiefe Staat.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 20.11.2021 07:32.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.156 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.01.2022 ~ 15:44 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2097 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1052566
gelesener Beitrag - ID 1052566


Oha, da haben wir wohl eine Studie aus dem Giftschrank.
Die CDU ist mitverantwortlich für Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit in Ostdeutschland.
[nicht wirklich verwunderlich]
Die nachfolgend publizierte Studie wurde vier Jahre lang unter Verschluss gehalten und erst dank einer Anfrage von FragDenStaat jetzt öffentlich:
https://fragdenstaat.de/dokumente/141559...ontextfaktoren/



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
5.809 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



12.01.2022 ~ 20:18 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
778 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 1052626
gelesener Beitrag - ID 1052626


Zitat:
gastli hat am 12. Januar 2022 um 15:44 Uhr folgendes geschrieben:
Oha, da haben wir wohl eine Studie aus dem Giftschrank.
Da gehört sie offenbar auch rein.

Habe mir zuerst einmal interessehalber das Kapitel 3.3 angesehen. Billigste DDR-Hetze.

Zitat:
Denn obwohl sich die DDR als antirassistisch bezeichnete, lebten Begriffe wie „Negermusik“ oder Ulbrichts Begriff der „Affenkultur“ weiter.
Dabei verkennen die Studienautoren, dass zu einer Zeit, in der Ulbricht diese Begriffe gebrauchte, Das Wort "Neger" keinesfalls mit "N-Wort" umschrieben werden musste. Wenn es in den Sechzigern und Siebzigern verwendet wurde, dann nahmen Dunkelhäutige mit viel Wohlwollen zur Kenntnis, dass der Sprecher nicht dieses tatsächlich abwertend benutzte Wort "Nigger" verwendet hat.
Damals gab es andere Konventionen im Sprachgebrauch als heute!

Diese Studie belegt die vielen Aussagen über die Situation in der DDR mit zahlreichen Quellen. Dabei fiel mir auf, dass man nicht auf Originaldokumente zurück greift, sondern sich auf Quellen aus den Neunzigern und den Nuller Jahren beruft. Da muss ich mich nicht wundern, dass die DDR in ihrem Wesen so faschistisch dargestellt wird.
(Dass hochrangige Altnazis in den alten Bundesländern wieder in Amt und Würden kommen durften, geht dabei irgendwie unter.)



Pfiffikus,
der von diesem ersten Einblick in diese Studie genug hat und nicht weiter lesen wird



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (14): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » ein platz für informationen

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD