online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Susi37, Suse, Nightwolf, Jens626, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, Jumpa, Dieter, Liesa44, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Region Westthüringen » Wiki-Seite zur Eisenacher Auto-Geschichte geht an den Start » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Wiki-Seite zur Eisenacher Auto-Geschichte geht an den Start
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Eisenacher
Benutzerkonto wurde gelöscht



25.09.2012 ~ 23:04 Uhr ~ Eisenacher schreibt:
Wiki-Seite zur Eisenacher Auto-Geschichte geht an den Start Beitrag Kennung: 585173
gelesener Beitrag - ID 585173


Initiator Martin Rapp hat der Seite den Namen "wiki.w311.info" gegeben. Die Internet-Wissensdatenbank, die nach dem Vorbild der Wikipedia-Seiten aufgebaut ist, wurde in Kooperation mit dem Stadtarchiv gerade auf den Weg gebracht.



Eisenach. Die Plattform enthält die ersten Beiträge, Ideen, Anleitungen und etwa 500 Fotos aus dem Archiv des Automobilwerkes Eisenach (AWE), das im Stadtarchiv gepflegt wird. Vieles aus dem AWE-Fundus, es geht zum Beispiel um zehntausende Fotos, schlummert noch im Verborgenen, muss gesichtet, gescannt und auf die Wiki-Seite geladen werden. Martin Rapp, der in Frankfurt/M. lebende Brandenburger, tut dies mit großem Engagement. Er finanziert die Internetseite privat.
In Claudius Kabus vom Stadtarchiv hat er einen Ansprechpartner. Der weiß, dass die wenigsten, die die Eisenacher Automobilbaugeschichte bewahren wollen, aus Eisenach kommen. "Es sind Leute um die 40 aus Hamburg, Mainz oder wie in Rapps Fall aus Frankfurt/M. kommen", sagt Kabus. Generationskonflikte mit den "altgedienten" AWE-lern seien da nicht wegzudiskutieren. Was Rapp, der selbst Mitglied im Verein Automobilbau-Museum-Eisenach (AME) ist, für die Wiki-Seite tut, hat aber Hand und Fuß. Von der profitiert auch das Stadtarchiv, dass darüber seine AWE-Fotos der Öffentlichkeit zugänglich macht. Sie sind virtuell käuflich zu erwerben. Das AWE-Archiv nennt Rapp einen wahren "Schatz".
Die Wartburg-Wissensdatenbank ist unter anderem dafür gedacht, Informationen zu generieren, an die man sonst nicht rankommen würde und die Foren-Beiträge aus dem "Zentralen Wartburg-Forum so aufzubereiten, dass die Inhalte in strukturierter Form zur Verfügung stehen, erklärt Martin Rapp. Auch eigenständige, vom Forum unabhängige Artikel, erwünscht. "Wir freuen uns, wenn sich Leute finden, die sich an der Erstellung oder Ergänzung von Beiträgen beteiligen", heißt es auf der Seite. Auch für die Pflege der Rubriken, das Sichten von Beiträgen, unterstützende Nutzer-Betreuung, Hilfe-Texte, die Anlage von Portal-Seiten und Einigem mehr gäbe es reichlich Betätigungsfelder, betonen die Initiatoren. Mit dem Automobilbau Eisenach verbundene Menschen sollen die Seite zu einem Wissensschatz für die Nachwelt machen.


Das Prinzip beruht darauf, dass verschiedene Autoren ein Thema ergänzen oder aktualisieren. Jeder kann einen Teil beitragen. Damit wird das Wissen von unterschiedlichen Personen optimal gebündelt. In Ausnahmefällen ist es möglich, von diesem Prinzip abzuweichen und Autoren-Beiträge vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Dazu ist es jedoch erforderlich, dass ein Thema vollständig recherchiert, umfassend behandelt und abgerundet dargestellt ist, betonen die Initiatoren.
Wiki-Artikel sind von Jedermann (oder nach Art der Freigabe durch die Administration) von registrierten Mitgliedern änderbar. Ein paar Regeln sollte man jedoch berücksichtigen, um dabei kein "böses Blut" zu erzeugen, betonen die Macher. Kleinere Änderungen, Korrekturen der Rechtschreibung, Formatierungs- oder Kategorisierungs-Hilfen werde sicher jeder Autor dankbar annehmen. Größere Veränderungen sollten jedoch dokumentiert werden. Dazu enthält jeder Artikel einen Abschnitt "Diskussion".
Komplette Umbauten eines Beitrages (z. B. Aufteilung eines Artikel in mehrere andere Beiträge) sollen besser mit den Beteiligten abgestimmt werden. Vorschläge dazu kann man ebenfalls in den Diskussions-Seiten unterbringen. Die Diskussions-Seiten werden meist von den Autoren beobachtet, die bereits an der Entstehen eines Artikel beteiligt waren. Und die Initiatoren setzen auf Hilfsbereitschaft für jene Menschen, die viel qualifiziertes Fachwissen besitzen, in Sachen Computer aber weniger bewandert sind. "Damit könnten diese Seiten auch durch das Wissen dieser Personen bereichert werden", heißt es dort.

http://eisenach.tlz.de/web/lokal/wirtsch...tart-1859879083



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Mugger   Zeige Mugger auf Karte FT-Nutzer
333 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



26.09.2012 ~ 09:27 Uhr ~ Mugger schreibt:
images/avatars/avatar-1762.gif im Forum Thüringen seit: 10.10.2007
69 erhaltene Danksagungen
RE: Wiki-Seite zur Eisenacher Auto-Geschichte geht an den Start Beitrag Kennung: 585247
gelesener Beitrag - ID 585247


Ich habe diese Information genutzt um mir das 311-Wiki genau an zu schauen. Als Fan dieser Autos war es für mich der beste Tipp seit langer Zeit hier. Ich hoffe dieses Wiki wird weiterhin gut besucht und um die noch ausstehenden Angaben ergänzt. In meinen Favoriten habe ich dazu eine Extrarubrik erstellt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
m1neg   m1neg ist männlich Zeige m1neg auf Karte FT-Nutzer
379 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



27.09.2012 ~ 11:03 Uhr ~ m1neg schreibt:
images/avatars/avatar-2257.jpg im Forum Thüringen seit: 24.02.2012
143 erhaltene Danksagungen
RE: Wiki-Seite zur Eisenacher Auto-Geschichte geht an den Start Beitrag Kennung: 585396
gelesener Beitrag - ID 585396


Danke Eisenacher!

Werde gleich auf http://wiki.w311.info etwas schmökern. Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
W353
Benutzerkonto wurde gelöscht



27.09.2012 ~ 11:57 Uhr ~ W353 schreibt:
RE: Wiki-Seite zur Eisenacher Auto-Geschichte geht an den Start Beitrag Kennung: 585404
gelesener Beitrag - ID 585404


coole seite Respekt !!!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
do4rd   do4rd ist männlich Zeige do4rd auf Karte FT-Nutzer
848 geschriebene Beiträge
Wohnort: Hier Natürlich



28.09.2012 ~ 07:45 Uhr ~ do4rd schreibt:
images/avatars/avatar-1293.jpg im Forum Thüringen seit: 26.01.2008
45 erhaltene Danksagungen
RE: Wiki-Seite zur Eisenacher Auto-Geschichte geht an den Start Beitrag Kennung: 585544
gelesener Beitrag - ID 585544


Geiles Auto. Da habe ich erst mal das richtig vorrausschauente fahren gelernt und mich das erste mal in die KFZ-Elektrik made in GDR reinvertieft. Was mir bei meinen späteren Italos nützte.

Heute ist es nur noch mein "Homo"Roller und meine eSsR



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Erfurter   Erfurter ist männlich Zeige Erfurter auf Karte FT-Nutzer
639 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



15.06.2021 ~ 13:54 Uhr ~ Erfurter schreibt:
images/avatars/avatar-2293.jpg im Forum Thüringen seit: 05.10.2006
131 erhaltene Danksagungen
RE: Wiki-Seite zur Eisenacher Auto-Geschichte geht an den Start Beitrag Kennung: 1033485
gelesener Beitrag - ID 1033485


Was ist ein "Homo"roller?
Diesen Ausdruck kannte ich bisher noch nicht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Region Westthüringen » Wiki-Seite zur Eisenacher Auto-Geschichte geht an den Start

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD