online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, Liesa44, Jumpa, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Gesundheit » Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (48): « erste ... « vorherige 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.12.2020 ~ 17:52 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012292
gelesener Beitrag - ID 1012292


Sehr schön Meta.
Dann überlasse die Wissenschaft den Wissenschaftlern, bevor du wieder Krankheiten durcheinander bringst oder umbenennen willst.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.335 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



19.12.2020 ~ 18:11 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1119 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012294
gelesener Beitrag - ID 1012294


Zitat:
gastli hat am 19. Dezember 2020 um 12:11 Uhr folgendes geschrieben:
Falschmeldungen in Alltag entgegenstellen.

https://www.campact.de/content/uploads/2...4Seiten_WEB.pdf
Danke für diesen Link.



Pfiffikus,
der gut findet, dass hier Vieles schön auf einer Seite zusammengefasst ist



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



20.12.2020 ~ 07:01 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012324
gelesener Beitrag - ID 1012324


Die Lebensretter - Klinikpersonal im Dauereinsatz gegen Corona | SWR Doku

Nur um den Coronaleugnern die Augen zu öffnen und deren Mitschuld deutlich zu machen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 20.12.2020 07:02.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.12.2020 ~ 09:47 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012328
gelesener Beitrag - ID 1012328


Jetzt suchen also schon die Schuldigen Mitschuldige? Vielleicht sitzen ja beide in einem Boot?
Eines ist doch klar, diejenigen welche Helfen sollen sind durch die Handlungen der verantwortungslosen Verantwortlichen vollkommen überlastet. Das sieht nach keinem Plan aus, doch heraus kommt ein nicht mehr lange zu bewältigender Massensuizid von Erkrankten.
Jede spezielle Region dieser Welt hatte ihre speziellen Krankheiten, doch seit einiger Zeit werden diese weltweit verteilt, so daß es zum Massensterben kommen muß, weil die anerkannt Wirksamen Regeln des ersten Lockdowns überheblich nicht beachtet werden kann man das Geschehen der Erkrankungen und Sterbenden nicht stoppen.

Wie heißt es doch in der Bibel:
-An Ihren Taten sollt ihr sie erkennen.

Zitat:
DAS EVANGELIUM NACH MATTHÄUS
7,15 Seht euch vor vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber sind sie reißende Wölfe. 7,16 An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Kann man denn Trauben lesen von den Dornen oder Feigen von den Disteln? 7,17 So bringt jeder gute Baum gute Früchte; aber ein fauler Baum bringt schlechte Früchte. 7,18 Ein guter Baum kann nicht schlechte Früchte bringen, und ein fauler Baum kann nicht gute Früchte bringen. 7,19 Jeder Baum, der nicht gute Früchte bringt, wird abgehauen und
ins Feuer geworfen. 7,20 Darum: an ihren Früchten sollt ihr sie erkennen.



Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 20.12.2020 09:49.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.12.2020 ~ 10:36 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012332
gelesener Beitrag - ID 1012332


Zitat:
Meta hat am 20. Dezember 2020 um 09:47 Uhr folgendes geschrieben:
Eines ist doch klar, diejenigen welche Helfen sollen sind durch die Handlungen der verantwortungslosen Verantwortlichen vollkommen überlastet. Das sieht nach keinem Plan aus, doch heraus kommt ein nicht mehr lange zu bewältigender Massensuizid von Erkrankten.

Wie heißt es doch in der Bibel:
-An Ihren Taten sollt ihr sie erkennen.


Da von dir wieder nur so ein ungeheuerlicher widerlicher Unsinn propagiert wird, werden wir dich an deinen Taten messen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



20.12.2020 ~ 11:44 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012339
gelesener Beitrag - ID 1012339


https://zdfheute-stories-scroll.zdf.de

Und bitte liebe Leser, bis zum Ende scrollen!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.12.2020 ~ 13:20 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012346
gelesener Beitrag - ID 1012346


In Dresden kämpfen Pflegekräfte um das Leben schwerkranker Covid-Patienten, während nur wenige 100 Meter entfernt Leerdenker demonstrieren.
Man hat ihnen die Aufnahmen von der Intensivstation gezeigt.
Sie sagen: Fake.

Der ganze sternTV-Film jetzt hier:
https://www.youtube.com/watch?v=rOUkTJ_h7BE

Ich betrachte die nicht mehr als Mitmenschen.
Für mich sind die nur noch unfassbar unsolidarischer, asozialer Bodensatz der Gesellschaft!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



20.12.2020 ~ 14:47 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012352
gelesener Beitrag - ID 1012352


Nunja @gastli, zwar habe ich den Link heute früh schon gesetzt, aber trotzdem danke dafür das du ihn in Sichtweite hälst.

Neue Corona-Mutation in Großbritannien um 70 Prozent ansteckender

An dieser Stelle möchte ich an, Worte erinnern, die ich zu Beginn dieser Pandemie äußerte.
Und ich möchte mit klaren Worten darauf aufmerksam machen wie mit Informationen in derzeitiger Lage Umgang gepflegt wird.
Wer also glaubt diese Mutation bliebe in England, Afrika oder sonst einem Land oder Kontinent isoliert, muss sich auch bei aktueller Lage in Deutschland die Folgen der pandemischen Gegebenheiten für die ganze Welt vor Augen halten!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 20.12.2020 14:48.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.12.2020 ~ 18:38 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012372
gelesener Beitrag - ID 1012372


Wie wäre es mal mit Fakten gastli Ihre haltlose Propaganda zeigt nur das Sie mit Fakten keine Chancen haben. Fühlen sie sich wohl mit Ihrem hochmütigen, überheblichen, hochnäsigen, eitlen, eingebildeten und dünkelhaften Auftreten als Propagandist?
Wer soll Ihnen das glauben? Fakt ist doch das der Teillockdown nicht das gebracht hat was erforderlich gewesen wäre, ansonsten säßen wir nicht heute in dieser Misere. Merkel hatte diesbezüglich, als Sie schon damals stärkere Maßnahmen forderte.

Zitat:
Gegenüber den Chinesen sind wir naiv
Carsten Linnemann 18.12.2020 Europa, Medien
Europa ist unfähig, die Corona-Krise zu lösen. Ausgangsbeschränkungen, Lockdown, die Wirtschaft bricht ein, Massenarbeitslosigkeit droht. Jetzt werden uns die Ost-Asiaten noch schneller überholen und uns noch weiter hinter sich lassen, meint Carsten Linnemann.
https://www.theeuropean.de/carsten-linne...-uberholen-uns/


Das Versagen der Verantwortlichen geht immer weiter, das erkennt man wenn man den Lockdown im Frühjahr mit den jetzigen Zuständen vergleicht.

Zitat:
Kreis in Brandenburg ruft „Massenanfall von Erkrankten“ aus
Die Lage ist eine Katastrophe, man kann das Wort auch ruhig mal verwenden. Das zeigt eigentlich in welchem ernsten Umstand wir jetzt sind“, so Lindemann.

Durch das Ausrufen des Katastrophenfalls soll es nun gelingen, die Lage wieder unter Kontrolle zu bringen. Die Verwaltung könne dadurch die Kräfte des Katastrophenschutzes gezielter steuern.
https://www.focus.de/gesundheit/news/new...d_12748369.html




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.12.2020 ~ 19:53 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012375
gelesener Beitrag - ID 1012375


Update zu: In Dresden kämpfen Pflegekräfte um das Leben schwerkranker Covid-Patienten

Der Kampf wird immer öfter verloren so wie es aussieht.

https://www.tag24.de/dresden/kuehlhallen...leichen-1767179



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.12.2020 ~ 21:12 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012379
gelesener Beitrag - ID 1012379


Warum wird denn der Kampf immer wieder verloren gastli? Fehlt es da nicht an den Voraussetzungen um den Kampf gewinnen zu können?
Siehe:
https://www.facebook.com/julian.vonarb.g.../?sfnsn=scwspwa

Schulen, Kindergarten, usw. hatten die höchsten Übertragungsraten. Das wurde doch von den Medien immer geleugnet oder nicht?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.12.2020 ~ 08:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012406
gelesener Beitrag - ID 1012406


Zitat:
Wie gefährlich ist die Corona-Variante B.1.1.7?
Ist die neue Virusvariante wirklich 70 Prozent ansteckender? Sicher ist: Ihre Mutationen könnten es leichter machen, an menschlichen Zellen anzudocken und sie zu knacken.[Quelle: https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/20...nien-ansteckung]


Viren mutieren immer.
Viren brauchen auch immer Wirtskörper.
Im Allgemeinen lässt mit Mutationen auch die Sterblichkeitsrate nach.
Denn ohne lebende Wirtskörper können Viren nicht dauerhaft überleben.
Natürlich ist dadurch die Gefahr nicht gebannt oder vorbei.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



21.12.2020 ~ 08:35 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012407
gelesener Beitrag - ID 1012407


Zitat:
Im Allgemeinen lässt mit Mutationen auch die Sterblichkeitsrate nach.


verwirrt Da hast du, glaube ich, was falsch interpretiert.

Ansteckungsrate--- steigt
schwere Verläufe---steigen

Hm, wo siehst du da ein Minus der Sterblichkeitsrate?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.12.2020 ~ 16:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012438
gelesener Beitrag - ID 1012438


Im Sommer hatte der mdr den neuen Star-Virologe Berndolf Höckler im Interview.

Seht selbst: https://fb.watch/2wtlNzD-hg/



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.335 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



21.12.2020 ~ 21:51 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1119 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012467
gelesener Beitrag - ID 1012467


Warum willst Du uns dazu ins Fratzenbuch schicken?
Das Interview gibt es hier ungekürzt im Original.
https://www.mdr.de/thueringen/sommer-int...ke-afd-100.html


Pfiffikus,
der dort alle anderen Interviews auch noch finden kann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



22.12.2020 ~ 06:32 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012494
gelesener Beitrag - ID 1012494


Zitat:
https://www.volksverpetzer.de/aufklarer/drosten-quatsch-wette/

“Bei diesem MoneyPool handelt es sich um eine Glücksspiel-Wette um die Existenz von Corona des Verschwörungsideologen Samuel Eckert gegen den Virologen Christian Drosten.”

WILL ECKERT SEINE ANHÄNGER:INNEN ABZOCKEN UND SICH MIT DEM GELD AUS DEM STAUB MACHEN?


Nun ist es so, dass Glücksspiele (auch Wetten) auf PayPal untersagt sind.

Verstöße gegen Nutzungsrichtlinien von PayPal melden:


https://www.paypal.com/DE/smarthelp/contact-us?email=paypalme



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.12.2020 ~ 14:03 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012516
gelesener Beitrag - ID 1012516


Fassen wir einmal ein Paar Fakten zusammen:

--Der Coronavirus gedeiht am besten bei kalter Witterung und was wollen die Grünen?
--Wollen die Grünen nicht das das Klima kälter bleibt? Dann bleibt uns auch der Coronavirus.

Das können Sie nicht bestreiten gastli.

Was ergibt sich daraus für die grüne Zukunft des Coronavirus?

So lange es kalt genug bleibt hat das Coronavirus freie Bahn bei seiner Ausbreitung dank der Grünen Politik.

Wenn wir also das Coronavirus los werden wollen dann müssen wir die Erderwärmung beschleunigen. Im Kampf gegen den Coronavirus werden uns die Grünen keine Hilfe sein.
Das müssen wir hiermit präzise feststellen.
Daraus ergibt sich das der "Ihr Kampf" gegen das CO2 genau das Gegenteil von dem bezweckt was uns im Kampf gegen das Coronavirus helfen würde.

Die Grünen können also im Kampf gegen den Coronavirus keine Hilfe sein; eher das genaue Gegenteil, von dem was wir benötigen.

Darüber sollten die Wähler vor den nächsten Landtagswahlen nachdenken.

Es muß auch darüber nachgedacht werden wie die notwendige Zusammenarbeit in der EU bei den Abgrenzungen, um die Ausbreitung von neuen Corona Virusvarianten zu verhindern, am besten erfolgen kann.
Es wird nicht einfach sein, es wird uns jedoch weiter helfen. Wenn wir das schaffen so haben wir es in der EU gemeinsam geschafft, worauf wir in den nächsten Jahren aufbauen können und was uns wirklich zusammenschweißt.

Ich rate es der EU hinsichtlich England nicht auf Konfrontation zu gehen, sondern das Prinzip Ausgleich bei den Verhandlungen anzustreben. Das könnte die Lösung für England und die EU sein, sowie uns wieder auf einen Pfad der Gemeinsamkeiten bringen, was ich für wesentlich besser als unnötigen Druck, nach dem Motto, ganz oder aber gar nichts, halte.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.12.2020 ~ 20:28 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012560
gelesener Beitrag - ID 1012560


Zitat:
Meta hat am 22. Dezember 2020 um 14:03 Uhr folgendes geschrieben:
Fassen wir einmal ein Paar Fakten zusammen:

--Der Coronavirus gedeiht am besten bei kalter Witterung und was wollen die Grünen?
--Wollen die Grünen nicht das das Klima kälter bleibt? Dann bleibt uns auch der Coronavirus.

Das können Sie nicht bestreiten gastli.


Ich werde nie bestreiten, dass ich jemals einen größeren Unsinn als Posting von @Meta gelesen habe.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.12.2020 ~ 20:39 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012562
gelesener Beitrag - ID 1012562


Wie ich wieder einmal feststellen kann gastli verfügen Sie über keinerlei sachliche Argumente, außer natürlich Ihre Diskriminierungspropaganda gegen mich.

Betrachtet man die Nachrichten zur Impfung gegen den Coronavirus, so kommt dabei heraus, das es wohl 5 Jahre und länger dauern wird ehe alle Menschen in Europa geimpft sind. Das wäre eine Hilfe, welche gerade einmal die Versorgung der Kranken durch Betreuung, die Polizei als Ordnungshüter, Regierung etc. pp. sicher stellt, mehr aber nicht. Über das ganze nächste Jahr hinweg gibt es keinerlei Aussicht, das alle Menschen, welche es wollen sich impfen lassen können.

Nach den ersten Aussagen hält die Impfung 4 Monate an, mehr nicht. Eine ausreichende Begründung warum es nun plötzlich für 2 Jahre anhalten soll gab es meines Wissens nach von keinem Experten. Diesbezüglich werden wir, auf mindestens Schätzungsweise 5 Jahre hinaus, in einer Sackgasse stecken. Das ist es was ich, aus den bisherigen Angaben, mir ausrechnen konnte.

Rein sachlich gesehen sieht es so aus, daß somit eine perspektivische Einschätzung bisher auf Jahre hinaus unmöglich ist. Selbst die Lockdown Strategien machen auf mich keinen wissenschaftlich fundierten Eindruck.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 22.12.2020 20:47.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.12.2020 ~ 21:37 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012568
gelesener Beitrag - ID 1012568


Ich wiederhole:
Ich werde nie bestreiten, dass ich jemals einen größeren Unsinn als Posting von @Meta gelesen habe.
Wie Recht ich doch habe.

Zitat:
Meta hat am 22. Dezember 2020 um 20:39 Uhr folgendes geschrieben:
Betrachtet man die Nachrichten zur Impfung gegen den Coronavirus, so kommt dabei heraus, das es wohl 5 Jahre und länger dauern wird ehe alle Menschen in Europa geimpft sind.


Es werden schlicht und ergreifend niemals alle Menschen gegen den Coronavirus geimpft sein.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.12.2020 ~ 22:40 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012579
gelesener Beitrag - ID 1012579


Dann erklären Sie einmal ganz genau wie viele Menschen in welcher Zeit geimpft werden sollen und wie es mit den Wiederholungsimpfungen aussieht. Ihren Ansprüchen nach müßten Sie es doch genau wissen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.12.2020 ~ 13:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012612
gelesener Beitrag - ID 1012612


Zitat:
Entkeimungsanlagen. Mit UVC-Strahlen gegen Corona.
Seit langem werden UVCStrahlen zum Abtöten von Viren und Bakterien eingesetzt. Nun soll die Technik im Kampf gegen Corona helfen.[Quelle: tagesschau.de; 23. Dezember 2020]


Nun endlich.
Nach einem knappen Jahr Nichtstun und fast 30.000 Toten in Deutschland im Kontext mit SARS-CoV-2.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.12.2020 ~ 19:49 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012628
gelesener Beitrag - ID 1012628


Da bin ich einer Meinung mit Ihnen gastli. Lesen Sie einmal nachfolgende Internetseite gastli dann wird auch Ihnen klar das es hier in Deutschland dafür auch langsam Zeit wird, insofern wir wirklich in einem Rechtsstaat leben und nicht in einer Diktatur. Seine Menschenrechte muß man sich in diesem Lande erst einklagen, dazu gibt es inzwischen darauf spezialisierte Rechtsanwälte für Menschenrechte. Es gibt in D sehr viele unvollständige Gesetze und genau darin besteht das Problem, welches einen "Rechtsstaat", infolge Ermächtigung ohne Parlament, in Selbstgefälligkeit und Willkür enden läßt. Es sind die Stellen wo man den Richtern und Behörden die Rechtsgewalt überläßt, obwohl es vom Grundsatz her heißt keine Strafe ohne Gesetz. Der Gesetzgeber hat die Regeln, Strafen, den Spielraum usw. festzulegen und darf das nicht Richtern und Behörden zu überlassen. Das betrifft auch die Entscheidungsgewalt.

Suche:
--Rechtsanwalt Menschenrechte
--Europäische Gerichtshof Menschenrechte





Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



24.12.2020 ~ 06:58 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012649
gelesener Beitrag - ID 1012649


Ich finde es immer wieder einen Applaus würdig ihre Teletext-Auszüge mit dem Internet zu vergleichen!

Sei es, wie sollte mit jemanden umgegangen werden der bereits zu einem früheren Zeitpunkt im Jahr, seinem Arzt gegenüber über Symtome klagte die auf eine Infektion hinwiesen, aber ihm ein Test (zu dem Zeitpunkt noch aufwendiger) verwehrt wurde?

[I]1. litt er tatsächlich an der Erkrankung fehlt ihm jetzt der Nachweis und obwohl er immun sein müsste bekäme er eine Impfung die einem anderen zusteht und Leben retten könnte!

2. litt er nicht an dem Virus, bekommt er seine "Dosis" zurecht!

Er könnte sich jetzt testen lassen um Gewissheit zu haben!
Aber von wem?
Von dem Arzt zu dem er kein Vertrauen mehr hat und der einen Test in der Vergangenheit ablehnte?

Schwerbehinderten wird es zu jeder Zeit unmöglich gemacht Vertrauen zu schenken!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



24.12.2020 ~ 11:47 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012656
gelesener Beitrag - ID 1012656


Auf Twitter bedanken sich die Leute unter dem Hashtag #DankeDrosten bei Christian Drosten. Ich kann mich den nur anschließen:
Christian Drosten ist ein ausgezeichneter und geduldiger Wissenschaftskommunikator, der - obwohl hochspezialisiert - um die Begrenztheit seines Wissens weiß.
Der bei Fragen zu anderen Fachgebieten, gerne mal sagt: "Da müssen Sie jemand anders befragen. Das ist nicht mein Fachgebiet."
Der nicht dogmatisch an einer Meinung festhält, sondern aufgeschlossen für neue Erkenntnisse ist und seine Aussagen gegebenenfalls transparent anpasst.
Der, im Gegensatz zu manch anderem Kollegen, nicht auf öffentliche Publicity, Rampenlicht und Promi-Status abzielt, sondern stets bescheiden bleibt.
Und der unerträgliche Anfeindungen von Boulevard-Zeitungen wie der "Bild", Corona-Leugnern, Telegram-Wahnsinnigen und Querdenkern hinnehmen musste.
Insofern:
#DankeDrosten.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Nachtschicht   Nachtschicht ist männlich Zeige Nachtschicht auf Karte FT-Nutzer
765 geschriebene Beiträge
Wohnort: Hermsdorf



25.12.2020 ~ 02:03 Uhr ~ Nachtschicht schreibt:
images/avatars/avatar-2197.jpg im Forum Thüringen seit: 21.11.2008
222 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012673
gelesener Beitrag - ID 1012673


Zitat:
Meta hat am 23. Dezember 2020 um 19:49 Uhr folgendes geschrieben:


Besonders hübsch finde ich das in Gold gerahmte Bild und den Mann, der das Foto macht. großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



25.12.2020 ~ 18:53 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012694
gelesener Beitrag - ID 1012694


Schaut Euch die Videos über die Feiertage doch bitte mal in Ruhe an.
Ich finde sie sehr gut verständlich erklärend.
Das Universitätsklinikum des Saarlandes hat zwölf kurze Informationsvideos veröffentlicht, in denen Experten der Klinik die wichtigsten Fragen zur bevorstehenden Corona-#Impfung beantworten.

Covid-19-Schutzimpfung: Das Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) informiert
https://www.youtube.com/channel/UCUXtEesaTcouBxrwYD-jEOw



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.335 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



25.12.2020 ~ 21:13 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1119 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012703
gelesener Beitrag - ID 1012703


Gute Idee. Zum Anlass der Feiertage sollte man sich noch einmal diesen Mitschnitt ansehen. Produziert wurde die Sendung im Jahre 2009 vom NDR, wie im Abspann gezeigt worden ist. Das möchte ich an dieser Stelle mal betonen, auch wenn das Geschehen irgendwie aktuell erscheint.
Ausgestrahlt wurde die Sendung offenbar auch bei Arte, von wo der Mitschnitt erfolgte.


Beim Ansehen der Sendung möget Ihr Euch bitte genau daran denken, dass es damals nicht um Covid-19 ging, auch wenn die Viren irgendwie interessant aussehen. Covid-19 gab es damals noch nicht.

Man möge bitte beachten, dass sich die Faschisten damals in der NPD versammelt hatten. Diese spielt werden in der Fernsehsendung, noch bei den Entscheidungsprozessen zur Pandemiebekämpfung eine Rolle. An eine AfD und an Querdenker hat damals auch noch keiner gedacht, die Profite wurden damals ohne nennenswerten Widerstand der Bevölkerung an die Konzerne rüber geschoben. Das ist heute anders als damals.

Ratet mal, wer bei Minute 22:20 Angst vor der Pandemie schürt!
In Minute 25:55 wird erklärt, wie das Marketing der Pharmaindustrie funktioniert.

Und für den Foren-Cheflobbyisten der Pharmaindustrie gibt es einen ANSEHBEFEHL!


Nun bitte Chips und Cola bereit halten, angenehme Sitzposition einnehmen und
KLICK zum Video


Pfiffikus,
der immer wieder erstaunt ist, dass er sich heutzutage für die genannten Konzerne einsetzt


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Pfiffikus: 25.12.2020 21:15.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Karlotta   Karlotta ist weiblich Zeige Karlotta auf Karte FT-Nutzerin
177 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



26.12.2020 ~ 07:56 Uhr ~ Karlotta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 29.03.2014
64 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012730
gelesener Beitrag - ID 1012730


Tolles Video. Ich sehe das es 2009 schon Leute gab, die heute als Coronaleugner in der ersten Reihe stehen. Wodarg kommt damals schon zu Wort. Ich sehe das die Worte von Prof. Drosten schon im Jahr 2009 wie auch heute richtig waren.

2009 gab es sicherlich nicht weniger Idioten. Ich sehe das ein Wodarg damals noch nicht so viele Menschen verblöden konnte wie er und weitere Coronaleugner es heute Dank der enormen Reichweite und Verfügbarkeit vom Internet können. Da erreichen sie auch die eh schon in ihrer Schwurbelblase gefangene Klientel der AfD. Heute lässt sich so etwas medial viel besser aufbauschen.

Wer es mag, kann Chips und Cola bereit halten, angenehme Sitzposition einnehmen. Ich werden deshalb nicht die Möglichkeit der Impfung gegen MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 verpassen.

Karlotta, die erstaunt ist über den Kokolorus über die Pharmaindustrie. Wer soll denn sonst Impfstoffe herstellen im Kapitalismus?

Einzig wichtig ist das es überhaupt Impfstoffen gibt. Bei früheren Pandemien, der aktuellen Pandemie sowie bei allen zukünftigen Pandemien.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.335 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



26.12.2020 ~ 13:19 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1119 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012755
gelesener Beitrag - ID 1012755


Zitat:
Karlotta hat am 26. Dezember 2020 um 07:56 Uhr folgendes geschrieben:
Tolles Video.
Stimmt!
Die Reportage kommt nicht aus der Schwurbelblase, sondern aus gut recherchierten GEZ-Medien. Sie wird aber aus irgendwelchen Gründen, die wir nicht kennen, derzeit nicht wiederholt.


Zitat:
Karlotta hat am 26. Dezember 2020 um 07:56 Uhr folgendes geschrieben:
Ich sehe das die Worte von Prof. Drosten schon im Jahr 2009 wie auch heute richtig waren.
Kennst Du eventuell jemanden, der damals an Schweinegrippe erkrankt war?
Oder jemanden, der geimpft wurde?
Dann hatte er ja Recht.


Ich danke Dir jedenfalls für Deine aufschlussreiche Rezension des Videos.
Zitat:
Karlotta hat am 26. Dezember 2020 um 07:56 Uhr folgendes geschrieben:
Wer soll denn sonst Impfstoffe herstellen im Kapitalismus?
Ging es im Video überhaupt um diese Frage?



Pfiffikus,
der sich auch nicht irgendwelchen Quacksalbern anvertrauen würde



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Karlotta   Karlotta ist weiblich Zeige Karlotta auf Karte FT-Nutzerin
177 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



26.12.2020 ~ 15:14 Uhr ~ Karlotta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 29.03.2014
64 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012760
gelesener Beitrag - ID 1012760


Zitat:
Pfiffikus hat am 26. Dezember 2020 um 13:19 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Karlotta hat am 26. Dezember 2020 um 07:56 Uhr folgendes geschrieben:
Wer soll denn sonst Impfstoffe herstellen im Kapitalismus?
Ging es im Video überhaupt um diese Frage?


Darf ich dich erinnern.

Zitat:
Pfiffikus hat am 25. Dezember 2020 um 21:13 Uhr folgendes geschrieben:
Ratet mal, wer bei Minute 22:20 Angst vor der Pandemie schürt!
In Minute 25:55 wird erklärt, wie das Marketing der Pharmaindustrie funktioniert.

Und für den Foren-Cheflobbyisten der Pharmaindustrie gibt es einen ANSEHBEFEHL!


Mein Lieber. Du warst derjenige der hier von der Pharmaindustrie herumgeschwurbelt hat.

Karlotta, die in dir auch den Cheflobbyisten erkennt. Den für Atom- und Kohlestrom.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.335 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



26.12.2020 ~ 20:21 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1119 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012789
gelesener Beitrag - ID 1012789


Zitat:
Karlotta hat am 26. Dezember 2020 um 15:14 Uhr folgendes geschrieben:
Mein Lieber. Du warst derjenige der hier von der Pharmaindustrie herum geschwurbelt hat.
Um deren Profite ging es im Film. Ja, das habe ich thematisiert. Warum nicht?
Die Frage, von wem Impfstoffe hergestellt werden sollen, hattest Du mir in den Mund legen wollen.

Nun schreib doch mal, was meinst Du denn, weshalb die WHO die Regeln für eine Pandemie verändert hat?




Zitat:
Karlotta hat am 26. Dezember 2020 um 15:14 Uhr folgendes geschrieben:
Karlotta, die in dir auch den Cheflobbyisten erkennt. Den für Atom- und Kohlestrom.
Pass lieber auf, wenn gastli so etwas liest, dann nennt er so etwas als "Whataboutism".



Pfiffikus,
mit dem Du als Cheflobbyist für Versorgungssicherheit lieber hier diskutieren solltest



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Karlotta   Karlotta ist weiblich Zeige Karlotta auf Karte FT-Nutzerin
177 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



26.12.2020 ~ 21:46 Uhr ~ Karlotta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 29.03.2014
64 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012794
gelesener Beitrag - ID 1012794


Zitat:
Pfiffikus hat am 26. Dezember 2020 um 20:21 Uhr folgendes geschrieben:
Nun schreib doch mal, was meinst Du denn, weshalb die WHO die Regeln für eine Pandemie verändert hat?


Ich halte mich da lieber an authentische Informationen.

https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/Pandemie/FAQ20.html



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



27.12.2020 ~ 10:20 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012828
gelesener Beitrag - ID 1012828


Ich glaubte gerade mich verhört zu haben als ich in der Werkstatt die Nachrichten hörte!

Da sagte doch Jens Spahn : Es sei möglich, dass das Virus zurückkäme!

Hab ich etwa verschlafen das es je weg war?

Mal ein kurzer Check meines angeschlagenen Gedächtnisses.

1. Corona begann seinen Feldzug
2. Corona trat in weniger gefährlichen Mutationen und Varianten auf
3. binnen kürzester Zeit (etwas über ein Jahr) benötigte Corona um in jetziger Gestalt unter den Menschen für Unheil zu sogen
4. es wird mehrere Jahre dauern, um mit den Impfstoffen ausreichend zu immunisieren

geschockt

moment mal

- bereits im ersten Jahr mutierte er mehrmals (bitte als sehr wichtig markieren)
Immunisierung des Wirtes regt zur Mutation an
??? Sind wir zu langsam???

Was wird in den nächsten Monaten passieren?

Arbeitet schon jemand am Grundstock eines nächsten Impfstoffs verwirrt
Rein nach Nachrichtenlage nicht!
Denn wer kann in die Zukunft sehen?


Naja, bis auf @Meta meine ich großes Grinsen

Wir liefern uns gerade ein Wettrennen.
Natur vs Wissenschaft!
Die natürliche Änderung des Virus ist dabei eindeutig der Sieger.

Jens Spahn verkündet den zukünftigen Sieg, doch einen handfesten und klar erkenntlichen Hinweis auf diesen Sieg bleibt er schuldig!
Was sonst, der Kampf ist noch nicht mal im Anfangsstadium!
Das Virus hat uns gerade mal einen Blick über die Stadionmauer erlaubt, und der, ich kann es kaum glauben, redet von Sieg!

Ein weiteres schwirrt mir im Kopf herum!
Warum sind die Impfdosen so knapp in ihrer Zahl bemessen?
Ist diese Rund des Kampfes etwa doch schon an den Gegner gegangen und die Arbeit am nächsten Zug (Impfstoff) ist schon in den Laboren?

Wollen wir das mal hoffen, denn der nächsten "Generation" des Virus müsste schon mehr als Halbherzigkeit entgegenstehen.

Zur Erinnerung: mehrere Mutationen innerhalb nur eines Jahres!

Geben Sie Gas Herr Spahn: Sagen sie auch ihren Nachfolgern, das es keine Pausen gibt!


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 27.12.2020 10:34.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



27.12.2020 ~ 12:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012839
gelesener Beitrag - ID 1012839


Zwölf Gründe, warum Menschen sich nicht impfen lassen – widerlegt.

Für mich stellt die Frage nicht: Impfen oder nicht?
Ich werde mich, sobald es im kommenden Jahr möglich wird, selbstverständlich impfen lassen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



27.12.2020 ~ 12:57 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012847
gelesener Beitrag - ID 1012847


Hmm, die massenhafte Dummheit hat auch ihre Vorteile: umso eher steht die Impfung für Denkende zur Verfügung und ein paar Dumme werden auf der Strecke bleiben.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



27.12.2020 ~ 13:01 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012849
gelesener Beitrag - ID 1012849


Vielleicht sehen wir gerade live die Evolution bei der Arbeit.
Oder, für die Religiöse: Gottes Wille!

#####################

@timabg
Mei Gutster.
Wenn du mir PN schickst, dann musst du mich auch für Antworten freischalten.

#####################



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



27.12.2020 ~ 16:29 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012868
gelesener Beitrag - ID 1012868


ups!!!

@orca, wenn du es dumm nennen möchtest, sich trotz aufrechter Immunität Impfen zu lassen und damit den für andere besser geeigneten Impfstoff sinnlos zu verplempern, dann bitte!
Du gehörst wohl auch zu denen die sich dreimal im Jahr gegen Grippe impfen lassen.
Ist der Impfstoff bei dir "bück dich Wahre"?

Sinnlos ist dabei mit dumm gleichzusetzen!!!

Also erklär mir doch bitte, warum man sich trotz natürlicher Immunität impfen lassen soll.

Wozu???

Im Übrigen sind Thüringens Impfzentren lange noch nicht alle handlungsfähig.
Also ist wohl der erste Punkt die Verfügbarkeit!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 27.12.2020 16:33.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.12.2020 ~ 20:14 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012913
gelesener Beitrag - ID 1012913


Der Impfstoff reicht noch lange nicht (warum eigentlich?) und schon wird neuer Propagandamüll hier im Forum entladen.

So wie es aussieht gibt es in der Bevölkerung eine natürliche Immunität bei vielen Menschen.
Wodurch haben diese Menschen diese Immunität und vor allem wie viel %?

Wer ist in der Lage zu überprüfen wer geimpft werden müßte, weil er nicht eine natürliche Immunität besitzt?

Das wurde bis heute nicht geklärt!
Wäre das nicht hilfreich für die Impfstoffentwicklung?
Was tut sich auf dieser Strecke?

Bisher zeigt sich besonders wie wenig Demokratie es in Deutschland gibt.

Dabei gibt es doch unendliche Möglichkeiten im Internet zu demonstrieren oder etwa nicht? Hat der Überwachungsstaat etwa inzwischen über die Demokratie gesiegt oder die Propagandaindustrie über die Menschen?


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 27.12.2020 20:19.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



27.12.2020 ~ 21:15 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1012918
gelesener Beitrag - ID 1012918


Zitat:
timabg hat am 27. Dezember 2020 um 16:29 Uhr folgendes geschrieben:
sich trotz aufrechter Immunität Impfen zu lassen


Hmm, hast Du eine Kristallkugel, die Dir sagt, wer gegen das SARS-CoV2 und seine neuen Varianten immun ist?

Die solltest Du mal dem RKI zur Verfügung stellen. Solche unfehlbaren Diagnostikinstrumente stehen dem leider nicht zur Verfügung.

Kannst Du bitte mal telepathisch meine Immunität testen?



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (48): « erste ... « vorherige 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Gesundheit » Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen