online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Susi37, Suse, Nightwolf, Jens626, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, Jumpa, Dieter, Liesa44, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Regional» Gera-Forum » Geras Hochwasserprobleme - Gedanken und Infos für die Zukunft » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Geras Hochwasserprobleme - Gedanken und Infos für die Zukunft
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.710 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.07.2021 ~ 11:54 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1146 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
Geras Hochwasserprobleme - Gedanken und Infos für die Zukunft Beitrag Kennung: 1036013
gelesener Beitrag - ID 1036013


Die Hochwasserprobleme scheinen wieder auf Gera zuzukommen; aber nicht nur auf Gera, denn die Regenfälle sind in ganz Deutschland im Steigen. Die Städte welche in den letzten 10 Jahren Überschwemmungen hatten, werden wieder damit rechnen müssen.

Es ist an der Zeit sich darauf vorzubereiten und entsprechende Vorkehrungen zu treffen. Ich schreibe das damit nicht später jemand sagt er hätte nichts davon geahnt oder gewusst.

https://de.wikipedia.org/wiki/Hochwasser...tteleuropa_2013

Zitat:
Stadt Gera
Fachdienst Umwelt
Untere Naturschutzbehörde
Amthorstraße 11
07545 Gera
Informationsblatt Umwelt 01/2009
Überschwemmungsgebiete – für Hochwasserereignisse vorsorgen
https://gera.de/fm/193/Infoblatt_Ueberschwemmung_bunt.pdf



Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 09.07.2021 11:55.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
5.439 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



09.07.2021 ~ 12:07 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
570 erhaltene Danksagungen
RE: Geras Hochwasserprobleme - Gedanken und Infos für die Zukunft Beitrag Kennung: 1036018
gelesener Beitrag - ID 1036018


Zitat:
Meta hat am 09. Juli 2021 um 11:54 Uhr folgendes geschrieben:
Die Hochwasserprobleme scheinen wieder auf Gera zuzukommen;
Die offizielle Hochwassernachrichtenzentrale Thüringens sieht das offenbar anders.


Quelle



Pfiffikus,
der angesichts eines Blickes aus dem Fenster natürlich über die so niedrigen Vorhersagewerte staunt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
m1neg   m1neg ist männlich Zeige m1neg auf Karte FT-Nutzer
366 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



09.07.2021 ~ 13:18 Uhr ~ m1neg schreibt:
images/avatars/avatar-2257.jpg im Forum Thüringen seit: 24.02.2012
132 erhaltene Danksagungen
RE: Geras Hochwasserprobleme - Gedanken und Infos für die Zukunft Beitrag Kennung: 1036026
gelesener Beitrag - ID 1036026


Auf der Siemensstraße steht das Wasser momentan ca 25 cm hoch.
Vermutlich liegt das aber an der fehlenden Reinigung der Gullis. Augenzwinkern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



09.07.2021 ~ 15:34 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2048 erhaltene Danksagungen
RE: Geras Hochwasserprobleme - Gedanken und Infos für die Zukunft Beitrag Kennung: 1036039
gelesener Beitrag - ID 1036039


Zitat:
m1neg hat am 09. Juli 2021 um 13:18 Uhr folgendes geschrieben:
Vermutlich liegt das aber an der fehlenden Reinigung der Gullis. Augenzwinkern


Das fällt dann unter den Begriff "Infrastrukturapokalypse".



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bankier   Bankier ist männlich FT-Nutzer
186 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



09.07.2021 ~ 17:51 Uhr ~ Bankier schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.07.2020
31 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Geras Hochwasserprobleme - Gedanken und Infos für die Zukunft Beitrag Kennung: 1036055
gelesener Beitrag - ID 1036055


@Herr Oberpfiffikus: Der Pegel in Langenberg ist für Gera uninteressant, weil das Wasser ist schon an Gera vorbei.
Bei Hochwasserprognosen für Gera muss man auf Greiz oder Berga schaun.

http://hnz.thueringen.de/hw2.0/57650.0_w.html



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
5.439 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



09.07.2021 ~ 20:42 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
570 erhaltene Danksagungen
RE: Geras Hochwasserprobleme - Gedanken und Infos für die Zukunft Beitrag Kennung: 1036075
gelesener Beitrag - ID 1036075


Die offizielle Prognose, die ich heute abgebildet hatte, war falsch. Die Hochwassernachrichtenzentrale geht weiterhin von fallenden Wasserständen während der Nacht aus. Das trifft sowohl für Langenberg zu, als auch für die Pegel, die flussaufwärts liegen. An Greiz flossen heute Nachmittag schon 75m³ je Sekunde vorbei. Die werden morgen hier sein.

Der Einkaufswagen, der in den letzten Wochen vom Debschwitzer Steg aus zu sehen war, ist nun erstmal weg. Es ist gut möglich, dass er in den kommenden Tagen weiter flussabwärts wieder auftaucht.



Pfiffikus,
der diese Werte trotz alledem nicht für dramatisch hält



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.07.2021 ~ 10:45 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2048 erhaltene Danksagungen
RE: Geras Hochwasserprobleme - Gedanken und Infos für die Zukunft Beitrag Kennung: 1036100
gelesener Beitrag - ID 1036100


Seit gestern Abend ist das Wasser einen guten halben Meter zurückgegangen.

Aufnahmeort Nähe Schalchthofsteg Gera.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
do4rd   do4rd ist männlich Zeige do4rd auf Karte FT-Nutzer
848 geschriebene Beiträge
Wohnort: Hier Natürlich



16.07.2021 ~ 15:42 Uhr ~ do4rd schreibt:
images/avatars/avatar-1293.jpg im Forum Thüringen seit: 26.01.2008
45 erhaltene Danksagungen
RE: Geras Hochwasserprobleme - Gedanken und Infos für die Zukunft Beitrag Kennung: 1036600
gelesener Beitrag - ID 1036600


Wobei ich immer noch der Meinung bin, das aus dem Letzten nur leere Versprechen kamen, neben einigen Aktionismus. 1981 gab es ebenfalls ein schweres Hochwasser im Zusammenhang mit einem Starkregen.

Man hat es einfach verdrängt, ja es kommt nicht wieder. Es wurden Uferbereiche zum Teil zugebaut und dann kommt etwas mehr Wasser. Was wegen nasser Füße zu großen Geschrei führte.

Wir sind schon in der Katastrophe drinnen, nur ist es nun zu spät, noch was zu machen. Also werde ich weiter fleißig Tigermücken jagen...



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
379 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



17.07.2021 ~ 03:22 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
49 erhaltene Danksagungen
RE: Geras Hochwasserprobleme - Gedanken und Infos für die Zukunft Beitrag Kennung: 1036612
gelesener Beitrag - ID 1036612


Das nächste Hochwasser ist immer 5 cm höher
als die Dämme und Mauern.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.710 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.07.2021 ~ 06:59 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1146 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Geras Hochwasserprobleme - Gedanken und Infos für die Zukunft Beitrag Kennung: 1036613
gelesener Beitrag - ID 1036613


Die Hochwasser im Rheinland zeigen uns die städtebaulichen Fehler der Vergangenheit. Das Zubauen der Flußauen rächt sich und die Menschen müssen darunter leiden. Das ist eine Politik, welcher ein für alle Mal ein Ende bereitet werden sollte. Es zeigt uns das mangelhafte Gewissen von Politikern und Städtebauern der älteren und jüngsten Vergangenheit. Eines ist jedoch klar, in der Hochmittelalterlichen Warmzeit war man diesbezüglich vorsichtiger, wahrscheinlich aus den damaligen Erfahrungen heraus.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
379 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



17.07.2021 ~ 10:49 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
49 erhaltene Danksagungen
RE: Geras Hochwasserprobleme - Gedanken und Infos für die Zukunft Beitrag Kennung: 1036620
gelesener Beitrag - ID 1036620


Quatsch!

Die Wassermühlen und Färbereien/Gerbereien standen immer direkt am Wasser.

Ja


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Aschemännl: 17.07.2021 10:55.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Regional» Gera-Forum » Geras Hochwasserprobleme - Gedanken und Infos für die Zukunft

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD