online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, HeMu, KIWI, James T. Kirk, guenniev, nightwolf, Jens626, Shabanna, Susi37, Suse, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Steigende Abgaben sinkende Kaufkraft » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Steigende Abgaben sinkende Kaufkraft
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte
13.562 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.12.2021 ~ 06:04 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1172 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
Steigende Abgaben sinkende Kaufkraft Beitrag Kennung: 1050032
gelesener Beitrag - ID 1050032


Schon 1923 hart es sich gezeigt, dass man Arbeitsleistungen nicht erzwingen kann. Weniger Kaufkraft trotz mehr Lohn, das Geld verschwindet im Staatssäckel und jedes Jahr wird es mehr was verschwindet. Doch niemand sagt die Wahrheit darüber: Wer bekommt, wofür das Geld.
Sahra Wagenknecht geht dieser Sache in ihrem Buch:
Die Selbstgerechten: Mein Gegenprogramm - für Gemeinsinn und Zusammenhalt Gebundene Ausgabe – 14. April 2021
von Sahra Wagenknecht (Autor)



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.623 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.12.2021 ~ 06:50 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2170 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Steigende Abgaben sinkende Kaufkraft Beitrag Kennung: 1050034
gelesener Beitrag - ID 1050034


Hoffentlich weiß Frau Wagenknecht auch, dass sie davon geschrieben hat.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte
13.562 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.12.2021 ~ 07:51 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1172 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Steigende Abgaben sinkende Kaufkraft Beitrag Kennung: 1050037
gelesener Beitrag - ID 1050037


Sie sollten das Buch einmal lesen, dann wüssten sie auch etwas darüber und könnten hier mitreden. Die Menschen erhalten immer weniger für ihr Geld und der Staat erhält immer mehr Geld, denn wenn die Preise steigen, dann steigen auch die Steuereinnahmen des Staates. Wenn man jetzt noch die Löhne geschickt erhöht, dann steigt die Einkommenssteuer progressiv bei sinkender Kaufkraft, das ist doch Klasse.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 18.12.2021 08:05.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.623 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.12.2021 ~ 18:59 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2170 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Steigende Abgaben sinkende Kaufkraft Beitrag Kennung: 1050076
gelesener Beitrag - ID 1050076


Ein deutliches Signal für steigende Abgaben sinkende Kaufkraft konnte das Handelsblatt schon 2018 feststellen.

Deutsche können sich heute für eine Stunde Arbeit dreimal mehr leisten als 1960



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
696 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



19.12.2021 ~ 11:04 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
90 erhaltene Danksagungen
RE: Steigende Abgaben sinkende Kaufkraft Beitrag Kennung: 1050126
gelesener Beitrag - ID 1050126


Man sollte bei Vergleichen der Kaufkraft auch immer beachten,
wieviel verschiedene Dinge und Dienstleistungen prozentual vom Nettogehalt
kosten/gekostet haben.

Damit ist nämlich der Name der Währung vollkommen Wurst.

Beispiel:

1000 Ocken Netto, Benzin kostet 1,65 Ocken -> entspricht 0,165%
War vor 40 Jahren auch schon so.

So erkennt man, was wirklich teurer ist als früher.


Dieser Beitrag wurde 4 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Aschemännl: 19.12.2021 11:13.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte
13.562 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.12.2021 ~ 14:48 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1172 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Steigende Abgaben sinkende Kaufkraft Beitrag Kennung: 1050138
gelesener Beitrag - ID 1050138


Zitat:
gastli hat am 18. Dezember 2021 um 18:59 Uhr folgendes geschrieben:
Ein deutliches Signal für steigende Abgaben sinkende Kaufkraft konnte das Handelsblatt schon 2018 feststellen.

Deutsche können sich heute für eine Stunde Arbeit dreimal mehr leisten als 1960


Vergleichen Sie das einmal mit der Schweiz oder der USA. Als Grundlage sollte man diesbezüglich einmal das Jahr 1910 nehmen, alles andere ist lächerlich für einen realen Vergleich.
https://m.bpb.de/system/files/dokument_p...aten_gesamt.pdf
https://igza.org/wp-content/uploads/2018...itspapier_2.pdf

Haben Sie sich das Buch Die Selbstgerechten einmal angesehen gastli?
Hier noch eine kleine Hilfe für Sie:
Lesen Sie folgend Abschnitte:
5. S/98 bis 7. S/171
Dann erübrigen sich Ihre ständigen Sticheleien.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 19.12.2021 14:58.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte
13.562 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.12.2021 ~ 15:08 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1172 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Steigende Abgaben sinkende Kaufkraft Beitrag Kennung: 1050139
gelesener Beitrag - ID 1050139


Vergleichen wir einmal die Kaufkraft in der Schweiz dann wissen wir, das gastli nur Volksverdummung betreibt.
Siehe:
Zitat:
DEBATTE
Das wurde aus 100 Franken in 100 Jahren
1. Der Franken verliert 90 Prozent
2. Papiergeld ist nichts wert
3. Gold schlägt Geld
4. Nichts ist so stabil wie Gold
https://www.handelszeitung.ch/konjunktur...0-jahren-700864


Was kann man dazu noch sagen? Vergessen Sie das Gequatsche der Politiker.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.623 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.12.2021 ~ 09:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2170 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Steigende Abgaben sinkende Kaufkraft Beitrag Kennung: 1050208
gelesener Beitrag - ID 1050208


Zitat:
526 Kilo Kartoffeln oder 44 Kilo Gruyère oder 47 Kilo Schokolade: So viel konnte sich ein Schweizer Haushalt im Jahr 1914 für eine Hunderternote kaufen. 100 Jahre später trägt der Konsument für das gleiche Geld viel weniger nach Hause, nämlich nur noch 56 Kilo Kartoffeln oder 5 Kilo Käse oder 13 Kilo Schokolade.[Quelle: https://www.handelszeitung.ch/konjunktur...0-jahren-700864]


Großartig Meta, was du da gefunden hast.
Was lernen wir daraus?
Die "Hamsterkäufer" haben die Schweiz ruiniert.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte
13.562 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.12.2021 ~ 23:37 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1172 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Steigende Abgaben sinkende Kaufkraft Beitrag Kennung: 1050259
gelesener Beitrag - ID 1050259


In Deutschland ist es das Gleiche.

Ein Zweifamilienhaus, 120 m² Geschossfläche, mit EG + OG, voll unterkellert, mit Zentralheizung, 2 Bädern, Dachgeschoß mit ca. 1,50 m Kniestock gedämmt und verkleidet, mit 1200 m² Grundstück kostete in guter Lage in Leipzig bzw. Dresden ~ 4000 - 5000 Goldmark vor dem Ersten Weltkrieg. Heute bezahlen sie für gleichwertige Objekte mindestens 1,0 Mio. Euro. Das ist ~ 200-mal so viel wie zu Kaiser Wilhelms Zeiten.
4000 - 5000 Goldmark verdiente man als Techniker im Rheinland in einem Jahr, wenn man das einmal betrachtet, ist die Intelligenz an den Bettelstab gekommen. Das ist nur ein Beispiel. Da kann man nicht mehr behaupten, dass sich der Lebensstandard heute verbessert hat.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 20.12.2021 23:39.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Steigende Abgaben sinkende Kaufkraft

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD