online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an James T. Kirk, guenniev, nightwolf, Jens626, Shabanna, Susi37, Suse, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Fake-News - Sammelthema » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Fake-News - Sammelthema
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



02.11.2017 ~ 20:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 895235
gelesener Beitrag - ID 895235


Ich denke schon.
Z.B den Zusammenhang zwischen Fake und AfD



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



05.11.2017 ~ 10:20 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 895600
gelesener Beitrag - ID 895600


Zitat:
Nein, Nein und nochmals Nein, Herr Dr. Fiechtner (AfD)
[Quelle: https://rheinneckarblog.de/05/nein-nein-...ner/133604.html]

Wenn die Faschisten ihre Fake-News mit ihrer unerträglichen Hetze verbinden.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



25.11.2017 ~ 10:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 897666
gelesener Beitrag - ID 897666


Zitat:
Angebliche Übergriffe in Frankfurter Innenstadt Anklage gegen First-In-Betreiber wegen erfundenem Sexmob
Sie hatten behauptet, Migranten hätten an Silvester massiv Frauen belästigt und Menschen beklaut. Aber schnell war klar: Alles erfunden. Nun kommen ein Frankfurter Gastwirt und seine Komplizin vor Gericht....
...
Wie berichtet, hatten die beiden im Februar 2017 im Gespräch mit einem Journalisten der Bild-Zeitung behauptet, bis zu 50 arabischstämmige junge Männer hätten in der Silvesternacht in Frankfurt Frauen belästigt, Schlägereien angezettelt und Gäste beklaut.
...
Mais Glaubwürdigkeit stand im Zweifel, nachdem bekannt wurde, dass er der fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung sowie der AfD nahestand.
[Quelle: http://www.hessenschau.de/panorama/ankla...ssgass-100.html]

Es gehört wieder einmal zusammen.
Neue deutsche Faschisten und ihr Hang zu Fake-News.
Und dann konstruieren sie daraus "Anfragen" belästigen damit die Landtage.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 25.11.2017 10:22.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



05.01.2018 ~ 06:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 902211
gelesener Beitrag - ID 902211


Macron kündigt ein Anti-Fake-News-Gesetz an.
Jetzt entwickelt sich der Knieschuss von Maas auch noch zum Exportschlager.
Unfassbar.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.03.2018 ~ 00:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 909334
gelesener Beitrag - ID 909334


Wenn die Polizei auf Twitter Lügen verbreitet
Immer wieder verbreiteten offizielle Polizei-Kanäle gezielte Lügen auf Twitter, die dann als angebliche Fakten in unseren Nachrichtensendungen landen.
Davon einmal abgesehen, dass eine Journaille, die insbesondere bei Wortmeldungen der Staatsmacht keinerlei Gegenrecherche betreibt, zurecht als Staatsmedien zu bezeichnen sind.
Auffällig ist auch, dass solche behördlichen Fake-News auf Twitter besonders häufig im Zusammenhang mit linken politischen Protesten auftauchen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.03.2018 ~ 08:10 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 909341
gelesener Beitrag - ID 909341


Zitat:
Kenntnisfreie „Fakten-Checker“ bei „Hart aber fair“: Plasberg und Bild strapazieren das „gesunde Volksempfinden“.
„Justiz – überlastet, überfordert, zu lasch?“ Unter diesem provokanten Motto stand diese Woche die ARD-Sendung "Hart aber fair". Moderator Frank Plasberg und Bild-Chefredakteur Julian Reichelt strapazierten dabei das berüchtigte "gesunde Volksempfinden" und monierten eine "Verständnisideologie" bei Richtern. Der viel kritisierte Talk geriet zum öffentlich-rechtlichen Justizversagen: "Fünf Viertelstunden kenntnisfreier Panikmache und rechtspolitischer Scharfmacherei auf sehr niedrigem Niveau", wie der frühere Bundesrichter Thomas Fischer in einem Gastbeitrag für MEEDIA befindet.
[Quelle: http://meedia.de/2018/02/22/kenntnisfrei...volksempfinden/]

Wie immer bei den Artikeln von Thomas Fischer - Lesebefehl!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



29.03.2018 ~ 08:05 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 911465
gelesener Beitrag - ID 911465


Zitat:
Wie aus Falschnachrichten Fake-News werden
Wo sind die Fake-News im Bundestagswahlkampf 2017 hergekommen? Einer Studie zufolge nutzen Rechtspopulisten häufig schlecht recherchierte Meldungen klassischer Medien aus.
Hinter den im vergangenen Jahr in Deutschland verbreiteten Fake-News haben nur in seltenen Fällen völlig erfundene Nachrichten gesteckt. Das geht aus einer am Montag in Berlin vorgestellten Studie der Stiftung Neue Verantwortung hervor. Demnach wurden solche "falschen und irreführenden Informationen" zwar vor allem von Rechten, Rechtspopulisten und Rechtsextremen gezielt verbreitet. Jedoch seien auch redaktionelle Medien stark daran beteiligt, weil sie Nachrichten falsch interpretiert oder selbst bewusst falsch dargestellt hätten. "In allen von uns dokumentierten Fällen nutzen rechtspopulistische Akteure diese Ungenauigkeiten und instrumentalisieren diese für ihre ideologische Kampagne als Teil ihrer Kommunikationsstrategie", heißt in der 103-seitigen Studie.
...
Akteure wie die rechtspopulistische AfD haben nach eigenen Angaben kein Problem damit, solche zweifelhaften Berichte oder Mitteilungen aufzugreifen. "Wenn die Message stimmt, ist uns eigentlich egal, woher das Ganze kommt oder wie es erstellt wurde. Dann ist es auch nicht so tragisch, dass es Fake ist", sagte Afd-Pressesprecher Christian Lüth dem Faktenfinder der ARD. Die Forscher sehen darin "eine gleich doppelte Pervertierung der Wahrheit. Während man auf die etablierten Medien mit Fake-News und Lügenpresse schimpft, nimmt man es selbst mit der Wahrheit nicht so genau. Nur die Medienberichterstattung, die ins eigene Weltbild passt, wird als legitim befunden". (PDF).
[Quelle: https://www.golem.de/news/studie-veroeff...803-133533.html]

Mit anderen Worten:
Unsere Qualitätsjournaille verbreitet absichtlich und gezielt fremdenfeindlich zurechtgebogene "Nachrichten", um damit mehr Klicks und Reichweite bei den Rechtsextremen zu bekommen.
Und das Faschisten es nicht so mit der Wahrheit haben, überrascht niemand.

Rechts



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.07.2018 ~ 15:36 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 924065
gelesener Beitrag - ID 924065


Wo kommen sie her - die Fake News?
Kleine Handlungshilfe in Sachen Medienkompetenz.



Die erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Theeuropean und Gatestone Institute, welche hier im Forum von der Spamerin verwendet werden zählen natürlich auch mit dazu.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 19.07.2018 15:42.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



31.08.2018 ~ 13:29 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 927880
gelesener Beitrag - ID 927880


Wenn die Fake-News wieder einmal aus Gera kommen...

https://www.mimikama.at/allgemein/das-ge...schule-fischer/

[... stecken vermutlich die blauen Faschisten als Urheber dahinter.]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



03.09.2018 ~ 10:28 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 928179
gelesener Beitrag - ID 928179


Der Fake des Tages: Leipzig 89 – nicht Chemnitz 18

https://www.mimikama.at/allgemein/der-fake-des-tages/



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.12.2018 ~ 12:02 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 937072
gelesener Beitrag - ID 937072


Das sind 8 der erfolgreichsten Falschmeldungen auf Facebook 2018

Für einige davon fanden sich auch hier im Forum die Multiplikatoren.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.12.2018 ~ 06:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 937283
gelesener Beitrag - ID 937283


Zitat:
Manipulierte Reportagen. Betrugsfall beim „Spiegel“.
Mehr als 50 Artikel schrieb Claas Relotius für den „Spiegel“. Wie das Magazin nun selbst offenlegte, waren mehrere der teils preisgekrönten Geschichten manipuliert: Orte, Zitate oder Personen wurden frei erfunden.
...
Gegenüber dem "Spiegel" habe Relotius seine Fälschungen mit dem hohen Druck begründet. Je größer der Erfolg, desto größer sei auch die Angst vorm Scheitern gewesen.

[Quelle: tagesschau.de; 19. Dezember 2018]

Dieser Vorfall kein Beleg für den Vorwurf "Lügenpresse".
Sondern umgekehrt für die Funktionstüchtigkeit der vierten Gewalt.
Davon natürlich mal abgesehen, dass sich der "Spiegel" schon vor langer Zeit zu einem Sturmgeschütz nicht der Demokratie, sondern des Neoliberalismus und großdeutscher Machtentfaltung entwickelt hat.
Weswegen ich oft vom "ehemaligen Nachrichtenmagazin" schreibe, wenn ich Inhalten von Spon zitiere.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



27.12.2018 ~ 08:52 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 937617
gelesener Beitrag - ID 937617


https://www.volksverpetzer.de/social-media/reschke-afd/

Das Lügenpack der EkelhAfDen.
Mal wieder!
So offensichtlich und leicht widerlegbar FakeNews erfinden, um damit eine ihrer schärfsten Kritikerbinnen als angebliche Lügen Presse zu diskreditieren, kann nur diesem peinlich geistig zurückgebliebenen Haufen einfallen!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



15.01.2019 ~ 08:39 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 939781
gelesener Beitrag - ID 939781


Zitat:
Ältere und konservative Menschen teilen öfter Fake News
Wer 65 oder älter ist, teilt "fast sieben Mal mehr" Artikel von Falschmeldungen verbreitenden Internetadressen als 18- bis 29-Jährige. Das fand die Universitäten Princeton heraus.
[Quelle: https://diepresse.com/home/techscience/5...efter-Fake-News]

Das weiss auch schon der Volksmund: Alter schützt vor Dummheit nicht.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



30.03.2019 ~ 10:08 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 946891
gelesener Beitrag - ID 946891


Wenn das Verbreiten von Fakenews strafbar wäre, die AfD wäre nicht mehr existent!
In der AfD wird die falsche Statistik von Steinbach weiter verteilt.
Mehr dazu von Volksverpetzer auf ihrer Webseite:
https://www.volksverpetzer.de/social-med...ach-artikel-13/



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.335 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



30.03.2019 ~ 11:33 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1463 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 946897
gelesener Beitrag - ID 946897


Und von diesem orca wäre auch nicht mehr viel übrig.
siehe seine hetzerische Falschbehauptung über die Bundeswehr im Mittelmeer, die ich mit einem Verweis auf seriöse Quellen ganz leicht widerlegen konnte.
Da hat er sich dann aber bedeckt gehalten, der feine Herr, immer nach dem Motto "Ups, hab ich gar nicht gelesen" und dafür den primitivsten seiner Haremswächter nach vorn geschickt.
Soweit zum Thema Fakenews.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.540 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



30.03.2019 ~ 20:43 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1066 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 946925
gelesener Beitrag - ID 946925


Wenn fake news verboten wären, würden sich die Nachrichten und Kommentare der Regimejournaille auf den Wetterbericht beschränken.

Und zwar auf den von gestern.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.335 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



30.03.2019 ~ 20:48 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1463 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 946927
gelesener Beitrag - ID 946927


Wie schön du immer abzulenken versuchst, wenn du wieder einmal mit der Hand im Klo erwischt worden bist.
Das zeigt, was für ein erbärmlicher Kleingeist du bist.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.540 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



30.03.2019 ~ 21:53 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1066 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 946930
gelesener Beitrag - ID 946930


Ich hatte Deinen Müll gar nicht gelesen. Du warst ja wieder mal bei Deinem Lieblingsthema, Groupilein.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.335 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



30.03.2019 ~ 22:26 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1463 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 946933
gelesener Beitrag - ID 946933


Junge, hast du einen an der Klatsche...
Nur weil du armer Irrer ein Thema vorgibst, in dessen Schlamm du dich wälzen kannst wie die Sau in der Suhle, muss doch nicht jeder deinen Dummschmus mitmachen.
Hättest mal auf Sir Bernd hören sollen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



03.01.2020 ~ 23:35 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 973420
gelesener Beitrag - ID 973420




Fake News: BILD behauptet, USA hätten schlimmsten Terror-Kommandeur der Welt getötet, doch Trump lebt noch.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



24.01.2020 ~ 18:51 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 975373
gelesener Beitrag - ID 975373


Fake-News erreichen in dieser BRD gerade wieder in Bezug auf Nachrichten Russland betreffend ungeahnte Höhen.
Unsere Mainstream-Medien sind ja allerseits bekannt dafür, sich durch offensichtliche Propaganda und Lügen regelmäßig zu blamieren.
Auch diesmal haben sie dieses Ziel nicht verfehlt.
Während Putin vorgestern fundamentale Änderungen in der russischen Verfassung vorgeschlagen hat, die nicht zuletzt seine eigene Macht als Präsident deutlich einschränken werden, ließen es sich die BRD-Qualitätsmedien nicht nehmen, ihrem politisch ungebildeten Publikum das Gegenteil zu präsentieren.
Übrigens wurde bei der Rede Putins auch offensichtlich, dass er vollkommen rechtskonform im Jahr 2024 von seinem Amt als Präsident zurücktreten wird.
Und währenddessen behaupten die Medien allen Ernstes, er würde damit seine Macht als "Diktator" erweitern und sichern.
Orwell hätte solches verlogenes Neusprech nicht besser formulieren können.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



09.02.2020 ~ 09:04 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 976747
gelesener Beitrag - ID 976747


Zitat:
We Watch Fake Anonymous

Man nehme Kreisverbände, Landtagsabgeordnete und Bundestagskandidaten und prüfe ihre Quellen. Am Beispiel von Anonymousnews und der AfD wird deutlich, auf welchen Des- oder sogar Fehlinformationen diese Partei ihre Politik gründet.

Man nehme Kreisverbände, Landtagsabgeordnete und Bundestagskandidaten, prüfe ihre Quellen und ist schockiert. Auf etlichen Seiten der AfD finden sich neben Anonymousnews auch so unseriöse Quellen wie die Epoch Times, Journalistenwatch, Freiewelt, Der Wächter, Politikstube (Nachfolger Netzplanet), PI-News, Philosophia Perennis, Der Honigmann, Unser Mitteleuropa, Unzensuriert, eigentümlich frei, Compact, BerlinjournalBIZ, Wochenblick, Zaronews, Deutsche Wirtschafts Nachrichten oder auch private Wordpress-Blogs, welche anonym betrieben werden und jeglicher journalistischer Sorgfaltspflicht entbehren. Auch gerne geteilt wird neben der „Lügenpresse“ - wenn deren Berichte in die eigene Weltsicht passen, die Jungefreiheit, RT Deutsch oder Tichys Einblicke.

Wir finden von Halbwahrheiten über Desinformationen bis hin zu kompletten Fake-Meldungen die ganze Bandbreite an Bullshit. Mit solchen Quellen, bzw. derlei Informationen - welche Politik soll hieraus entstehen?



Das AfD auf Fuknews bassiert weiß hoffentlich jeder!
Wenn nicht gibts hier eine Interessante Zusammenfassung!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



09.02.2020 ~ 13:08 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 976771
gelesener Beitrag - ID 976771


Das die AfD-Faschisten lügen und Fake-News verbreiten ist hinreichend bekannt.
Nun folgen ihnen ihre Brüder im Geiste von der sogenannten "Werteunion".
Ein rechtsextremes braunes Häufchen innerhalb der CDU.
Und sie sind dabei genau so blöd wie ihre Faschistenfreunde.



Die Thüringer Linke-Chefin Susanne Hennig-Wellsow hatte nach der Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen dem FDP-Mann Kemmerich einen Blumenstrauß vor die Füße geworfen.
Manche haben sich dazu geäußert, das es kein feiner Schachzug gewesen wäre.
Doch die "Werteunion" Sachsen-Anhalt steht dem in keinem Fall nach.
Der AfD-nahe CDU-Verband hat ein Foto eingestellt, das ein Foto einer Frau zeigt, die dem damaligen DDR-Staatschef Erich Honecker einen Blumenstrauß überreicht.
Bei jener Frau soll es sich um die Thüringer Linke-Chefin, so die "Werteunion".

Susanne Hennig-Wellsow selbst ist 1977 geboren, war zur Wende und damit dem Ende der DDR zwölf Jahre alt gewesen.
Schon allein diese Tatsache macht deutlich, dass es bei der Frau auf dem Foto nicht um die Linke-Chefin aus Thüringen handeln kann.
Das Foto selbst stammt sogar schon aus dem Jahr 1976, hat das Faktencheck-Portal Correctiv herausgefunden.
Das war ein Jahr, bevor Susanne Hennig-Wellsow überhaupt geboren wurde.
Zu sehen ist eine Gratulation von Honecker zu seiner Wahl des Generalsekretärs des Zentralkomitees der SED.

Ja liebe Lügner von der "Werteunion".
Dumm gelaufen, wenn man zu dumm ist erst einmal die einfachsten Fakten zu checken.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.07.2020 ~ 07:00 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 996978
gelesener Beitrag - ID 996978


Derzeit beginnen die großen Plattformen wie Facebook, Youtube und Twitter offensichtlich damit ihre eigenen Regeln strenger auszulegen.
Nicht etwa weil sie über Nacht moralischer geworden sind.
Nein!
Das politische Klima hat sich die durch Black-Lives-Matter-Bewegung positiv verändert.
Dazu kommt die Multiplizierung der grotesken Postings von Covidioten durch die Plattformen was auch mit dazu führt, dass viele Firmen keine Werbung mehr bei Facebook und Co schalten.
Dadurch wird Profit geschmälert.
User wenden sich ab von den Plattformen, die als Trumpfreundlich gelten und Verschwörungstheorien verbreitenden Idioten wie Hildman die Plattform geben.
Wie schopn gesagt - nicht aus Einsicht machen sie das, sondern wegen Ürofitenbußen.
Somit verlieren nun auch europäische Hetzer wie der österreichische rechtsextreme Identitären-Faschist Sellner ihre privaten Verbreitungskanäle.

Zitat:
Der US-Kurznachrichtendienst Twitter hat Konten der rechtsextremen Identitären Bewegung gesperrt, weil darauf gegen die Regeln zu Terrorismus oder gewalttätigem Extremismus verstoßen worden sein soll.
Seit Freitag sind unter anderem die Profile des deutschen Ablegers der Identitären Bewegung (IB) und der Account des prominenten österreichischen Aktivisten Martin Sellner nicht mehr zugänglich. Betroffen waren nach Angaben der Gruppe auch Twitter-Konten in Frankreich, Italien, Dänemark und Großbritannien.[Quelle: https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/t...00711-99-754197]


Und die Getroffenen heulen vor sich hin.

Zitat:
In den vergangenen Wochen rumpelte es im Silicon Valley - so laut, dass das Echo auch in Deutschland zu hören war. Die mächtigsten Kommunikationsplattformen verbannten massenhaft rassistische und rechtsradikale Konten und Kanäle. Wer jede Entscheidung einzeln betrachtet, wird darin wenig Weltbewegendes sehen. Hier ein paar Nazis weniger, dort ein paar Antisemiten, die ihr Gift woanders verbreiten müssen. Doch in der Summe könnte es ein revolutionäres Rumpeln gewesen sein. Im Sommer 2020 könnte die Zähmung des "Wild Wild Web" begonnen haben, wie es der Journalist Kevin Roose in der New York Times nannte.
Die Tragweite der Ereignisse versteht man am besten, wenn man erst heranzoomt, um dann das große Ganze in den Blick zu nehmen. Der Fokus liegt also auf Martin Sellner und Steve Huffman, einem rechtsextremen Provokateur und dem Chef der Plattform Reddit. Der eine hat Zehntausende Follower, der andere Hunderte Millionen Nutzer. Sellner missbraucht soziale Medien, um Hass zu schüren. Huffman versucht zu verhindern, dass sich Menschenfeinde auf Reddit vernetzen.
In kurzer Folge entzogen etliche Unternehmen Sellner das Mikrofon. Erst sperrte Twitter sein Konto, kurz darauf machte Youtube seinen Kanal dicht, schließlich warf ihn Tiktok raus. Auch für seine eigene Webseite muss sich der Rechtsradikale eine neue Heimat suchen. Sein Webhoster kündigte ihm den Vertrag. "Der digitale Vernichtungsfeldzug der Eliten geht weiter", beklagt der Österreicher auf seinem Telegram-Kanal, schwadroniert von Totalitarismus und modernen stalinistischen Säuberungen. Sellner erlebt, wie sich das sogenannte Deplatforming anfühlt. Nachdem er sich jahrelang austoben durfte, nehmen ihm die Konzerne seine wichtigsten Waffen weg: die Bühne, die Reichweite, das Publikum.[Quelle: https://www.sueddeutsche.de/digital/face...15?reduced=true]


Möge auch der Trumpel bald seinen Twitter-Account verlieren.
Die Hetzer, Faschisten, Verschwörungstheoretiker haben auch weiter ihre Gülle im Hirn.
Aber sie verlieren reichweite und müssen sich wieder neue Kanäle aufbauen um sie zu verbreiten.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.07.2020 ~ 08:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 997434
gelesener Beitrag - ID 997434


Wie die AfD-Faschisten aus ganz normalen Nachrichten Fakenews erzeugen.
Anbei ein gutes Beispiel.

https://twitter.com/antifa_rp/status/1287071738665340928



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.02.2021 ~ 14:52 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 1018697
gelesener Beitrag - ID 1018697


In Sozialen Netzwerken, zum Beispiel hier auf Facebook, aber auch auf Whatsapp kursiert ein Video, das einen Ausschnitt einer Rede eines Bundestagsabgeordneten zeigt.
Dazu heißt es zum Beispiel "Schaut euch diesen abgef….en grünen SPINNER an …. sowas kann und darf niemals das Land regieren" oder "grüne Saubande".

Es wird suggeriert, der Redner sei ein Abgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen.
Das ist falsch.
Im Video spricht Ehrhorn, Bundestagsabgeordneter der AfD-Faschisten.

Ja sie und ihre Anhänger lügen, wenn sie nur ihr Maul aufmachen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
HaiMoon   HaiMoon ist männlich Zeige HaiMoon auf Karte FT-Nutzer
1.172 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen kommunistenfrei



23.02.2021 ~ 15:23 Uhr ~ HaiMoon schreibt:
images/avatars/avatar-2255.jpg im Forum Thüringen seit: 01.10.2019
292 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 1018700
gelesener Beitrag - ID 1018700


Jeder versteht das ein Joke ist, nur beim gastli klemmts. Kopfpatsch

Aber danke für das Video, das fetzt. Lachen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Reiner Engel   FT-Nutzer
212 geschriebene Beiträge
Wohnort: Himmel



23.02.2021 ~ 17:00 Uhr ~ Reiner Engel schreibt:
im Forum Thüringen seit: 25.07.2014
50 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 1018703
gelesener Beitrag - ID 1018703


Zitat:
HaiMoon hat am 23. Februar 2021 um 15:23 Uhr folgendes geschrieben:
Jeder versteht das ein Joke ist, nur beim gastli klemmts. Kopfpatsch


Oh nein. das ist kein Joke. Dieser hirnbefreite AfD Typ labert echt so eine Kacke.

Ich glaub dann eher bei dir kemmts, da du das auch noch fetzig findest Kopfpatsch Oh Gott, wie primitiv ist das denn?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
JuMeck   JuMeck ist weiblich Zeige JuMeck auf Karte FT-Nutzerin
1.048 geschriebene Beiträge
Wohnort: Jena



23.02.2021 ~ 19:38 Uhr ~ JuMeck schreibt:
images/avatars/avatar-400.jpeg im Forum Thüringen seit: 21.02.2006
67 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 1018711
gelesener Beitrag - ID 1018711


Zitat:
gastli hat am 23. Februar 2021 um 14:52 Uhr folgendes geschrieben:
In Sozialen Netzwerken, zum Beispiel hier


Hätte es mir gern angesehen. Der Link geht aber nicht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.335 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.02.2021 ~ 19:49 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1463 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 1018713
gelesener Beitrag - ID 1018713


Ach, dann lies doch noch mal die Tagestapete von "Frau Eva".



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Elfi   Elfi ist weiblich Zeige Elfi auf Karte FT-Nutzerin
3.318 geschriebene Beiträge
Wohnort: Bad Sulza



23.02.2021 ~ 20:07 Uhr ~ Elfi schreibt:
images/avatars/avatar-1488.jpg im Forum Thüringen seit: 23.03.2006
54 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 1018718
gelesener Beitrag - ID 1018718


Gastli und neuerdings Frau Eva posten doch täglich ihre rote Propaganda ins Forum.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Reiner Engel   FT-Nutzer
212 geschriebene Beiträge
Wohnort: Himmel



23.02.2021 ~ 20:19 Uhr ~ Reiner Engel schreibt:
im Forum Thüringen seit: 25.07.2014
50 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 1018719
gelesener Beitrag - ID 1018719


Einspruch. Alle Texte von Frau Eva beruhen auf tatsächlichen Vorgängen. Sie sind keine Propaganda. Sie gefallen mir außerordentlich gut und anspruchsvoll. Ich meine die Kunstform ist geeignetes Mittel im medialen Umgang mit Rechten, um deren Fakes aufzudecken.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
HaiMoon   HaiMoon ist männlich Zeige HaiMoon auf Karte FT-Nutzer
1.172 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen kommunistenfrei



23.02.2021 ~ 20:29 Uhr ~ HaiMoon schreibt:
images/avatars/avatar-2255.jpg im Forum Thüringen seit: 01.10.2019
292 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 1018720
gelesener Beitrag - ID 1018720


Zitat:
Reiner Engel hat am 23. Februar 2021 um 17:00 Uhr folgendes geschrieben: Oh nein. das ist kein Joke. ....
Noch so einer.

Zitat:
JuMeck hat am 23. Februar 2021 um 19:38 Uhr folgendes geschrieben: Der Link geht aber nicht.


https://www.facebook.com/maddox.bistro/v...673/?fallback=1

Der auch nicht?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Elfi   Elfi ist weiblich Zeige Elfi auf Karte FT-Nutzerin
3.318 geschriebene Beiträge
Wohnort: Bad Sulza



23.02.2021 ~ 20:30 Uhr ~ Elfi schreibt:
images/avatars/avatar-1488.jpg im Forum Thüringen seit: 23.03.2006
54 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 1018721
gelesener Beitrag - ID 1018721


Zitat:
Reiner Engel hat am 23. Februar 2021 um 20:19 Uhr folgendes geschrieben:
Alle Texte von Frau Eva ....Ich meine die Kunstform ist geeignetes....

interessant was manche alles unter Kunst verstehen

Zitat:
HaiMoon hat am 23. Februar 2021 um 20:29 Uhr folgendes geschrieben:
https://www.facebook.com/maddox.bistro/v...673/?fallback=1


Genial ich lach mich tot fröhlich ich lach mich tot


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Elfi: 23.02.2021 20:33.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Reiner Engel   FT-Nutzer
212 geschriebene Beiträge
Wohnort: Himmel



23.02.2021 ~ 20:54 Uhr ~ Reiner Engel schreibt:
im Forum Thüringen seit: 25.07.2014
50 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 1018724
gelesener Beitrag - ID 1018724


Was ist an so dummen Geschwätz eines AfD-Abgeordneten genial?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.12.2021 ~ 15:33 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2102 erhaltene Danksagungen
RE: Fake-News - Sammelthema Beitrag Kennung: 1050421
gelesener Beitrag - ID 1050421


Boris Reitschuster wurde von der Bundespressekonferenz ausgeschlossen.
Nun fabuliert er von einer "politisch motivierten Säuberung".

Der tatsächliche Grund ist der, dass Reitschuster nicht für ein deutsches Medium arbeitet und auch sein Firmensitz im Ausland ist.
Damit wird er satzungsgemäß ausgeschlossen.

Aber Hauptsache der Hetzer und Verbreiter von Fake-News inszeniert sich als Opfer.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 23.12.2021 15:34.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Fake-News - Sammelthema

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD