online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Störaktionen im Bundestag » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Störaktionen im Bundestag
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.890 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.11.2020 ~ 15:15 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1102 erhaltene Danksagungen
Störaktionen im Bundestag Beitrag Kennung: 1009934
gelesener Beitrag - ID 1009934


Störaktionen gibt es in Europa überall, mal betrifft es die Bevölkerung und mal den dt. Bundestag.
So gesehen müßte der Aufschrei der Bevölkerung viel lauter sein als es der im Bundestag ist. Was erkennt man daraus?
Wir leben in einer Demokratie in der die Bevölkerung wenig zu sagen hat; das nennt man für gewöhnlich Diktatur.
Woran liegt das? Die Bevölkerung hat keine geistige Unterstützung wie zB. zu Luthers Zeiten, oder zu Zeiten der französischen Revolution. Selbst zu Zeiten der Deutschen Revolution 1848/1849 gab es keine ausreichende Unterstützung der Bevölkerung, weil sie immer nieder gehalten wurde. Selbst heute ist es nicht anders, es fehlt an Aufklärung.
Darum entstanden in Deutschland immer Diktaturen. Hitlerdiktatur, die Diktatur der Vorhut der Arbeiterklasse - so sah sich Hitler auch. Und heute wird Ostdeutschland seit der Wende vom Westen unterdrückt und hintergangen. Freilich gab es viele Schönredner, doch was sagt uns die Bibel von diesen? Der Teufel versucht die Menschen zu verführen und diese machen es ihm leicht.
Selbst die deutsche Wirtschaft ist davon betroffen und rettet sich nach China.

Der Terror gegen die Bevölkerung mit Massenvergewaltigungen, Terroranschlägen usw., wen haben wir das zu verdanken? Die nunmehr fragile multikulturelle Gesellschaft in Deutschland usw. driftet immer mehr ab und aus gemeinsamen Interessen werden immer mehr Interessen von Separatisten aus den Parallelgesellschaften. Gruppen schließen sich gegenseitig aus, bis eines Tages dieses Kartenhaus zusammenbricht, wie einst das Große römische Reich.
Wer mehr darüber wissen will der lese Franz Oppenhauer´s System der Soziologie
Bd 4 Sozial und Wirtschaftsgeschichte Europas (in 3 Bänden) Wer das gelesen hat weiß was in Europa falsch gemacht wurde.

Wer sich mit Wasserwerfern unterhält und zu Demonstrationen gezwungen wird um gehört zu werden dem ist jeder Dialog versagt, sonst müßte nicht zu solch primitiven Mitteln gegriffen werden. Schweizer Bevölkerung wird in keiner Weise so erniedrigt wie man es hier erlebt. Das Deutsche Volk sind die Unternehmer, diejenigen welche bestimmen die Parteien. Wenn die Unternehmer sich nicht auf ihre Belegschaften stützen oder stützen können dann sind sie ebenso verloren.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
27.209 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.11.2020 ~ 10:00 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1958 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Störaktionen im Bundestag Beitrag Kennung: 1009997
gelesener Beitrag - ID 1009997


Chrupalla, die amtierende Sprechpuppe der AfD-Faschisten hat sich bei Frau Eva über die pösen Journalisten beschwert, die es öffentlich machten, dass Abgeordnete seiner Fraktion den Mob in das "Hohe Haus" geholt haben.

Frau Eva antwortet.

https://www.facebook.com/permalink.php?s...994297984210447



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
27.209 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.11.2020 ~ 19:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1958 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Störaktionen im Bundestag Beitrag Kennung: 1010092
gelesener Beitrag - ID 1010092


Rebecca Sommer - Die Frau die die Abgeordnten bedrängte.
Wer ist diese Frau?
Sie macht Interviews mit rechtsradikalen Medien aus Polen in denen sie selbst sämtliche neurechten Thesen über den Islam bedient,
Interviews mit RT Deutsch und Tichys Einblick.
Sie soll eine der Erstunterzeichnerinnen von Lengsfelds "Erklärung 2018" sein, auch schreibt sie auf ihrer Facebook-Präsenz, sie würde Lengsfeld sehr schätzen.
An Treffen der Werteunion nahm sie teil, interviewte selbst Mitsch, posierte auf Bildern mit Maaßen und Wendt, um dann zu Treffen der AfD-Faschisten zu fahren, unter anderem deren "Kongress neuer Medien", wo sich rechtsradikale Scharfmacher und Fakenews-Erfinder tummeln.
Übrigens hat sich Sommer wohl auch schon leise beschwert, in der Werteunion wären fast nur Männer und "die benehmen sich wie Männer, ohne dass sie Muslime sind".
Was auch immer sie damit auszudrücken gedenkt.
Ihre Ablehnung der Demokratie, der Menschenrechte und des Rechtsstaates kommt immer deutlicher zum Vorschein über die letzten zwei Jahre.
Ein trauriges Beispiel einer Radikalisierung.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.282 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.11.2020 ~ 19:38 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
809 erhaltene Danksagungen
RE: Störaktionen im Bundestag Beitrag Kennung: 1010093
gelesener Beitrag - ID 1010093


Und je mehr du hier über sie schreibst, um so mehr wertest du sie auf.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
27.209 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.11.2020 ~ 19:47 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1958 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Störaktionen im Bundestag Beitrag Kennung: 1010095
gelesener Beitrag - ID 1010095


Unsinn.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.282 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.11.2020 ~ 19:55 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
809 erhaltene Danksagungen
RE: Störaktionen im Bundestag Beitrag Kennung: 1010097
gelesener Beitrag - ID 1010097


Wie du meinst.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
27.209 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.11.2020 ~ 20:05 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1958 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Störaktionen im Bundestag Beitrag Kennung: 1010100
gelesener Beitrag - ID 1010100


Es ist wichtig die Taten solcher Personen und ihre Vernetzungen öffentlich zu machen.
Die Menschen müssen wissen, wer diese Leute sind und mit wem sie verbunden sind.
Nur so kann sich Protest, Widerspruch und Widerstand formieren.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.775 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



23.11.2020 ~ 21:54 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
990 erhaltene Danksagungen
RE: Störaktionen im Bundestag Beitrag Kennung: 1010175
gelesener Beitrag - ID 1010175


Zitat:
Archivar hat am 22. November 2020 um 19:38 Uhr folgendes geschrieben:
Und je mehr du hier über sie schreibst, um so mehr wertest du sie auf.


Klar, Schweigen ist gut.

Hat man vor allem 1933-45 gesehen.

Dreijährige halten sich die Augen zu, weil sie glauben, daß das, was man nicht sieht, verschwunden ist.

Wie alt bist Du?



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.282 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.11.2020 ~ 23:13 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
809 erhaltene Danksagungen
RE: Störaktionen im Bundestag Beitrag Kennung: 1010177
gelesener Beitrag - ID 1010177


Knapp drei, mein Junge, und damit deutlich älter als du.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Archivar: 23.11.2020 23:14.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Störaktionen im Bundestag

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD