online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Jens626, Shabanna, Susi37, Suse, Nightwolf, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Energiewende? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Energiewende?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.876 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.11.2021 ~ 15:41 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2073 erhaltene Danksagungen
RE: Energiewende? Beitrag Kennung: 1047509
gelesener Beitrag - ID 1047509


Gute Nachricht, und auch eine schlechte.
Zuerst die schlechte: Die FAZ bringt mal wieder Elektro-Schwurbel.

Und jetzt die gute Nachricht:
Joshua Ben hat sich wunderbar konstruktiv damit auseinandergesetzt.
[Link geht zu Facebook weil es eben so ist]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
5.682 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



19.11.2021 ~ 17:35 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
708 erhaltene Danksagungen
RE: Energiewende? Beitrag Kennung: 1047533
gelesener Beitrag - ID 1047533


Zitat:
gastli hat am 19. November 2021 um 15:41 Uhr folgendes geschrieben:
Gute Nachricht, und auch eine schlechte.
Zuerst die schlechte: Die FAZ bringt mal wieder Elektro-Schwurbel.
Nur weil Du es nicht verstehst, muss man doch nicht den Autor beleidigen und den Text als "Schwurbel" bezeichnen! Bei dem, was in diesem Bezahlartikel offen zu sehen ist, trifft der Autor voll ins Schwarze.




Zitat:
Pfiffikus hat am 15. Oktober 2017 um 20:58 Uhr folgendes geschrieben:
Pfiffikus,
der davon ausgeht, dass bei den meisten Pendlern, die nachts ihr Elektroauto aufladen wollen, nicht genügend Solar-Ökostrom zur Verfügung stehen wird

Zitat:
Pfiffikus hat am 17. Oktober 2017 um 00:13 Uhr folgendes geschrieben:
Schlecht sieht es aber aus, wenn Du Dein Elektroauto nachts laden musst, um tagsüber zur Arbeit zu pendeln. Da sieht es schlecht aus mit dem billigen selbst erzeugten Solarstrom. Da wirst Du auf den überregionalen Versorger zurückgreifen müssen.


Pfiffikus,
der Dir allerhöchstens ans Herz legen kann, zwei Elektroautos abwechselnd zu nutzen, um immer eins von beiden tagsüber mit dem billigen, selbst erzeugen Solarstrom zu betanken

Zitat:
Pfiffikus hat am 16. November 2017 um 01:10 Uhr folgendes geschrieben:
Selbstverständlich gehörten auch die Emissionen im Kraftwerk eingeschlossen, wenn der Fahrer die Akkus nachts auflädt, wenn kein Solarstrom verfügbar ist.
Gemessen an derartigen Umweltschutzauflagen hätte sich dann der Elektroautowahn sehr schnell erledigt.




Pfiffikus,
den Du gerne fragen darfst, wenn Du etwas nicht verstehst



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
480 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



19.11.2021 ~ 22:26 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
62 erhaltene Danksagungen
RE: Energiewende? Beitrag Kennung: 1047575
gelesener Beitrag - ID 1047575


Ich bin schon als 5-jähriger mit Elektoautos gefahren.
Auf dem Rummelplatz mit den Elektro-Scootern.

großes Grinsen

Das war auch nicht ganz billig.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Aschemännl: 19.11.2021 22:27.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.130 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.11.2021 ~ 09:02 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1159 erhaltene Danksagungen
RE: Energiewende? Beitrag Kennung: 1047620
gelesener Beitrag - ID 1047620


Haben Sie schon einmal etwas von Nachtstrom gehört?

Meist ist das alles wieder nur die halbe Wahrheit, denn man benötigt dazu auch einen Nachtstromzähler und eine entsprechende Uhr, nur davon erfährt man hier nichts.

Zitat:
NACHTSTROM: UHRZEITEN / TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN
Meist beginnt der Tagtarif um sechs Uhr morgens. Die genaue Zeitspanne bestimmt der jeweilige Versorger. Daher gibt es Nachttarife, die bereits ab 18 Uhr gelten. Meist liegt die Schwachlastzeit jedoch zwischen 22 und 6 Uhr.

Um die tarifliche Unterscheidung zwischen Tag- und Nachtstrom umsetzen zu können, braucht man einen Zweitarifzähler. Dieser verfügt über zwei Zählwerke: Der eine Zähler misst den Stromverbrauch bei Tag, der andere den bei Nacht. Ein normaler Eintarifzähler zeichnet demgegenüber den Stromverbrauch zeitunabhängig auf, sodass hier stets derselbe Arbeitspreis pro Kilowattstunde berechnet wird.
https://www.toptarif.de/nachttarif/


Für eine effektive Heizung benötigt man einen gedämmten Heißwasserbehälter und eine Wärmepumpe, welche die Wärme aus der Luft oder dem Boden bzw. beides entnimmt.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 20.11.2021 09:03.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
5.682 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



20.11.2021 ~ 10:51 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
708 erhaltene Danksagungen
RE: Energiewende? Beitrag Kennung: 1047627
gelesener Beitrag - ID 1047627


Zitat:
Aschemännl hat am 19. November 2021 um 22:26 Uhr folgendes geschrieben:
Ich bin schon als 5-jähriger mit Elektoautos gefahren.
Auf dem Rummelplatz mit den Elektro-Scootern.
Mit einem Stromabnehmer hinten dran. Und mit einem Strom führenden Gitter über Dir.



Zitat:
Meta hat am 20. November 2021 um 09:02 Uhr folgendes geschrieben:
Haben Sie schon einmal etwas von Nachtstrom gehört?
Aus gutem Grund schließen die Energieversorger heute keine solchen Verträge mehr ab. Denn im Gegensatz zu früher haben wir heute nachts keinen Stromüberschuss mehr, nachts liefert keine Solaranlage Strom.



Zitat:
Meta hat am 20. November 2021 um 09:02 Uhr folgendes geschrieben:
Meist ist das alles wieder nur die halbe Wahrheit, denn man benötigt dazu auch einen Nachtstromzähler und eine entsprechende Uhr
Prinzipiell ist allerdings der Ansatz, den Strom angebotsabhängig unterschiedlich zu bepreisen, sehr konstruktiv. Das erspart uns sehr viel Speicherkapazität und viele Leitungstrassen durch Deutschland. Allerdings geht das heute nicht mehr stur nach Uhrzeit, also Tag- und Nachtstrom.



Zitat:
Meta hat am 20. November 2021 um 09:02 Uhr folgendes geschrieben:
nur davon erfährt man hier nichts.
Doch! Musst meine Beiträge nur lesen.



Pfiffikus,
der das hier schon mehrfach betont hat



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Energiewende?

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD